Plug Power - konspirativ und informativ

Seite 4 von 72
neuester Beitrag: 05.05.21 22:56
eröffnet am: 26.02.21 08:39 von: ede.de.knips. Anzahl Beiträge: 1782
neuester Beitrag: 05.05.21 22:56 von: Mesias Leser gesamt: 353596
davon Heute: 76
bewertet mit 91 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 72   

26.02.21 15:30

152 Postings, 105 Tage AssetfranzDas wären

dann 17 Euro.  

26.02.21 15:35
1

152 Postings, 105 Tage AssetfranzSieht nicht gut aus

Anstieg wird sofort abverkauft.  

26.02.21 15:43
1

13659 Postings, 4223 Tage Geldmaschine123@ede

Ich glaube da haben einige vergessen einzusteigen,oder wollen noch mal billiger rein.
Möglichkeiten gab es reichlich nach meiner Meinung.
Wer ein stop gesetzt hat und abgesichert hat ärgert es eventuell.
Verstehe ich.  

26.02.21 15:45
4

3777 Postings, 1869 Tage ede.de.knipser@Assetfranz, danke

für Begründung deiner Kursbewertung.

Noch eine Bitte, "ein Satz" Einträge, sind eben so nervig und sollten wir bleiben lassen, genau so auch kommentierte Momentaufnahmen! Jeder kann sich überall in Realtime die Kurse anschauen!

Konstruktiv und begründet bleiben.

Super und danke!

Die Themeneröffnung heute bringt vielleicht die Korrekturwende!
Dann würde unser Arm aber weit reichen... :)

ede  

26.02.21 15:46
4

61 Postings, 2409 Tage SP79ich kann es nicht mehr hören....

" der letzte macht die Tür zu..."
"Sieht nicht gut aus Anstieg wird sofort abverkauft "

Geh doch in einen anderen Thread !!!  

26.02.21 15:48
5

389 Postings, 225 Tage TobiEEKUV

Plug Power nach dem KUV zu beurteilen und zu traden, kann man machen.
Diejenigen die das damals bei Amazon gemacht hatten, haben heute sicherlich auch die fettesten Gewinne eingefahren (Ironie:off).

Börse handelt die Zukunft. Dieses Jahr ist eine Verdoppelung des Umsatzes angepeilt.
Dann sind wir nach deiner Milchmädchenrechnung ja schon bei gerechtfertigten 34€ 🤪

Wir reden hier noch immer von einem der aussichtsreichsten, wenn nicht sogar DEM aussichtsreichsten Player in einem Gamechanger Markt.

Hatte eigentlich gehofft, dass du hier nicht wieder anfängst minütlich den Kurs zu kommentieren.
Das braucht kein Mensch und wurde hier auch schonmal klar erbeten das zu lassen.

 

26.02.21 16:09
3

413 Postings, 4908 Tage SeraphinBei Unternehmen

wie Plug Power oder anderen in den Anfangsstadien ist mit m.E. mit den bisherigen Mitteln bei der Ermittlung des Firmenwertes schwer beizukommen.

PLUG, PowerCell usw. sind meist im Lebenszyklus aktuell in der Wachstumsphase, haben sich vom Start-Up emazipiert und sammeln vor allem Venture Capital oder solvente Investoren, um das Geschäft auszuweiten, neue Kapazitäten aufzubauen und zu entwickeln.

Jetzt haben wir in den letzten 20 Jahren in der Entwicklung gesehen, dass immaterielle Vermögenswerte, dazu zählen neben den Patenten, auch immer häufiger die immateriellen Eigenschaften eines Unternehmens ausschlaggebend sind. Des Weiteren entwickeln sich immer mehr Geschäftsmodelle zu Netzwerkgütern, und für diese gelten nicht die gleichen ökonomischen Regeln wie die bisherigen Theorien für Angebot/Nachfrage oder Gemeinschafts-/Club- oder Privatgüter.

H2 ist ein Netzwerkgut, es braucht das Netzwerke in diverse Richtungen. Standards bei betanken, ausreichend Infrastruktur, damit H2 überhaupt sinnvoll genutzt werden kann, ausreichend Anwendungsmöglichkeiten usw. Und in der Theorie der Netzwerke verläuft die Angebots/Nachfragekurve nicht wie gewohnt, sondern wie eine Parabel. Zu wenig Nutzer machen das Netzwerk uninteressant, der Wert ist gering, Preise niedrig, hohe Netzwerkdurchdringung bedeuten hohe Nachfrage, jeder will im Netzwerk drin sein, Anbieten kann hohe Preise nehmen.

Diese Netzwerke, vor allem in der Anfangsphase zu bewerten, schwer, weil subjektiv. Es gibt meist bei diesen Ideen, so wie auch bei Patenten, keine zugrundliegenden Basiswert, wie etwa Rohstoffpreise. Eine Idee/Patent ist eher wie eine Option. Sie hat einen inneren Wert und ein Verfallsdatum.

Weil das aber alles subjektiv ist, hat jeder eine eigene Bewertung dazu. Man sieht es ja allein an den hitzigen Diskussionen, ob H2 oder Batterie die bessere Lösung ist. Ein Batteriefanatiker würde den Wert von H2 im worst case bei 0 ansiedeln.

Ich könnte darüber eine ganze Abhandlung schreiben, aber das sprengt hier den Rahmen.

 

26.02.21 16:12
1

29 Postings, 69 Tage Yaronad@Ede: vielen Dank den neuen Thread

Hallo zusammen,
erst mal ganz herzlichen Dank an Ede für den neuen Thread!! Ich lese schon eine ganze Weile mit und freue mich, wenn die Beiträge hier nun wieder sachlich und fundiert werden. Ich bin - wie so viele - Neuling (irgendwann muss es ja mal los gehen.. ;)). Vielen lieben Dank an ALLE, die hier ihre Infos verlinken und uns "Neulingen" somit die Möglichkeit geben von euch zu lernen.  Ich bin long investiert, und habe nicht vor nur 1 Stk. von meinem Invest abzugeben. :). Nochmals DANKE für die tollen Infos!! Ich denke ich bin nicht alleine wenn ich sage, dass das "still sein" und "mitlesen um zu lernen" nicht das schlechteste ist. Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unserer Investition - die letzten Tage waren ganz schön spannend -. Danke auch an ALLE, die immer geraten haben RUHE zu bewahren. Das wars erstmal von meiner Seite :) Allen ein schönes WE!!  

26.02.21 16:28
1

244 Postings, 922 Tage Markus1975oje !

plug power wollte nach Norden.....der Markt dreht nach Süden  

26.02.21 16:29

Clubmitglied, 404 Postings, 837 Tage nordraNetzwerk, etwas OT

26.02.21 16:35
1

274 Postings, 126 Tage Sascha2Klimaindex

nach welcher Zeit wird heute PP in den Index aufgenommen?
LG
Sascha  

26.02.21 16:45
6

7 Postings, 532 Tage thedslMache Forumsteilnehmer

schreien ja förmlich danach, aus diesem Thread ausgeschlossen zu werden.

Warum kommentiert ihr wieder permanent den Kurs und den Markt bzw. gebt Kommentar ohne jegliche Argumentation ab?

@Ede: Danke für Deine mahnenden Worte, sollten diese nicht bei den Kollegen fruchten, jedoch mglw. am Anfang gleich einmal bei ein paar auffallenden Kandidaten hart durchgreifen um ein Exempel zu statuieren.
Bleibt natürlich Dir überlassen (Du Chef - ich nix ;-) )

LG
T.  

26.02.21 16:55
1

97 Postings, 163 Tage lesezirkelssieht doch gar nicht so schlecht aus...

26.02.21 17:07
1

96 Postings, 237 Tage nikola_pauli_einsteiPanik vs. Panik

Jetzt scheinen die Weltretter langsam wieder an Bord zu sein. Scheint ja erstmal wieder einigermaßen stabil zu sein.
Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass in den nächsten Jahren immer wieder solche hohen Steigungen nach unten und oben aufkommen werden.

Je mehr ich in den Foren lese, desto mehr wird klar, dass die meisten hier schlicht das schnelle Geld machen wollen. Und keinerlei weiteres Interesse an ihrer Anlage haben.
Und an den ständigen panische Posts, ob denn jemand sagen kann wohin es geht, usw. sieht man, dass die Leute voller Panik zwischen "ich will auf jeden Fall dabei sein" und "Ich will aber auf keinen Fall mein Geld verlieren" hin und her tendieren. Würde mich nicht wundern, wenn Plug den einen oder anderen Herzinfarkt verursacht.

Wenn einige der aktuellen Aussichten umgesetzt sind, dürfte das entspannter werden. Aber sowas dauert einfach.
Wünsche allen weiterhin starke Nerven ;)..  

26.02.21 17:22
1

1779 Postings, 384 Tage Flo2231Richardson still rates shares Buy

Richardson still rates shares Buy, but he cut his target price to $65 from $80.  

26.02.21 17:38

389 Postings, 225 Tage TobiEEAussperren

Jopp... hatte es schon vermutet, dass das mit dem
Ausschliessen gewisser User nicht funktioniert.

Auf meinem Handy sehe ich ab und an unten im anderen Thread auch, dass Flo ausgeschlossen wäre.
Ich denke das Forum hat hier einfach einen Bug.

Somit kann man dann auch wieder den ursprünglichen Thread nehmen. Wird sowieso alles vollgemüllt werden.
Leider.  

26.02.21 17:39
2

5125 Postings, 4473 Tage JenseGestern wurde auch schon

Bestätigt, dass alle Analysten an ihren durch die Bank positiven Ratings festhalten. Klar wird der Kurs mal nen paar Dollar rauf oder runter korrigiert, aber wie gesagt der positive Glaube an plug wurde durchweg betont...

In den Schmierblättern wurde gestern hingegen nur auf dem schlechten Q4 eingegangen, meist nichtmal explizit die vorgezogene einmal Zahlung genannt die den weg für die Zukunft frei macht....

Toll dass heute wieder eine positive Reaktion erfolgt... Hoffen wir dass es ein Neustart ist und nicht jeden Tag im Wechsel 10% runter und 10% rauf geht.... Ist zwar toll zu traden, aber erzeugt kein Vertrauen.  

26.02.21 17:43
1

2089 Postings, 761 Tage MesiasWir sind wieder nahe an der 50$

49,50$
Leute ich weiß es ist Hard.
Aber man muss auch mal halten können.Ich habe auch den Weg mit nach unten angetreten.Auf Sicht von 2 oder mehr Jahren werden wir höher stehen.Man muss auch mal Ruhig bleiben und nicht sofort Zweifeln.Selbst wenn es dieses Jahr am Ende des Jahres bei 50$steht.
Ich werde den Weg in die Zukunft mitgehen.Schmerzen kann auch ich aushalten.Ich habe auch einige Gewinne liegen lassen.Ist mein Leben deswegen vorbei?Nein.
Ich stehe fest hinter meiner Investment Entscheidung weil sich nichts zum Negativen entwickelt hat,ganz im Gegenteil.  

26.02.21 17:49
1

506 Postings, 944 Tage Nordborusse68Dankeschön...


Vielen Dank @Ede für den neuen Beitrag... - das Sternchen zum besseren Auffinden ist Ehrensache;

ansonsten ist es an uns diesen Beitrag oben zu halten. Auf informativen Austausch und gute Diskussionen!

;)  

26.02.21 18:29
3

3777 Postings, 1869 Tage ede.de.knipser@Flo2231, du kannst nicht hören!

Jetzt bist du gesperrt! Tob dich im anderen Thread aus.

Glückwunsch auch zum Verkauf deiner Anteile am frühen Morgen!

ede

 

26.02.21 18:37

2316 Postings, 720 Tage SEEE21Ede hatte schon darauf verwiesen, dass die KE

bei 64 $ schon ein Zeichen war. Das war zwar Rückblickend kein Boden, aber dennoch ein Statenent, dass die Investition langfristig als Werthaltig eingestuft wird. So sehe ich das auch und wenn der Kurs nun etwas gemächlicger steigen sollte ist das auch besser für meine Nerven!  

26.02.21 19:09
1

14 Postings, 74 Tage Franz_Im_GlückAuf ein gutes Gelingen

Hat der Flohzirkus dann hier ein Ende. Ich hoffe alle Teilnehmer nehmen dies als Ansporn sich hier über das Wesentliche auszutauschen. Eigentlich profitieren ja alle auch davon. Auch ich freue mich das der Start endlich geklappt hat.  

26.02.21 19:39

802 Postings, 2906 Tage zocker210935$

wenn es unter diese Marke fallen sollte gute Nacht Mari selbst der Aktionär zweifelt hier noch potenziell an ist einfach überzogen und Zuviel Dynamik drin!  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 72   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln