finanzen.net

Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Seite 779 von 796
neuester Beitrag: 13.12.19 19:15
eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 19891
neuester Beitrag: 13.12.19 19:15 von: Wayup1 Leser gesamt: 2437447
davon Heute: 888
bewertet mit 55 Sternen

Seite: 1 | ... | 777 | 778 |
| 780 | 781 | ... | 796   

03.10.19 15:26

649 Postings, 264 Tage RoothomAhmmm...

"hehe..und wem gehört das Kapital vom Investor? :**"

Der AG. Und dort anteilig den Aktionären.

Und das sind nach dem Kapitalschnitt, der mit einer Sanierung regelmäßig einhergeht, die neuen Investoren.  

03.10.19 15:46

63 Postings, 87 Tage jannis83Roothom

Das bedeutet?  

03.10.19 15:54

154 Postings, 183 Tage Frischling77@Mokka

Nach der Liquidation kann es kaufen wer will, die alten Investoren sind außen vor.

Bei viel Glück bleibt bei der Veräußerung etwas "über", was ich bei dem Schuldenberg als sehr unwahrscheinlich einschätze.  

03.10.19 16:10

768 Postings, 738 Tage BaerStierPanther@frischling

laut Barclays bleiben 17 Pence über. Tzja und nun?  

03.10.19 16:29

154 Postings, 183 Tage Frischling77Hoffen das es stimmt....

Sei aber bitte realistisch und ehrlich zu Dir selbst. Glaubst du daran?

Ich würde es uns sehr wünschen, glauben kann ich das nicht....

Abwarten....    

03.10.19 20:37

288 Postings, 1342 Tage GardiunNaja 0,17?

sind ja nur circa 25.Mio, aber woher sollen die kommen ?!?!  

03.10.19 22:24

649 Postings, 264 Tage Roothom@jannis

Siehe Antwort von Frischling. Danke dafür.

@ bear - Da bleibt nix uebrig...  

04.10.19 12:42

768 Postings, 738 Tage BaerStierPanther@Roothom

Ich habe leider keinen direkten Draht zum Liquidator :/  

04.10.19 13:02

669 Postings, 2454 Tage cash-money-brotherKomische Rechnung:

1.536 Millionen Aktien x 0,17 = ca. 25 Millionen

Ja, ne is klar...  

04.10.19 13:17
1

288 Postings, 1342 Tage GardiunAhh sorry

Muss natürlich noch einen 0 dran. Circa 265.mio  

04.10.19 14:55

4319 Postings, 3582 Tage noenoughalso wenn man

das alles so zusammen rechnet, dann hat der Verein ca. 1Mrd. Verlust in 4 Ländern nur wegen der Geschäftsaufgabe............... das wird ja immer mehr.....uff!

Irgendwie alles komisch und sehr merkwürdig das ganze!

isch doch richtig oder!?  

04.10.19 15:01

4319 Postings, 3582 Tage noenoughvon mir aus

könnte es am Montag mal wieder losgehen
die >Leute brauchen doch Geld!

isch doch richtig oder!?  

04.10.19 15:10
3

612 Postings, 622 Tage BlediiiiBearStierPanther fragt:

kennst sich hier jemand mit Verträgen in Bezug Leerverkäufer aus? Was passiert nun wenn die Leerverkäufer ihre ausgeliehenden Aktien aufgrund von Delisting nicht zurückgeben können? Wird der Leih-vertrag nichtig?
Also der Leihvertrag zwischen den Shortsellern (Schuldner) und den Verleihern (Gläubiger) kann nie nichtig werden. Entweder er ist von Anfang an nichtig oder es ist ein gültiger Leihvertrag vorhanden.
Bei Vertragsabschluß lagen hier keine Nichtigkeitsgründe vor.
https://www.fachanwalt.de/ratgeber/...haeften-und-vertraegen-erklaert
Hier kommen die Vorschriften der Unmöglichkeit der Rückgabe zum tragen:
http://lexikon.jura-basic.de/...rtrag__Unm%F6glichkeit-der-R%FCckgabe Der Shortseller muss die Aktien nicht zurückliefern, da es durch die Nichthandelbarkeit von Thomas Cook an der Börse für ihn unmöglich geworden ist. Ein Schadensersatz muss der Shortseller auch nicht leisten, da er die Nichthandelbarkeit von Thomas Cook nicht zu vertreten hat.
Nun greift § 346 BGB der Schuldner muss an den Verleiher einen Wertersatz für die geliehen Aktien zahlen. Da die Thomas Cook Aktien, als Aktien eines insolventes, nicht mehr an der Börse handelbares Unternehmen als wertlos anzusehen sind, hat der Shortseller das Geschäft seines Lebens gemacht.

z.B. Er hat vor einem Jahr 1 Million TC Aktien für 0,60 Cent ausgeliehen, diese hat er dann verkauft. Es landeten 600000 Euro auf seinem Konto. Jetzt kann er die nicht mehr zurückgeben und muss Wertersatz liefern. 1 Million TC Aktien sind wertlos => Gewinn 600000 Euro

Das hier angewandete BGB ist natürlich in England nicht anwendbar, die englischen Rechtsvorschriften dürften aber ähnlich sein.


 

04.10.19 15:18
3

63 Postings, 87 Tage jannis83Und aus diesem Grund

Kommen die nochmal in den Handel  

04.10.19 15:38

768 Postings, 738 Tage BaerStierPanther@Blediii

04.10.19 15:44

10866 Postings, 6621 Tage Tiger#19480 Sehr gute Frage!

04.10.19 15:54

768 Postings, 738 Tage BaerStierPanther@Tiger

antworte du doch mal :D  

04.10.19 15:58

10866 Postings, 6621 Tage TigerBaerStierPant..Ist es wichtig, ob

ein Handel noch mal stattfindet?  

04.10.19 19:59

768 Postings, 738 Tage BaerStierPantherKäseblatt

https://www.turizmguncel.com/haber/...kun-tum-varliklari-satilsa-bile

Mit Google übersetzt.

Ne?et Koçkar: Auch wenn das Vermögen von Thomas Cook verkauft wurde ...


Ne?et Koçkar, Vorsitzender von Anex Tour, erklärte, selbst wenn Thomas Cooks Vermögenswerte verkauft würden, könne ein Zehntel der Schulden nicht bezahlt werden.

Ne?et Koçkar, der der zweitgrößte Aktionär von Thomas Cook wurde, der im Juli mit einem Anteil von 8 Prozent in Konkurs ging, bewertete die Schulden des Unternehmens.

Im Gespräch mit Bloomberg HT Neset Kockar stellte sich heraus, dass alle Vermögenswerte von Thomas Cook schuldenfrei waren, um ein Zehntel des Geldes zu verdienen.  Es ist für türkische Unternehmen schwierig, ihre Forderungen bei Thomas Cook einzuziehen. '

Osman Ay?k: Das Thema sollte in der Dimension der Staaten diskutiert werden

Türkei Hoteliers Federation Präsident Osman nüchtern sei darauf hingewiesen, dass die Frage sollte in der Größe der Regierung diskutiert werden.  Sober ?Es gibt ernsthafte Schwierigkeiten bei der Sammlung Teil, jetzt können Sie dieses Geschäft in den Zustand in der Größe zu nehmen. Da das gesamte Geld gesammelt werden, scheint nicht möglich. Sie haben die absolute Führung der Republik Türkei zu tun.?  sagte er.

also das ich eine grottige Übersetzung wer von euch kann Türkisch xD

 

04.10.19 22:25

1849 Postings, 696 Tage Der Paretoich geh schon mal ein Döner essen

das war es aber auch schon mit meinem Türkei Kenntnissen  

04.10.19 22:42

154 Postings, 183 Tage Frischling77Zweiter Versuch...

Der Vorstandsvorsitzende von Anex Tour, Neét Kockar, sagte, selbst wenn alle Vermögenswerte von Thomas Cook verkauft würden, könne ein Zehntel der Schulden nicht beglichen werden.

Der zweitgrößte Anteilseigner von Thomas Cook, der im Juli mit 8 Prozent in Konkurs ging, bewertete die Schulden des Unternehmens.

Im Gespräch mit Bloomberg HT sagte Neét Kockar: "Selbst wenn alle Vermögenswerte von Thomas Cook verkauft werden, reicht das Geld kaum aus um ein Zehntel der Schulden zu decken. Es ist schwierig für türkische Unternehmen, zu sammeln, was sie von Thomas Cook bekommen werden.".

Osman Sober: Das Thema sollte in der Dimension der Staaten diskutiert werden

Osman Ayk, Präsident des türkischen Verbandes der Hoteliers, sagte, das Thema sollte in der staatlichen Dimension diskutiert werden. Nüchtern "gibt es ernste Probleme in der Sammlung Teil, jetzt ist es notwendig, dies in der Größe der Staaten zu nehmen. Weil es nicht möglich scheint, das ganze Geld zu sammeln. Sicherlich muss der Staat der Republik Türkei die Führung übernehmen."  

04.10.19 23:25

768 Postings, 738 Tage BaerStierPanther@Frischling

du nix aus Türkey was jetzt 90% oder 10% der Schulden hehe...  

05.10.19 14:08

4319 Postings, 3582 Tage noenoughdie Changen werden immer geringer

das es am Montag wieder los geht
also warten wir den Dienstag u. Mittwoch mal ab!

Irgendwo muss ja das Geld her kommen um die ganzen Mrd.- Schulden zu bezahlen
sonst geht's ab ins Loch!!!

isch doch richtig oder!?  

05.10.19 19:53
1

649 Postings, 264 Tage Roothom"isch doch richtig oder!?"

Hmmm.

Das läuft bei Inso eher anders...  

Seite: 1 | ... | 777 | 778 |
| 780 | 781 | ... | 796   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Mein2tesHerz

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
NEL ASAA0B733
BASFBASF11