finanzen.net

Proton Power neue Nachrichten neuer Kurs

Seite 44 von 54
neuester Beitrag: 25.03.20 19:54
eröffnet am: 24.04.17 12:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 1330
neuester Beitrag: 25.03.20 19:54 von: MK1978 Leser gesamt: 229455
davon Heute: 126
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... | 54   

30.01.20 19:04
3

1227 Postings, 383 Tage ClearInvestIrgendwie

fügen sich die Puzzlestücke immer mehr zusammen. Zumal jetzt auch die Politik mitspielt.

https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/G/...stoff-tankstellen.html

Förderung von Wasserstoff-Tankstellen im NIP geht weiter ? Anträge können ab sofort eingereicht werden


https://cleanlogistics.de/de/aktuelles.html

Mit der Übergabe eines Zuwendungsbescheids des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) bekommt Clean Logistics weitere Planungssicherheit für seine innovative Geschäftsidee: die Umrüstung schwerer Diesel-Lkw auf Wasserstoff-Hybrid-Antrieb.

 

31.01.20 00:07
2

1227 Postings, 383 Tage ClearInvestClean Logistic trifft auf einen riesigen Markt

"...Die Hersteller stehen unter hohem politischen Druck. In Europa müssen sie bis 2025 die CO2-Emissionen von Lkws im Schnitt um 15 Prozent und bis 2030 um 30 Prozent senken. VW will sich dabei nicht verzetteln....."

https://amp2.handelsblatt.com/unternehmen/...aerkte-ein/25484542.html



 

31.01.20 11:15

3400 Postings, 682 Tage AhorncanNa dann kann es ja losgehen...

 
Angehängte Grafik:
0df19807-ee27-478b-bdc0-6e797117a1bb.jpeg (verkleinert auf 39%) vergrößern
0df19807-ee27-478b-bdc0-6e797117a1bb.jpeg

31.01.20 22:30
2

271 Postings, 4492 Tage cordialitRaus mit dem Alten, rein mit dem Neuen.

31.01.20 22:39
1

271 Postings, 4492 Tage cordialitProton "Die Marktnachfrage wächst..."

Auf die Frage, wie schnell diese Systeme hochskaliert werden können, urteilte Limbrunner positiv: "Wir können recht schnell hochskalieren. Unsere Produktionskapazitäten für Brennstoffzellen-Stacks (durch den automatisierten Stapelfertigungsroboter) und die Anlagenfertigungskapazitäten übersteigen derzeit die Marktnachfrage, aber wir sehen, dass die Marktnachfrage wächst und wir daher derzeit unsere Produktionskapazitäten zu erweitern, um die wachsende Marktnachfrage decken zu können."

Quelle: https://www.h2-view.com/story/...llection-exclusive-with-proton-motor  

01.02.20 19:37
1

3400 Postings, 682 Tage AhorncanBrexit und Bayern

Proton Power mit Sitz in London.... Beziehungen werden nicht abbrechen. Gut so.... :)))

 
Angehängte Grafik:
218f11ce-9696-4952-9c50-072e0ed56fec.jpeg (verkleinert auf 93%) vergrößern
218f11ce-9696-4952-9c50-072e0ed56fec.jpeg

03.02.20 23:38
1

1227 Postings, 383 Tage ClearInvestAuftrag für ebe geplatzt

Schade, denke an Protons Kapazitäten kann es nicht gelegen haben.

https://www.electrive.net/2020/02/03/...enbar-20-h2-busse-anschaffen/

"...Eine erste gemeinsame Bestellung der Städte Frankfurt, Wiesbaden und Mainz von elf Brennstoffzellenbussen bei ebe Europa im Rahmen des Projekts H2Bus Rhein-Main (wir berichteten) sei Mitte Januar geplatzt, weil die Fahrzeuge nicht geliefert werden können...."  

04.02.20 09:13
1

1353 Postings, 4196 Tage Alfons1982Auftrag geplatzt

das ist schlecht. Wir brauchen schlieslich viele neue Aufträge damit endlich Umsatz reinkommt.  

04.02.20 16:00

425 Postings, 3369 Tage marathon400Charttechnisch

sieht das nach einem erfolgreichen Ausbruch aus der Spitze des Dreieckes aus.  Der Gesamtmarkt stützt.
Wenn jetzt die Tage noch News kommen würden wäre das super.
Släuft.  

04.02.20 16:10

259 Postings, 2234 Tage BiucuraNeuer Auftrag

Der Auftrag sah vor, ein Wasserstoff-Brennstoffzellensystem für einen Wert von mehr als 500.000 Euro in eine mobilitätsbezogene Anwendung zu integrieren.  

04.02.20 16:26

48 Postings, 861 Tage Noobtrader83in der tat

Sieht es nach einen Ausbruch aus. Dieser muss jetzt mit Schlusskurs bestätigt werden.  

04.02.20 16:36

1227 Postings, 383 Tage ClearInvesta new customer in Europe! :)

04.02.20 16:37

259 Postings, 2234 Tage BiucuraCleatInvest

Wäre interessant zu wissen welcher Kunde das wohl ist...  

04.02.20 16:57
1

259 Postings, 2234 Tage BiucuraTesla

wird es wohl nicht sein...   :-)  

04.02.20 16:58
1

425 Postings, 3369 Tage marathon400Google übersetzt

Proton Motor Power Systems plc (AIM: PPS), Entwickler, Entwickler und Hersteller von Brennstoffzellen- und Brennstoffzellen-Elektro-Hybridsystemen mit CO2-freiem Fußabdruck, gibt bekannt, von einem neuen Kunden in Europa einen Auftrag für einen Wasserstoffbrennstoff erhalten zu haben Zellensystem, das in eine mobilitätsbezogene Anwendung für einen ungefähren Gesamtwert von mehr als 500.000 EUR integriert werden soll. Die Auslieferung ist für Mai 2021 geplant.

 

Dr. Nahab, CEO des Unternehmens, kommentierte: "Wir freuen uns über diesen Auftrag, da er die wachsende Nachfrage im europäischen Mobilitätssektor nach Lösungen für Wasserstoff-Brennstoffzellen im Hinblick auf die Bereitstellung einer sauberen Energiequelle bestätigt."

 

04.02.20 21:59

1676 Postings, 669 Tage telev1Proton Power

was ist bei lang u. schwarz los, die waren heute bei 17% minus und jetzt bei plus 12%? da stimmt doch was nicht? bei -17% habe ich eine order reingestellt, wurde aber gleich gestrichen?  

04.02.20 22:24
7

1227 Postings, 383 Tage ClearInvest500.000 ? Auftrag

Und das sind bisher absolut unverhoffte Aufträge.
Alle zu erwartenden stehen noch in den Startlöchern.

Deutschland prescht jetzt vor!

https://www.zfk.de/politik/international/artikel/...stoff-2020-02-03/  

06.02.20 01:32
2

1227 Postings, 383 Tage ClearInvestMobility related application

https://fuelcellsworks.com/news/...ives-new-hydrogen-fuel-cell-order/

Müsste jetzt weit zurückscrollen aber da war doch mal was mit UPS Europe ;)  

06.02.20 20:01

1353 Postings, 4196 Tage Alfons1982Konkurrent Bosch

https://www.nzz.ch/wirtschaft/...-ld.1537237?utm_source=pocket-newtab
Brennstoffzelle für Lastwagen
Den angereisten Journalisten zeigt Bosch nicht ohne Stolz eine Brennstoffzelle für Lastwagen auf dem Systemprüfstand, die ab 2022 ausgeliefert werden soll. Das Aggregat ist nicht grösser als ein Dieselmotor, angetrieben wird der Lastwagen durch Strom, den die mitgeführte Brennstoffzelle aus Sauerstoff und Wasserstoff erzeugt. Laut dem zuständigen Projektleiter Jürgen Gerhardt ist die Brennstoffzelle die vielleicht einzige realistische Option, Langstrecken-LKW elektrisch zu betreiben. Würde man sie mit Batterien bestücken, wären diese für die nötige Reichweite mit 7 bis 8 Tonnen viel zu schwer. Bosch hat mit der amerikanischen Nikola einen ersten Kunden dafür und erwartet, dass bis 2030 weltweit etwa 13% aller neuen Laster mit Brennstoffzellen ausgerüstet sind.  

06.02.20 22:28

3400 Postings, 682 Tage Ahorncan13% dann kann es ja los gehen...

..... Bosch ab 2022....

Proton hat also durch die begonnene Serienproduktionen einen Vorsprung von zwei Jahren. Diesen Vorteil sollte Proton nutzen um Marktanteile  zu sichern.  

07.02.20 00:29
2

1227 Postings, 383 Tage ClearInvestLos gallopieren trifft es besser

In Anlehnung an tote Pferde.
Spass beiseite, da kommt in den nächsten Monaten unglaubliches auf uns zu.
So langsam sollten wir uns daran gewöhnen zu den früh Investierten zu gehören ;)

".. Und das kleine Deutschland leiert den großen weltweiten Umbau an?
Schlögl: Die Deutschen können, wenn sie schlau sind, einen konzeptionellen Beitrag leisten. Aber nur wenn sie extrem schnell sind. Andere Länder haben es nämlich schon kapiert: Saudi-Arabien, Russland teilweise und vor allem China. Wenn wir 15 Jahre diskutieren, ist es für uns vorbei. Wir sind vielleicht die qualifizierteste Nation und haben die Chance, einen signifikanten Anteil an der Wasserstofftechnologie zu erobern. Ziel muss sein: Wir wollen die Hälfte des Weltmarkts der Technologie. Die andere Hälfte liefern die Chinesen. Unser Verbrauch dürfte dagegen mit vielleicht zwei Prozent Weltmarktanteil bescheiden ausfallen... "

https://www.google.ch/amp/s/amp2.handelsblatt.com/...ie/25507504.html
 

07.02.20 09:58
1

1353 Postings, 4196 Tage Alfons1982Ahorncan

Sehe ich genauso. Jetzt Gas geben und Marktanteile sichern.  

Seite: 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... | 54   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11