TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 940 von 948
neuester Beitrag: 15.04.24 09:44
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 23684
neuester Beitrag: 15.04.24 09:44 von: alpenland2 Leser gesamt: 5958550
davon Heute: 5036
bewertet mit 48 Sternen

Seite: 1 | ... | 938 | 939 |
| 941 | 942 | ... | 948   

04.03.24 12:57

899 Postings, 227 Tage cvr infoMeine Meinung: 6,20 vielleicht, unter 6 nicht

Die 6,20 aber auch nur, weil bei den relativ geringen Umsätzen die Daytrader ein leichtes Spiel haben. Das wird wohl bis zu den Halbjahresergebnissen am 15. Mai so weitergehen, außer es kommt vorher noch ein Buchungsupdate o.Ä.  

04.03.24 13:56

501 Postings, 1148 Tage Tradi64Kurs

Eher unterschreiten wir die 6€, als wir die 7€ knacken! Außerdem ist der DAX bei ca. 18100 am Limit und wir auch mal kippen, dann zieht es TUI automatisch mit runter.
meine Meinung!  

04.03.24 15:20
1

307 Postings, 439 Tage Wertpapier188Tradi

Warum ist der Dax bei 18.100 am Limit???

Warum "kackt" Tui (nich im Dax gelistet) ab, wenn der Dax konsolidiert???


Aber einfach mal was behaupten!

 

04.03.24 16:43

899 Postings, 227 Tage cvr infound täglich grüßt das Murmeltier

Manche Nutzer träumen wohl von günstigen Kursen ;-)  

04.03.24 16:48

501 Postings, 1148 Tage Tradi64Konsolidierung

ALLE Märkte sind heiß gelaufen. Es besteht überall Konsolidierungsbedarf. Schaut mal heute, DAX ca -0,3 TUI ca -2,3%. Was wird wohl passieren wenn der DAX -2% macht?? Ganz klar, dann macht TUI -4%. TUI macht leider nur die Abwärtsbewegung mit, aufwärts quält man sich.  

04.03.24 16:50

501 Postings, 1148 Tage Tradi64cvr

ne ne ich hänge voll im Kurs. träumen kann man nachts, Börse ist Realität. man macht sich halt mal Luft, charttechnisch sieht's auch nicht so dolle aus.  

04.03.24 16:51
1

4 Postings, 3112 Tage InfoserwünschtDanke für die Einschätzung zu 6,20

ich überlege halt heute zu kaufen weil Kurs relativ niedrig und morgen die Tourismusmesse ITB beginnt und ich denke das wird den Kurs stützen?  

04.03.24 20:25
2

608 Postings, 1437 Tage StardusterWachstum

TUI-Sparte will mittelfristig auf 600 Hotels wachsen

https://www.fvw.de/touristik/hotellerie/...-600-hotels-wachsen-241231  

05.03.24 11:40

557 Postings, 5816 Tage thor4766Trader

Chart Techniker am Werk 60 antesten mal sehen ob's hält  

05.03.24 12:41

413 Postings, 4264 Tage Audioman6,20 haben leider nicht gehalten

das fand ich schon heftig, dass es bis 6,05 runter gegangen ist. Gestern wurde hier noch die 6,20
als Untergrenze gesehen. habe noch mal günstig (hoffentlich!) nachgekauft.
Wäre schön, wenn es mal nach Norden geht und zwar sofort....  

05.03.24 13:23

1251 Postings, 1519 Tage Targoein kleiner Lichtblick

Die Umsätze ziehen an. Das Papierchen dürfte zwischenzeitlich überverkauft sein. Somit sollte wenigstens eine technische Reaktion möglich werden.  

05.03.24 13:27

20172 Postings, 985 Tage Highländer49TUI

Tui Deutschland erwartet starke Reisesaison - Nachfrage gestiegen
Tui Deutschland sieht sich dank gestiegener Nachfrage auf Kurs zu einer starken Reisesaison. "Unser Frühbuchergeschäft läuft auf Hochtouren mit einem großen Neukundenanteil von über 40 Prozent", berichtete Tui-Deutschland-Chef Stefan Baumert am Dienstag auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin (5. bis 7. März). Die Sommerbuchungen bei Tui Deutschland lägen derzeit prozentual zweistellig im Plus. "Wir sehen weiterhin eine hohe Reisebereitschaft und erwarten eine insgesamt starke Saison".
Nach einer YouGov-Umfrage Anfang Februar im Auftrag von Tui möchten etwa zwei Drittel der mehr als 2000 Befragten in diesem Jahr verreisen. Knapp 30 Prozent gaben an, bereits gebucht zu haben. 34 Prozent noch ohne Buchung planen demnach einen oder mehrere Urlaubstrips. Auch anderen Umfragen zufolge ist die Reiselust den Menschen in Deutschland groß. Knapp 70 Prozent der von YouGov Befragten planen eine Auslandsreise. Gefragt sind dabei vor allem Ziele in Nachbarländern (33 Prozent) und am Mittelmeer (29 Prozent), 18 Prozent planen eine Fernreise. Urlaub in Deutschland wollen 31 Prozent der Befragten machen.

Oben auf der Beliebtheitsskala steht der Umfrage zufolge weiter der klassische Badeurlaub mit Sonne, Strand und Meer (37 Prozent). Städtereisen kommen auf Platz zwei mit 32 Prozent, gefolgt von Ferienhausurlaub mit 24 Prozent. Mehrfachantworten waren möglich.

Gebucht wird der Umfrage zufolge vor allem im Internet. Jeder Dritte (34 Prozent) der 25- bis 34-Jährigen gab aber an, häufiger im Reisebüro buchen zu wollen. "Überraschenderweise ist die Quote deutlich höher als bei den älteren Zielgruppen", sagte Benjamin Jacobi, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing von Tui Deutschland. Bei den über 55-Jährigen sind es demnach 14 Prozent.

Quelle: dpa-AFX

https://www.ariva.de/news/...et-starke-reisesaison-nachfrage-11168150  

05.03.24 13:59

899 Postings, 227 Tage cvr infoEin kräftiger Shortangriff

der den Eindruck einer konzertierten Aktion macht. Allerdings nur mit mittelgroßen Akteuren, die "Big Player" würden wohl noch ganz andere Mengen in den Ring werfen.

Meine Aktien gebe ich wegen sowas nicht her ;-)  

05.03.24 15:47
3

501 Postings, 1148 Tage Tradi64Chartbild

Der Aufwärtstrend (blaue Linie) wurde gebrochen - gestern der kurzfristige Aufwärtstrend (rote Strichlinie) Somit bleibt nur noch die Hoffnung auf einen Dreifachboden und die 200-Tagelinie. Fazit: Wenn die 6€ nicht halten, sieht´s erst einmal düster aus! Ich kann mir zur Zeit nicht vorstellen, wie der Kurs einmal die 7,50€ nachhaltig überwinden soll?! Was muss geschehen? Flüge ins All??? So langsam schwindet meine Hoffnung, aber da wird´s ja meistens gut. Ich glaube, die Meisten hängen zwischen 6 und 7,40€ fest. Mir geht es auch so - Durchhalten ist eben angesagt,  
Angehängte Grafik:
tui_24_03_05.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
tui_24_03_05.png

05.03.24 16:36

161 Postings, 1503 Tage LebakasJoeFast jeden Tag ...

gibts doch eigentlich gute Nachrichten hinsichtlich anhaltend hoher Nachfrage, tolles Frühbucher-
geschäft, viele Neukunden, starke Reisesaison, akt. Tourismus-Messe etc. blabla, etc. blabla,
aber eigentlich jeden Tag fällt der Kurs weiter.

Irgendwas passt doch da nicht.
Oder liegts vielleicht doch nur am anstehenden Index- / Börsenplatzwechsel?  

05.03.24 16:56

899 Postings, 227 Tage cvr infoHeute gab es gleich 3 Shortattacken

dennoch hält sich der Kurs recht wacker. Da sind ein paar Shorties wohl so langsam seeeeehr nervös ;-)  

05.03.24 17:00

501 Postings, 1148 Tage Tradi64@cvr

hier wird kein Shortie nervös. Das sind Vollprofis, die haben das gelernt und machen das jeden Tag. Die Hoffnung besteht darin, dass bei 6€ viele Kaufaufträge platziert sind.  

05.03.24 17:10

5819 Postings, 7696 Tage KleiGute Nachrichten von TUI

"Schöne Aussichten für den Reiseriesen TUI. So geht die Tochter TUI Deutschland dank der anhaltend hohen Nachfrage von einer starken Reisesaison aus. "Unser Frühbuchergeschäft läuft auf Hochtouren mit einem großen Neukundenanteil von über 40 Prozent", betonte TUI-Deutschland-Chef Stefan Baumert auf der Internationalen Tourismus Börse."

Quelle:

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0352142.html?feed=ariva  

05.03.24 17:17

3998 Postings, 3853 Tage Bilderbergdas ist relativ

40% mehr kann bedeuten vorher haben 100 Leute im gleichen Zeitraum gebucht und nun sind es 140 Leute.
Das bedeutet aber noch nicht der riesige Umsatz.
Schließlich gibt es Konkurrenz und auch Airbnb.
Ich mache dieses Jahr 3 Mal Urlaub aber mit Airbnb.
Der Flug wird direkt bei der Airline gebucht.
Bin also skeptisch ob das hier nun anspringt.  

05.03.24 17:29

1251 Postings, 1519 Tage TargoWinterschlußverkauf

hohe Umsätze, Shortattacken und dennoch zeigt sich der Kurs robust. Ich denke der Markt ist nun überverkauft und wir werden ab morgen Kurserholungen sehen.  

05.03.24 21:30

501 Postings, 1148 Tage Tradi64@Wertpapier

bin ja mal gespannt was morgen passiert. Dow dunkelrot, DAX zieht nach. Ob minus 3% von TUI noch zu toppen sind. Weil nach unten macht TUI alles mit.  

05.03.24 22:42
2

417 Postings, 1166 Tage ShoppingmannTUI

TUI befindet sich seit Wochen in einer Seitwärtsrange zwischen 6,- und 7,-€. Das wird m.E. auch bis zum Wechsel nach Frankfurt so bleiben!
Die Auftragslage ist gut, die Schulden werden reduziert und seit 22.02.24 sind im Bundesanzeiger keine Veränderungen der Netto-Leerverkaufspositionen erfolgt.
Einfach mal Geduld mitbringen, denn die Entwicklung arbeitet für die Aktionäre.
Negatives gibt es nach meinem Kenntnisstand derzeit nicht, außer dass keine Dividende im Raum steht.
Und wenn der DAX fällt, muss das für TUI nichts heißen, die Leute fahren trotzdem in Urlaub!  

06.03.24 08:04
2

613 Postings, 4678 Tage T-Rexi10 € Kursziel von MS

06.03.24 08:42
1

307 Postings, 439 Tage Wertpapier188@Tradi64

Tui läuft eigentlich seit Wochen ein eigenes Rennen, auch gegen die Markte und die Ausschläge nach oben wie unten sind schon extrem.

Von den Aussichten her ist eigentlich alles angerichtet für eine starke Erholungsbewegung....eigentlich!

Inwieweit der Börsenwechsel hier eine Rolle spielt, mag ich nicht beurteilen. Aber das dieses Umschichtungen von Institionellen zur Folge hat, spricht dafür.

Aber eine Korrelation mit dem Dax ist hier eigentlich absolut nicht zu erkennen. Mal sehen, wohin der Fahrstuhl heute geht :-)

 

06.03.24 10:51
1

1024 Postings, 948 Tage alpenland2Ziel 10, die haben sich wohl vorher noch eingedeck

dpa-AFX-Analyser

MORGAN STANLEY stuft TUI auf 'Overweight'
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Tui von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 9 auf 10 Euro angehoben. Analyst Jamie Rollo sieht in Europas aktuell schlechtester Tourismus-Aktie laut einer am Mittwoch vorliegenden Studie deutlich mehr Potenzial als Risiken. Die vom Konzern für 2024 angestrebte Ergebnissteigerung erscheine konservativ und die Bilanzprobleme seien größtenteils gelöst./ag/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.03.2024 / 05:15 / GMT  

Seite: 1 | ... | 938 | 939 |
| 941 | 942 | ... | 948   
   Antwort einfügen - nach oben