Indo Mines - Gesamtüberblick

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 23.05.12 00:58
eröffnet am: 30.05.11 06:28 von: Calibra21 Anzahl Beiträge: 31
neuester Beitrag: 23.05.12 00:58 von: karaya 1 Leser gesamt: 40898
davon Heute: 31
bewertet mit 21 Sternen

Seite:
| 2  

30.05.11 06:28
21

15890 Postings, 7141 Tage Calibra21Indo Mines - Gesamtüberblick

Ich habe mal die hier gewonnenen Erkenntnisse der letzten Monate zusammengefasst um einen Überblick zu schaffen bzw. einen Faktenthread zu eröffnen.

Indo Mines
WKN: A0JD69
ASX: IDO
http://www.indomines.com.au
O/S: 211,100,795

Eines vorweg. Dies ist nur meine persönliche Einschätzung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben in den Links etc.

Management:
http://www.indomines.com.au/directors-and-management/

Das Management stammt teilweise aus milliardenschweren Unternehmen:

Christopher Catlow, Non-Executive Chairman. Er war sieben Jahre bei Fortescue Metals ( www.fmgl.com.au ) tätig und formte dieses Unternehmen nach Rio Tinto und BHP Billiton zum drittgrössten Eisenerzproduzenten Australiens.

Martin Hacon, Managing Director and CEO. War tätig bei New Zealand Steel ( http://www.nzsteel.co.nz ), dem Tochterunternehmen von BlueScope Steel. Schon bei New Zealand Steel befasste er sich erfolgreich mit der Verarbeitung von Eisensänden. Er bringt das Know How mit, dass Indo Mines benötigt.

Darryl Harris, Non-Executive Director. Durch seine Tätigkeit bei Signet Engineering ( http://www.signeteng.com ) bringt er 20 Jahre Erfahrung im Anlagenbau mit.

Derek Fisher, Non-Executive Director, CEO von Moly Mines
( http://www.molymines.com ).

Paul Kopejtka B.Eng, Non-Executive Director. Er ist Mitgründer von Murchison Metals Limited. ( http://www.mml.net.au/irm/content/home.html ).

Philip Welten, Managing Director.

Die Projekte:

Jogjakarta Pig Iron Project

Ca. 30 km von Yogyakarta entfernt liegt das 22 km lange und 1,8 km breite Eisensandprojekt "Jogjakarta Pig Iron Project". Im September 2008 gründete Indo mines, früher AKD Limited, zusammen mit PT Jogja Magasa Mining eine gemeinsame JV Gesellschaft namens "PT Jogja Magasa Iron (JMI)", an der indo Mines mit 70 % und PT Jogja Magasa Mining mit den restlichen 30 % beteiligt sind. PT Jogja Magasa Mining, ist ein Konsortium aus indonesischen Geschäftsleuten, inklusive Familienmitglieder des Sultans und der örtlichen Regierungsfamilie.




Im Jahr 2006 wurde eine Jorc konforme Resourcekalkulation erstellt, die sich auf 3 Abschnitten aufteilt.
Bis zu 6 Meter Tiefe:

vergrößern

Unter 6m gibt es zwei Resourcen:

vergrößern

und:

vergrößern

Die Grades sind zwar relativ niedrig, aber fast 50 % der gesamten Vorkommen liegen in nur 6 Meter Tiefe:

vergrößern

Der Sand lässt sich dadurch mit einfachsten Mitteln abbauen, was sich wiederrum in geringsten Abbaukosten wiederspiegelt. Mr. Hacon sprach für die Produktion von Eisenkonzentrat von Abbaukosten i. H. v. nur 20 $/Tonne Eisenerz. User Rumpelofen war im Rahmen eines Urlaubs am Strand vor Ort und war so nett ein paar Fotos zu schiessen:

vergrößern

vergrößern

Erste Tests bei Outokumpu Technology haben belegt, dass man den Sand problemlos auf 50 % Fe-Anteil konzentrieren kann. Mit weiteren Behandlungen soll die Konzentration auf 58-60 % erhöht werden. http://stocknessmonster.com/news-item?S=IDO&E=ASX&N=335616

NPV

Die Scoping Study aus dem Jahre 2009 ergab einen NPV i. H. v. 566 Mio. US-$ - 847 Mio. US-$ bei angenommenen Verkaufspreisen von 300 - 350 US-$/t. Pig Iron.

http://stocknessmonster.com/news-item?S=IDO&E=ASX&N=441601

Die Entwicklung des NPV´s im Verhältnis zum Preis hat Indo Mines per Grafik z. Verfügung gestellt. Da die Tonne Pig Iron mittlerweile um die 500 US-$ gehandelt wird, hat sich der NPV seit 2009 mittlerweile ungefähr verdoppelt.



Ab Juni 2011 sollen die ersten 250,000 Tonnen Eisenkonzentrat produziert werden. Die benötigte Trial Plant ist bereits fertiggestellt.





Der Zeitplan sieht folgendes vor:

Juni 2011: Machbarkeitsstudie (BFS)
Juni 2011: Start der Trial Plant mit anvisierten 250,000 T. Eisenerz /p. A.
Ab IV/2011: Bau der Anlage.
Ab IV/2012: Vollproduktion (2-4 Mio. T. Eisenerz)
Ab IV/2013: Roheisenproduktion



Umweltgenehmigung wurde (Ausrufezeichen in der Timeline) bereits erteilt:

http://stocknessmonster.com/news-item?S=IDO&E=ASX&N=524073

Lt. einem Interview äusserts sich Mr. Hacon, dass Indo Mines pro Tonne Eisenerz 75 $ Erlöse erzielen wird. Die Kosten werden sich auf 20 $ / t. belaufen. Eine beachtliche operative Marge wie ich meine:

...Mr Hacon indicated mining costs would be about $20 a tonne. In the current market, the type of concentrates Indo Mines expects to produce would attract about $75 a tonne (Interview auf afr.com)...

Die Capex für die Vollproduktion werden sich auf ungefähr 100 Mio. $ belaufen. 50 Mio. $ sollen alleine mit Offtakes finanziert werden:

...Indo Mines expects to fund development of the concentrate project through a mixture of forward sales or offtake agreements, as well as debt and equity. "Through offtake we expect to be able to cover around $50 million of our costs," Mr Hacon said...

Für "nur" 25 - 30 Mio. $ mehr Capex wird man die Produktion auf 4 Millionen Tonnen verdoppeln können:

...Doubling the size of the operation from 2 million tonnes a year to 4 million tonnes a year could be done for about $25 million to $30 million...

Ab 2013 ist die Roheisenproduktion geplant und lt. der Scoping Study wird Indo Mines zu den Roheisenproduzenten mit den geringsten Produktionskosten weltweit zählen:

...The low operating cost of US$149 per tonne arising from a combination of producing a cheap iron concentrate and the low cost of domestic thermal coal means that the operating cost is well within the lowest cost quartile of worldwide pig iron production...

http://stocknessmonster.com/news-item?S=IDO&E=ASX&N=441601

Diese geringen Kosten sind nur aus einer Kombination mit einheimischer Kohle möglich, womit wir beim nächsten Projekt wären:

Mangkok Coal Project

Anfang 2010 hat Indo Mines das Unternehmen Fireside und damit das Mangkok Coal Project, auch BBPK (Bangun Buana Persada Kalimantan )Project genannt, übernommen. Fireside hat auch noch eine Nickelliegenschaft. Auf diese werde ich aber nicht eingehen.

http://stocknessmonster.com/news-item?S=IDO&E=ASX&N=477767

vergrößern



Bei dem Mangkok Coal Project gibt es leider keine Angaben über eine Jorckonforme Resource. Es existiert aber bereits eine im Jahre 2008 fertiggestellte BFS.

http://stocknessmonster.com/news-item?S=IDO&E=ASX&N=477767

Die Heizwerte können sich sehen lassen: 6,500 – 7,200 Kcal/kg

http://stocknessmonster.com/news-item?S=IDO&E=ASX&N=542450

Das Mangkok Coal Project ist bereits mit 25,000t. Kohle/Monat in Produktion und die Produktion soll ab August 2011 auf 35,000 t. Kohle erhöht werden. Eine Bedingung der Akquisition von Fireside war u. a. die Lieferung von 300,000 t. Kohle für insgesamt 3,6 Mio. US-$. Das entspricht einem Preis von 12 US-$/t. Diese Bedingung wurde kürzlich von beiden Vertragspartnern einvernehmlich aufgekündigt.

http://stocknessmonster.com/news-item?S=IDO&E=ASX&N=542450

D. h., Indo Mines kann ab jetzt zu Marktpreisen Kohle verkaufen, die z. Zt. bei ca. 120 $/t. liegen. Die operativen Kosten lagen lt. dem Southern Cross Report im I/2011 bei +US$40/t.
Ein User war so nett und hat den Report von Southern Cross zum Download gestellt:

http://hotfile.com/dl/117558391/741b2c1/research.pdf.html

Da Indo Mines Kohle zu 12 $ verkaufen musste (Kosten 40 $/t.), war Indo Mines operativ noch verlustreich. Das hat sich nun mit der Aufkündigung der Vereinbarung eklatant geändert, wie nachfolgende Tabelle aufzeigt. Ich habe pauschal 50 % nichtoperative Kosten vom operativen Gewinn abgezogen. Indo Mines erwirtschaftet (sofern die gemachten Angaben zu den operativen Kosten des Reports von Southern Cross und meine grobe Schätzung von 50 % nichtoperativen Kosten stimmen) Nettogewinn und kann damit ab sofort auf eigenen Beinen stehen:

vergrößern

Damit wäre keine Verwässerung zur Deckung der laufenden Kosten mehr nötig und Indo Mines kann den Überschuss in die Entwicklung des Jogjakarta Pig Iron Project´s stecken.

-----------
www.wspa.de

30.05.11 06:55

92 Postings, 5403 Tage jlopezWOW !!

30.05.11 07:50

2565 Postings, 4968 Tage PaiMeiPerfekt Cali! Vielen Dank!

-----------
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

30.05.11 07:52
3

45483 Postings, 6358 Tage joker67Da sage mal einer , dass man einen BB braucht, um

gut informiert zu sein.

Da schmeisse ich jedes andere Teil aber dreimal in die Ecke.

Chapeau!
-----------
Ich bin nicht versaut, ich bin nur moralisch flexibel.

30.05.11 09:16

1622 Postings, 3956 Tage heller-goisernSuper Zusammenstellung

Wirklich gut .Danke Cali.Man vergißt ja sonst doch das eine oder andere.  

30.05.11 10:55

22 Postings, 3844 Tage HonkiDonkiSuper

Aber leider sind alle Bilder nicht mehr vorhanden... :-(

 

 

30.05.11 14:20

1573 Postings, 3899 Tage aktiengirldanke Cali, sehr guter überblick,

...und die fotos mit dem dunklen sand und dem magneten sind echt der hammer!  

30.05.11 19:33
1

941 Postings, 4950 Tage bratwurstNochmals als Nachlese zu meinem Beitrag #1802

im "Hauptthread".

Gesehen auf Wallstreet Online im Indo Mines Thread:

 

User: calibra21 schrieb am 30.05.11 17:56:25 Beitrag Nr.2723 (41.577.256) Antwort auf Beitrag Nr.: 41.574.599 von veliderelch am 30.05.11 09:58:19 Hi und Danke! Gute Idee mit dem "Nichtzumüllen"

Solange dort nur News, Quartalsberichte etc. gepostet werden, ist doch alles in Butter. Egänzung meinerseits, damit war der Hinweis Calibras auf dessen Thread "Ich habe mal einen Gesamtüberblick erstellt" gemeint.

 

Also nöchmals meine Bitte, diesen Thread nicht zuzumüllen, sondern nur Fakten einstellen. Danke!

 

31.05.11 17:51

12 Postings, 3471 Tage bassmandolineSorry ggf. für die Anfängerfrage

...wird bei der Kapitalerhöung der Kurs einfach nur verwässert oder bekommt man als altaktionär über optionen ne entschädigung??

 

31.05.11 18:01

12 Postings, 3471 Tage bassmandolineohne bezugsrechte

...ist es also eine "bedingte" kapitalerhöhung??? ist ja dann eigentlich eine teilweise enteignung der altaktionäre oder nicht?

 

31.05.11 18:23
4

2565 Postings, 4968 Tage PaiMeiDas ist der Faktenthread und nicht der ...

"Frage" und "Antwort" Thread! Was soll der Mist, bassmandoline? Steht ganz oben auch in ganz "Fett" geschrieben. Das ist die beste Art, die Absicht und Arbeit anderer zur würdigen. Mann, Mann, Mann!

Vielleicht bekommst Du hier eine Antwort:

http://www.ariva.de/forum/...es-mehere-Giga-Projekte-am-Laufen-406263
-----------
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

31.05.11 18:25

12 Postings, 3471 Tage bassmandolineja tut mir leid

nukem hat mich ohne grund gesperrt, ich kann im anderen thread nicht schreiben...

 

31.05.11 18:29
3

2565 Postings, 4968 Tage PaiMeiHier wird nicht diskutiert und Punkt!

-----------
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

06.06.11 03:28
1

2596 Postings, 4391 Tage kalle50Kapitalerhöhung

18,5 Mio Aktien zu 0,55 AUD und noch mal 16 Mio Aktien für Rockchek macht wen ich richtig rechne rund 0,41 Euro pro Aktie,mal sehen wie man in Deutschland reagiert.Gute Nacht!  

06.07.11 17:52
3

70 Postings, 3942 Tage MaxxnsZeitplan

BFS: Die Grundlagen für das Erstellen der BFS werden im Juni erledigt. Eine Veröffentlichung wird Mitte-2011 geschehen.

Zitat der Startseite von Indo Mines:

"In mid-2011 a bankable feasibility study examining the development of a 2 million tonne a year iron concentrate operation will be completed."

 

Trial Plant: Start der Trial Plant  ab Juni 2011

Zitat der Startseite von Indo Mines:

"Trial mining of commercial volumes of iron concentrate will begin by June this year."

Eine Veröffentlichung von News, bezüglich der Trial Plant kann zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen!

 

 

10.07.11 13:32
9

526 Postings, 3610 Tage acmisThread Überblick

Ein grober Überblick über den " Indo-Mines Mehrere Giga-Projekte.."

Damit Neueinsteiger und auch länger Investierten das Nachlesen erleichtert wird, jedoch ohne Garantie auf Vollständigkeit, habe ich das (für mich ) wichtige zusammengefasst.

Kurszielberechnungen zu finden in Posting # 658/724/797/809-12/844-47/859/923-4/1423/1494/1500/1707

Analysten # 1141/1191/1215

Management/ Shareholder

Managers # 8/62/190/263/304/564/728/780
Top 20 Shareholders # 700/804/2219
CEO Hacoon # 728/847/1108/1838
Dr Fisher # 679
Fireside # 3/175
Posco # 1069/1155-6
Mitsui # 853
Rockchek # 602/707/1225/1920

Abbau und Produktion

Präsentation # 423/516
Kohle # 3/175/270/681/2107/2129-37/2356-62
Verarbeitung # 480-90/1779
Biolaugung # 535
Update # 843
Bilder Testanlage # 161/783-98/836
Timetable # 623/2013
Titan # 2367/2391-418
Vanadium # 484-6/2236/2249
Kalkmine # 448-60
Gold Peru # 2245-7
Halmahera # 25/1962-65

Kurs und Entwicklung # 685
Gold vs. Stahl Aktien # 881/900/980/1226-30
Quartalsbericht # 401/515
KE # 1902/1961
Einpreisung # 2225
Kurs untenhalten ASX # 542/538/999
Verwässerung 807/828-44
Volatilität # 36/380

Umfeld

Indonesien # 1707/1180/2236/2359
Stahlpreis # 263/708/1811/2078/2108
Stahl + China # 2355
Umsiedlung Einwohner + Hafenbau # 409/701/2176
Vulkan Merapi # 433/502-6
Rohstoffblase # 1016-32  

10.07.11 17:25
2

1573 Postings, 3899 Tage aktiengirl@acmis, super, sehr gute arbeit,

einfach klasse wie sich hier die leute im thread bemühen, infos, charttechnik und fakten usw. zusammentragen!
Sehr gute aufstellung, das besonders neuen einen schnellstmöglichen überblick erleichtert!

DANKE!  

21.08.11 09:05
13

2596 Postings, 4391 Tage kalle50BFS

Der Trendspekulant schreibt in seiner Ausgabe vom 17.8 das Martin Hacon auf Nachfrage gesagt hat das die BFS am 19 oder 22.8 veröffentlicht wird.  

24.08.11 07:29
5

2596 Postings, 4391 Tage kalle50BFS T.2

Auch die Analysten des Millioneninvest wundern sich mittlerweile das Martin Hacon die BFS die allerspätestens nach seinen eigenen Aussagen am Montag kommen sollte bis zum jetzigen Zeitpunkt ( Mittwoch) immer noch nicht veröffentlicht hat.  Mein persöhnliches Fazit: Das hinterlässt irgendwie einen bitteren Nachgeschmack und ich frage mich was ist da los.Bisher dachte ich immer das es ein kluger Schachzug wäre und er nur darauf wartet das die Börsen steigen.Mittlerweile steigen die Börsen wieder und es tut sich immer noch nichts,sowas bringt nur verunsicherung und skepsis rein und man kann es auch nicht ( wie von einigen gesagt) damit abtun es ist egal wann sie kommt hauptsache sie kommt und wird gut,was zwar nach wie vor das wichtigste ist,aber das warten bringt nur Unruhe und Skepsis.Gruß Kalle!  

24.08.11 09:26

2584 Postings, 6741 Tage Babytraderkalle50

Naja, wenigstens siehst du jetzt ein, wie SCHEISSE deine angeblichen "Insider-Quellen" tatsächlich sind.....  

24.08.11 09:39
4

2596 Postings, 4391 Tage kalle50Die können

auch nichts dafür wen Hacon  das nicht einhält was er ihnen sagt.  

24.08.11 11:07
2

241 Postings, 4431 Tage alterseppgrundsätzlich

sollte man seinem börsenbrief schon vertrauen können. wer dabei wem vertraut, ist ja sein eigenes ding. an irgendwas muß man sich ja halten - als laie hat man kaum den einblick und die erfahrung, denn sonst könnte man ja selber einer bb herausgeben. dass es seriöse bb gibt, das bezweifle ich nicht.

ich habe mich näher mit einigen befaßt und bin aber zu dem schluß gekommen: wissen tut keiner wirklich was UND DAS WISST IHR AUCH ALLE. die günstige bewertung einer aktie garantiert halt keinen kursanstieg. schön wärs!

der millioneninvestor hat sicher schon böcke geschossen, aber wer einen besseren weiß, der teile das hier bitte mit.

wer den kürzlichen verlauf wie z.b. bei prophecy platinum (NKL) ehemals pacifik coast nickel voraussagen kann, der wird bzgl. aktien mein persönlicher gott ......

altersepp

-----------
wer ohne schuld ist werfe den ersten stein

24.08.11 11:12

241 Postings, 4431 Tage alterseppnachtrag:

also hackt nicht auf einem bb rum. überlegt euch viel lieber mal, aufgrund des teilweise überlegenen wissens einiger, ob und welchen bb ihr selber abonniert.
-----------
wer ohne schuld ist werfe den ersten stein

24.08.11 11:14
1

1424 Postings, 3470 Tage PaulTopUnabhänig

von den BB`s ist es schon sehr enttäuschend, dass die BFS nun schon so lange auf sich warten läßt. Das sieht man ja auch am heutigen Kursverlauf. Hohe Stückzahlen unter pari werden in Frankfurt ins bid geschissen.  

24.08.11 11:38
2

241 Postings, 4431 Tage altersepp@paul: geb dir auf alle fälle recht

wenn jeder hier (speziell aktien, aber auch allgemein) nur die wahrheit sagen würde ---- das schweigen wäre bedrückend !!
-----------
wer ohne schuld ist werfe den ersten stein

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln