Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 614
neuester Beitrag: 04.08.21 01:13
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 15348
neuester Beitrag: 04.08.21 01:13 von: amdfanuwe Leser gesamt: 2205201
davon Heute: 801
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
612 | 613 | 614 | 614   

26.05.19 00:28
17

98 Postings, 1484 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
612 | 613 | 614 | 614   
15322 Postings ausgeblendet.

02.08.21 16:07

1898 Postings, 789 Tage Stakeholder2Seitwärtsbewegung

Wenn man sich die 52W High und Low ansieht, fällt man aus allen Wolken!!....

52W High = 106,97$
52W Low = 72,50$

da sieht man mal wie sehr wir in der Seitwärts Bewegung waren. Zum Glück sind wir da raus und haben die 99$ hinter uns gelassen.  

02.08.21 16:29

1898 Postings, 789 Tage Stakeholder2108,53$ 52W High

02.08.21 20:11

10 Postings, 358 Tage BaerTrade110 Dollar geknackt

Sieht so aus, als ob jetzt noch viele Versuchen einzusteigen.  

02.08.21 20:19
2

25450 Postings, 3007 Tage Max84Schon krass die Kursstärke

Aber alles mehr als verdient

Glückwunsch an Halter!  

03.08.21 10:56

533 Postings, 5624 Tage sulleyyeah baby.. führ mich zum schotter

hoffe der kurs erreicht noch die 150?
-----------
Nur private Meinungen hier. Keine Handelsempfehlungen

03.08.21 12:46
2

89 Postings, 408 Tage Bucaner007Schön, dass...

.. der Kurs nicht abschmiert. Das sieht doch alles ganz gut aus. Denke die 150Eur kommen früher als wir alle denken. Da hat sich einiges an Potential angestaut die letzten Monate. Glückwunsch an alle!  

03.08.21 14:26

6179 Postings, 4394 Tage tagschlaeferps: max84 kriegt von mir jetzt nur noch minus-

bewertungen :3 einfach kein kommentar, der typ.
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

03.08.21 16:43

626 Postings, 3216 Tage amdfanuweKursziel $1461

Goodmode https://www.godmode-trader.de/analyse/...wird-sofort-erledigt,9634042

verweist auf eine Elliot Wellen Analyse von 2016 als beim Kursstand von $2 ein Kurziel von $1462 ausgerufen wurde.

Nachdem von zwischen 1 und 234 Jahre vergangen sind sind die $1462 wohl erst 2050 zu erwarten?

Wäre ein Wachstum von 9% / Jahr, also weniger als die letzten 5 Jahre mit >100% / Jahr.

Naja, 30 Jahre sind ein langer Zeitraum, ob ich das noch erlebe?

 

03.08.21 17:47

660 Postings, 1911 Tage Saint20Kursanstieg

New AMD Radeon PRO W6000X Series GPUs Bring Groundbreaking High-Performance AMD RDNA 2 Architecture to Mac Pro
https://ir.amd.com/news-events/press-releases/...0x-series-gpus-bring

Zusätzlich

Nvidia falls on report U.K. could block Arm acquisition
https://www.google.de/amp/s/seekingalpha.com/amp/...k-arm-acquisition  

03.08.21 18:13

5080 Postings, 1371 Tage AMDWATCHWenn sich das

bei den Analysten festsetzt, das AMD, jetzt NVIDIA in gleichen Weise bearbeitet, wie damals INTEL, deren Ergebnisse bekannt sind, könnten weitere Hochstufungen erfolgen.
@pecus Kurs Fantasie von 300 $ erschienen mir persönlich, damals, als total irrational.

Mal sehen, wo die Reise hingeht.
NVIDIA ist ein anderes Kaliber, aber wer LISA kennt, ist nichts mehr auszuschließen.  

03.08.21 18:36
2

660 Postings, 1911 Tage Saint20AMDWATCH

Ich denke wenn folgende Ereignisse eintreten werden, dann sind 300 Dollar in 2-3 Jahren möglich:

- AMD wird 2022 die CPU Story bei NVIDIA wiederholen
- Intel wird durch Verschiebungen und Unfähigkeit beweisen, dass die neue Technologie-Fertigungs-Roadmap ala kleiner-1nm-2024 nur Fake ist
- AMD bekommt massiv Wafer Kapazitäten von TSMC um auch dementsprechend alles bedienen zu können

Das sind für mich drei zentrale Punkte um Umsatz und Gewinn Quarter to Quarter signifikant zu steigern.

Weitere Bonbons wären für mich die Akzeptanz im Smartphone Markt mit Exynos mRDNA & Automotive Sektor

Wie denkt ihr?  

03.08.21 18:59

5080 Postings, 1371 Tage AMDWATCHSaint

Stimmt :

1.AMD verdient Geld und TSMC hat dadurch Vertrauen in nachhaltiges Miteinander
2. AMD hatte von Anbeginn TSMC vertraut
Das haben sie nicht vergessen.

Zu SAMSUNG
am 11.8.gibt es ein SAMSUNG EVENT.
Vielleicht gibt es einen Ausblick auf SAMSUNG /AMD Produkte, bereits mit AMD RDNA 3 inside.

Das SAMSUNG FLIP 3 werde ich mir kaufen.
Logisch könnte die nächste SMARTPHONE Generation mit AMD RDNA 3 befeuert werden.
AMD ware damit in einem Massenmarkt angekommen, das bisher kein Analyst, auf dem Schirm hat.

Ich bin schon seit ewigen Zeiten in AMD investiert, trotzdem, überrascht mich dieser zyklisch, vorkommende +30 % Anstieg, in wenigen Tagen.

Die letzten 8 Monate war ich sehr verunsichert, habe aber nicht die Nerven verloren, aber war kurz davor....  

03.08.21 19:07

5080 Postings, 1371 Tage AMDWATCHWird die XILINX

Integration genehmigt, wäre es ein weiterer Meilenstein in LISAS VITA.....
Unaufgeregt verfolgt sie ihre Ziele und nimmt ihr Team mit.
XILINX ist ja kein Fremdkörper, sondern die beiden arbeiten bereits seit Jahren zusammen und PENG war früher ein Mitglied der AMD Familie.

Bin gespannt, was passiert, wenn Übernahme, kommuniziert wird......  

03.08.21 19:18

194 Postings, 1779 Tage saarlandurpilsgibt

Es da schon einen ungefähren Termin wann die Übernahme durch China gebilligt wird und dann endgültig abgeschlossen ist?  

03.08.21 19:20
1

5080 Postings, 1371 Tage AMDWATCHNur noch knapp 5?

Bis zur 100 Euronen Mauer....!!!
Wer von Euch, hätte das 2016 gedacht.
Werde nie vergessen, wie ich auf Fuerteventura, nachts LISAs POLARIS LAUNCH, im Live stream, verfolgt habe.

Es war eine Traumnacht mit Freunden, die damit garnichts anfangen konnten.
Ich war einfach nur beeindruckt.  

03.08.21 19:30

533 Postings, 5624 Tage sulleyJawoll bin mit

20k? bei 62? eingestiegen. Nur weiter so bäm bäm bäm  
-----------
Nur private Meinungen hier. Keine Handelsempfehlungen

03.08.21 19:39
1

5080 Postings, 1371 Tage AMDWATCHTagschläfer

Warum...????
Ist doch eine tolle Geste von @Max 84, wenn er uns gratuliert, obwohl er damals ehrlich gesagt hat, das er die Nerven verloren hat und verkauft hat und sich dadurch verändert hat.
Wer hat die Eier, das offen zuzugeben...???
Ich finde das ein sehr starkes Signal und für mich gehört er immer noch zur AMD FAMILIE.....

Ich schätze, das 70 % der aktuellen LONGIES, ihren Reichtum durch AMD, durch seine teils skurrilen Beiträge zu verdanken haben.

Was soll er denn anderes schreiben, als uns zu gratulieren, wenn er...draußen ist...???  

03.08.21 19:47

626 Postings, 3216 Tage amdfanuwe@Saint Nvidia

Nvidia ist keine Story wie bei Intels CPUs.

Gaming GPU macht im Normalgeschäft ca. $1,6 Mrd. bei Nvidia. Ist ein nettes Zubrot für AMD, wenn sie sich da ordentliche Marktanteile holen, macht den Braten aber auch nicht mehr fett. HPC GPU verdient Nvidia mittlerweile mehr als Client GPU. Da haben sie jedoch CUDA. Dem hat AMD nichts entgegenzusetzen und wird dementsprechend da von Nvidia auch nicht viel abnehmen.

Die Story sind Server und Mobile Prozessoren mit besseren Margen als Gaming GPUs. Deshalb werden GPUs aktuell auch kaum bedient.

Der aktuelle Kursansteieg ist darauf zurückzuführen, dass

1) AMD alles verkauft was sie haben

2) Im margenträchtigen Segment wildern mit Top CPU und Mobile APU

3) Weitere Kapazitäten aufbauen und damit Umsätze steigern werden

4) Intel selbst bekannt gegeben haben, dass sie die nächsten Jahre Prozesstechnisch zurückhängen

5) Märkte für Low End und GPU kaum bedient werden und daher noch Luft für weitere Umsatzsteigerungen vorhanden sind, wenn die Kapazitäten mal reichen.

6) Weitere Aussicht auf zukünftige konkurrenzfähige und bessere Produkte.


So wie die Konsolen nur wenig Marge abwerfen, werden auch die Samsung RDNA Lizenz zwar ein nettes Einkommen bescheren aber ebenso wenig wie Gaming GPUs den Umsatz in neue Höhen Treiben.

Schau dir Intels und Nvidias Quartalszahlen an:

Intel Client ~10 Mrd  https://www.computerbase.de/2021-07/...igung-ueberholt-endlich-14-nm/

Intel Server ~ 6 Mrd

Nvidia Gaming 2,7 Mrd inklusive mining, in den normalen Vorjahren 1,3 Mrd bis 1,6 Mrd. https://www.computerbase.de/2021-05/...rozent-mehr-gewinn-mit-gaming/


Jetzt warten wir mal ab, bis der Markt sich normalisiert und genügend Kapazitäten für AMD da sind.

Dann passiert folgendes: Die Nachfrage nach Intel CPUs läßt nach ( vor allem Mobile) wodurch der Marktanteil AMDs im CPU Bereich hochschnellt.

Ebenso im Gaming GPU Bereich wo es bei normalen Preisen und guter Verfügbarkeit über das komplette Portfolio von aktuell ~15% schnell auf 50% Marktanteil hochgeht.

Die Börse wird jubeln.


 

03.08.21 19:48

5080 Postings, 1371 Tage AMDWATCHSieht heute

Wie die klassische....Max`sche RAKETE aus, um bei seinem Terminus zu bleiben....  

03.08.21 20:03

5080 Postings, 1371 Tage AMDWATCHAmdfanuwe

Obwohl wir LISA sehr oft kritisiert haben, weil sie zu wenig für GAMER macht, hat sie von Anfang an gesagt, das Priorität, das DATACENTER Geschäft ist, was Du für NVIDIA priorisiert.

Und liegt der "Hase im Pfeffer"....
Das weiß auch LEDERJACKE...

Vergiss bitte nicht, das AMD, 7 Monate vor NVIDIA, das MCD /MCM für AMD ausgelobt hat.
Bisher nur Gerücht, aber RDNA 3,soll bereits diese Technologie nutzen.
Das RADEON jetzt damit beginnt (?), ist nur ein NEBENSCHAUPLATZ....

AMD zielt damit mit CPU /GPU genau das hochprofitable DATACENTER SEGMENT ab.
Dann interessiert LISA auch wenig, wenn INTEL jetzt RAJAs GPUS (AMD B-Ware), veröffentlicht.  

03.08.21 20:26

481 Postings, 3477 Tage Butch Cassidy@Saint

... es gibt da mindestens noch eine 4. Rampe, die von AMD noch nicht mit einer Rakete bestückt- und
ein wesentlicher Kursbeschleuniger werden wird: Marketing... Marketing und dann noch etwas mehr Marketing.

Vorgabe: die Firma Intel muss aus den Köpfen der World-Wide-Society... AMD ist was Mann/Frau haben muss.... Main-Stream !
So wie NVIDA.
Genau jetzt wäre es guter Zeitpunkt, den Menschen vor Augen zu führen, was die Zukunft durch und mit AMD bedeutet.
Fundierte Visionen.-

Meine Schätzung ist, es wird noch eine Menschgeneration vergehen bis es dann heißt: AMD, one Chief of less ...
zusammen mit dem Maschinenbauer aus Holland und klar .... TSMC...... NVIDA, Apple, Samsung und ....... Intel.

Mir persönlich bereitet der Gedanke an "political Leadership, Taiwan, and all die real global and social Probleme" mehr Kopfzerbrechen,
als das ich Befürchtungen hätte, was den erfolgreichen Kursverlauf von AMD in den kommenden Jahren anbetrifft.-

Es bleibt immer spannend an der Börse... jedem, so wie die meisten hier im Forum die lange genug ihre Synapsen ausgerichtet
haben, wissen um AMD und die Peripherie..... AMD ist nicht das Problem.... AMD ist genial.... stay long and safe her "Majesty Lisa"  

03.08.21 20:37

5080 Postings, 1371 Tage AMDWATCHButch

Ich hoffe auch, darauf, das es auf eine "friedliche" Koexistenz hinausläuft.

Die chinesische Wirtschaft könnte auch implodieren, wenn APPLE etc., ihre Produktion in andere Staaten auslagern.
Eine Massenmigration aus Taiwan nach USA und den Rest der Welt, kann auch nicht im Interesse von China sein.
Die Asiaten haben halt eine andere "Mentalität", als unsere "anderen" Facharbeiter, Goldstücke.  

03.08.21 20:43

626 Postings, 3216 Tage amdfanuwe@AMDWATCH

Klar bietet das GPU Datacenter Segment hohe Gewinnmargen. Aber auch kaum Stückzahlen.

Dabeisein muß man dennoch. HPC Computing profitiert ordentlich von GPUs für die Berechnungen. Das sieht ja nun auch Intel und versucht da auch mit GPUs mitzumischen.

Und nachdem AMD zunehmend im Servergeschäft Fuss fast ist es für den Kunden auch schön alles aus einer Hand zu beziehen.

Leistungsmäßig mag AMD auch vorne mit dabeisein oder gar besser sein als Nvidia. Juckt den Kunden aber nicht, wenn seine Anwendungen schon auf CUDA laufen. Dann wirds auch nächstes mal wieder eine Nvidia GPU.

Die 2 Mrd. die Nvidia aktuelle im Datacenter Umsatz macht, steckt wohl auch noch die Netzwerktechnik von Mellanox mit drin.

Verglichen mit Intels Client Umsatz von 10 Mrd. letztes Quartal sind die ~2 Mrd HPC GPU TAM aber nur ein kleines Geschäft.

Letztendlich bringt HPC gute Margen und vor allem Prestige.


Naja, mal sehen wo der Kurs steht, wenn AMD mal 12Mrd. Quartalsumsatz macht und 3Mrd, Quartalsgewinn ausweist bei 50% Marktanteil CPU und GPU. Dann wird allerdings schwer nochmals zu verdoppeln.

 

03.08.21 21:15

5080 Postings, 1371 Tage AMDWATCHAmdfanuwe

Das sehe ich aufgrund der aktuellen Ereignisse anders :

Noch vor Jahren prognostizierte GARTNER eine SCHRUMPFUNG der Halbleiterindustrie.
Das Gegenteil ist eingetreten durch außergewöhnliche Umstände.

LISA hat zurecht prophezeit, das das normale PC GESCHÄFT im Wachstum... Abflacht... Sie weiß es sicher besser,

ABER
Ich erwarte durch WINDOWS 11 und die 1 Jahres AFA.... Weiteres Wachstum...

Aber entscheidend wird sein, das die untere Ebene.. Unterhalb der BIG Data... Aufrüsten wird...

Ich beziehe mich da auf FRÜHWARNSYSTEME und DATENSAMMLUNG in mittelgroßen Unternehmen.
Und da werden jetzt die XILINX SYNERGIEEFFEKTE, exorbitant, weil AMD /XILINX für dieses Klientel, maßgeschneiderte Konzepte entwerfen kann.
XILINX bringt enorme SOFTWARE POWER mit, die AMD fehlte....

Die UNTERE EBENE kann AMD durchaus bedienen und das ist ein Massenmarkt....

Natürlich kann ich mich irren.
Ihr seid die Fachleute, Informatiker, sitzt an der Quelle und bekommt das Feedback der Kunden.
Ich bin der Konsument, der euch vertraut.

Die letzte Dekade dominierte INTEL, auch bei der konkurenzlosen Preisgestaltung.

Man kann über AMD denken, was man will, aber sie haben den Markt dermaßen durchgeschuttelt.

Und das trägt die Handschrift einer Dame :

Dr. LISA SU  

04.08.21 01:13

626 Postings, 3216 Tage amdfanuwe@AMDWATCH die 1 Jahres AFA

gilt wohl nicht Weltweit.

Xilinx hab ich im letztem Beitrag garnicht mit einbezogen :-) Ich erwarte da noch einiges, was andere noch nicht auf dem Schirm haben. Wird aber ein paar Jahre dauern, bis sich die Synergieeffekte richtig bemerkbar machen werden.


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
612 | 613 | 614 | 614   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln