finanzen.net

Starkes Volumen bei Bee Vector

Seite 20 von 23
neuester Beitrag: 11.12.19 18:42
eröffnet am: 23.01.17 15:44 von: Senseo2016 Anzahl Beiträge: 562
neuester Beitrag: 11.12.19 18:42 von: svnrolo Leser gesamt: 96216
davon Heute: 104
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23  

07.11.19 15:30

1593 Postings, 727 Tage Claudimaler hat genug leute in der hinterhand die

ihm den schrott abkaufen wenns mal nicht so läuft.einfach ein update und alle rennen rein.
siehe trackx.muuuultimilliarden kunden hat die bude.wurde ordentlich beworben.die sind aber fast pleite jetzt.siehe chart.alles nur gepushe und lügen.  

07.11.19 16:40
4

28 Postings, 196 Tage RuhigBlut 2Die reißerischen Artikel...

...interessieren mich nicht. Finde sie sogar ziemlich abschreckend. Gibt es wirklich Menschen die aufgrund solcher Artikel bestimmte Aktien kaufen? Also ich jedenfalls nicht. Ich schau nach Pressemitteilungen auf der Homepage von Bee Vectoring und bilde mir meine eigene Meinung dazu. Deswegen habe ich auch 2 Jahre Verluste weggesteckt. Das sind nur kleinere Stationen auf dem Weg zum Erfolg dieser Firma. Es ist beachtlich, was das Team auf die Beine gestellt hat und noch weiter geht.
Börse ist auf Zukunft ausgelegt und die finde ich mehr als nur ?rosig?.  Das ist meine persönliche Meinung zu diesem Thema. Es wird ja niemand gezwungen Aktien zu kaufen.  

07.11.19 18:54
4

28 Postings, 196 Tage RuhigBlut 2Das sehe ich anders.

Die Aktie ist gestiegen, aufgrund der Weiterentwicklung der Firma und nicht weil da irgendwer ?extrem bullish?  

07.11.19 18:55

28 Postings, 196 Tage RuhigBlut 2schreibt.

07.11.19 21:36
2

19 Postings, 811 Tage Katze71Bio Dreck, Dreck; Idioten, vorblubbern -

was für ein ordinärer Jargon. Schiller, sogar die deutschen Belletristiker der Nachkriegszeit würden sich schämen, German(n)e. Übrigens typisch: die BVT Aktie hat erstaunliche Erfolge verzeichnet (EPA Zulassungen, erste Umsätze), steigt von Eurocent 11 auf in der Spitze 37 -  und es ist Ruhe bei den Miesmachern. Es kommt der völlig normale kleine Rücksetzer, und die Besserwisser kommen wieder aus ihrer Höhle. Wer nicht investieren will muss ja nicht - aber dieser in miesestem Deutsch ausgedrückte Unsinn, argh. Keine einziger substanzieller Wortbeitrag von den Polemikern.    

08.11.19 09:23

1186 Postings, 749 Tage Maridl81RuhigBlut

natürlich ist die Aktie auch gestiegen, weil es gute News sind und weil die Firma weitere Fortschritte erzielen konnte.
Trotzdem wurde diese gepusht mit den bezahlten Werbebriefe.... ansonsten wird so eine Aktie nicht so schnell so weit nach oben getrieben.., die Zeit wird erst Zeigen- wie sich hier der Markt entwickelt...
 

08.11.19 10:19

3120 Postings, 4664 Tage tausendprozentGute News...

...bei einem Unternehmen das so gut wie keinen Umsatz hat und jetzt schon mit Abermillionen bewertet ist.

Das hat Programm solch eine Werbung. Und die ganzen mit dummpushs beworbenen Aktien sind alle wieder gefallen. Hauptsache die Unternehmen finden wieder Lemminge, die darauf einsteigen...  

08.11.19 10:37

1186 Postings, 749 Tage Maridl81tausendproze

genau so meine ich das auch mit den Werbungen- deshalb ganz wichtig auch nach unten absichern.
Sowas kann ganz schnell böse ausgehen.
Warum wohl ist die letzten Tage im Forum wieder weniger los? Weil du pusher wieder weg sind..
 

08.11.19 12:37

1593 Postings, 727 Tage Claudimalist ja zb bei tesla das selbe

die bewertung ist utopisch zum umsatz.es wird immer die zukunft gehandelt.  

08.11.19 12:45
2

19 Postings, 811 Tage Katze71Das ein

Junges Unternehmen ohne Umsätze einen gewissen Wert am Kapitalmarkt hat (tausendprozent oben) ist ja nicht mehr als ein (hier etwas überheblich daherkommender) Gemeinplatz. Jedes junge Unternehmen  braucht Geld, um Produkte zu entwickeln und zu platzieren,  und jeder, der in dieser Phase  EK zur Verfügung stellt,  setzt darauf, dass das Unternehmen in der Zukunft Erfolg hat.  Das ist auch außerhalb der ?Bio Dreck? (so Freund Germanne oben) Branche so.

BVT hat ein Produkt, dass die Ertragskraft der Böden um ca. 30% umweltschonend erhöht. Da in Zukunft eine wachsende Zahl an Menschen durch eine konstant groß bleibende landwirtschaftliche Nutzfläche ernährt werden muss, finde ich die Idee von BVT gut. Wenn der Markt meine Einschätzung teilt, wird  BVT Erfolg haben - sonst nicht. Damit ist mit einem Investment notgedrungen ein erhebliches Risiko verbunden. Aber warum ist jeder, der die Chancen von BVT etwas höher als die Risiken einordnet, ein Idiot, Lemming und so immer weiter ?

Und was die (angeblich) bezahlten Werbebriefe angeht: durch Werbung steigert man den Bekanntheitsgrad des Unternehmens und seiner Produkte. Darum ist es richtig, dass BVT das macht. Darüberhinaus  verfolgen die Jungs bei SD natürlich eigene kommerzielle Ziele mit ihren Artikeln - aber das weiss jeder und kann es für sich bewerten.  Die Qualität von BVT als Unternehmen bleibt jedenfalls von Artikeln auf SD unberührt.

Übrigens: man kann seine Auffassung auch vertreten, ohne andere zu attackieren (Idioten etc) - fördert die Gesprächskultur.  

 

08.11.19 14:39

3120 Postings, 4664 Tage tausendprozentDiese Hummelchen-Aktie...

...hat nach meiner Meinung nix, was mittelfristig zum Erfolg führt. Was meint ihr, wie lange es dauert, Farmer von dem Produkt zu überzeugen. Ewig!!

Und dieses Unternehmen kann sich nur über weitere Ausgabe von Aktien finanzieren, weil eine Finanzierung durch ein operatives Geschäft in weiter Ferne liegt.

Also, erstens haben die kein Produkt, dass die breite Masse kurzfristig braucht. Zweitens, weiß keiner, ob das Produkt überhaupt taugt. Auch wenn es über dummpushs beworben wird. Drittens weiß keiner, ob die überhaupt damit Gewinn machen können. Wer sagt, dass das Produkt gewinnbringend an den Mann gebracht werden kann.

Und wenn man das ganze betrachtet und die MK dagegen setzt, dann müsste eigentlich lautes Gelächter entstehen über die Anleger, die hier momentan ihr Geld drauf setzen...  

08.11.19 15:10
1

191 Postings, 533 Tage Chrisu_10Das einzig dumme hier

...sind deine Aussagen. Also verschone uns bitte  

08.11.19 15:34

19 Postings, 811 Tage Katze71Dann ist es ja gut

Tausendpro. Warum verschwendest Du dann Deine Zeit in diesem Forum ?  

08.11.19 15:39

51 Postings, 620 Tage Chris31:)

08.11.19 18:40

3120 Postings, 4664 Tage tausendprozentIn D ist das...

...kaum vorstellbar.

Ein Produkt, noch nicht mal verkauft und das Unternehmen ist schon über 20 Mio. wert...lachhaft...

Das ist nur in Kanada möglich. Kein deutsches Unternehmen würde solche Pushernews rausgeben. Da könnten sie sich dann warm anziehen, wenn sie später dann von den Anlegern verklagt werden...

Kanadische Aktien haben da anscheinend einen Freibrief bei der BaFin...

Übrigens, alle der von den Werbeunternehmen beworbenen kanadischen Werte sind nach einem kurzen Ausbruch wieder nach unten verschwunden.

Lasst uns mal raten, wer denn da letztendlich abkassiert hat..

 

08.11.19 18:42

3120 Postings, 4664 Tage tausendprozentAnfang des Jahres..

...hatte die Hummelchen-Aktie hier ungefähr einen Kurs von 10 Cent. War zwar damals schon hoch bewertet, aber letztendlich wird ja das eventuelle Morgen bewertet...  

08.11.19 18:50

3120 Postings, 4664 Tage tausendprozentUm mal was....

...positives zu sagen. Entgegen anderer beworbener kanadischer Werte hat dieses Unternehmen hier seit Anfang des Jahres keine neuen Aktien auf den Markt geschmissen. Anscheinend hat man noch Cash. Wie lange, das wird sich zeigen...  

08.11.19 18:59

69 Postings, 1118 Tage svnroloDeutschland

Gerade in Deutschland wird BVT erfolgreich sein. Das wird hier total viral gehen, sobald der wrste Bauer BVT einsetzt. Davon bin ich felsenfest überzeugt.  

08.11.19 19:08

3120 Postings, 4664 Tage tausendprozentJa ja...

...weil die Bauern geradezu auf BVT warten. Und die Bauern auch so viel zahlen, dass BVT gewinndeckend operiert..

Eine Markteinführung in D, das man es merkt, dauert mind. 5 Jahre, denke ich. Da brauchen die noch viel Kapital..  

08.11.19 19:26

28 Postings, 196 Tage RuhigBlut 2Dafür gibt es ja Quartalszahlen.

Da kann man ja die Richtung erkennen. In der Zwischenzeit verdienen sie ihr Geld in Kanada. Wenn das Produkt funktioniert und einen guten Preis hat, werden immer mehr Farmer zugreifen. Schauen wir mal.  

08.11.19 19:34

69 Postings, 1118 Tage svnroloBauern

Die Bauern in Deutschland warten tatsächlich auf die Produkte von BVT, sie wissen es nur noch nicht!  

08.11.19 19:54

1593 Postings, 727 Tage Claudimaldas sieht ja gar nicht gut aus.

hoch 0,37 die woche und nun richtung 0,20.  

08.11.19 20:11

191 Postings, 533 Tage Chrisu_10Kurze Rücksetzer

...nach so einem Anstieg sind ganz normal. Bald gehts wieder bergauf  

09.11.19 13:30

272 Postings, 309 Tage Hitman2Germanne

Deine Wortwahl ist mehr als peinlich.  

09.11.19 13:32

272 Postings, 309 Tage Hitman2Germanne

Und wieder ein neuer Nick, leider bist Du an Deiner vulgären Schreibeweise zu erkennen.  

Seite: 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5
Infineon AG623100
K+S AGKSAG88