TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 1 von 629
neuester Beitrag: 30.06.22 19:51
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 15717
neuester Beitrag: 30.06.22 19:51 von: phre22 Leser gesamt: 3438200
davon Heute: 243
bewertet mit 47 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
627 | 628 | 629 | 629   

23.11.06 19:09
47

11691 Postings, 6743 Tage fuzzi08TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Vorab einige Worte pro domo:
Mein alter TUI-Thread (Titel: TUI) funktioniert nicht mehr. Auf Schreibversuche
erfolgt der Hinweis (in Rot), daß ich in einem "verbotenen Forum" schreibe - was immer das auch heißen mag. Anfragen an ARIVA wurden bis jetzt nicht beantwor-
tet. Wozu sich lange rumärgern - schneller kommt man mit einem neuen Thread
zum Ziel. Schade um den alten Thread, der für viele eine Hilfestellung geboten, zuletzt durch notorische Stänkerer aber doch arg gelitten hat.
Also: auf ein Neues.
Ich begrüße alle, die sich im alten Thread konstruktiv am Dialog beteiligt haben,
oder beteiligen wollen - auch wenn sie konträre Meinungen vertreten.

Wie der Titel schon andeutet, geht es um die Perspektiven des Unternehmens im kommenden Jahr, 2007. Da dürfte nämlich entscheiden, wohin im wahrsten Sinne
die Reise geht: kommt die Erholung - wofür es jetzt schon Anzeichen gibt; oder
kommt eine Zerschlagung, wofür vieles spricht?

Zur Aktie: der Kurs schmiert wieder ab. Einerseits durch die laufenden Abstufun-
gen, andererseits wegen der speziellen Situation zum Jahresende, wo schlechte
Performer eher wieder gegeben werden, da sie kein Fondsmanager zum Ultimo im
Portefeuille haben will. Und last but not least ist da der heißgelaufene Dax, der
vielen zur Vorsicht rät; da versuchen viele Marktteilnehmer, durch Stockpicking
Risikominimierung zu betreiben.

Wie auch immer: Fundamentales spielt in solchen Fällen keine bzw. nur eine unter-
geordnete Rolle. Ich habe mir deshalb eine Deadline gesetzt, die ich aktuell an das Tief, das vor 5 Handelstagen erreicht wurde, angepaßt habe: 5,90 EURO.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
627 | 628 | 629 | 629   
15691 Postings ausgeblendet.

29.06.22 12:57

1254 Postings, 1794 Tage larrywilcoxKursziel

Ich muss mein Kursziel revidieren. Statt 0,50? nun 0,40?.  

29.06.22 12:57

62 Postings, 311 Tage Hubsi_123Tommy

Viel Glück beim Nachkaufen. Hier wird schon seit 2,50 von Nachkauf Kursen geschrieben. Habe auch bei 1,95 nachgekauft. Wenn überhaupt, dann unter 1E. Glaube aber, dass es nicht so kommt, außer wenn Corona im Herbst neu extrem durchbricht. Aber man kann auf Dauer nicht die ganze Wirtschaft ruinieren.  

29.06.22 13:07

19 Postings, 1172 Tage Kurt H.TommyOh85

5? in ein paar Jahren vielleicht nicht, aber ne Verdopplung auf derzeitigen Kurs ganz bestimmt.
Durch die gewollte Inflation entschuldet sich der Staat grade und das geht auch vorüber und bei all bisherigen Krise ---- die Menschen werden weiterhin reisen!!!!!!........
zumindest die, die sich es leisten können :-)
habe grade doppelt bei 1,617 ? nachgekauft und mein  Break-even Point liegt bei 1,692 :-)  

29.06.22 14:19
1

24 Postings, 472 Tage buttseabwarten bis die Amys starten

zwischen 15:30 und 16uhr wirds meist spannend.
würde solange noch mit käufen warten...tendenziell gehts da noch ein wenig bergab.
 

29.06.22 17:08

1254 Postings, 1794 Tage larrywilcoxOh je

armer Kurt H.
Naja, die ersten Verluste sind die geringsten!  

29.06.22 18:48
1

122 Postings, 1589 Tage muhh@seekey

https://shortsell.nl/universes/Duitsland

dann auf tui klicken. es gibt eine relativ geringe shortquote. das wäre evtl. auch mit mehr risiko als bei anderen aktien verbunden.  

30.06.22 08:19
1

641 Postings, 72 Tage Stockpicker2022Frisches Allzeittief

Und die Börse hat noch nicht so wirklich die kommende Krise eingepreist ... Gasknappheit und die komplette Unfähigkeit unserer Regierung. Das wird noch richtig teuer gerade für deutsche Bürger.
Habe mal 2 Tonnen Holzpellets bestellt ... wird sich noch bezahlt machen im Winter .... kann man dann locker zum doppelten Preis verticken.  

30.06.22 09:27

1 Posting, 1984 Tage mannikrWas ich mich frage

wird unsere jetzige, ua grüne Regierung,  bei einem erneuten Lockdown, weiteren steigenden Ölmarktpreisen oä so eine Firma wie TUI, die indirekt jährlich Tonnenweise Sprit benötigt und damit der Umwelt schadet damit der Bürger zum Spass durch die Welt reisen kann, irgendwie unterstützen/retten.  

30.06.22 09:34

641 Postings, 72 Tage Stockpicker2022Grüne Logik besser nicht hinterfragen

hat man in Deutschland nur unnötigen Ärger.  

30.06.22 09:39

22 Postings, 1799 Tage seekeyVielen Dank muhh

4,05 % Short ist gar nicht so wenig.
Mich interessiert vor allem die Veränderung der Positionen. Ich bin hier reingestolpert, ohne  mir die Bilanzen genauer anzuschauen. Wenn die Bewertung von 2,50 - 10% Kapitalerhöhung ansatzweise realistisch wäre,  dann wird hier gnadenlos ausverkauft. Rsi unter 20 wird aber auch für die shorties gefährlich.  

30.06.22 09:49

22 Postings, 1799 Tage seekeyKleine Berichtigung

Sie könnten auch eine Quote von 12,85% erreicht haben.  Das wäre nach meiner Auffassung ziemlich viel und sicherlich gute Erklärung für den Kurs.
Die schlechten Infos über Chaos an den Flughäfen und politisch angespannte Lage spielt ihnen natürlich in die Karten.  

30.06.22 09:54

12 Postings, 15 Tage Barut1mannikr...

Unsere Regierung rettet so schnell keinen mehr, das werden dieses mal andere tun.  

30.06.22 10:09

641 Postings, 72 Tage Stockpicker2022Unter 0,5 wird gar nicht gemeldet

30.06.22 10:10

19 Postings, 1172 Tage Kurt H.larrywilcox

armer Kurt H. ?....absolut nicht, denn was sagte einst  André Kostolany
Zitat:
Es gibt zwei Arten von Börsenspekulanten: Die Zittrigen und die Hartgesottenen.
Allerdings gibt es zehn Mal so viele Zittrige wie Hartgesottene.

Ich bin halt ein Hartgesottener, habe für 1,553 ? nochmal dppelt nachgekauft (so auch hier im Traderspiel) und glaube fest an den Reiseweltmeister "Deutschland"
Mein Break even Punkt liegt jetzt bei knapp 1,62 ? und warte weiterhin ganz entspannt ab ab,
bis es keine  Zittrigen (Und/oder auch Shorties) mehr gibt :-)

ps. Kerosin mit Energiesteuer-Befreiung -- > Nettopreis 1,45 ?  Stand 21.06.22
 

30.06.22 10:35

641 Postings, 72 Tage Stockpicker2022Kurt H

Tui kann auch einfach Chapter anmelden. Was das für Aktionäre bedeutet kann sich jeder selbst ausmalen. Wie man seinen Break Even tägl. um 5% reduzieren kann ist mir auch ein Rätsel. Gestern lag er noch bei 1,69 ?!  Egal  

30.06.22 10:37
ich glaub auch daran. Schnauze voll von "Spielbuden" MULLEN,AMC,Gamekack,Coinbrazze....

TOI TOI TUI !  

30.06.22 11:16

641 Postings, 72 Tage Stockpicker2022Verkaufspanik noch lange nicht da

Kommt aber noch. Abwarten. Unter 1.- wirds interessant  

30.06.22 11:45

19 Postings, 1172 Tage Kurt H.katzenbeissser

dann kauf Daimler Truck Holding, ne solide Bude :-)
hatte ich mir im April für glatte 24 geschnappt und Anfang Juni vor der HV fur knappe 29  verkauft.
Divi - nein danke, steige unter 24 dort wieder ein

Stock
5000 x 1,686 = 8430
10000 x 1,553 = 15530
gesamt 23950 ./. 15000 = ca. 1,60 gerundet....
 

30.06.22 11:59

22 Postings, 1799 Tage seekeyWo geht die Reise hin?

Spätestens bei dem Allzeittief von 1,18 Euro sollte meiner Meinung nach Schluß sein.  
Ich beobachte nun die Umsätze und spiele einwenig mit der Charttechnik. Heute wird es kaum Gewinner geben.  DAX bei- 2,5% lässt nicht viel zu.  

30.06.22 12:55
3

641 Postings, 72 Tage Stockpicker2022Dax sehe ich unter 10.000

Vorher mache ich nichts.  

30.06.22 16:09

641 Postings, 72 Tage Stockpicker2022Alles erst der Anfang

unsere Regierung denkt von heute auf morgen beschließt unsinnige Sanktionen und die dicke Rechnung bezahlt wie immer der Steuerzahler. Wenn der Gaspreis weiter explodiert heizen Leute im Winter mit Strom weils teilweise billiger ist und dann haben wir hier die ersten Blackouts....  

30.06.22 16:14
3

1254 Postings, 1794 Tage larrywilcoxOhne Tui

geht es der Erde einfach besser! Keine weißen Fettsäcke mehr am Strand. Weniger CO2 Ausstoß. Ist doch bald sowieso kein Geld mehr da für Urlaub. Nur noch für die häßlichen reichen Typen mit den aufgepumpten Tussies! Und die fahren doch nicht mit Tuuuui !
Verbucht es als Lehrgeld was hier verbrannt wird!  

30.06.22 16:26

641 Postings, 72 Tage Stockpicker2022Quatsch

Dann wird eine neues Unternehmen gegründet die Tui dann günstig schuldenfrei übernehmen.
Oder Chapter und Umstrukturierung. Schiffe Hotels Flugeuge werden ja nicht wertlos. Nur der Eigentümer wechselt.  

30.06.22 19:12

1254 Postings, 1794 Tage larrywilcoxQuatsch Stocki,

Darum geht es nicht! Die Touristikbranche ist für viele Jahre massiv angeschlagen, vielleicht sogar am Ende!  

30.06.22 19:51

1372 Postings, 2605 Tage phre22Tui

... ist heute bei MVI im Aktien-Check, gute Einschätzung! https://youtu.be/UZdzGOpKaCI

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
627 | 628 | 629 | 629   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: speedy78
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln