finanzen.net

Stox Dude's S+P-Grenze heute überschritten

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 06.05.03 16:34
eröffnet am: 02.05.03 22:24 von: kalle4712 Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 06.05.03 16:34 von: kalle4712 Leser gesamt: 9266
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 |
 

05.05.03 12:42

51340 Postings, 7396 Tage eckisuper chart specu

die Schmerzgrenze von stoxx habe ich eh nicht verstanden.

Aber die Grenze nicht zu starr werten, denn oftmals gibts nen kleinen Fehlausbruch und dann wird man voll auf dem falschen erwischt.

Grüße
ecki  

05.05.03 14:27

3006 Postings, 7241 Tage patznjeschnikiSo steht der Dax dazu!

Hab genannte Marken und Kanäle im SP500 auch schon entdeckt und weiß, dass die Wende kurz bevor steht. So auch im Dax. Wie ich das sehe, kann man hier nachlesen.


patzi  

05.05.03 14:40

12234 Postings, 6502 Tage GeselleÄhmm, nur so zur Stox-Verteidigung

Soweit ich mich erinnere, wollte Stox bei 926 seine letzte Kauforder für seine Puts starten. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass er das als unüberwindbare Grenze gesehen hat. Er wußte, dass er nicht den Höchstpunkt erwischen kann. Er hatte sich ein paar Marken mit entsprechenden Kauforders für Puts ausgesucht. Mehr war das nicht.
Beste Grüße vom Gesellen  

05.05.03 15:33

51340 Postings, 7396 Tage ecki@Geselle, das hört sich viel schlüssiger an.

Danke auch. Wenn das langläufer mit entsprechend kleinem Hebel sind, ist das vertretbar.

Weißt du was von Ihm? Hoffentlich hats ihn nicht SARS-mäßig erwischt!

Grüße
ecki  

05.05.03 21:11

51340 Postings, 7396 Tage eckiNu sind wir wieder bei 926



Im chart ein bärischer Harami, das verheißt nichts gutes. Wenns so bleibt, dann hätte Stox es aber teuflisch gut abgegriffen. Ich rechne aber noch nicht mit sofortigem Absturz, aber wer weiß?

Grüße
ecki  

05.05.03 21:59

123 Postings, 6376 Tage brucewills... STOX wird recht behalten; wartet s ab. o.T.

05.05.03 22:28

1489 Postings, 7494 Tage sforglaube

stox amüsiert sich köstlich, wie sehr ihr euch gedanken um ihn macht. im sommer/herbst wird er als winner zurückkehren.  

06.05.03 16:34

1934 Postings, 7067 Tage kalle4712Geselle: Dein Hinweis, dass Stox selbst

darauf hingewiesen hat, dass er selten die Höchts-/Tiefstpunkte erwischt, stimmt. Leider.

Also sind die 926 nicht als absolute von ihm genannte Grenze anzusehen.  

Seite: 1 | 2 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BioNTechA2PSR2
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
XiaomiA2JNY1
NikolaA2P4A9
GRENKE AGA161N3