THQ - Mitten in der Erfolgsstory

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 11.01.21 06:12
eröffnet am: 13.09.18 19:11 von: david.letterm. Anzahl Beiträge: 80
neuester Beitrag: 11.01.21 06:12 von: Carolleta Leser gesamt: 15152
davon Heute: 13
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

13.09.18 19:11
1

292 Postings, 1307 Tage david.lettermanTHQ - Mitten in der Erfolgsstory

Gaming - Ein Riesenmarkt mit aktuell 2,2 Milliarden Spielern!!!!

Alleine in den letzten 7 Monaten wurden im Apple und Google Play Store 34 Milliarden Dollar für Smartphone Spiele eingenommen.
In den nächsten 3 Jahren wird ein Anstieg geschätzt auf Einnahmen in der Größenordnung im 3-stelligen Milliardenbereich...pro Jahr.

THQ Nordic ist auf einem großen Expansionskurs.
Koch Media übernommen für 121 Millionen Euro.
Vorgestern 38 Studios.

Es sind aktuell 50 neue Spiele in der Entwicklung. Unter anderem:
Das groß erwartete und mit Lorbeeren überschüttete Metro Exodus kommt jetzt die nächsten Wochen raus und dürfte für grandiose Verkaufszahlen sorgen.
Der dritte Teil von Darksiders kommt im November ebenfalls für die PS4, Xbox und Nintendo Switch raus und wird sich wohl ebenfalls sehr gut verkaufen.
Biomutant, das in 6 Tagen 2,5 Millionen Klicks auf dem IGN Youtube Kanal erzeugt hat.
Insgesamt ein gewaltiger Schatz an an Spielemarken, von ?Aquanox? über ?Titan Quest? bis ?Darksiders?, die in der Vergangenheit groß erfolgreich waren.

THQ Nordic ist momentan auf sehr agressivem Kurs nach vorne (im positiven Sinne) und steigt zu den Schwergewichten der Branche auf
Der Jahresumsatz wird sich durch die Koch-Media-Übernahme vervielfachen ? und zwar um geschätzte 360 Millionen Euro.

THQ Nordic hat sich 2016 neu formiert.
Der Kurs ist von 2,80 Euro auf momentan 17 Euro hochgestiegen. Innerhalb von nur 2 Jahren.
Mein persönliches Kursziel liegt bei 50 Euro und mehr in den nächsten Jahren.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
54 Postings ausgeblendet.

18.11.20 12:42
2

156 Postings, 246 Tage Nova_7Bomben Zahlen!

Wieder neue Studios gekauft
Wobei Flying wild hog richtig geil ist

INSIDE INFORMATION: Embracer Group AB (?Embracer?) and its subsidiaries have as previously communicated this morning entered into 13 acquisition agreements (the ?Acquisitions?). The acquired businesses are, during the financial year ending 31 March 2022, expected to contribute to Embracer Group?s net sales in the range of SEK 850-1,050 million and contribute to operational EBIT in the range of SEK 300-400 million. In addition, during FY 2021/2022 the expanded studio footprint is expected to bring savings on capitalized game development in the range of SEK 50-100 million. The combined operational EBIT and savings on game development are expected to be in the range of SEK 350-500 million and this profitability is expected to grow in the following years as more game development projects will be completed.  

18.11.20 19:58

76 Postings, 843 Tage ResistoImmer das Gleiche

Bei jeder Veröffentlichung der Zahlen sind die Zahlen besser als erwartet, es wurden einige Studios gekauft, der Kurs geht hoch.

Ich frage mich, wie lange sich das noch wiederholen wird. Und ob sie echt schon auf dem Übernahmeradar von grösseren Publishern aufgetaucht sind...  

18.11.20 23:32

156 Postings, 246 Tage Nova_7Market Cap ca 7mrd

Aktionärstruktur fast 50% Gründer
Übernahme passiert hier nicht

Zahlen sind top und das obwohl noch keines der Hammer Games veröffentlicht wurde!

Mörderfirma!!! Die richtige knallt  

20.11.20 10:11

156 Postings, 246 Tage Nova_7Goldman Sachs Covert jz auch

Kursziel SEK 229

Mein kursziel ist weit über 40 EUR
Aber gut das Goldman bereits covered, für die die bereits dabei sind  

04.12.20 14:00

695 Postings, 329 Tage Lesanto@nova

Also ehrlich gesagt waren wir beide der Meinung die 20 sehen wir noch dieses Jahr und langfristig gehts deutlich höher. Seit ein paar Monaten gehts eher seitwärts mit ner leichten Tendenz nach unten. Klar ist das jammern auf hohem Niveau, aber ein wenig enttäuscht bin ich aktuell schon. Man ist halt verwöhnt ;-)
Schaun wir mal wie es weiter geht. Halten tue ich die Aktie so oder so.
Gruß
Lesanto  

12.12.20 23:27

156 Postings, 246 Tage Nova_7Hi Lesanto

Ja leider!
Auch wird diese Quartal schlechter ausfallen
Aber eventuell etwas Nachkaufen!

Spätestens wenn mal die Blockbuster kommen siehts anders aus
 

17.12.20 10:06

695 Postings, 329 Tage Lesantoembracer

https://news.cision.com/embracer-group-ab/r/...k-3-0-billion,c3256835

Die Embracer Group AB ("Embracer") hat mit der Nordea Bank eine neue Kreditfazilität in Höhe von 3,0 Mrd. SEK zu günstigen Konditionen mit Ablauf im Mai 2022 unterzeichnet. Mit der neuen Kreditfazilität belaufen sich der Kassenbestand und die verfügbaren Kreditfazilitäten auf mehr als 11,5 Mrd. SEK SEK.

Die neue Kreditfazilität verbessert die finanzielle Leistungsfähigkeit von Embracer und entspricht der zuvor angekündigten Finanzierungspolitik, während der durchschnittliche Zinssatz bei weniger als 1 Prozent bleibt. Embracer strebt eine starke Bilanz an, um maximale strategische Flexibilität zu gewährleisten. Die neue Kreditfazilität wird zusammen mit der potenziellen Ausgabe von bis zu 39 Millionen B-Aktien im Rahmen der bestehenden Genehmigung der zusätzlichen Hauptversammlung vom 16. November 2020 Embracer ermöglichen, den akquisitiven Teil der Wachstumsstrategie von Embracer zu intensivieren.

"Ich freue mich sehr, unsere strategische Flexibilität durch diese neue Kreditfazilität gestärkt und unsere liquiden Mittel auf über 11,5 Mrd. SEK erhöht zu haben. Wir sehen ein wachsendes Interesse erfahrener und erfolgreicher Gaming-Unternehmer, die Unternehmen mit strategischer und kultureller Ausrichtung führen, an Embracer. Durch die Erhöhung der finanziellen Leistungsfähigkeit können wir die attraktivsten anorganischen Wachstumschancen nutzen, um eine stärkere Embracer-Gruppe mit verbessertem organischem Wachstumspotenzial zu schaffen. In Zukunft werden unsere M & A-Prozesse getrennt von anderen Unternehmensereignissen wie vierteljährlichen Berichten oder Hauptversammlungen ablaufen. M & A-Transaktionen werden durchgeführt Wir freuen uns auch, unsere Beziehung zu Nordea, einer der führenden Banken in den nordischen Ländern, weiter auszubauen ", sagt Lars Wingefors, Mitbegründer und Group CEO von Embracer.  

24.12.20 07:47

10 Postings, 30 Tage RtlerinaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 13:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

30.12.20 16:03

156 Postings, 246 Tage Nova_7Hahah 50 cent vom Kursziel entfernt :)

Herrlich die Aktie
Easy bei über 40 Euro inn2 Jahren oder spätestens wenn das neue Metro erscheint

Dann machts Boom  

31.12.20 05:53

1239 Postings, 29 Tage JoangleaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 05:49

2983 Postings, 29 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

01.01.21 20:57

338 Postings, 29 Tage BinahintaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 16:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

02.01.21 03:44

1649 Postings, 29 Tage CiencelyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

03.01.21 04:30

1794 Postings, 29 Tage GgiercaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

04.01.21 04:42

1614 Postings, 24 Tage AriletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 07:25

1717 Postings, 30 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

05.01.21 07:26
1

3543 Postings, 1679 Tage Kap HoornMittlerweile lach ich mich ...

... schlapp über die Inkompetenz von ARIVA, diesen Schmuddel-Seiten Einhalt zu gebieten !  

06.01.21 17:05

695 Postings, 329 Tage LesantoNeues Allzeithoch

gabs heute mit 21,70Euro wenn ich es richtig gesehen habe.

Die erhofften 20Euro zum Ende 2020, sind ja nun doch sehr schnell ein paar Tage später da gewesen.
Wunderbar und so weitermachen!
 

06.01.21 17:41

76 Postings, 843 Tage Resistoauch besser augestellt

Sind wir ehrlich, Embracer ist auch im Vergleich zu Mitbewerbern besser aufgestellt. Viele kleine Studios, dadurch nicht so abhängig von einzelnen IPs. Mehrere AAA-Titel welche permanent polstern. Koch Media mit den Filmen.

Das einzige, was mich nervt, ist dass ich damals nicht eine grössere Position gekauft habe...  

06.01.21 23:15

109 Postings, 239 Tage _HajoPeer?

Was haltet ihr von Paradox? Chart finde ich schön für einen Einstieg, aber kenne mich im Gaming-Markt leider nicht genug aus. Halte bereits Embracer und würde gern innerhalb der Peergroup etwas diversifizieren.

Hajo  

06.01.21 23:43

76 Postings, 843 Tage ResistoParadox

Paradox ist eine Legende und macht geniale Spiele. Da allerdings die Dividende sehr tief ist und für mich die Bewertung recht hoch, habe ich mich (bisher) nicht entschieden, in Paradox zu investieren.

Ich glaube, Tencent hält auch Anteile an Paradox, bei Tencent bin ich dabei und da ist man dann auch automatisch breiter aufgestellt.  

07.01.21 11:40

156 Postings, 246 Tage Nova_7Hi Lesanto

Ja wie geil, die 20 sind durch

Wenn es ihm gleichen Tempo weitergeht dann haben wir dieses Jahr 40
Wahrscheinlich wirds etwas zwischen 30 und 40 Ende 2021

Auf bis 5 Jahre gesehen sehe ich mittlerweile easy market cap über 35mrd eur

Also 5x
Also PT 100 EUR

Naja solls nur die Hälfte werden passts auch!

Meiner Meinung
Embracer
Cd projekt + Take Two

Zukünftig Top  

08.01.21 06:21

1937 Postings, 18 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

10.01.21 05:02

1383 Postings, 16 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

11.01.21 06:12

1082 Postings, 15 Tage CarolletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln