Siltronic - Charts und small talk

Seite 3 von 5
neuester Beitrag: 13.09.18 08:45
eröffnet am: 13.04.18 10:02 von: midian Anzahl Beiträge: 103
neuester Beitrag: 13.09.18 08:45 von: Werner01 Leser gesamt: 41554
davon Heute: 29
bewertet mit -1 Stern

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  

09.06.18 10:31

694 Postings, 1272 Tage Ernesto06Trotz des gestrigen Rückschlags

gilt : Der Aufwärtstrend auf mittelfristiger Ebene ist noch voll intakt.
https://www.anlegerverlag.de/siltronic-jetzt-wird-es-ernst/
Fazit :  Aktuell gute Möglichkeit zum Einstieg bzw. Aufstocken....  

11.06.18 09:59

35334 Postings, 7584 Tage Robin100 Tage

Linie bei ? 137,9  

11.06.18 10:27

694 Postings, 1272 Tage Ernesto06Der BUMMI59

schreibt am 9.6. auf w.o. :
Bemerkung: Nächste Woche könnten ? 131,-- bis 133,-- drin sein ...;)
Lohnt es sich, hier noch einen SL zu setzen ?  

12.06.18 16:28

35334 Postings, 7584 Tage Robinwas

ein Tageschart . Viele Stoploss gefallen ??  

12.06.18 16:31

726 Postings, 1545 Tage midianTrendbruch?

Der seit Februar gebildete Aufwärtstrend ist akut in Gefahr und wurde eben noch im 1-Tageschart unterschritten. Wir der auf Xetra-Schluss nicht zurückerobert, könnte die Abwärtsdynamik noch zunehmen.  
Angehängte Grafik:
sttt.jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
sttt.jpg

13.06.18 09:49

93 Postings, 2953 Tage holdunowtiger-global

... nehmen wir mal an, dass der "tiger" Ende Januar seinen Angriff gestartet hat, dann ist er heute in etwa genau da, wo er begonnen hat (s. Chart)! Das heißt doch, dass sich unsere Siltronic nicht nur gut gehalten, sondern sich wacker verteidigt hat. Nehmen wir weiter an, dass unterwegs so einige Stopps gefallen sind, dann zeigt auch dies die Stärke der Aktie an. Dass die Charttechnik  in dieser Situation nicht sehr viel aussagen und helfen kann, liegt auf der Hand. Das festgestellte Vertrauen der Anleger in die Aktie ist ihr größtes Kapital!  

14.06.18 10:21

35334 Postings, 7584 Tage Robinhabt ihr gesehen

Stoploss alle rausgeholt  ( TAGESCHART XETRA )  

18.06.18 09:24

35334 Postings, 7584 Tage Robin38 Tage

und 100 Tage Linie gefallen . Leider . 200 Tage Linie im Bereich ? 128  

18.06.18 09:28

726 Postings, 1545 Tage midianAufwärtstrend gebrochen

Letzte Woche hielt er noch. Heute fiel der Kurs durch und setzte gleich mal auf dem nächsten Support auf.  
Angehängte Grafik:
sss.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
sss.jpg

18.06.18 10:07

35334 Postings, 7584 Tage Robinmidian

ich denke mal , morgen Test der 200 Tage LInie bei ? 127,65.  Bestimmt auch Stoploss unter ? 130  

19.06.18 14:29

35334 Postings, 7584 Tage Robinmidian

die Maschinchen testen nochmal das Tief von heute morgen  ( Tageschart ) . Preisfrage: hält das Tief bei 132,60 oder doch Test der 200 Tage Linie bei 127,9 ???  

19.06.18 14:34

726 Postings, 1545 Tage midianach

wenn ich das immer vorher wüsste, säße ich nicht hier im Büro;). Der Stundenchart sieht nicht gut aus. Tendenz aktuell down.  

20.06.18 10:03

35334 Postings, 7584 Tage Robinso

lassen die Maschinchen das GAP von heute morgen wieder schliessen ????    

21.06.18 12:33

108 Postings, 1382 Tage Mojito_iMal eine Frage an die Chartspezialisten

Ich vermute mal heute mindestens ein GAP Close bei 130,70 Euro.
Diese Marke ist ja auch gleichzeitig der letzte horizontale Widerstand.

Anschließend kommt noch der GD200 bei 127,42 Euro.
Bietet der GD200 denn ausreichend Widerstand oder ist nach Bruch des horizontalen Widerstandes das Tor zur Hölle offen?
Dann würden wir uns wohl bei 120 Euro oder 110 Euro wieder einfinden.

 

21.06.18 16:32

35334 Postings, 7584 Tage Robinich warte

immernoch auf die 200 TAge Linie .  

22.06.18 09:25

35334 Postings, 7584 Tage Robinsagte

ich doch gestern . 200 Tage Linie wird getestet ; gerade passiert . Die Maschinchen waren so eingestellt .    

22.06.18 18:20

694 Postings, 1272 Tage Ernesto06Bildliche Darstellung

und technische Analyse durch Alexander Paulus am 20.06. :
https://www.godmode-trader.de/analyse/...-gefaellt-nicht-mehr,6160040

Muss man sich jetzt warm anziehen oder sicherheitshalber doch  noch  einen SL setzen ?  

25.06.18 07:35

35334 Postings, 7584 Tage Robin200 Tage

Linie gebrochen ; nächste Zielmarke für mich EUro 117,75 - 120 .  Euro 117,75 - 118 dicke Unterstützung  

25.06.18 23:51

694 Postings, 1272 Tage Ernesto06Langfristig sollte es aufwärts gehen

Credit Suisse belässt Siltronic auf 'Outperform' - Ziel 180 Euro

25.06.18, 11:49  CREDIT SUISSE



ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Siltronic auf "Outperform" mit einem Kursziel von 180 Euro belassen. Zwar sorgten sich Investoren teils wegen eines möglichen zyklischen, also kurzfristigen, Abschwungs in der Halbleiterbranche, schrieb Analyst Achal Sultania in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Der langfristige Wachstumstrend durch die Digitalisierung überwiege in der Branche aber noch immer. STMicro, Infineon und Siltronic sind die "Top Picks" des Experten./mis/tav
https://www.onvista.de/news/...auf-outperform-ziel-180-euro-103897457

Datum der Analyse: 25.06.2018
 

29.06.18 13:24

531 Postings, 1303 Tage DaBar..

Global silicon wafer sales to increase over 20% in 2018, says Digitimes Research Tony Huang, DIGITIMES, Research, Taipei Friday 29 June 2018 Sales in the global semiconductor-grade silicon wafer market are forecast to rise over 20% in 2018, after surging 20.8% in 2017, thanks to a continued rally in silicon wafer prices, according to Digitimes Research. The average selling price (ASP) per square inch of silicon wafers came to US$0.86 in the first quarter of 2018 reaching the highest since 2013, said Digitimes Research. The ASP is expected to reach US$1 at the end of 2019, approaching the 2009-2011 level. With silicon wafer ASPs looking promising, suppliers are set to enjoy profit growth over the next several years, Digitimes Research indicated. Top silicon wafer company Shin-Etsu saw its operating margin climb to 32.2% in the first quarter of 2018, up from 31.2% in the prior quarter and 24.7% a year earlier, while second-ranked Sumco's operating margin grew 6.4pp sequentially and 11.9pp on year to 25.3%. Shih-Etsu and Sumco collectively hold a more than 50% share of the global silicon wafer market. Taiwan-based GlobalWafers, the world's third-largest silicon wafer supplier, saw its operating margin swing to 10.1% in the first quarter of 2017 from negative 3.7% in the fourth quarter of 2016. GlobalWafers' operating margin continued its rally reaching 28.2% in the first quarter of 2018. The supply of silicon wafers particularly that of 8- and 12-inch ones will remain tight for at least one to two years, according to Digitimes Research. Whether the tight supply will persist after 2020 will very much depend on the demand side. Industrial, IoT and automotive applications will play major drivers of demand for 8-inch wafers, while demand for 12-inch wafers will come from mainly the cloud storage and smartphone segments.

 

29.06.18 17:19

694 Postings, 1272 Tage Ernesto06Und hier Google Translate :

Laut Digitimes Research, Tony Huang, DIGITIMES, Research, Taipei Freitag, 29. Juni 2018, wird der Umsatz mit Silizium-Wafern im Jahr 2018 weltweit um 20% steigen Dank einer anhaltenden Rallye bei Silizium-Wafer-Preisen im Jahr 2017, so Digitimes Research. Der durchschnittliche Verkaufspreis (ASP) pro Quadratzoll Siliziumwafer betrug im ersten Quartal 2018 0,86 US-Dollar und erreichte damit den höchsten Stand seit 2013, sagte Digitimes Research. Der ASP wird Ende 2019 voraussichtlich 1 US-Dollar erreichen und sich dem Niveau von 2009-2011 nähern. Da Silizium-Wafer-ASPs vielversprechend aussehen, werden die Anbieter in den nächsten Jahren profitabel wachsen, so Digitimes Research. Der Top-Wafer-Konzern Shin-Etsu steigerte seine operative Marge im ersten Quartal 2018 auf 32,2% nach 31,2% im Vorquartal und 24,7% im Vorjahr, während Sumco die Umsatzrendite sequenziell um 6,4 bzw. 11,9 Punkte steigern konnte pp auf Jahr zu 25,3%.

Shih-Etsu und Sumco halten gemeinsam einen Anteil von mehr als 50% am weltweiten Silizium-Wafer-Markt. Die in Taiwan ansässige Firma GlobalWafers, der weltweit drittgrößte Lieferant von Siliziumwafern, verzeichnete im ersten Quartal 2017 eine Umsatzrendite von 10,1% im ersten Quartal 2017, von minus 3,7% im vierten Quartal 2016. Die operative Marge von GlobalWafers setzte sich fort und erreichte 28,2% Das erste Quartal 2018. Die Versorgung mit Silizium-Wafern, insbesondere mit 8- und 12-Zoll-Wafern, wird laut Digitimes Research für mindestens ein bis zwei Jahre knapp bleiben. Ob das knappe Angebot nach 2020 anhalten wird, hängt stark von der Nachfrageseite ab. Industrie-, IoT- und Automotive-Anwendungen werden die Nachfrage nach 8-Zoll-Wafern stark antreiben, während die Nachfrage nach 12-Zoll-Wafern hauptsächlich aus den Segmenten Cloud-Speicher und Smartphone stammen wird.








 

04.07.18 10:03

35334 Postings, 7584 Tage Robinnächste

Unterstützung im Bereich Euro 108  

04.07.18 10:19

35334 Postings, 7584 Tage RobinShortler

am Werk . Bestimmt Angelsachsen oder Amis  

04.07.18 16:57

35334 Postings, 7584 Tage Robingerade kam:

die Analyse von Godmode Trader . Sie sprechen von EUro 110 als wahrscheinliches Ziel  . Ich bleibe bei meinen EUro 108 . Mal schauen  

05.07.18 08:35

35334 Postings, 7584 Tage RobinKorrektur

dürfte sich fortsetzen . Euro 110 oder Euro 108 ???? bin mal gespannt  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln