UBS mit Erholungs Potential

Seite 15 von 19
neuester Beitrag: 07.02.24 17:44
eröffnet am: 08.12.14 10:00 von: alpenland Anzahl Beiträge: 469
neuester Beitrag: 07.02.24 17:44 von: der Eibsche Leser gesamt: 229189
davon Heute: 14
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 19   

20.09.20 11:21

4588 Postings, 2127 Tage walter.euckenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.10.20 12:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

03.11.20 19:26

6809 Postings, 7330 Tage alpenlandder neue Chef Hamers agiert

das Personal müsse sehr felxibel sein !

- Bei der UBS stehen laut einem Medienbericht Filialschliessungen im grossen Stil an. Die Grossbank wolle über 50 Schalter im Heimmarkt schliessen, schrieb der Finanzblog "Inside Paradeplatz" am Montag unter Berufung auf einen "Insider".

und, ausserordentliche GV;

beantragt der Verwaltungsrat die Ausschüttung einer ausserordentlichen Dividende von 0.365
US-Dollar (brutto) in bar pro Aktie mit einem Nennwert von
0.10 Franken aus der besonderen Dividendenreserve.


 

18.11.20 10:37
1

4588 Postings, 2127 Tage walter.euckengeographiekenntnisse..

"Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat UBS von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 14,80 auf 15,20 Franken angehoben. Sollte die EZB bei ihrem im Dezember anstehenden Dividenden-Update den europäischen Banken eine zeitliche Ausweitung der Ausschüttungspause über den 1. Januar 2021 hinaus empfehlen, wäre dies hochgradig negativ für den Sektor, schrieb Analyst Jernej Omahen in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie."


https://www.ariva.de/news/...-auf-neutral-ziel-hoch-auf-15-20-8910716

könnte mal jemand den mann darauf hinweisen, dass die schweizer ubs nicht der ezb unterstellt ist sondern der snb und bereits dieses jahr dividende zahlt(e) und dies auch nächstes jahr tun will?  

30.06.21 20:24

4918 Postings, 2166 Tage neymarUBS Group AG

23.07.21 10:24

4918 Postings, 2166 Tage neymarUBS Group

28.09.21 08:16

5185 Postings, 899 Tage isostar100schon wieder verschoben

das urteil im französischen rekursprozess wurde schon wieder verschoben. schon wieder!

ich persönlich glaube ja, dass den franzosen der ganze aufgeblasene und verpolitisierte fall um die ohren fliegen und die schlussendliche busse für die ubs verhältnissmässig klein sein wird, kleiner als das bisher geleistete bussendepot und die ubs also noch geld zurückerhalten wird.

natürlich ist das den stolzen franzosen peinlich, aber mit verschieben wirds nicht besser.  

01.12.21 11:47

5185 Postings, 899 Tage isostar100warten auf das frankreich urteil

il serait temps.....  

31.03.22 10:42

959 Postings, 903 Tage alpenland2UBS auf der Startrampe

UBS will Aktien für bis zu sechs Milliarden Dollar zurückkaufen

Die Grossbank UBS kündigt nach dem Abschluss ihres letztjährigen Aktienrückkaufprogramms umgehend ein neues Programm zum Rückkauf eigener Namenaktien im Wert von über 6 Milliarden Dollar an.
Insgesamt sollen unter dem neuen Programm 315,3 Millionen UBS-Namenaktien oder rund 8,52 Prozent des Aktienkapitals zurückgekauft werden, wie die Grossbank am Mittwoch mitteilte.

sowie folgendes:

.
GOLDMAN SACHS stuft UBS AG auf 'Buy'
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) -
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Bewertung der Papiere der UBS nach einem Analystenwechsel beim Kursziel von 27,90 cool Franken mit "Buy" aufgenommen. Größe und Reichweite in der Vermögensverwaltung dürften die Renditen antreiben, schrieb Analyst Chris Hallam in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.03.2022 / 23:34 / BST  

31.03.22 11:04

959 Postings, 903 Tage alpenland2Dividende wird erhöht auf 0.50 $

Auf das ganze Jahr 2021 gesehen werden die Werte des Jahres 2020 ebenfalls klar übertroffen. Vor Steuern verdiente die Bank 2021 9,48 Milliarden US-Dollar (VJ 8,16 Mrd) und unter dem Strich verblieben 7,46 Milliarden (VJ 6,56 Mrd). Entsprechend sollen auch die Aktionäre profitieren in Form einer auf 0,50 USD erhöhten Dividende pro Aktie, dies nach 0,37 US-Dollar im 2020.



 

26.04.22 13:02

18816 Postings, 940 Tage Highländer49UBS

Die UBS präsentierte mit ihren heute veröffentlichten Quartalszahlen das beste Ergebnis seit 2007
https://www.ubs.com/global/de/investor-relations/...ly-reporting.html

Was sagt ihr zu den Zahlen?  

26.07.22 09:27

18816 Postings, 940 Tage Highländer49UBS

Ergebnis für das 2. Quartal 2022.
https://www.ubs.com/global/de/investor-relations/...ly-reporting.html
Was sagt Ihr zu dem Ergebnis?  

12.10.22 17:24

1047 Postings, 5839 Tage dreherth#highländer: das Forum schwächelt hier wohl

etwas. Aber das Ergebnis ist doch gar nicht so übel. Warum schmiert diese Aktie denn dann so nach unten ab. Die Ziele werden mit 20.- und 22.- SFr zwar reduziert, aber sie wurde auf outperformed belassen. Na, eigentlich doch alles positiv und so denke ich werde ich demnächst mal hier einsteigen.
Weisst du wenn die Ausschüttung der Divi erfolgt?  

25.10.22 11:41

18816 Postings, 940 Tage Highländer49UBS

Hier die neusten Zahlen: UBS-Finanzergebnisse – 3. Quartal 2022
https://www.ubs.com/global/de/investor-relations/...ly-reporting.html
Ich bin mir nicht sicher aber die Dvi wird nur einmal im Jahr gezahlt und das im April.  

19.12.22 12:15

5185 Postings, 899 Tage isostar100Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.12.22 12:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

31.01.23 10:53

18816 Postings, 940 Tage Highländer49USB

UBS präsentiert die Ergebnisse für das 4. Quartal und Gesamtjahr 2022.
https://www.ubs.com/global/de/investor-relations.html
Was sagt Ihr zu dem Ergebnis?  

31.01.23 10:57

1047 Postings, 5839 Tage dreherthnaja, gute Zahlen, aber. . . . .

. . . . . die Aussichten kommen bei den doofen Analysten nicht so gut an. Aber ich denke, dass wird sich in 1-2 Wochen legen und dann kommt ein erneuter Ausbruch nach oben. Wenn jetzt FED und EZB noch mitziehen dann sehe ich das Ganze positiv. Bin übrigens jetzt rein und freue mich auf April ;-))  

02.02.23 16:19

18816 Postings, 940 Tage Highländer49UBS

19.03.23 17:14

619 Postings, 520 Tage Zeitungsleser74Financial Accounting/Reporting

Die Schweizer sind nicht von dieser Welt. Das ist ein einziger Accounting-Chaos und nicht vergleichbar mit internationalen Rechnungslegungsstandard. Was soll der Mist?

 
Angehängte Grafik:
transparanz.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
transparanz.jpg

19.03.23 17:55

500 Postings, 3412 Tage LenovoWer kennt sich aus?

Hallo,

im Handelsblatt steht:

"Ein Argument gegen einen Zusammenschluss der beiden größten Schweizer Geldhäuser war stets, dass sich beide Banken im Fall einer Fusion kannibalisieren könnten. Viele Schweizer Firmen aber auch vermögende Privatleute haben sowohl ein Konto bei der UBS als auch bei der Credit Suisse. Sie wollen es vermeiden, den gesamten Bargeldbestand oder das liquide Vermögen bei einem Geldhaus zu parken.

Viele Kunden dürften daher nach der Fusion einen Teil ihres Vermögens abziehen."

Wenn das stimmt, bedeutet es doch, dass die geplante Fusion automatisch zu einem Bankrun führt.
Nur eben bei einer Megabank.... schafft man hier nicht ein noch größeres Problem um das ohnehin schon große Problem zu lösen?  

19.03.23 20:40

5185 Postings, 899 Tage isostar100ja , lenovo

kannibalisierung ist etwas sehr dramatisch ausgedrückt. klar, wer bisher sein konto bei der einen grossbank und das zweitkonto bei der anderen, der wird sein zweitkonto nun verschieben. allzu gross dürfte der effekt nicht sein, aber es gibt ihn.

ein thema ist sicher auch, die zwei banken waren die ltzten jahzehnte wie hund und katze, das zusammenführen ist eine grossaufgabe..

thema megabank: ich würde nicht sagen, dass dies ein grösseres problem ist als bei zwei grossbanken. problematisch sind schlecht geführte banken, die grösse ist nicht das kriterium.

 

20.03.23 09:17
1

5185 Postings, 899 Tage isostar100berg an klagerisiken

diese notübernahme birgt einen neuen berg an klagerisiken. und den hat man der ubs ans bein gebunden. aus dieser sicht wäre eine verstaatlichung der cs womöglich die gescheitere lösung gewesen.

vom geschäftlichen standpunkt hingegen mache ich mir keine sorgen, die ubs leute können das.  

20.03.23 09:40

15 Postings, 347 Tage LinaFredrikssonUBS mit Erholungs Potential

Es ist interessant zu sehen, dass UBS Schritte unternimmt, um Filialen in ihrem Heimatmarkt zu schließen, da dies ein Zeichen für die Bereitschaft der Bank sein könnte, sich an die veränderten Marktbedingungen anzupassen. Bemerkenswert ist auch, dass der Verwaltungsrat eine außerordentliche Dividende vorschlägt, was ein positives Zeichen für die Anleger sein könnte. In Anbetracht dieser Veränderungen ist es jedoch wichtig, dass die UBS-Mitarbeiter flexibel bleiben und sich auf neue Herausforderungen einstellen.  

20.03.23 09:59
1

88 Postings, 347 Tage StockmakerJahrhundertchance der aktuelle Kurs

Credit Suisse Inlandsgeschäft mal eben für Lau übernommen. Dazu Garantien vom Staat.
Bester Deal überhaupt.  Kaufen & halten. UBS hat fähige Leute.  

20.03.23 10:02

88 Postings, 347 Tage StockmakerSo geil der Kurs

Bin fast mit 50% vom Depot investiert.  

20.03.23 10:05
1

125 Postings, 4759 Tage Dyke und Dykeups

Credit Suisse Group Anleihen
Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Kredit-Aufnahmen von Credit Suisse Group über den Kapitalmarkt.

Zur Zeit sind Credit Suisse Group Anleihen mit Fälligkeiten vom 14.04.2023 bis 30.01.2049 erhältlich mit Kupons, die bis 9,75% reichen.

Insgesamt beträgt das ausstehende Volumen bei Credit Suisse Group Anleihen 139,480 Mrd. Euro.

In den kommenden 5 Jahren werden davon 81,675 Mrd. Euro fällig.  

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 19   
   Antwort einfügen - nach oben