finanzen.net

Die LINKE !

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 13.05.18 17:44
eröffnet am: 13.07.09 08:59 von: 14051948Ki. Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 13.05.18 17:44 von: 1Quantum Leser gesamt: 3454
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

13.07.09 08:59
7

29411 Postings, 4905 Tage 14051948KibbuzimDie LINKE !

Und zwar im Original,wenn schon die Medien sie am liebsten ganz aussparen,im "Superwahljahr"...


-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION
Angehängte Grafik:
roter_wolf.jpg
roter_wolf.jpg
Seite: 1 | 2 | 3  
32 Postings ausgeblendet.

13.07.09 12:07
2

15890 Postings, 7026 Tage Calibra21jetzt habe ich dir aber mehr als 13 Minuten

Zeit gegeben und noch immer keine konkrete Antwort bekommen.

Egal wie. Wir Demokraten dürften mit Wohlwollen feststellen, dass die Finanzkrise keinen positiven Effekt für "die Linke" hatte - zu durchsichtig ist deren Populismus. Ganz im Gegensatz zu Island. Aber wir hatten ja schon 40 Jahre lang unsere Planwirtschaft...  

13.07.09 12:37
2

36579 Postings, 6165 Tage Taliskerblindfish

kaut bestimmt noch an deinem selbstbewussten Statement, die Bundesregierung habe zu "100%" alles richtig gemacht.
Gruß
Talisker  

13.07.09 12:52
2

15890 Postings, 7026 Tage Calibra21Tja Talisker

ich bin alles andere als ein Freund der grossen Koalition. Umso mehr staunte ich über das schnelle und konsequente Handeln der großen Koalition. Meinen Respekt. Steht man mit dem Rücken zur Wand gehts plötzlich doch!

Man kann der großen Koaltion ja alles vorwerfen. Aber wer ihr Versagen in Sachen "Finanzkrise" vorwirft  (tut das eigentlich der Oskar?) hat von Geldpolitik nicht die geringste Ahnung.

Ich sage es nochmal. CDU/SPD hat diesbzgl. völlig korrekt gehandelt. Genau wie Bernanke & Co. Durch exzessive Geldpolitik hat man hoffentlich ein zweites 1929 verhindert. (Natürlich muss das Kapital im Falle d. Aufschwungs wieder abgezogen werden)

Oskar versteht die Hintergründe diesbzgl. natürlich nicht, wie er Tag für Tag aufs Neue beweisst. Weil es vorhin geheissen hat, dass es ein Mindestmaß an parlametarischem Anstand wäre, der Kritik der Opposition wenigstens zuzuhören. Ich glaub wenn ich täglich so einen Unfug zu hören bekäme, würde ich auch irgendwann mal nicht mehr hinhören...  

13.07.09 15:53
2

15890 Postings, 7026 Tage Calibra21Die Lafontaine-Fans enttäuschen mich

jetzt aber schon ein bischen. Die Diskussion ist ja schon beendet bevor sie angefangen hat.

Ich wollte nur noch eines gesagt haben. Es stellt sich gar nicht die Frage, ob Lafontaine Recht hat und es einfach besser weiss. Beides trifft nicht zu. Den Erfolg der großen Regierungen sieht man u. a. am Ted-Spread. (Differenz zwischen three-month-Libor und T-Bills).

Da sage nochmal einer, die Regierungen hätten versagt. Das Vertrauen der Banken untereinander ist nahezu vollständig wiederhergestellt.

Also Oskar. Erst denken - dann aufsprechen.  
Angehängte Grafik:
ted.gif
ted.gif

19.07.09 23:14
4

2254 Postings, 4425 Tage Super YOGI@14051948Kibbuzim

Die Linke Zeitung voller Juden hetze.



http://www.linkezeitung.de/cms/...ask=view&id=7063&Itemid=214
-----------
Die Freiheit der Presse im Westen, wobei die viel besser ist als anderswo, ist letztlich die Freiheit von 200 reichen Leuten ihre Meinung zu veröffentlichen.

Peter Scholl-Latour
Angehängte Grafik:
boycott-apartheid.jpg
boycott-apartheid.jpg

30.08.09 22:34
2

522 Postings, 4288 Tage DaaxxLafontaine und seine Linke

Immer mehr Wähler wandern ins linke Lager ab, wenn das jemand vor 20 Jahren gesagt hätte würde man das Abwandern ins linke Lager in die SPD ansehen. Lafontaine und seine Linke wird von der SPD immer noch unterschätzt und es wird auch der Grund nicht wahrgenommen. Fakt ist das die Linke schon lange die Rolle der SPD vor 20, 30 oder 40 Jahren übernommen haben, die SPD hat das Problem noch nicht erkannt sie werden oder wollen das Problem noch nicht wahrhaben, das kommt erst dann wenn sie bei 5 % stehen und die Linke bei 30 % +. Ist es Traurig ist es gut so das die Linke sich immer mehr in das schnell wachsende sozale Elend auf Wählerfang geht ? das hat Gründe warum die Wähler der Linken immer mehr werden, ich hoffe die Politik schläft nicht die Linkspartei hat das Problem schon erkannt und ist Hellwach.  

31.08.09 16:25
1

29411 Postings, 4905 Tage 14051948KibbuzimWeiter im Original - LINKS Wählen !

-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION
Angehängte Grafik:
roter_stern_01.gif
roter_stern_01.gif

31.08.09 16:30
1

430 Postings, 4150 Tage das-lochoch nö

nicht noch mal Sozialismus ... das hat doch wirklich gereicht ... und noch mehr Soli zahlen .... die hatten doch fast 40 Jahre (die letzten Jahre stark alimentiert vom bösen kaptilaistischen Westen) Zeit ... aber, die mussten ja sogar ne Mauer bauen, damit die Versuchskaninchen nicht gleich alle abhauen

und zum Schluss hatten die Arbeiter und Bauern keinen Bock mehr auf ihren Staat ......

dessen sollte man sich stets bewusst sein!

..... und jetzt kommt mir ja nicht mit "die sind aber nicht sozialistisch, kommunistisch etc ...", dann sag ich nur Wagenknecht, Gysi, Bisky etc .... schaut sie euch doch mal genau an!  

31.08.09 16:31

29411 Postings, 4905 Tage 14051948KibbuzimDeine Platte hat 'nen Sprung,nur mal so nebenbei..

-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION
Angehängte Grafik:
rose_03.gif
rose_03.gif

31.08.09 16:34
1

752 Postings, 4131 Tage GesäßtrompeteOskar wirkt in #1 im Vergleich zu früher irgendwie

müde. Verschlissen.
Da war früher mehr Feuer drin. ... Wahrscheinlich doch schon der Zahn der Zeit....

Schade irgendwie...

:(
-----------
Alles ist schlecht. Nix wird gut. Früher war alles besser...
:)

31.08.09 17:28
4

2519 Postings, 6872 Tage komatsuCalibra, es tut schon weh, Deinen Unfug...

den Du über Lafaontaine ständig abläßt, zu ertragen.
Die Gehirnwäsche neoliberaler Gesinnungsleute scheint bei Dir 100 % gewirkt zu haben.
Wirtschaftspoltitsche Fakten, die die Finanzkrise und vor allem die Auswirkungen der Finanzkrise anbelangen, $scheinst Du nicht zu begreifen. Bei Dir ist scheinbar alles populistisch, was Du nicht richtig durchschaust.
L. hat von Anfang an, noch bevor die Krise begann, vor der Auswirkung der weiltweilten Zockerei gewarnt und vor allem vor der Deregulierung der Finanzmärkte, die ja letztlich zu der Krise führte.
Solltest mal weniger voreingenommen sein und dDich mehr mit Fakten bKeschäftigen
, bevor Du hier immer die gleiche unqualifizierte Soße abläßt.

Im übrigen: ob die Regierung richtig gehandelt hat, als sie die Finanzmärkte mit Milliarden überschüttete mit Auswirkung auf uns alle - letztendlich werden es vor allem die sozial Schwachen und der Mittelstand zahlen müssen (hast Du das eigentlich schon kapiert?) , ist noch lange nicht ausgemacht.
Die   Krise dürfte noch nicht am Ende sein, auch wenn Du das Geplapper von leeren Politikerköpfen
nachplapperst.
Vielleicht machst Du Dir mal die Mühe, Dich echt kundig zu machen - kostet leider viel Mühe und setzt Sachverstand voraus, vielleicht sollte Dir deshalb auch davon abgeraten werden.

Verschon deshalb das Board von Deiner Meinung über Lafontaine, einer sachlichen Auseinandersetzung hält diese jedenfalls nicht stand.  

31.08.09 17:29
1

7953 Postings, 5000 Tage Skyline2007Löschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 17.09.09 23:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend - Wortwahl

 

 

31.08.09 17:29
2

31925 Postings, 6396 Tage Börsenfanwie geil, "Gesäßtrompete" *LOL*

-----------
alles Grinch oder was ?

31.08.09 18:19
1

29411 Postings, 4905 Tage 14051948KibbuzimSkyline,du kleiner Tittentrottel

wenn du nicht in der Lage bist auch nur einen einzigen Satz halbwegs formulieren zu können,
dann beschränk dich doch weiterhin  auf deine Bildermädchen und lade hier keinen Mist ab,
Danke !
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION
Angehängte Grafik:
rose_04.gif
rose_04.gif

31.08.09 18:43
1

752 Postings, 4131 Tage Gesäßtrompetezu 47: Wo ? Wo sind sie ? Ou sont les

totottes ?

;)
-----------
Alles ist schlecht. Nix wird gut. Früher war alles besser...
:)

31.08.09 18:52

430 Postings, 4150 Tage das-lochnee,

nicht meine Platte .. die Typen spielen immer wieder den gleichen Schrott .....

na, bald wird s auch die Masse merken .... viel Dampf und nix dahinter .. bzw. Abgründe!  

31.08.09 20:58
1

17224 Postings, 7552 Tage preisfuchsWarum steht bei den Linken der Mensch im Mittel

punkt?

Damit er von allen Seiten gleichmäßig ausgebeutet werden kann.  

31.08.09 21:51

25551 Postings, 7019 Tage Depothalbiererder hauptgrund, warum unsere politiker

die märkte mit geld geflutet haben ist der, weil ihre freunde aggermann und co es ihnen gesagt haben.

weil diese ganze bande enorm viel privates geld verloren hätte, wenn die show zu schnell zu ende geht.

so hat man noch genug zeit, gemütlich in sachwerte umzusetzen, teils mit geld vom staat.

und der dummdurchschnittsbürger zahlt die zeche.

die haben eine scheißangst vorm kollaps und mal ernsthaft, schonmal die staatsverschuldung angesehen??

ca. 1600 mrd euro, wird stetig mehr.

wer glaubt noch das märchen, daß das jemals regulär zurückgezahlt wird?

inflation und spaß dabei!!
-----------
die kirche hilft bei problemen, die es ohne kirche gar nicht gäbe.

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

31.08.09 21:57
2

176706 Postings, 6881 Tage GrinchWollt ihr mal "Die Linke" sehen???

Also ich find das toll... besonders die Vita von der Brechbilder... da hat doch der Lafo gleich mal was abgegeben von seiner Kohle... so wegen jedem das gleiche...


Super...

http://www.stadtrat.die-linke-wuerzburg.de/stadtraete.html
-----------
Grinch - The living legend!

31.08.09 22:01
1

3119 Postings, 4419 Tage gardenqueenGeil, die hat nen Link...

zu über 700 alten Tomatensamen.

Die wähl ich!!!

www.irinas-tomaten.de/

 

-----------
Happiness is when:
What you think, what you say,
and what you do are in Harmony.

31.08.09 22:04

7990 Postings, 7169 Tage maxperformancealso bei brechbilder

ist nomen wirklich omen
-----------
gruß Maxp.

31.08.09 22:05
1

15491 Postings, 7643 Tage preisach du scheiße . die hat daheim bestimmt ein

ganzes fotoalbum voller brechbilder .  

31.08.09 22:12

176706 Postings, 6881 Tage GrinchMensch Kinder... es kommt doch nicht auf die

Äusserlichkeiten an, sondern auf die... ach Mist... einfach mal den Lebenslauf betrachten... DAS ist ne Leistung... offenbar ne totale Vollversagerin UND HartzIV... klar... Aufstockerin... aber daran sind ja NUR die Gesetze schuld... böse böse böööööööööööööse Gesetze...

Aber eine Frage hab ich noch... in was berät eine "Erwerbslose" (na kriegt ja jetzt wohl die Stadtratsalimentierung) eigentlich Erwerbslose???
-----------
Grinch - The living legend!

16.09.09 13:22

29411 Postings, 4905 Tage 14051948KibbuzimAn ihren Taten sollt ihr sie erkennen !

Weiter mit der LINKEN im Original,Inhalte statt Antikommunismus aus der Klamottenkiste der 50er Jahre !


-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION
Angehängte Grafik:
roter_wolf.jpg
roter_wolf.jpg

13.05.18 17:44

6310 Postings, 1674 Tage 1Quantumaufi gehts meine Herren

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
NikolaA2P4A9
Deutsche Telekom AG555750
Plug Power Inc.A1JA81