finanzen.net

UPDA "news" sind da!

Seite 6 von 65
neuester Beitrag: 28.03.08 10:55
eröffnet am: 27.09.06 15:22 von: Top1 Anzahl Beiträge: 1622
neuester Beitrag: 28.03.08 10:55 von: duffyduck Leser gesamt: 186816
davon Heute: 12
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 65   

04.10.06 13:43

2437 Postings, 5316 Tage smexmeine fresse...dieter...

hast du es mit altavista oder wie, übersetzt?

deutsch ist auch nicht meine mutter sprache...aber was sich die armen preusen hier bieten müssen...

bitte...übersetze es nochmal ins englische...vielleicht kann ich es dann verstehen...

übrigens...wer kein english kann...ist 1. dumm 2. zu alt 3. hat nichts an der börse zu suchen und schon gar nicht mit "subpenis" handeln...

gruß, GH  

04.10.06 13:45

1538 Postings, 7057 Tage J3142news

Auf der Schwelle zum etablierten
Ölproduzentenen
Rasant geht es weiter bei Universal Property Development & Acquisition Corp., kurz UPDA (WKN: A0ETWH). Das amerikanische US-Öl- und Gasunternehmen lässt der Kette von Top-Nachrichten heute ein neues Kapitel folgen. Die Arbeiten auf dem Catlin Öl- und Gasfeld machen immense Fortschritte. Für UPDA-Aktionäre eine sehr wichtige Nachricht! Mit jedem Fortschritt, den UPDA dort macht, kommt man explodierenden Umsätzen und Gewinnen einen großen Schritt näher. Dass das sich sehr positiv auf den Aktienkurs auswirken wird, steht außer Frage.

Zuletzt machte sich das UPDA-Management persönlich vor Ort ein Bild von den Arbeiten. Mit Verantwortlichen des Subunternehmers Landmark sowie der UPDA-Tochter Ambient Wells Services ging es auf Besichtigungstour. Und was die Top-Manager dort sahen, wurde als beeindruckend beschrieben. Die Tankkapazitäten wurden verdreifacht, 26.000 Fuß Gaspipeline verlegt und erneut konnten Arbeiten an Ölquellen abgeschlossen werden. Aus diesen Quellen wird UPDA in Kürze Öl fördern! Schon in den kommenden beiden Wochen dürfte es erneut gute Nachrichten geben: Dann sollen weitere Pipelines verlegt sein. Anschließend werden die Arbeiten an den Quellen mit Hochdruck weitergehen.

Der Entwicklungsfortschritt bei den Ölquellen verläuft so rasant, dass UPDA und sein Subunternehmer Landmark klar vor dem selbst gesteckten Zeitplan liegen. Damit werden für UPDA weniger Kosten als erwartet verursacht. An den Förderstätten wurde zuletzt ein hoher Druck festgestellt. Tests haben ergeben, dass UPDA insbesondere aus der Matlock-Quelle viel Öl fördern wird. Damit kann UPDA in seinem Catlin-Ölfeld ab sofort mit geringeren Kosten und höherer Effizienz fördern, da nun praktisch alle Quellen quasi neuwertig sind. In wenigen Tagen wird rund ein Drittel des Öl- und Gasfeldes wieder die Produktion aufnehmen. Dann ist der erste Teil des Ausbaus abgeschlossen. Zunächst soll von den bereits aktivierten Quellen Öl gefördert werden. Die Gasproduktion wird aufgenommen, sobald ein Hochdruck-Gaskompressor in wenigen Tagen geliefert und angeschlossen worden ist.

Derweil hat der Aktienkurs wieder ein interessantes Einstiegsniveau erreicht. Die Rallye der vergangenen Tage wurde konsolidiert. Das stark abnehmende Handelsvolumen spricht dafür, dass diese Abwärtsbewegung nur temporärer Natur ist! Alles andere als ein ungewöhnlicher Vorgang, wenn sich ein Aktienkurs innerhalb weniger Tage verdoppelt. Im Gegenteil: Solche "Pullbacks" wie zurzeit bei der UPDA-Aktie bieten findigen Investoren exzellente Nachkaufchancen. Der Pullback stoppte an einer charttechnisch sehr wichtigen Unterstützungsmarke. Damit bestehen extrem gute Aussichten, dass der Kurs die Konsolidierung abschließen kann und anschließend seinen Höhenflug fortsetzt.

Investoren sollten neben der zurzeit sehr positiven Nachrichtenlage vor allem an die Aussichten des Unternehmens denken. Wie die aussehen werden, haben wir an dieser Stelle bereits mehrfach skizziert. Mit mehr als 140 Rohstoffquellen hat UPDA beste Aussichten, die aktuelle Förderung massiv zu steigern. UPDA-Chef Kamal Abdallah spricht von 400 bis 450 Barrel am Tag, die gefördert werden, wenn die Produktion voll ausgebaut ist. Dazu (!) kommt noch einmal die angekündigte Übernahme, die dem Unternehmen 22 bis 25 Millionen Dollar jährliche Umsätze einspielen würde. Insgesamt würde UPDA damit die Marke von 30 Millionen Dollar beim Umsatz klar überschreiten und sich somit zu einem sehr gut etablierten Öl- und Gasproduzenten aufschwingen. Bewertet wird das Unternehmen derzeit aber wie ein Explorationswert, obwohl die Produktion bereits angelaufen ist. In diesem Umstand liegt das enorme Aufwärtspotenzial für die Aktie begründet!

Alles in allem rechtfertigen diese derzeit von der Börse noch übersehenen Fakten eine deutlich höhere Marktkapitalisierung für UPDA! Wer jetzt einsteigt, nutzt also eine exzellente Gelegenheit: Sowohl Charttechnik als auch Fundamentaldaten überzeugen. Die Aktie ist weiterhin ein glasklarer Kauf.

Universal Property Development & Acquisition Corp.
Frankfurt: WKN A0ETWH
New York: UPDA
 

04.10.06 14:34

283 Postings, 5341 Tage saufkoppoel

na ich bin ma mit 50000 stücken dabei  

04.10.06 14:41
1

423 Postings, 5931 Tage DieterDsmex

habs mit google übersetzen lassen für solche Leute wie Dich. Dein Kommentar war überflüssig und beleidigend.  

04.10.06 14:56

13628 Postings, 5212 Tage BoMaWas sind denn

"preusen", smex ? Ach, Du meinst die Preußen !

Selten was Arroganteres hier gelesen.  

04.10.06 14:59
1

45406 Postings, 6176 Tage joker67Was ist denn bitte ein "subpenis" ? *lol*

Bevor man andere diskreditiert, sollte man selber im Imgang mit Worten sicher sein.

 

04.10.06 15:05

245706 Postings, 5390 Tage burandas könnte ne Menge sein

solch sub-Dingens
aber auf alle Fälle ist es kein  Sportpuller  

04.10.06 15:06

2437 Postings, 5316 Tage smexjoker...

sunpenis..sind subpennies...less than a penny...natürlich als wortspiel...  

04.10.06 15:08

2437 Postings, 5316 Tage smexund beispiel...

http://www.sec.gov/rules/concept/34-44568.htm ....als beispiel...

na ja upda ist noch kein "subpenis"...aber knapp dran vorbei...

nun gehe ich von 0,5 - 1 euro bis dezember aus...  

04.10.06 15:10

13628 Postings, 5212 Tage BoMaWas bin ich froh

...daß Du mir dummer Person erklärt hast, was ein Subpenny (Singular) ist, smex.  

04.10.06 15:13

408 Postings, 5608 Tage dEsiSchESer ist der held you know o. T.

04.10.06 15:14

13628 Postings, 5212 Tage BoMadEsiSch...gg

na, es reicht jedenfalls bei mir, um Scheine zu kaufen. Hab mir mal ein paar UPDAs zugelegt für 0,074... mal sehen, was heute passiert, sieht ja momentan ganz juut aus.  

04.10.06 15:18

2437 Postings, 5316 Tage smexboma...es war für joker...

UPDA's Catlin Workover Project Continues Ahead of Schedule - Phase One to be Completed Within Days - Well Tests Establish Promising Production Projections
Wednesday October 4, 6:28 am ET


JACKSBORO, Texas--(BUSINESS WIRE)--Universal Property Development and Acquisition Corporation (OTCBB:UPDA - News) subsidiary Ambient Wells Services, Inc. has been advised by Landmark 4, LLC that the workover of the Catlin Oil and Gas Field in Jack County, Texas, continues ahead of schedule and that Phase One of the project should be completed within the next several days, resulting in the return to production of the north end of the field consisting of several leases, including the Boaz, Leach, Mathis, Matlock, WA Beggs and WB Beggs.
ADVERTISEMENT

With the completion of Phase One, approximately one-third of the field will be returned to production.

"The work on these properties has been extensive, including the replacement of all of the rods and tubing as well as the down hole and surface equipment such as the pumps and pumping units," reports Chris McCauley, Vice President of UPDA. "Each of the wells, in essence, will be like new and require only routine maintenance in the future. In addition, the flow lines and natural gas pipeline and gathering system are not only being completely replaced, they are also being relocated and reorganized to increase efficiency, reduce maintenance costs and allow for appropriate monitoring and inspection. The experience and attention to detail that Landmark has brought to this project should provide remarkable production increases and significantly reduced operating costs well into the future."

The wells on the leases now being completed will first produce crude oil and then the natural gas production will be turned on after the installation of the new high pressure gas compressor that is scheduled to be delivered to the site by the end of this week.

According to Landmark's Steve Swain, "The tests on the Matlock showed significant pressure. We expect that property to be a very good oil producer. In fact, all of the wells we have tested so far have been quite promising. When we attach them to the new pipelines and compressors and turn them to full production, the tests indicate there should be substantial production."

On Tuesday, another 50,000 feet of natural gas pipeline was delivered to the site, and installation and well workovers will begin on the south end of the field immediately.

"There is no question we are still ahead of schedule," confirmed Landmark's Swain. "We now have close to 20 men in the field working seven days a week. With the cooperation we are getting from the property owners and local contractors, there is no reason to think we won't stay ahead of schedule and finish this project under budget."

The progress of this project will be reported by UPDA as it continues to update its website at: www.universalpropertydevelopment.com.

http://biz.yahoo.com/bw/061004/20061004005364.html?.v=1

 

04.10.06 15:19

45406 Postings, 6176 Tage joker67Mensch, wenn man smex nicht hätte...*lol*

1? bis Dezember...na klar;-))

Wieviel produzieren die im Moment??

Wieviel shares haben die aktuell auf dem Markt??

Wie ist der Stand der Finanzierung des neuen "MEGA-DEALS"??

Ich spiele heute lieber Lotto,da sind die Erfolgsaussichten größer.

Eher gewinne ich den Jackpot,als das UPDA bei 1? steht.  

04.10.06 15:21

13628 Postings, 5212 Tage BoMajoker nicht so negativ..

Mir reichen doch 20 %... .-))  

04.10.06 15:23
1

3440 Postings, 5292 Tage Matzelbubalso die 1?

stehen erstmal bei PTSC an - nur mal so nebenbei *g*.  

04.10.06 15:25

13628 Postings, 5212 Tage BoMaähm Matzel

... die könnten demnächst gappen... -gg-  

04.10.06 15:26

245706 Postings, 5390 Tage buranhoffentlich

meiner steht momentan wie in Stein gehauen - mein broker  

04.10.06 15:26

423 Postings, 5931 Tage DieterDsmex

danke fur die präzise Übersetzung von pos. 125  

04.10.06 15:47

408 Postings, 5608 Tage dEsiSchESupsda - o. T.

04.10.06 16:09
1

45406 Postings, 6176 Tage joker67BoMa ich kann dich beruhigen,20% kannste mit denen

immer machen.;-))

Aber der gute smex preist die Aktie hier seit Wochen als eine neue Exxon an und gibt utopische Kursziele ab.

Darüberhinaus kommen von denen doch nur "fluffy" PR's ohne Inhalt und Substanz.

Die haben 1000 Quellen und fördern gerade mal soviel,das ich ne Ölheizung in einem 6 Familienhaus beheizen könnte.

Bei 200 Mio.shares outstanding (Tendenz steigend) und danpreisen diverser Pusherblättchen lässt nix gutes vermuten.

Aber smex hat hier voll den Durchblick und wird bis Ende des Jahres seinen ? sehen.;-))

greetz joker  

04.10.06 17:45

1610 Postings, 6321 Tage hhsjgmrVerhältnis Buy / Sell

04.10.06 17:58

2379 Postings, 5257 Tage tomerdingHmmm, also ich persönlich

warte auf jeden Fall mal bis Ende Oktober ab.

Klar, es nervt, dass keine Förderzahlen mehr veröffentlicht werden, sondern nur noch BlaBla-PRs.
Allerdings kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass das Management von UPDA und die Landmark-Leute Sprüche bringen wie:
"remarkable production increases and significantly reduced operating costs well into the future"
"In fact, all of the wells we have tested so far have been quite promising"
"When we attach them to the new pipelines and compressors and turn them to full production, the tests indicate there should be substantial production"

usw.
denen keine guten Förderzahlen folgen werden. Ich kann es mir einfach nicht vorstellen.
Wenn es doch enttäuschend sein sollte, dann habe ich daraus gelernt und es gibt wieder ein paar Menschen weniger denen ich vertraue...:-)

Ich denke, dass (wie angekündigt) die Arbeiten im Norden des Catlin-Gebiets Mitte-Ende nächster Woche abgeschlossen sein werden. Wenn dies geschehen ist, wird die Förderung dort normal laufen und die Arbeiten im restlichen Feld werden aufgenommen.
Dann sollen Sie eine Woche "normal" fördern und hoffentlich werden dann wieder Förderzahlen und die Anzahl der produzierenden Quellen veröffentlicht (im Schnitt 20 Barrel/Quelle/Tag wären gut - hat Abdallah auch in Aussicht gestellt). Dann kann man sich wieder ein Bild machen. Und da eine Woche wenig aussagekräftig ist, sollte man noch mind. eine weitere Woche abwarten und die Förderzahlen beobachten.

Deswegen denke ich, dass man sich bis Ende Oktober ein genaueres Bild machen kann.

Nur meine Einschätzung - bitte zerleg mich nicht wieder joker :-)  

04.10.06 18:05
1

45406 Postings, 6176 Tage joker67Würde ich nie machen;-))

Ich sach mal ...

das sind hier keine Fakten sondern "Glaubensansichten" und für Glauben ist platz in der Kirche.

Aber andererseits soll ja Glauben Berge versetzen...*g*

Deswegen soll jeder nach seiner Fasson glücklich werden.

Ich bin da tolerant.*lol*

greetz joker  

04.10.06 18:21

2379 Postings, 5257 Tage tomerdingDa stimme ich dir zu!

Aber ist es nicht bei nahezu allen "Hot-Stocks" so !?!?

Egal, (hoffentlich) Ende Oktober weiß ich, ob du Recht hattest und ich auf dich hätte hören sollen, oder ob ich Glück (und damit den richtigen Riecher) hatte...

We'll see...  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 65   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
ITM Power plcA0B57L
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
CommerzbankCBK100
Carnival Corp & plc paired120100
Allianz840400
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M