"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 11922
neuester Beitrag: 25.01.21 21:29
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 298029
neuester Beitrag: 25.01.21 21:29 von: 1ALPHA Leser gesamt: 23175696
davon Heute: 15172
bewertet mit 357 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11920 | 11921 | 11922 | 11922   

02.12.08 19:00
357

5866 Postings, 4821 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11920 | 11921 | 11922 | 11922   
298003 Postings ausgeblendet.

25.01.21 17:42
2

387 Postings, 239 Tage waswiewoFreiheit nur mit QR Code

Microsoft entwickelt Impfpass
Gefängnis für Quarantäne - Brecher
American Billionaires - Wer konnte 2020 in der Corona-Krise sein Vermögen in unendliche Höhen katapultieren.
Impfzwang oder Sonderrechte für die Geimpften, was werden die Politiker tun?
Digitaler Impfpass von Microsoft
Corona geimpfte sind doch anstecken, dann hört das ja nie auf!

https://www.youtube.com/watch?v=339LL4B2DFk
 

25.01.21 17:43

4492 Postings, 1101 Tage FernbedienungLol, waswiewo

Der Herr Fuellmich zock seine Verehrer ab. Find ich gut. Selber schuld wer so blöd ist und diesem Typen Geld überweist.  

25.01.21 17:44

4492 Postings, 1101 Tage FernbedienungLol, ich hau mich weg

"Fuellmich, Mitgründer des Corona-Untersuchungsausschuss,"

Loooooooooooooooooooooooooooooooooooooool  

25.01.21 17:46
1

15850 Postings, 5900 Tage pfeifenlümmelSpahns Geldrauswurf

für Antikörpermedikamente hat heute morgen den Kurs von Regeneron auf über 470 gejagt, nun haben die Zocker sich wieder zurückgezogen ( grins ).  

25.01.21 17:49
1

15850 Postings, 5900 Tage pfeifenlümmelzum Golde

Gold dürfte wahrscheinlich jetzt noch um ein paar Euro steigen ( nur eine Einschätzung).  

25.01.21 17:52

1412 Postings, 358 Tage ScheinwerfererZurechtgelegt

wurde es auch ,, der mit den Händen heilt? Logisch, es braucht jemanden der eine aufflammende Krise ins Erdreich zurück~schicken tut. Darum komme ich beim kommenden Farbwechsel nur zu ,braun? Eine neue Ordnung schaffen tut.  

25.01.21 17:54
2

4492 Postings, 1101 Tage FernbedienungWarumist 14:34

Und das nächste Lol.

"DieGeltungder§§1bis5gemäߧ7Absatz1bis5desGesetzesüberMaßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- undWohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie wird bis zum 31. Dezember 2021 verlängert."
https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/...bl120s2258.pdf%27%5D__1611593482464


Ist das wirklich so schwer zu verstehen? Da steht "zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie wird bis zum 31. Dezember 2021 verlängert."
Es geht um die Auswirkungen! Das kann doch wirklich nicht so schwer sein, diesen einen Satz zu verstehen. Mann muss es natürlich wollen.
 

25.01.21 18:20

20817 Postings, 2611 Tage GalearisReserl, hast

keine Angst vor dem Covidl - I mpf -Verweigerer Abholservice  ?
In der grünen Minna und dann in die,eventuell  mit Zäunen gesicherten, "Seminar- bzw Nachdenk-Unterkünfte "
Auch ein Mister- " Erfüll -Mich  "kann da nichts machen...... ausser vielleicht  Beratungs-Honrorar-Rechnungen schreiben ?  

25.01.21 18:29
2

6820 Postings, 2740 Tage warumistDer brave Soldat Fernbedienung.

Heute die Spätschicht ?  

25.01.21 18:30
2

25280 Postings, 3706 Tage charly503kam noch nicht dazu lieber pfeifenlümel

über Deinen Einwand zum Vitamin D zu antworten. Ich wollte noch warten, bis jemand die Wahrsage vom 1Alpha  wahr nimmt und explizit auf Geräte eingeht, die eventuell geeignet sind, Vitamin D in den Körper zu injektieren will heissen, solche wie früher Höhensonne, haben wir früher mehr zum zwischendurch
Gesichtsbräunen verwendet, welcher nun bei uns als Hilfssonne fungiert. %min. vorne und 5 min hinten kurz, da fühlt man sich wier Frühling!
Thelta Sonne aus dem VEB Zella Mehlis DDR mit 600/800 Watt/h ist nicht so interessant weil, nur Kurzzeit
von 15 Minuten empfohlen, sonst riskiert man Sonnenbrand.
Gibt es Hinweise ob die Gesundheitspolizei solches erlaubt?? Weil, könnte die Pharmakreise und ihre Helfershelfer auf die Tanne bringen, oder.
Und nochmal der Hinweis, meine grauen Zeilen interessieren mich nicht mehr.    

25.01.21 18:34
4

20817 Postings, 2611 Tage GalearisJosef Schwejk

Herr Leitnant Herr Leitnant,  melde gehorsamst
sie haben ihr Unterhose verkehrt an !
Wieso  ? Ist der Schlitz hinten ?
Nein, das Braune ist aussen !  

25.01.21 18:47

4492 Postings, 1101 Tage Fernbedienungwarumist

Hast du es jetzt kapiert, oder soll ich dir noch einmal erklären?

"zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie wird bis zum 31. Dezember 2021 verlängert."  

25.01.21 19:04
1

20817 Postings, 2611 Tage Galearisspiel di bitte ned als Oberlehrer uff

was die sagen, oder beschliessen,  juckt doch bald niemenden mehr,  

25.01.21 19:06
1

15850 Postings, 5900 Tage pfeifenlümmelzu #014

"Weil, könnte die Pharmakreise und ihre Helfershelfer auf die Tanne bringen, oder."
--------------
Die Gesundheitsindustrie, wenn man das Wort Gesundheit tatsächlich noch verwenden will, ist ein knallhartes Geschäft.
Zahle für meine Gattin und mich im Monat 1200 Euro  für die Krankenkasse ( incl. Pflegevers.), bin aber verpflichtet!!!, mich zu versichern. Ein Witz. Gehen kaum zum Onkel Doktor, der kennt uns kaum. Kaufen uns den Gesundheitskram selbt, die tolle Krankenkasse zahlt meist nix , dafür allerdings sind wir einigermaßen gesund.  

25.01.21 19:11
2

15850 Postings, 5900 Tage pfeifenlümmelzu #014

Kannst Dir auch durch Dein Hinterteil Vitamin D produziern lassen ( mit der Lampe) , allerdings ein Sonnenbrand an der Stelle ist auch nicht angenehm ( grins ).
Einfacher ist es, Vtamin D einzunehmen, allerdings fehlt dann das Abenteuer.  

25.01.21 19:32

20817 Postings, 2611 Tage GalearisKrankenvers

was zahlst so viel ? Wahnsinn !!
In der GKV zahlst kaum was , hast nur wenig Rente zahlst  so 7,5 % und bissl Pflege. KVder Rentner .
Warum denen so viel in den Rachen schmeissen  ?
Bist aus der PKV vor 55 ned rauskomma ?  

25.01.21 19:41

1412 Postings, 358 Tage ScheinwerfererSelbst der Thüringer

ist eingeknickt. Des war ihm erweitert auch zu hoch. Außerdem des der HO seine Finger bei eins im Spiel hatte erschließt dem in #14 nicht. Diese Elektronischen naja.  

25.01.21 19:49

15850 Postings, 5900 Tage pfeifenlümmelzu #020

Die Privatkasse bietet uns schlechtere Bedingungen mit weniger Beitrag an, allerdings ob das sinnvoll ist, wenn man die Kasse eine Leben lang "geschmiert"  hat? In der letzten Zeit explodieren die Beiträge. Möglicherweise braucht man aber im fortgeschrittenen Alter doch noch mal einen Krankenhausaufenthalt. Was solls.  

25.01.21 20:35
4

1997 Postings, 6223 Tage sue.vi.

     18 January 2021
    Hier in Florida sind die Bars überfüllt und die Partyeinladungen kommen ständig
    Überall im Sunshine State leben die Bewohner ihr Leben mit wenig Unterbrechung
https://www.telegraph.co.uk/travel/comment/...ty-invites-keep-coming/  

25.01.21 20:44
1

1997 Postings, 6223 Tage sue.vi.

FACT SHEET
12/2020

" Es gibt keinen von der U.S. Food and Drug Administration (FDA) zugelassenen Impfstoff zur Vorbeugung von COVID-19. "

" There is no U.S. Food and Drug Administration (FDA) approved vaccine to prevent COVID-19. "

https://www.fda.gov/media/144638/download
 

25.01.21 20:53
3

15075 Postings, 2894 Tage NikeJoeElektronischer Impfpass

Also grundsätzlich sind solche personenbezogenen Gesundheitsdaten zu den sehr vertraulichen Daten zu zählen.

Microsoft kann so etwas natürlich entwickeln (vermutlich sehen sie hier eine weltweite Nachfrage durch die Bürger), da sehe ich jetzt noch nicht das große Problem. Die Frage ist WAS machen Politiker daraus.
Nützen sie es für ihre Machtausübung, oder dient das dazu, dass auch die Bürger eine bessere Kontrolle über ihre Impfungen haben?

So lange es einen Rechtsstaat und unabhängige Gerichtsbarkeit gibt, sehe ich da keine Bedrohung für den Bürger. Denn dann wird der Datenschutz einen hohen Stellenwert behalten und nicht jede Würschtelbude wird das auslesen dürfen! Ob bei Impfungen solch eine zentrale Datenverwaltung einen Mehrwert besitzt, bezweifle ich etwas. Bisher ist das ja bei den verschriebenen Medikamenten und Untersuchungs-Befunden wegen des Datenschutzes auch nicht gelungen. Eine Methode über eine Blockchain, wo nur ICH Zugriff habe und für Notfälle auch eine gerichtliche Instanz, könnte ich mir schon eher vorstellen.
 

25.01.21 21:07
2

3979 Postings, 1306 Tage ResieDie Resi nimmt ...

jeden Tag 1.500 - 2.000 IE Vitamin D3 Tropfen , 1 Selen-Kapsel , 1 Zink Kapsel und 1 feste Messerspitze Vitamin C .
Wenn man dann noch einen gekochten Sauschädl mit Kren (Meerrettich) dazu isst und ein Stamperle Apfelessig zum Schluss , wird man wahrscheinli 100 Jahre - wenn man net früher sterben tut . Vor dem Essen trink i meist ein Glas Tomatensaft , Rote-Bete Saft od. Karottensaft .
Gaanz zum Schluß ein Zigaretterl (das mach ich schon mind. 55 Jahre) - Da pfeiffen die Comanchen :-) Dann mach ich 2 -3 Std. mein Hauerrasterl (Verdauungsschlaf) und alles is paletti . Man gönnt sich ja sonst nix .  

25.01.21 21:10
2

6820 Postings, 2740 Tage warumistSehr sehenswert .

Denkwerk 21 4 - Die sieben Thesen der deutschen Zukunft

https://youtu.be/5Sm_J_QmQ9I  

25.01.21 21:23

1412 Postings, 358 Tage ScheinwerfererMutationen

angeblich aus England und Südafrika. Des könntest unendlich in die Länge ziehen. Quasi ein Schraubstock für das Imperium. Wissen sie auch nach dem Buch VV ie das in der Geschichte immer ,geburned?und geendet hat?  

25.01.21 21:29

10042 Postings, 5008 Tage 1ALPHA#298014 Kalt Plasma

ist sowas: https://de.wikipedia.org/wiki/Plasmalampe und ich nutze es seit vielen, vielen, vielen Jahren gegen Rheumatische+Autoimmunerkrankungen und konnte bisher auch die Amputation wegen peripherer arterielle Verschlusskrankheit verhindern. Weiter nutze ich es zur Vitamin D Erzeugung im Winter und im Rahmen von Covid-19 zum Aufladen der Leinenmaske. Schaun wir mal, ob ich damit später die 100 überschreite.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11920 | 11921 | 11922 | 11922   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln