finanzen.net

Silicon Sensor 720190

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 07.12.06 09:25
eröffnet am: 19.01.04 00:11 von: redurex Anzahl Beiträge: 64
neuester Beitrag: 07.12.06 09:25 von: BackhandSm. Leser gesamt: 13701
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 |
 

18.01.05 00:08

57741 Postings, 7263 Tage Kickymein bestes Pferdchen im Stall

mit über 100% seit April,eine ausgesprochene Warren Beatty Aktie:kaufen und liegen lassen!man muss sich nur mal die Umsatz- und Gewinnsteigerung der letzten 3 Jahre ansehen  

22.02.05 14:10

57741 Postings, 7263 Tage KickyDR. KALLIWODA Research:kaufen

Die Analysten von DR. KALLIWODA Research empfehlen die Aktie von Silicon Sensor (ISIN DE0007201907/ WKN 720190) zu kaufen.10.02.2005

Silicon Sensor International AG, Experte für kundenspezifische Sensorlösungen und Hybridschaltungen, habe in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2004 ein Rekordergebnis erzielt. Das operative Ergebnis EBIT sei um 119% von 0,745 Mio. Euro (30.09.2003) auf 1,63 Mio. Euro (30.09.2004) gestiegen. Das Ergebnis nach Zinsen und Steuern sei in den ersten neun Monaten um 87% auf 0,993 Mio. Euro gestiegen. Die von den Analysten prognostizierten Q3-Zahlen seien fast genau eingetroffen. Der prognostizierte Umsatz von 3,48 Mio. Euro weiche nur um 2.000 Euro von den erzielten 3,478 Mio. Euro ab.

Auf der Basis des Drei-Stufigen Discount-Cash-Flow-Modells würden die Analysten einen fairen Wert von 19 Euro errechnen (18 Euro in ihrer Initiating Coverage). Im 4. Quartal würden sie den Umsatz auf 3,66 Mio. Euro schätzen. Das Betriebsergebnis sollte 0,74 Mio. Euro erreichen und würde 82% über dem Vorjahresquartal liegen. Die Analysten würden mit einem Überschuss im vierten Quartal von 0,430 Mio. Euro kalkulieren, insgesamt 1,4 Mio. Euro für das Gesamtjahr 2004 (dies entspräche einem 97%-Ergebniswachstum gegenüber dem Geschäftsjahr 2003).

Der Auftragsbestand der Silicon Sensor International AG sei auf der Basis der 9-Monatszahlen um 27% gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen
. Er habe zum 30.9.2004 bei 9 Mio. Euro gelegen während der Personalbestand mit 101 Beschäftigten gegenüber dem Vorjahresquartal fast unverändert geblieben sei (30.09.2003: 104). In 2005 würden die Analysten mit einem Umsatz von 15,3 Mio. Euro und 17,3 Mio. Euro in 2006 rechnen. Das EBIT sollte in 2005 auf 2,5 Mio. Euro wachsen und in 2006 auf 2,9 Mio. Euro. Das Vorsteuerergebnis schätze man wie folgt: 2,3 Mio. Euro in 2005 und 2,7 Mio. Euro in 2006. Gründe seien der positive Auftragsbestand. Die Analysten würden davon ausgehen, dass das Marktumfeld für die High End Produkte viel versprechend seien und das Marktwachstum weiter anhalte.

Die geschätzten Ergebnisse der Analysten würden Investitionen in Silicon Sensors´ Spitzentechnologie der Avalanche Photodioden (APD) und Avalanche Photodiodenarrays berücksichtigen, um den weltweiten Spitzenplatz bei den Kunden zu behalten bzw. weiter auszubauen. Silicon Sensor habe den Free-Cash-Flow stark verbessern können und sei in der Lage rentable Investitionen aus eigener Kraft zu tätigen.

Die Analysten von DR. KALLIWODA Research empfehlen die Silicon Sensor-Aktie weiterhin zum Kauf.  

04.03.05 13:27

Clubmitglied, 26746 Postings, 5310 Tage BackhandSmashMichael Altwein neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Michael Altwein neuer Aufsichtsratsvorsitzender,
na der wird doch etwas Wind bringen oder ?
Habe mir heute 440 in Depot gelegt.
Mit dem Misst XETRA gab es dann gleich wieder Stücklungen, naja
Nebenwerte eben.
ich hoffe die 12 hält. Habe einen Stopp von 11.20 gewählt.
Backhand

 

04.03.05 13:36

57741 Postings, 7263 Tage Kickyjährliche EBIT-Steigerung von 39% prognostiziert

fairer Wert der Aktie wird mit 19 Euro angegeben
Zahlen sollten wohl nächste Woche kommen...  

07.03.05 10:42

1928 Postings, 5863 Tage catweazlebist Du dir mit

Beatty ganz sicher ? Evtl. auch Buffet ?
Gruß, Catweazle  

07.03.05 11:24

132 Postings, 6893 Tage a-789Gewinn verdoppelt!

Die Zahlen sind schon da und sehen prächtig aus!  

01.09.06 11:44

Clubmitglied, 26746 Postings, 5310 Tage BackhandSmash11 Euro-Marke überschritten

Silicon Sensor überschreitet die 11 Euro Marke. Silicon Sensor (Nachrichten/Aktienkurs) wird am 7. September bei 11,27 Euro notieren.


 

Klicken Sie auf den Chart, um weitere aktuelle Nachrichten zu SILICON SENSOR finden.


 

01.09.06 11:47

Clubmitglied, 26746 Postings, 5310 Tage BackhandSmashpositive Entwicklung auch im laufenden Geschäft

Der am 29.08. veröffentlichte Halbjahresbericht 2006 der Silicon Sensor International AG  weist einen Umsatzanstieg auf 15,62 (6,59) Mio. Euro aus. Das operative EBIT nahm um 126% zu und erreichte einen Wert von 2,58 (1,13) Mio. Euro. Das Ergebnis nach Zinsen und Steuern pendelte sich auf einen Wert von 1,525 (0,789) Mio. Euro ein. Der Gewinn je Aktie betrug 0,44 (0,34) Euro. Auch die Entwicklung des Auftragsbestandes spiegelt diesen Aufwärtstrend wider und zeigt einen Anstieg auf insgesamt 19,0 (8,0) Mio. Euro. Dies entspricht einer prozentualen Erhöhung des Auftragsbestandes um 137 % ggü. dem Wert im Vorjahr. Damit einhergehend konnte der Personalbestand auf 230 (101) Mitarbeiter erweitert werden. Die Geschäftsführung erwartet, dass sich die positive Entwicklung auch im laufenden Geschäftsquartal fortsetzen wird.

Nach dem Fall des uptrend dürfte es weiter nach oben gehen.
 

01.09.06 11:52

Clubmitglied, 26746 Postings, 5310 Tage BackhandSmashein paar Striche zum Träumen !

 

 

 
Angehängte Grafik:
lang-ss.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
lang-ss.png

01.09.06 11:54

Clubmitglied, 26746 Postings, 5310 Tage BackhandSmashich bin wieder dabei

nachdem der Boden einwandfrei betätigt wurde !

Erstes Ziel 15 EUR !  

28.11.06 09:31

Clubmitglied, 26746 Postings, 5310 Tage BackhandSmash2006 erfolgreich ...............

Der Silicon Sensor Konzern hat seine sehr dynamische Entwicklung auch im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2006 erfolgreich fortsetzen können. Der Umsatz stieg in den ersten neun Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als das Zweieinhalbfache auf 24,35 Mio. Euro (30.09.2005: 9,4 Mio. Euro). Allein im dritten Quartal 2006 stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 212 % und der Quartalsüberschuss um 1.161 %.

Das operative Ergebnis EBIT nahm um 2,7 Mio. Euro von 1,22 Mio. Euro (30.09.2005) auf 3,93 Mio. Euro (30.09.2006) zu und damit um 222 %. Das Ergebnis nach Zinsen und Steuern konnte gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 164 % von 845 TEuro (30.09.2005) auf 2,23 Mio. Euro verbessert werden. Der Gewinn je Aktie stieg im Berichtszeitraum trotz der stark gestiegenen Aktienzahl auf 0,65 Euro und verbesserte sich damit um 0,29 Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum (30.09.2005: 0,36 Euro). Auch im laufenden Geschäftsquartal setzt sich diese sehr erfreuliche Entwicklung fort.

Besonders positiv sehen wir die Entwicklung des Auftragsbestandes. Der Auftragsbestand im Konzern erhöhte sich um 181 % auf 21,66 Mio. Euro (30.09.2006) gegenüber dem Niveau des Vorjahreszeitraumes (30.09.2005: 7,72 Mio. Euro). Der Personalbestand stieg von 101 Beschäftigten zum 30.09.2005 auf derzeit 248 Mitarbeiter an.

 

28.11.06 09:34
1

Clubmitglied, 26746 Postings, 5310 Tage BackhandSmashChart 2. Teil..............

die Striche erspare ich mir............*g

       ariva.de
   

aber passt gut zum ersten *g


"Mann" darf ja auch mal Glück haben !  

28.11.06 12:43
1

6254 Postings, 5150 Tage FundamentalDa sich ausser Back

fast niemand für diese Wachstums-Story interessiert,
muss Fundamental mal wieder etwas beitragen  ...

Das EPS ist zu den vorläufigen Zahlen nochmals +6,5%

 

28.11.2006 11:27

 

Silicon Sensor zieht an

Nach Vorlage der endgültigen Neunmonatszahlen hat die Aktie des Spezialmikrochip-Herstellers erneut Auftrieb erhalten. Verglichen mit dem vorläufigen Ergebnis zeigten sich nochmals Verbesserungen.

 

Der endgültige Gewinn je Aktie verbesserte sich in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahrs auf 65 Cent (Vorjahreszeitraum: 36 Cent). Bei der Präsentation der vorläufigen Zahlen vor vier Wochen ging Silicon Sensor lediglich von einem Ergebnis in Höhe von 61 Cent je Anteilsschein aus.

Das operative Ergebnis des Chip-Produzenten fiel entsprechend höher aus. In den ersten neun Monaten verdiente Silicon Sensor vor Zinsen und Steuern (Ebit) mit 3,93 Millionen Euro rund 220 Prozent mehr als im Vorjahr. Demgegenüber lag das im Oktober gemeldete vorläufige Ebit bei nur 3,7 Millionen. Unter dem Strich blieb auf Neunmonatssicht ein Gewinn von 2,23 Millionen Euro.

Die Silicon Sensor International AG produziert Mikrochips für Anwendungen im sensortechnischen Bereich. Die Chips sind mit menschlichen Sinnesorganen vergleichbar, die Informationen über die Umwelt aufnehmen und weiterverarbeiten Das Unternehmen beschäftigt derzeit 248 Mitarbeiter.

Hohe Auftragsbestände
Sowohl beim Umsatz als auch beim Auftragsbestand gab es gegenüber dem vorläufigen Bericht keine wesentliche Veränderung: Die Erlöse kletterten in den ersten neun Monaten um das Zweieinhalbfache auf 24,35 Millionen. Der Auftragsbestand zog kräftig an. Er verbesserte sich um 181 Prozent auf 21,66 Millionen Euro.

Jahreshoch in Greifweite
Die gute Geschäftsentwicklung hat der Aktie von Silicon Sensor seit Jahresmitte Auftrieb verliehen. Seit Juni gewann das Papier rund die Hälfte an Wert.

Bei der Präsentation des vorläufigen Ergebnisses zog die Aktie rund acht Prozent an. Die endgültigen Zahlen geben erneut Auftrieb: Silicon Sensor gewinnt rund drei Prozent und nähert sich damit dem Jahreshoch bei 14 Euro.

 

 

07.12.06 09:25

Clubmitglied, 26746 Postings, 5310 Tage BackhandSmashSilicon Sensor macht 1.160 Prozent mehr Gewinn

Vorstandsinterview: Silicon Sensor macht 1.160 Prozent mehr Gewinn
07.12.2006  (08:27)

Vorstandsinterview: Silicon Sensor macht 1.160 Prozent mehr Gewinn
Die Silicon Sensor International AG konnte den Gewinn im dritten Quartal um 1.160 Prozent steigern, Grund für den Gewinnsprung ist die Übernahme der MPD, ein Spezialist für Aufbau und Verbindungstechnik. Der Halbleithersteller will sich nun mit einer Tochter im Bereich der Raumfahrtindustrie stark machen. Die Silicon- Tochter Lewicki microelectronic GmbH hat bereits einen Auftrag von dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt bekommen. Vorstand Dr. Hans-Georg Giering.

das sind Steigerungszahlen ! hm stellen sich einer vor das würden auch die Aktien mitmachen *g  

Seite: 1 | 2 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
Wirecard AG747206
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
adidasA1EWWW