finanzen.net

Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823

Seite 3 von 62
neuester Beitrag: 26.10.19 11:01
eröffnet am: 22.07.09 11:02 von: vin4vin Anzahl Beiträge: 1537
neuester Beitrag: 26.10.19 11:01 von: gdchs Leser gesamt: 515597
davon Heute: 36
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 62   

12.11.12 21:56

5769 Postings, 3197 Tage Trendscout73,05 $ +12,36%

huiiii ...  

01.12.12 17:14

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018FDA News: Gilead !

Teva Delaying Sales of Gilead HIV Generics Pending Court Ruling

Teva Pharmaceuticals USA has agreed to delay sales of generic versions of two Gilead Sciences HIV drugs until June 1, 2013, pending a favorable court decision in the long-running patent suit.

The case, Gilead Sciences, Inc. v. Teva Pharmaceuticals USA, et al., is set for trial Feb. 20, 2013, in the U.S. District Court for the Southern District of New York. Teva may launch copycats of Truvada (emtricitabine/tenofovir disoproxil fumarate) and Viread (tenofovir disoproxil fumarate) June 1 if there is no ruling holding that the patents-in-suit are invalid or unenforceable, according to an agreement between the two drugmakers that was filed Tuesday.

Gilead sued Teva in 2008 for infringing on two patents covering the HIV treatment Truvada. Teva maintains the drug’s ’245 and ’396 patents, owned by Emory University and licensed solely to Gilead, are invalid due to obviousness-type double patenting.

There’s money to be made in the global generic drug market, but it helps to know which countries are up, which are down and which are coming into their own? Which companies are working together, who’s suing whom and how could developments inside top industry players affect expansion for makers of generics and biologics?

The answers you need today to identify the best — and safest — business prospects for the years ahead can be found in World Generic Market Report 2012.

With original research, country-by-country comparisons and five-year market forecasts, this two-volume report gives you the power to identify — and seize — the best expansion opportunities around the globe. Hundreds of millions can be made, as evident with Revatio. Don’t delay. Order your copy of this must-have report today!

http://fdanews.com/newsletter/...e?issueId=16350&articleId=151342

 

01.12.12 17:15

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Overweight Rating on Gilead Sciences

Piper Jaffray Reaffirms Overweight Rating on Gilead Sciences (GILD)

Gilead Sciences (NASDAQ: GILD)‘s stock had its “overweight” rating reaffirmed by Piper Jaffray in a research note issued on Friday. They currently have a $85.00 price target on the stock.

A number of other firms have also recently commented on GILD. Analysts at Stifel Nicolaus raised their price target on shares of Gilead Sciences from $80.00 to $85.00 in a research note to investors on Tuesday, November 13th. They now have a “buy” rating on the stock. Separately, analysts at Lazard raised their price target on shares of Gilead Sciences from $89.00 to $100.00 in a research note to investors on Tuesday, November 13th. They now have a “buy” rating on the stock. Finally, analysts at BMO Capital Markets reiterated an “outperform” rating on shares of Gilead Sciences in a research note to investors on Monday, November 12th. They now have a $89.00 price target on the stock.

Shares of Gilead Sciences traded down 0.67% during mid-day trading on Friday, hitting $74.795. Gilead Sciences has a one year low of $36.98 and a one year high of $76.28. The company has a market cap of $56.668 billion and a P/E ratio of 23.41.

Gilead Sciences last issued its quarterly earnings data on Tuesday, October 23rd. The company reported $1.00 EPS for the quarter, beating the Thomson Reuters consensus estimate of $0.94 by $0.06. The company’s quarterly revenue was up 14.5% on a year-over-year basis. On average, analysts predict that Gilead Sciences will post $3.85 earnings per share for the current fiscal year.

http://www.dailypolitical.com/finance/...-on-gilead-sciences-gild.htm

 

01.12.12 17:18

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Gilead Sciences Demnächst neue Allzeithochs?

01.12.12 17:22

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018New Second Generation Combination Therapy For HCV

New Second Generation Combination Therapy For HCV - First Or Best In The Market - Part 3

http://seekingalpha.com/article/...first-or-best-in-the-market-part-3

 

02.12.12 14:13

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Europäische Kommission genehmigt Viread gegen HIV

Europäische Kommission genehmigt Viread® gegen HIV-1-Infektion bei Kindern und Jugendlichen und chronische Hepatitis B bei Jugendlichen

Neue orale Granulatformulierung und Tabletten mit geringerem Wirkstoffgehalt für neue Indikationen erhältlich -

FOSTER CITY, Kalifornien (USA) --(BUSINESS WIRE)-- 28.11.2012 --

Das Unternehmen Gilead Sciences, Inc. (NASDAQ: GILD) hat heute bekannt gegeben, dass die Europäische Kommission die Marktzulassung für zwei neue Indikationen des einmal täglich verabreichten Viread® (Tenofovirdisoproxilfumarat) erteilt hat. Die erste neue Indikation erlaubt die Verwendung von Viread in Kombination mit anderen antiretroviralen Wirkstoffen bei der Behandlung von mit HIV-1 infizierten Pädiatriepatienten im Alter von 2 bis 17 Jahren mit einer Resistenz gegen nukleosidische Reverse-Transkriptase-Inhibitoren (NRTI) oder Toxizitäten, die die Verwendung von pädiatrischen First-Line-Wirkstoffen ausschließen. Darüber hinaus ist Viread nun auch für die Behandlung der chronischen Hepatitis-B-Virusinfektion (HBV) bei jugendlichen Patienten im Alter von 12 bis 17 Jahren mit kompensierter Lebererkrankung und Nachweis einer immunaktiven Erkrankung zugelassen. Die heute erteilte Genehmigung betrifft alle 27 Länder der Europäischen Union (EU). Viread wurde bereits 2002 beziehungsweise 2008 zur Verwendung in Kombination mit anderen antiretroviralen Wirkstoffen zur Behandlung der HIV-1-Infektion bei Erwachsenen und der chronischen HBV genehmigt und ist das für diese Erkrankungen in den wichtigsten europäischen Ländern das am häufigsten verschriebene Molekül.

Die heutige Entscheidung umfasst die Marktzulassung für eine neue orale Granulatformulierung von Viread für HIV-1-infizierte Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren und für HIV-1-infizierte Kinder ab 6 Jahren, für die eine feste Darreichungsform nicht geeignet ist. Die Behörde genehmigte ebenfalls drei neue Viread-Tabletten mit geringerem Wirkstoffgehalt von 123 mg, 163 mg und 204 mg für HIV-1-infizierte Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren. Die Verwendung der Tabletten mit geringerem Wirkstoffgehalt und der oralen Granulatformulierung ist abhängig von Alter und Gewicht des Patienten.

Die vorhandene Viread-Tablettenformulierung mit vollem Wirkstoffgehalt von 245 mg ist ab sofort erhältlich für Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren zur Behandlung sowohl der HIV-1-Infektion als auch der chronischen HBV-Infektion bei Vorliegen einer kompensierten Lebererkrankung. Für Jugendliche und Erwachsene, für die die 245-mg-Tabletten nicht geeignet sind, kann die orale Granulatformulierung verwendet werden.

"Wir freuen uns, dass wir neue Behandlungsmöglichkeiten für jüngere Patienten mit HIV und chronischer Hepatitis B anbieten können, und werden uns bemühen, diese pädiatrischen Formulierungen schnellstmöglich verfügbar zu machen", sagte Norbert Bischofberger, PhD, Executive Vice President für Forschung und Entwicklung und Chief Scientific Officer von Gilead Sciences.

Die neuen Indikationen werden durch klinische Daten aus drei Studien gestützt, in deren Verlauf die Verwendung von Viread bei Kindern und Jugendlichen mit HIV und Jugendlichen mit chronischer HBV untersucht wurde. Die Sicherheit und Wirksamkeit von Viread zur Behandlung von HIV bei Kindern unter 2 Jahren ebenso wie für die Behandlung der chronischen HBV-Infektion bei Kindern unter 12 Jahren wurde nicht nachgewiesen.

Um die Zugänglichkeit von Rezepturen für Kinder in einkommensschwachen Ländern, wo die Mehrheit der Kinder mit HIV lebt, weiter zu verbessern, bietet Gilead seinen indischen Generika-Fertigungspartnern neue Anreize, um pädiatrische Rezepturen seiner HIV-Medikamente zu entwickeln. Über diese Partnerschaften macht Gilead Viread bereits heute für Erwachsene mit HIV und chronischer HBV-Infektion in einkommensschwachen Ländern zu maßgeblich niedrigeren Kosten verfügbar.

http://nachrichten.finanztreff.de/...ektion=uebersicht&id=8724499

 

02.12.12 18:31
1

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Morgen im Aktionär als Top-Tipp ;-)

03.12.12 12:17

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Gilead Upcoming Events 2012

Gilead Sciences at NASDAQ OMX International Investor Program
Tuesday, December 4, 2012  through Wednesday, December 5, 2012 

Gilead Sciences at The American Society of Hematology Meeting and Exposition
Saturday, December 8, 2012  through Tuesday, December 11, 2012 

 

 

03.12.12 18:21

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018A Biotech to Buy Before the Conference

Credit Suisse suggests owning Seattle Genetics ahead of the ASH conference.

Investors will aim to compare the efficacy, potency, and safety to Gilead's (GILD) GS- 1101 (PI3K inhibitor) and Pharmacyclics' ibrutinib (BTK inhibitor). Updated data for GS-1101 will also be presented.

http://online.barrons.com/article/...1561712071022.html?mod=BOL_da_is

 

04.12.12 07:44

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Encouraging News for Gilead Analyst Blog

Good news flowed in at Gilead Sciences Inc. ( GILD ) from Europe regarding its drug Viread. The European Commission (EC) cleared the drug for a couple of additional indications.

Following the clearance by the EC, Viread (as a combination therapy) will be marketed in the EU for treating HIV infected children aged between 2 and 18 years. The EC also approved Viread for treating adolescents, aged above 12 but less than 18 years, infected with chronic hepatitis B virus.

The approval by the EC will allow Gilead to market a new oral granule version of Viread for treating HIV infected children aged between 2 and 6 years in the EU. The oral granule formulation of the drug will also be available in the EU for treating HIV infected children above 6 years of age for whom a solid dosage version is inappropriate.

Moreover, the EC also cleared Viread tablets to be marketed in the EU at three new lower dosages (123 mg, 163 mg and 204 mg) for treating HIV infected children aged between 6 and 12 years.

We note that Viread is already available in the EU as a combination therapy for treating HIV infected adults and also for chronic HBV. Approval for additional indications in the EU would further boost Viread's sales potential. Viread competes primarily with GlaxoSmithKline 's ( GSK ) Epivir.

We remind investors that in January 2012, the US Food and Drug Administration (FDA) cleared Viread as a combination therapy in children aged between 2 and 12 years for treating HIV. The US agency cleared Viread in doses of 150 mg, 200 mg and 250 mg for children in the age group of 6-12 years. Additionally, the FDA also cleared an oral powder version of Viread for children aged between 2 and 5 years. 

 

http://community.nasdaq.com/News/2012-12/...-blog.aspx?storyid=195178

 

04.12.12 09:55

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Gilead mit Rekord Umsatz

Gilead Sciences (GILD) was one of the top S&P 100 gainers list for November, 2012; AIDS advocates decry AIDS drug profiteering by Gilead and CEO John Martin, noting that record earnings come on the heels of G

Read more here: http://www.heraldonline.com/2012/12/03/4457855/....html#storylink=cpy

An earlier Reuters news item from late October noted, “Gilead's third-quarter sales of HIV drug Atripla rose 9 percent to $865.4 million, which was short of the $876 million expected by analysts, according to numbers published by BMO Capital Markets. Sales of HIV drug Truvada rose 8 percent to $804.2 million, beating analysts' estimate of $762 million.” The article also noted that third quarter revenue was up 14% overall to $2.43 billion, as the company also raised its full year sales forecast to $9.2 billion.

http://www.heraldonline.com/2012/12/03/4457855/...-spurs-gileads.html

http://www.reuters.com/article/2012/10/23/...ts-idUSL1E8LNF6V20121023

http://www.4-traders.com/GILEAD-SCIENCES-INC-4876/...rogram-15572270/

 

04.12.12 13:48

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Gilead impress with upbeat results for oral hep C

04.12.12 19:48

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Gilead: Gib der konkurrenz keine Chance

Der US-Biotech Riese Gilead Science hat die Behandlung von HIV revolutioniert. Jetzt greift der Konzern auch im Segment Hepatitis C an und will sich die zweite Pole Position sichern.

Jedes Jahr am 1.Dezember ist Welt Aids Tag. Der Slogan: Gib Aids keine Chance", mit dem die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung dann wieder verstärkt auf die Ansteckungsgefahr hingeweist, könnte auch über dem Firmennamen des US-Biotechkonzern Gilead prangen. Seit über einem Jahrzehnt hat sich Gilead dem Kampf gegen des Aids hervorrufene H1-Virus verschrieben - mit großem Erfolg. Medikamenten wie Viread, Truvada oder Atripla haben HIV-Patienten zu verdanken, daß sie inzwischen nicht mehr dem Tode geweiht sind, sondern HIV als eine chronische Krankheit therapierbar ist. Neuste Zahlen der UNAIDS zufolge hat gerade in den stark betroffenen Ländern die Aids-Todesrate in den letzten 7 Jahren um rund ein Drittel abgenommen. 34 Millionen Menschen weltweit tragen das HI-Virus in sich, 14 Millionen gerade in ärmeren Länder sind dank neu entwickelter Therapiemöglichkeiten noch am Leben.

 Nummer 1 bei HIV

Die HIV-Therapien haben aber auch Gilead geholfen zu einer der absoluten Branchengrössen im US-Biotech-Segment aufzusteigen. Seit dem Jahr 2002 arbeitet Gilead profitabel. Umsatz und Gewinn kletterten seit dem im Schnitt um 35 respektive 43 % pro Jahr. In den vergangenen 3 Jahren hat sich das Wachstum zwar abgeflacht. Dennoch ist das HIV-Buisness auch in den kommenden Jahren die Cashcow des Unternehmens. Gilead freier Cashflow wird sich 2012 voraussichtlich auf 3,27 Milliarden Dollar belaufen und liegt damit durchaus im Bereich des ein oder anderen DAX-Konzerns. Die Marktstellung im HIV-Geschäft ist so stark, daß sich die Pharma-Konkurrenz in Form von GlaxoSmithKline und Pfizer im Jahr 2009 sogar gegen Gilead verbündete. Bislang aber ohne Erfolg.

 Neus Standbein in Planung

Gefahr für Gileads Führungsposition droht voraussichtlich erst in ein paar Jahren. Auslaufende HIV-Patente gegen ende des Jahrzehnts dürften Generika Firmen auf den Plan rufen und Gileads Margen im HIV Bereich unter Druck bringen. Doch das Managment hat bereits vorgesorgt. Zum einem Foorscht Gilead bereits an einem Nachfolger des sehr Erfolgreichen HIV-Medikaments Viread. Der Wirkstoff GS-7340 durchläuft aktuell die mittlere der 3 klinischen Testphasen.Zum anderen will Gilead seine Abhängigkeit vom HIV-Buisness reduzieren und sich ein zweites Standbein aufbauen.

Satte 11 Milliarden Dollar haben die Verantwortlichen vor rund einem Jahr hierfür in die Hand genommen und sich den Konkurrenten Pharmaset ins Boot geholt. Anfangs vom Markt noch als zu teuer bewertet, scheint sich der Deal mehr und mehr auszuzahlen. So weist der Pharmasset entwickelte Wirkstoff Sofobuvir (vormales GS-7977) bislang in klinischen Studien eine weiße Weste auf. Im ersten Quartal wird Gilead gleich mehrere Ergebnisse von zulassungsrelevanten Phase 3 Studien präsentieren. Bestätigen diese die bereits sehr hohen Heilungsraten bei Hepatitis C Patienten und vor allen Dingen auch bis dato überschaubare Nebenwirkungsprofil, dürfte Gilead ab dem Jahr 2014 eine bedeutende Rolle bei der Behandlung von Hepatitis C spielen. Biuslang hat der Branchenkollege Vertex hier die erste Geige gespielt. Gileads Sofobuvir hat aber einige Vorteile gegenüber der Konkurrenz (siehe Interview) Erste Phase 3 Datentrafen bereits vor einigen Tagen ein. Sofobuvir lieferte bei Hepatis C Patienten der Genotypen 2 und 3, die die Standardtherapie Peginterferon nicht vertragen, eine Heilungsrate von 78%.

Dr.Daniel Koller, Head desManagment Teams der Biotech Beteiligungsgesellschaft BB Biotech,das seit Jahren einen engen Kontakt zum Gilead-Managment pflegt, sieht in Sofobuvir den neuen Wachstumstreiber bei Gilead. Etwige Verluste im HIV-Geschäft dürfte der potenzielle Hepatitis C-Blockbuster in den kommenden Jahren mehr als ausbügeln. Koller ist mit seiner Einschätzung in bester Gesellschaft: So trauen Analysten Gilead im Jahr 2016 im Schnitt einen Gewinn je Aktie von über 10 Dollar  zu.

2013: Das Jahr der Ernte

Seit der Empfehlung des Aktionärs im Februar 2011 hat sich das die Gilead Aktie bereits verdoppelt. Anleger sollten sich vom optisch hohen Kurs nicht abschrecken lassen. sie investieren hier in eine Biotech-Erfolgsstory, die noch lange nicht zu Ende ist.

Kursziel: 70 €

Quelle: Der Aktionär Ausgabe No.: 50/12  Seite26-29

 

 

06.12.12 19:54

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018WHO-brokered global R&D action plan shelved

07.12.12 19:07

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Seattle Cancer Meeting update

08.12.12 11:40

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Chart

09.12.12 09:50

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Gilead führt bei der Entwicklung einer Hep-C Pille

 Gilead Sciences Leads The Race In Developing A Hepatitis C Pill

 http://seekingalpha.com/article/...e-in-developing-a-hepatitis-c-pill

 

 

09.12.12 09:55

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Gilead vor dem nächsten Paukenschlag ?

Gilead berichtete vor kurzem vielversprechende Neuigkeiten von seiner Phase-3-Studie von sofosbuvir plus Ribavirin, ein Interferon-freie Kombination Targeting HCV. Das Unternehmen plant, zwei weitere Phase-3-Studien für die Kombination durchzuführen und könnte Zulassungsanträge bis Mitte 2013 vorlegen

http://www.fool.com/investing/general/2012/12/08/...after-abbott.aspx

 

10.12.12 20:27

2518 Postings, 2700 Tage Storm30018Gilead Sciences Stock Rating-buy

Gilead Sciences Stock Rating Reaffirmed by Guggenheim (GILD)

Gilead Sciences (NASDAQ: GILD)‘s stock had its “buy” rating restated by analysts at Guggenheim in a research report issued to clients and investors on Monday. They currently have a $87.00 price target on the stock. 

Several other analysts have also recently commented on the stock. Analysts at Zacks reiterated a “neutral” rating on shares of Gilead Sciences in a research note to investors on Friday. They now have a $78.00 price target on the stock. Separately, analysts at Oppenheimer reiterated an “outperform” rating on shares of Gilead Sciences in a research note to investors on Wednesday, December 5th. Finally, analysts at Barclays Capital reiterated an “overweight” rating on shares of Gilead Sciences in a research note to investors on Tuesday, December 4th. They now have a $76.00 price target on the stock.

Shares of Gilead Sciences traded up 0.26% during mid-day trading on Monday, hitting $74.11. Gilead Sciences has a one year low of $36.98 and a one year high of $76.28. The company has a market cap of $56.149 billion and a P/E ratio of 22.98.

Gilead Sciences last released its earnings data on Tuesday, October 23rd. The company reported $1.00 EPS for the quarter, beating the Thomson Reuters consensus estimate of $0.94 by $0.06. The company’s revenue for the quarter was up 14.5% on a year-over-year basis. Analysts expect that Gilead Sciences will post $3.84 EPS for the current fiscal year.

Gilead Sciences, Inc. (Gilead) is a research-based biopharmaceutical company that discovers, develops and commercializes medicines.

http://www.dailypolitical.com/finance/...irmed-by-guggenheim-gild.htm

 

 

10.12.12 23:15
1

267 Postings, 3021 Tage Andreas77@ Storm30018

Wie wäre es, wenn du mal EIGENE, selbst formulierte Beiträge hier postest?

Die Fakten, die du hier reinstellst (=> reinkopierst), kann jeder selbst im Internet finden und lesen. 

 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 62   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Amazon906866
BASFBASF11
thyssenkrupp AG750000
Allianz840400
K+S AGKSAG88