finanzen.net

Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Seite 781 von 796
neuester Beitrag: 09.12.19 19:02
eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 19885
neuester Beitrag: 09.12.19 19:02 von: Oldtimer65 Leser gesamt: 2432532
davon Heute: 92
bewertet mit 55 Sternen

Seite: 1 | ... | 779 | 780 |
| 782 | 783 | ... | 796   

09.10.19 10:57
1

62 Postings, 2812 Tage kiessi@ TheAnalyst51

meine sind auch noch da ? hätte hätte hätte .....

Und leider treffen mich2 Punkte die du aufgezählt hast . is nich witzig !!!!!  

09.10.19 11:24
4

441 Postings, 725 Tage Tobi.SGeld, Auto, Frau

ist ja nicht weg,
hat halt jetzt nur ein Anderer...  

09.10.19 13:16
1

291 Postings, 521 Tage Ricky66Geld und

AUTO WEG, SCHON SCH.... E  

09.10.19 13:33

4317 Postings, 3577 Tage noenoughwegen Frau,

die Schnuggis sind bei mir nicht wegen Geld oder Auto
bei mit isch das anders
ich wende da immer die Macht de Anziehung an
bzw. lass sie zu dir kommen................ hat nix mit Geld, Kohle oder Schotter zu tun!

ihr versteht das sicher!

isch doch richtig oder!?  

09.10.19 16:06

741 Postings, 733 Tage BaerStierPanther@kiessi

Da der Klotz die 555 Filialen nun verkauft sind  hoffe ich auf einiges. Ist nun viel Interessanter für Investoren hab da einige Gedanken in meinem Kopf die ich aber noch nicht Teilen möchte.

Es ist alles möglich  

09.10.19 21:09
1

4317 Postings, 3577 Tage noenoughbin gespannt wann sich

TC mal bei uns meldet
die brauchen doch die IBAN wegen der Überweisung!

isch doch richtig oder!?  

09.10.19 21:17
4

245 Postings, 435 Tage tomcraftnoenough

Du nervst dermaßen mit Deinem ständigen inhaltsleerem Scheiß aber ich gehe davon aus dass Du das weißt und es Absicht ist, falls nicht tust Du mir leid  

09.10.19 22:05

1829 Postings, 691 Tage Der ParetoNunanaf: geh doch einfach mal

mit Thomas Cook auf eine ' never come back "
Kreuzfahrt.

Dein Schnuggi wird es dir danken. ..  

10.10.19 04:27
14

1304 Postings, 759 Tage Klaas KleverAlle die hier tief ....

...  in der Scheisse stecken (Kiessi z.B.) haben mein tiefstes Mitgefühl und ich wünsch Euch von Herzen dass es hier noch was zu holen gibt, damit ihr zumindest einen guten Teil Eurer Miesen wieder wett machen könnt. Ich selber bin ein schwer geschädigter Steini-Aktionär (einige von hier werden mich von "drüben" kennen), der auch massiv finanziell in der Sch…. steckt (bis Oberkante Unterlippe) und seit über 2 Jahren von der Hoffnung auf steigende Kurse lebt. Ich hab dort leider mein komplettes Vermögen versenkt (paar 100k) da es mich als Altaktionär, der bei viel zu hohen Kursen mit sehr viel Geld eingestiegen ist, dann beim Crash im Dez.2017 brutalst erwischt hat. Was folgte, waren in Panik getätigte weitere viel zu hohe Nachkäufe mit noch mehr Geld - immer in der Hoffnung auf den erlösenden Rebound, der aber bis heute immer noch auf sich warten lässt. Folge: jetzt, wo es richtig "billig" ist (6 Cent), hab ich mein Pulver schon längst verschossen und so sitze ich nun auf einer hohen Anzahl fast wertloser Shares und hoffe und hoffe und hoffe … Ich weiß, das nützt Euch alles nichts, wollte mich eigentlich nur mit den finanziell schwerst Geschädigten hier solidarisch erklären und Euch von Herzen wünschen, dass Ihr irgendwie hier noch die Chance bekommt, mit maximal einem blauen Auge hier noch rauszukommen. Ich drück Euch die Daumen !!!

PS: Hier noch ein Link zu einem interessanten BaFin-Artikel über Delisting. Inwieweit dies jetzt auf TC evtl. NICHT zutrifft (durch die Pleite) kann ich nicht sagen, aber vielleicht kann man da mal bei der BaFin nachhaken.

https://www.bafin.de/SharedDocs/...kel/2016/fa_bj_1601_delisting.html  

10.10.19 12:12

4317 Postings, 3577 Tage noenoughguten morgen zusammen

habe heute etwas länger geschlafen muss am Wetter liegen es ist grau in grau!

..........geh dann mal frühstücken!

isch doch richtig oder!?  

10.10.19 16:45
3

549 Postings, 231 Tage Newbiest75Ich durfte heute meine Provisionsverluste

auflisten. Netter 5-stelliger Betrag.

Die meisten Vorgänge schon vor knapp einem Jahr gebucht. Der Fankhauser sollte mir echt nicht im Dunkeln begegnen.  

10.10.19 16:49

63 Postings, 82 Tage jannis83Ich habe noch nicht alles abgeschrieben

Alles bekommen wir nicht zurück aber ein Teil wenn alles gut läuft. Wir können nur warten  

10.10.19 19:24
2

637 Postings, 259 Tage Roothom@jannis

Wie kommst Du darauf, dass die Schulden niedriger sind, als die Erlöse aus der Zerschlagung? Nur dann gäbe es noch etwas für die Aktionaere.

Die Zahlen deuten fuer mich nicht darauf hin.  

10.10.19 20:18

2593 Postings, 3190 Tage Ekto_winJa, was

Soll ein Unternehmen mit 10 mrd Umsatz schon wert sein. Bestimmt weniger als 100 mio Euro.  

10.10.19 21:19
ich gebe dir mal ein Tipp, beschäftige dich mal mit denn 200 Hotels und Fosun  

10.10.19 21:21
1

63 Postings, 82 Tage jannis83Ich rechne mal mit 2-5 Cent pro Papier

Es sind Mega Hotels und eine Airline im Angebot  

10.10.19 21:29
2

63 Postings, 82 Tage jannis83200 Hotels a minimum 10 mio

Plus Airline circa 500 mio plus alles andere minus Schulden könnten die 19 Cent von Barcleys garnicht falsch sein  

10.10.19 21:37
1

63 Postings, 82 Tage jannis83Wenn ich 4 mio an Papiere hätte wie der ceo

Und ich wüsste diese sind morgen nichts mehr wert hätte ich die verkauft ob ich es gedurft hätte oder nicht. Insider hin oder her. Genau so sehe ich es mit fosun und Kocar. Bei den beiden sogar eher.
 

10.10.19 21:51

741 Postings, 733 Tage BaerStierPanther@jannies

Barclays würde sagen: Jupp  

10.10.19 22:26

637 Postings, 259 Tage Roothom@bear

Danke für Tip.

Sinnvoll ist aber auch, sich einmal die Struktur des Konzerns anzusehen.

Wie in anderen Fällen auch ist die nämlich nicht ganz unwichtig, wenn es darum geht, wer was bekommt...  

10.10.19 22:31

637 Postings, 259 Tage RoothomWarum stehen die Anleihen

wohl bei 8%???

Weil es 100% Quote gibt?  

10.10.19 23:19

741 Postings, 733 Tage BaerStierPanther@Roothom

Wir können sowieso nichts machen außer warten.  

11.10.19 10:14
9

702 Postings, 5004 Tage kittiMeine erlebte Börsenzeit als Hobbytraeder

Gesehen , gehört, gelesen, sprich: erlebte Börsenzeit von 30 Jahren. Eines kann ich Behaupten, langweilig war es nie ! Es kam auch meistens anders als gedacht ! Investiert habe ich überwiegend in Penny-Aktien.
Über die Jahre verteilt habe ich 3 Pleiten hinter mir. Sehr viel Zeit investiert, sehr viel Geld verloren.
Weshalb habe ich nicht die Reisleine gezogen? Habe nach Aktienverluste ausgesetzt, weil kein Geld
mehr da war. Geld gespart und wieder angefangen zu handeln. Was habe ich geheult und war verzweifelt wenn es wieder daneben ging! Vor kurzer Zeit habe ich mir meine Lebensversicherung ausbezahlen lassen. Bin dann bei TC komplett eingestiegen . 877000 St.. Die können den Riesen Laden nicht einfach untergehen lassen, so viele Urlauber überall, wäre Chaos pur. Der Türke und Chinese sind ja auch noch da!? Leider falsch gedacht!
Ich glaube nicht, hier noch ein Geld wiederzusehen!
Börse ist für Risikobereite Menschen sehr schwer zu beherrschen!
Ich werde hier noch weiterlesen, bin gespannt was noch kommt?
Euch Allen, alles Gute
Kitti
 

Seite: 1 | ... | 779 | 780 |
| 782 | 783 | ... | 796   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BASFBASF11
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Telekom AG555750