COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11902 von 12021
neuester Beitrag: 22.09.21 01:06
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 300509
neuester Beitrag: 22.09.21 01:06 von: Sufdl Leser gesamt: 22703853
davon Heute: 575
bewertet mit 319 Sternen

Seite: 1 | ... | 11900 | 11901 |
| 11903 | 11904 | ... | 12021   

07.06.21 07:36

7342 Postings, 3076 Tage FridhelmbuschLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.06.21 11:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

07.06.21 09:35
3

611 Postings, 1153 Tage FehlfarbenFür Dich ist es schon lang zu spät,

Friedhelm.
 

07.06.21 09:53

892 Postings, 195 Tage Stegodont@DrEhrlichInvestor #297477

"ich regel das deshalb mit 2 Deposts .... das eine Langfristig .... für Dividenden."

Da kannste aber die Coba nicht mit gemeint  haben, oder? Meines Wissens zahlen die aktuell gar keine Dividende....

Übrigens widersprichst du dir aber auch sehr häufig, da muss ich den anderen hier auch mal Recht geben.

Habe mir mal eine andere Bank ins Depot gelegt, die noch potenzial hat m.M.. Rollt auch gut an heute Morgen...

So, bin mal vorerst weg hier. Dann gibt es schonmal etwas weniger Ärger hier ;-)

Ciao, viel Glück allen

 

07.06.21 12:29

10466 Postings, 3765 Tage DrEhrlichInvestorLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.06.21 21:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

07.06.21 18:05

892 Postings, 195 Tage StegodontDividende

Ja 0,15? pro share wäre da wohl die Spekulation. War ja in der Höhe vorgesehen, bevor die Krise kam. Hat man denn schon eine Idee, wann da mal wieder etwas ausgeschüttet werden soll? Wenn da Rückstellungen dafür bestehen, muss das ja irgendwann mal verteilt werden. Möglicherweise auch als Sonderdividende schon in diesem Jahr? Bei manch anderer Bank ist sowas schon im Gespräch. Und das treibt u.U. auch die Kurse nach oben.  

07.06.21 18:24

1356 Postings, 959 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.06.21 22:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

07.06.21 19:15

892 Postings, 195 Tage Stegodont@Hitman2

Glaub ich nicht. Das wäre vllt. früher mal so gewesen. Was wollen die denn mit Kunden, die eh nichts bezahlen wollen? Kostet doch nur Geld. Das Geld, was die Privatkunden auf den Konten haben, kostet die Coba Strafzinsen bei der Notenbank  in Brüssel (oder Bundesbank?!?), soweit ich weiß. Was wollen die mit solchen Kunden?

Davon ab kann man aber noch auf ein reines online-Konto umstellen und kostet nach wie vor nichts.

Ich persönlich zahle die 4,90? für das Kto. Mein Gott, jahrelang war es kostenlos und nu kostet es ein bisschen. Davon geht die Welt nicht unter. Mein Obulus für den Doc seine Anteile...;-)

Wenn ich daran geizen müsste, dann wär ich ja wirklich arm dran. Peanuts.....

Eigentlich wollte ich gar nix mehr hier schreiben , aber naja...wat solls  

07.06.21 19:19

162 Postings, 474 Tage evident@Hitmann...


...naja... dann müssen sich alle KundInnen von allen Banken eine Alternative suchen.
Der Weg bleibt, dass zukünftig alle Banken Gebühren verlangen werden.
Genauso wie Strafzinsen...

Da bleibt für diejenigen, welche keine Gebühren oder Strafzinsen bezahlen wollen, nur der Ausweg zur Kryptowährung...
...aber auch das werden die KundInnen nicht machen.

Es bleibt also nur, den sauren Apfel zu essen.


===========

greetz evident
 

07.06.21 19:24
1

892 Postings, 195 Tage Stegodontübrigens haben

die bei der ING für das Online-Girokonto auch Gebühren eingeführt und noch viel früher.  Die haben mich aber angeschrieben und auf die Peanuts verzichtet, weil ich schon dermaßen viele Gebühren fürs Traden/Investieren bezahle......Da wäre es für die schon schlechter gewesen, wenn ich gewechselt hätte. Da kommt nämlich ganz schön was zusammen. ;-)  

07.06.21 19:50
1

10466 Postings, 3765 Tage DrEhrlichInvestor@Hitman

sehe ich nicht als Problem an,

man bekommt eine Frist zu der man den Kosten entgehen kann...das ist quasi mit der Strategie der Bank konform.

Was nicht geht wäre die Preise anzuheben ohne die Kunden vorher zu informieren..

Die Information muss aber Compliance bedingt rechtzeitig erfolg..

das müsste ein Anfängerfehler sein wenn die Bank das vorher nicht kommuniziert hätte.

Da ich jemanden mit CBK Konto kenne und ich die Information persönlich gesehen habe, ist da nicht mit Problemen zu rechnen.

-----------
Grüße

Ehrlich

07.06.21 20:05

10466 Postings, 3765 Tage DrEhrlichInvestor@Stego

0,15 wären bei 3 ? 5 %

0,2 wären bei 3 ? 6,66 %

ergo..

vllt steigt die Dividende auch zeitnah an.

Ich denke Inflation kann da schon einen guten Beitrag leisten..

Steigen Corona-Inflations bedingt die Preise -steigen die Cashflows der Bank ... die Guthabenhöhen ändern sich ....die Anzahl der Transaktionen erhöht sich ... die Bilanz bläht sich auf..

Auf enmal hat die Bank wieder Milliardenerträge...

Sehe ich also ...unproblematisch an die kommenden Zeiten.

-----------
Grüße

Ehrlich

07.06.21 21:46

611 Postings, 1153 Tage FehlfarbenCoba Primel, wo bleibt die 7.

Impulse, woher?

Warum kauft ihr Schnarchnasen nicht?

Ich Will die 7!

Groetjes  

07.06.21 23:19

217 Postings, 163 Tage Gonzo 52Fehlfarben

erst nochmal die 5 dann austocken und dann kannst du mit deiner 7 kommen.  

08.06.21 06:43

892 Postings, 195 Tage Stegodont#297491

lustige Berechnungen, die du da anstellst mit 3? als Grundlage für den Kurs. Naja.....

Das war aber auch nicht meine Frage, sondern WANN wohl wieder eine Ausschüttung kommen kann. Ob man da etwas ahnt. Ansonsten macht so ein CoBa-Dividendendepot ja wohl kaum Sinn, oder?  

08.06.21 13:05

7342 Postings, 3076 Tage Fridhelmbuschstegodent....

ich gehe auch davon aus das wir die 3 nochmal sehen...  

08.06.21 18:20

7342 Postings, 3076 Tage FridhelmbuschLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.06.21 12:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

08.06.21 22:05

10466 Postings, 3765 Tage DrEhrlichInvestorCoba über 6,7

...sehr stark immer noch.


klar hat vom Hoch korrigiert...

sieht für mich aus wie eine Sektor-Rotation.

Wenn der allgemeine Markt immer mehr Angst vor der Inflation bekommt - wird Coba und Deuba natürlich weiter zu den Gewinnern zählen.
-----------
Grüße

Ehrlich

08.06.21 23:31

7342 Postings, 3076 Tage FridhelmbuschLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.06.21 12:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

09.06.21 09:43

9277 Postings, 5971 Tage pacorubioEigentlich muss man die verlaufen die Coba

09.06.21 10:07

162 Postings, 474 Tage evidentHeute großes....



Bankdrücken...???


===========

greetz evident  

09.06.21 10:08

7342 Postings, 3076 Tage FridhelmbuschLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.06.21 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

09.06.21 10:11
1

2907 Postings, 1559 Tage iramostostja so ist es

imagepflege sieht etwas anders aus, aber man muss der coma recht geben
"et gibt nix für nix, alles andere kostet"
opa sachte immer " nur eben der ton macht die musike"  
köbes tu mal ne pulle bier un zeig mal dem buschie den weg. der sucht " die 3 vor de tanke "  

09.06.21 10:51

892 Postings, 195 Tage Stegodontgroße Umschichtungen

finden auch in windeln(.de) statt. Kommen wohl harte Zeiten.  

09.06.21 12:25

10466 Postings, 3765 Tage DrEhrlichInvestorwitzig

die Bildzeitung empört ..durch ....ähm... Empörung !

Dass die die Commerzbank als Zielscheibe nimmt ist völlig komisch.

Commerzbank entwickelt sich weiter....schlechte Bank.

Die Bildzeitung hat echt fertig.

Klar sollen Kunden die rentabel sind bleiben - wo ist da eigentlich die Kritik.

Ein Unternehmen welches keinen Nutzen von Dir hat - schickt Dich raus .... man sagt es sei Karma ..

waren es Doch einst die Kleinen die motzen ... "Commerzbank eine Bank die es hinter sich hat ... keiner braucht die Commerzbank"..

die goldene Regel Leute ...

die goldene Regel.

-----------
Grüße

Ehrlich

09.06.21 13:40
mag sein

aber Windeln.de ...


ist Zockerei.
-----------
Grüße

Ehrlich

Seite: 1 | ... | 11900 | 11901 |
| 11903 | 11904 | ... | 12021   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln