AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 164
neuester Beitrag: 13.05.21 01:31
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 4092
neuester Beitrag: 13.05.21 01:31 von: The_Uncecs. Leser gesamt: 430674
davon Heute: 683
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
162 | 163 | 164 | 164   

19.03.21 15:15
20

36 Postings, 55 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
162 | 163 | 164 | 164   
4066 Postings ausgeblendet.

12.05.21 20:51

27 Postings, 13 Tage MmmmakText oben

hab ich bei der RocknRolla Telegram Gruppe gesehen.  

12.05.21 20:58
3

277 Postings, 755 Tage Chippyhm

Da gebe ich genau so viel drauf wie zu allem Zeugs, was gegen AMC irgendwo von irgendwem verbreitet wird: nämlich nix. Ich halte mich an alle offiziellen Statements von Personen, die nachgewiesenermaßen was mit der Sache zu tun haben.  

12.05.21 20:59

11 Postings, 565 Tage diekrabbeText oben

Irgendein Geschwurbel kann halt jeder zusammentexten. Und dann Telegram, die Wahrheitsquelle schlechthin. lol  

12.05.21 21:08

334 Postings, 224 Tage Ich08Na

er schreibt ja auch die werden in einer Welt des Schmerzes sein das hört sich doch ganz gut an.  

12.05.21 21:10

78 Postings, 104 Tage Neuronales Netz@Mmmmak

Was soll das Telegramm uns jetzt sagen?  

12.05.21 21:11
1

489 Postings, 708 Tage Lino8888War nicht

Jeder von uns mal irgendwo Anwalt oder Hedgefond an der WallStreet?

Mittlerweile wird nur noch von links nach rechts, von oben nach unten, von Reddit nach Telegramm und was weiß ich noch was so möglich ist, kopiert.
Die wenigsten machen sich noch die Mühe und recherchieren selbst mal.
Muss den Hut vor T_U ziehen, das er immer die Geduld hat, den manchmal grotesken Unfug hier immer aufzuklären.  

12.05.21 21:18

334 Postings, 224 Tage Ich08Also

irgendwo stand Mal das sich die SEC nicht in die laufenden Geschehen einmischt. Was sie sonst noch unternehmen geht außen vor die werden so wie ich das verstanden habe keinen Einfluss auf das kommende nehmen. Bitte korrigiert mich.  

12.05.21 21:18
1

13 Postings, 109 Tage finanzen20Tweet

Finde wenn dann Twitter auch viel seriöser 😄
Könnte aber wirklich interessant werden.

https://twitter.com/joshuajammes/status/1392529692373176326?s=21

 

12.05.21 21:25
4

3 Postings, 104 Tage PropergandaDeine Antwort zu den Kommentaren

Ich muss hier echt den Hut ziehen, was hier an Informationen laufen. Auch ziehe ich den Hut welche Wissensquellen und Fachwissen hier vertreten ist. Leider gibt es in meinen Augen aber auch Leute die das große Ganze nicht verstehen. Ich habe zwar nur einen verschwindet geringen Anteil an den Aktien (in Summe 290), aber ich finde es gut, dass wir auch ein Teil des Ganzen sind. Allerdings möchte ich eine Frage aufwerfen: Gibt es die Möglichkeit unsere Aktien zu bündeln, welche über z.B. über Tradegate gehandelt werden, um hier ein Stimmrecht auszuüben? Meine Idee wäre, wie beispielsweise bei anderen Firmen eine Aktionärsvereinigung zu gründen, mit Vorsitz der fähigsten Leute, die wir haben.  

12.05.21 21:34

78 Postings, 104 Tage Neuronales Netz@Properganda

Vielleicht könnte das funktionieren. Wir treten unsere Stimmrechte an dich ab und du vertrittst uns. Einfach ein Formular für die Abtretung entwerfen, posten und wir schicken es dir ausgefüllt zurück.
Vielleicht gibt es in diesem Forum ja einen echten Juristen, der so ein Vorgehen prüfen könnte.  

12.05.21 21:47

27 Postings, 13 Tage MmmmakSorry

an alle für meine Übersprungshandlung und den Telegram Post. Telegram ist wirklich nicht die zuverlässige Quelle :)



 

12.05.21 21:57
1

550 Postings, 864 Tage untitled1187,5k@80,0%

12.05.21 22:11

3 Postings, 104 Tage Properganda@ Neuronales Netz

Leider hast mein Post nicht richtig verstanden, was ich auch klarstellen will.: Du sagtest; ?Wir treten unsere Stimmrechte an dich ab und du vertrittst uns. Einfach ein Formular für die Abtretung entwerfen, posten und wir schicken es dir ausgefüllt zurück.? Was ist das für ein Schwachfug. Ich meine nur, mit einer geschlossenen Haltung auftreten, wer das macht, mir egal, aber eine geschlossene Haltung, für was wir eintreten wäre grandios. Und die fähigsten Leute werden und sollten entsprechend demokratisch gewählt werden, um unser Willen bei AMC durchzusetzen.

Keine Handlungsempfehlung nur Meinung und Ideen  

12.05.21 22:17
1

550 Postings, 864 Tage untitled1Letzte Tweets von Adam Aron

12.05.21 22:45

78 Postings, 104 Tage Neuronales Netz@Properganda

Ich habe dich schon richtig verstanden und finde die Grundidee gut, aber ich stelle mir die Gründung einer Aktionärsvereinigung als sehr aufwendig vor, vor allem die Auswahl des Vorsitzes. Deshalb der pragmatische Gegenvorschlag von mir, bevor die Stimmrechte verloren gehen. Ich denke auch dass es sogar ein entsprechendes Formular geben wird, wie in dem Beispiel unter unten stehendem Link. Für eine Gründung einer Aktionärsvereinigung hätte ich keine Zeit, aber meine Stimmrechte in gute Hände abzugeben hätte ich keine Probleme.

https://www.morphosys.de/sites/default/files/...e_dritte_person_0.pdf  

12.05.21 23:00
1

405 Postings, 338 Tage Flo2389Offenbar werden die Aktien weniger

So eine Meldung hatte ich noch nie.
TradeRepublic via L+S um 22:55 Uhr
 
Angehängte Grafik:
2c1b6d4a-fe8a-4d1f-932b-0d1b3191dfb6.jpeg (verkleinert auf 79%) vergrößern
2c1b6d4a-fe8a-4d1f-932b-0d1b3191dfb6.jpeg

12.05.21 23:09
1

172 Postings, 318 Tage TimmiCHTraderepublic

Wer noch bei TR ist und nicht nur mit Spielgeld hantiert, der darf sich über solche Meldungen nicht wundern.

Sollte man ja schon bei GME mitbekommen haben.
 

12.05.21 23:24

405 Postings, 338 Tage Flo2389@TimmiCH

Bin zufrieden mit TR. Verkaufen ging bei GME ja, nur kaufen nicht. Ich hab meine Anteile jetzt und will ja nicht weiter kaufen wenn Squeeze ist  

12.05.21 23:33

628 Postings, 1463 Tage paulbaer@flo

Klingt dennoch nach keinen seriösen Broker.  

12.05.21 23:38

373 Postings, 1253 Tage boyle25Flo2389

Mein Broker duzt mich nicht, da gab es sowas auch noch nicht.

nur Spaß ;-)  

13.05.21 00:41
1

1191 Postings, 241 Tage The_Uncecsorer@ Properganda

Und was würdest du dir davon erhoffen wenn wir die ganzen Stimmrechte auf eine Person übertragen, mal davon abgesehen das wir als "nicht Amerikaner" eh nicht abstimmen dürfen. Und deine Stimmrechte auf eine andere Person zu übertragen ist eh per Vollmacht schon lange möglich. Meist liegt bzw. lag solch eine Vollmacht bei der Einladung zur Hauptversammlung mit bei und in Zeiten von Corona und virtuellen Hauptversammlungen bräuchtest du noch nicht einmal mehr dies, sondern die Person, die für dich abstimmen soll bräuchte lediglich deine Zugangsdaten.

Was uns in Hinsicht auf einen Squezze nutzen würde wäre, wenn wir unsere Aktien weltweit auf einen einzelnen Entscheidungsträger bündeln würden. Dann würden wohl tatsächlich Kurse in ungeahnten Höhen zustande kommen, aber so etwas kannst du knicken und das wissen die HF.

@ all

So wie es derzeit wohl aussieht, beschränken sich die HF derzeit darauf den Kurs langsam und kontrolliert nach oben laufen zu lassen. Dies konnte man z. B. im heutigen Tagesverlauf mehrmals sehr schön beobachten. Jedes Mal wenn der Kurs versuchte stärker auszubrechen wurde er gleich wieder eingefangen, aber auch nur dies und nichts weiter. Zudem ist auch eine leichte Zunahme beim Volumen zu verzeichnen.

Und auch wenn wir heute verhältnismäßig nur wenig beim Kurs zulegen konnten, so konnten wir immerhin zulegen während der Gesamtmarkt schon seit längerem mehr oder weniger stark konsolidiert. Mit anderen Worten, wir können uns derzeit gegen den derzeitigen negativen Allgemeintrend stemmen und dies heißt dann schon eine Menge und zeigt, dass die Aktie alles andere als tot ist, was uns ja die Hedgies weiterhin glaubhaft machen wollen. Mit Geduld werden wir unser Ziel erreichen.  

13.05.21 01:17
1

45 Postings, 1316 Tage AmbExDark Pool Shut Down MORGEN?

Gerade geht auf reddit + strocktwits die Info rum, dass die SEC den Antrag der NYSE zur Aufschiebung der Schließung des DarkPools um zwei Wochen abgewiesen hat.
Stattdessen Umsetzung ab morgen.
Im Aftermarket ebenfalls rund 2% im Plus.
Weiß jemand genaueres?  

13.05.21 01:31
1

1191 Postings, 241 Tage The_Uncecsorer@ AmbEx

Vermutlich stützen sich die ganzen Spekulationen auf dieses Dokument was wohl so am heutigen Donnerstag veröffentlich werden soll:

https://public-inspection.federalregister.gov/2021-10056.pdf

und hier die Seite dazu

https://www.federalregister.gov/public-inspection/...yse-american-llc

Ich bin aber mittlerweile leider zu müde um mir dieses heute noch durchzulesen. Wo ich es aber mal kurz überflogen habe, habe ich auf die schnelle rausgelesen, dass es da nur um die Gebühren für diese "Drittmärkte" gehen soll? Von Schließung habe ich da auf die Schnelle nichts gelesen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
162 | 163 | 164 | 164   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: adios75, Buddy999, Ekto_win, IFHXI, katzenbeissser, köln64, München13, RichyBerlin, Silence47, Weltenbummler
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln