finanzen.net

S+T AG - neuer TecDAX Kandidat?

Seite 1 von 230
neuester Beitrag: 22.02.19 17:22
eröffnet am: 31.05.13 20:25 von: Klei Anzahl Beiträge: 5737
neuester Beitrag: 22.02.19 17:22 von: transtrader1 Leser gesamt: 1299896
davon Heute: 234
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
228 | 229 | 230 | 230   

31.05.13 20:25
24

4518 Postings, 5818 Tage KleiS+T AG - neuer TecDAX Kandidat?

Scheinbar hat der Ex-Chef der Kontron AG - Hannes Niederhauser - ein neues Baby gefunden:

Die S+T AG - wurde auf die ehemalige "Gericom AG" alias "Quanmax AG" verschmolzen.

Im Zuge dieser Maßnahme äußerte sich der neue Firmenlenker des Gesellschaft - Hannes Niederhauser -, dass dieser sich das daraus entstandene Unternehmen gut im TecDAX vorstellen könne.

Es muss noch einiges an Marktkapitalisierung und Bösenumsätzen zulegen aber die Unternehmenszahlen sprechen für sich.

Also - nur eine Frage der Zeit, bis die Masse diese Aktie entdeckt und fiar bewertet?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
228 | 229 | 230 | 230   
5711 Postings ausgeblendet.

01.02.19 11:01
4

4518 Postings, 5818 Tage Klei@Harry, Werner etc.

Es ist nirgends nachzulesen. Quelle ist die Anfrage bei der IR. Die Verlängerung des Vertrages wird intern als "normaler" Schritt angesehen, so dass man es auch offen kommuniziert, wenn man (so wie ich) anfragt. .... Als Meldung alleine wurde es nicht gebracht sondern zeitnah mit ein paar aktuellen kleineren News, die ich auch noch nicht kenne. (oder nur "ahne")

Die Vertragsverlängerung ist aus abfindungstechnischen Gründen im Unternehmen immer nur für 2 Jahre bzw. aktuell sogar nur für 1,5 Jahre, wegen der zwischenzeitlichen Aufschiebung der offiziellen Verlängerung um ein halbes Jahr auf Grund ....  

01.02.19 11:23
1

267 Postings, 907 Tage HarryHirsch77Klei

Danke für die Aufklärung!!!

Mann mann, da kann man doch echt mal ne Adhoc raus machen... Ich bin mir sicher, dass viele auf diese Nachricht warten.  

04.02.19 12:26

7917 Postings, 3588 Tage MulticultiDem Kurs

is jedenfalls egal auch wenn der Tec schön im plus is.:-)))  

06.02.19 12:12
1

423 Postings, 956 Tage GaaryS&T

MA100 genommen. Das sieht sehr schön aus, ich habe nochmal ein kleines bisschen zugekauft. 23? kann ich mir in den nächsten 1-2 Monaten gut vorstellen. Der Newsflow und das Sentiment zur Aktie stimmt. Mal sehen wie weit es im die Aktie im guten Börsenumfeld kurzfristig tragen kann.  

06.02.19 15:00

2009 Postings, 475 Tage KörnigLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 10.02.19 11:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

07.02.19 17:08
3

70 Postings, 1972 Tage wingessist schon stark bei dem

Gesamtmarkt was S&T so bringt.
Bin seit 13,16 ? dabei und mein Depot hier macht 40% an S&T aus und das wird sich auch so schnell nicht ändern. Habe die Rcksetzer auf unter 15 ? ausgesessen und heisst es für mich weiter einsammeln, denn alles unter 20,50? sind Kaufkurse.
Die Storry und die insbesondere Kennzahlen stimmen, was will ich mehr. Vom ATH ist noch reichlich Platz und das ARP erfüllt seinen Zweck. An diesen schwachen Handelstagen ist Mut gefragt und Weitsicht  

08.02.19 13:57

267 Postings, 907 Tage HarryHirsch77Kurs

Und was ist nu schon wieder???

Das ist doch alles nur weil der Tecdax ordentlich runterrauscht... und das nur weil Wirecard den Tecdax runterzieht. Ich versteh auch nicht, warum WC noch im Tec und dort so hoch bewertet ist. Das kann doch nicht gut sein.  

08.02.19 14:12

2009 Postings, 475 Tage KörnigJa, glaube zwar nicht dass das nur an

Wirecard liegt, aber das ist schon nervig was da wohl passiert ist. Ich finde zwar, dass das etwas übertrieben ist, aber das Image ist jetzt hart angeschlagen.  

08.02.19 14:18
Was mit Wirecard an sich ist, ist ein anderes Thema. Aber WC ist wegen der Marketcap so stark im Tec gewichtet, dass ein Minus von 15% schon allein ein dickes Minus im Tec nach sich zieht. Man kennt die Spirale, die Computer sind dann auf verkaufen eingestellt.  

09.02.19 14:38

1046 Postings, 1126 Tage Werner01Harry, so langsam wir es klarer

Die Mehrfachlistung einzelner Firmen in unterschiedlichen Indices in Kombination mit 80-90% Computerhandel bringt definitiv Volalität = Umsatz für Dt Börse AG.
Ein Schelm wer Böses dabei denkt
 

14.02.19 13:26

267 Postings, 907 Tage HarryHirsch7720,70

Kann mir irgend ein Charttechniker erklären, warum wir immer wieder an der 20,70 Euro nach unten hin abprallen?  

14.02.19 14:45
3

4518 Postings, 5818 Tage Klei@Harry

ich kann es Dir gerne erklären!

Wir prallen nicht ab, sondern wir bereiten den Ausbruch nach oben vor!

Es ist das obere ende des sich massiv von unten kommend verengenden Bollinger Bandes, an dem wir "nagen" .... das ist ein gutes Zeichen!

Im übrigen sind Aktien im allgemeinen und S&T AG insbesondere viel zu günstig bewertet!

Es gibt nicht viele Anlagealternativen und mit den nächsten positiven Signalen wird man S&T bestimmt wieder verstärkt auf die Kaufliste setzen!

Immer das Ziel MDax vor Augen, was zum amtilchen und offiziellen Ziel des CEO erklärt wurde, ist es nur eine Frage der Zeit, bis die für eine MDAX Aufnahme notwendige Mkap (genügend Börsenumsätze vorausgesetzt), von ca. 3 Mrd. erreicht ist und sich entsprechend im Kurs wiederspiegelt!

Was dies kursmäßig bedeutet könnte uns hier mal ein "Dreisatzspezialist" ermitteln! ;-)  

15.02.19 11:17
1

179 Postings, 266 Tage Jack Pottdas kann noch dauern bis zum Ausbruch

das Bollinger ist noch zu weit, es müssn  erst noch die "Lippen" gespitzt werden  damit ein Kirschkern balistisch abgeschossen werden kann.  

15.02.19 23:10

2009 Postings, 475 Tage KörnigLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.02.19 14:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

19.02.19 10:30

179 Postings, 266 Tage Jack PottBin dann doch etwas überrascht

was den Auftrieb der guten Aktie betrifft. Vielleicht ist es ja nicht mehr lange hin bis zur angekündigten Übernahme.  

19.02.19 11:14

179 Postings, 266 Tage Jack PottUnd kaum spricht man es aus

kommt sie wieder zurück in die Vorbereitungszone  

19.02.19 17:03
1
Sieht doch alles rosig aus wie schnell die Aktie in die verdiente Spur zurückkommt. Ich habe mir heute morgen schon gedacht, dass es bei 22? Gewinnmitnahmen geben wird. Das ist aber "gesund" um den nächsten Anlauf nach oben zu starten. S&T ist und bleibt eine TOP Aktie! Meiner Meinung die beste Aktie aus dem TecDax.

Hier noch ein frischer Link zu einem positiven Artikel von Deraktionär:

http://www.deraktionaer.de/aktie/...et---so-geht-s-weiter--444330.htm  

20.02.19 10:09

179 Postings, 266 Tage Jack PottLaber Schröder hat das auch

schon im November vor dem Absturz prophezeit.....da braucht man nicht hinhören  

20.02.19 10:57
1

321 Postings, 680 Tage always_strive_and_.Analyse

Hatte mich vor ein paar Wochen bereits mit den Aussichten bei S&T befasst.. Freut mich, dass es seit Jahresbeginn kursmäßig auch wieder gut läuft.

https://langfristanleger.net/aktienanalyse-st-ag/blog/

Disclaimer:
Diese Analyse stellt lediglich die Meinung eines Privatanlegers dar und ist auf keinen Fall als Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen (§ 85 WpHG). Der Autor hält derzeit Aktien der S&T AG.  

20.02.19 12:07
1

4518 Postings, 5818 Tage Klei@always strive and PR

Vielen Dank für Deinen Beitrag und die Verlinkung!

Ich möchte nicht versäumen zu erwähnen, dass in der Präsentation der IR http://www.snt.at/IR_SNT_CompanyPPT_201901.pdf auf Seite 17 des PDF sehr gut dagestellt ist, wieviel Wachstum bis 2023 aus welchem Segment in das Ziel von 2 Milliarden einkalkuliert ist!

Es ist ferner erwähnt, dass (und an dieser Stelle möchte ich sagen "NUR"!!) 400 Mio daraus durch Acquisitions eingerechnet sind. An dieser Stelle sehe ich dort noch viel mehr Potential als NUR 400 mio.!

Es sind zu der Milliarde aus 2018 ferner Zuwächse genannt bis 2023 von:

300 mio. - Segmenet IoT
250 mio. - EDGE Server
100 mio. - Smart Meter
100 mio. - Embedded ODM Services
150 mio. Growth in Asia
Summe = 900 Mio

zzgl. einer Milliarde aus 2018 = 1,9 Milliarden

zzgl. (NUR) 400 Mio aus Acquisitions = 2,3 Milliarden

Zum einen hat man hier schon die 2 Milliarden auf 2,3 Milliarden ausgedehnt und zum anderen sehe ich folgendes Potential für eine weitere Erhöhung:

1. Stärkere Acquisitions als "NUR" 400 mio in den kommenden 5 Jahren!!! bis 2023 !!!
2. Wachstum aus den Acquisitions nach der Acquisition
3. Cross Selling aus den Acquisitions nach den Acquisitions
4. Wachsutm in die USA und in Kanada durch die kanadische Tochtergesellschaft
5. Erhöhung der Marktanteile in den Kernbereichen
6. Erschliessung neuer Geschäftsbereiche über schlüssige "Door-Opener" durch Acqusitions

Ich rechne bis 2023 fest mit 3 Milliarden statt nur 2 Milliarden und denke, dass auch durch die Aufnahme im MDAX die gesetztes Ziel ist, diese Richtung vorgegeben ist. Hier sehe ich zumindest eine Passgenauigkeit!

 

20.02.19 20:15
Mal so am Rande notiert. Habe gerade bei ?Börse Social Network? gelesen,
dass noch nicht EINE Aktie aus dem Rückkaufprogramm gekauft wurde.
Na das hört sich aber gut an, oder?  

20.02.19 23:48
1

95 Postings, 108 Tage CapricornoBusch

Dann schau dir mal die Bedingungen zum ARP und den Kursverlauf an. Das ARP greift erst bei Kursen unter 18?, und so tief war S+T nach Beschluss des ARP nie mehr.  

21.02.19 13:14

1203 Postings, 2396 Tage Armer Student86Finde ich gut, wie

S&T hier wieder seit dem Tief bei 16.xy ? Gas gibt.

Sauber Hannes, weiter so!  

22.02.19 15:32
2

75 Postings, 3034 Tage legominatorLeerverkäufer

legen wieder los.WorldQuant erhöht von 0,5% auf 0,6% am 21.02. lt. Bundesanzeiger :((  

22.02.19 17:22
1

121 Postings, 3230 Tage transtrader1"Leerverkäufer legen wieder los"

ist doch prima, der Verkauf von 66k Stk hat nichts bewirkt, nun sind die auch auf der Käufer-Seite cool

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
228 | 229 | 230 | 230   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
The Kraft Heinz CompanyA14TU4
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400
BASFBASF11
Scout24 AGA12DM8
Siemens AG723610
TeslaA1CX3T