Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4497
neuester Beitrag: 22.04.21 20:35
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 112405
neuester Beitrag: 22.04.21 20:35 von: C9nX Leser gesamt: 17780545
davon Heute: 13531
bewertet mit 177 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4495 | 4496 | 4497 | 4497   

23.06.11 21:37
177

24654 Postings, 7291 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4495 | 4496 | 4497 | 4497   
112379 Postings ausgeblendet.

22.04.21 18:59

258 Postings, 103 Tage Flo1974Ich kann mir gut vorstellen, dass der

Run bei ETH das Pendant zum Run von BTC vom Jan/Feb 21 ist... ich habe den Eindruck, dass ETH - so auch beim Bullrun 2017/18 - einen guten Monat ?hinterher hinkt?.... das käme ja jetzt in etwa auch hin... die Korrektur bei ETH wird bestimmt kommen. Vielleicht wenn BTC wieder Gas Richtung Norden gibt...?
 

22.04.21 19:00

258 Postings, 103 Tage Flo1974Aber es könnte auch sein,

dass Motox' Theorie stimmt... wenn Ether weiblich sein sollte.... :)  

22.04.21 19:08

368 Postings, 126 Tage mtsonline...

oh Flo is back ;-) und quatscht mir nach ;-) Das mit der ETH hab ich doch heut auch schon mal vermutet.
Ist im Grunde aber egal, sie wechseln sich meistens ab oder?
Wenn die Lady also mal fertig machen könnte, damit der alte Herr mal wieder loslegen kann :-D

Bei den ganzen positiven News heute und die letzten Tage in verschiedensten Ländern sollte es nun doch wirklich mal einen neuen Schwung an Investoren geben, sonst ist etwas faul...  

22.04.21 19:11

258 Postings, 103 Tage Flo1974Mts...

:D Papageien Modus... sorry, ich habe ehrlicherweise nicht alles gelesen... Asche auf mein Haupt...

War übrigens nie weg, aber gab nicht so viel zu sagen.... ;)

112383 unterschreibe ich...  

22.04.21 19:25

699 Postings, 1244 Tage C9nX@mts

das ist ja auch garnicht so einfach, solchen Quatsch zu formulieren.
Da braucht man schon ne Auszeit, um das so hinzukriegen. :-)

 

22.04.21 19:31
1

9007 Postings, 1675 Tage Senseo2016Biden hebt die Steuern an - Märkte stürzen

22.04.21 19:34

368 Postings, 126 Tage mtsonline@Kaffeemaschine

Quelle? ...und Rehchtschreibung/Grahmatick ;-)
 

22.04.21 19:39

6964 Postings, 4658 Tage Motox1982usa

usa und steuererhöhung?

kann jemand dem biden sagen das sie das auch einfach so drucken können?

;)
 

22.04.21 19:55

9007 Postings, 1675 Tage Senseo2016Die Hochs werden immer tiefer , und die

Tiefs immer höher  

22.04.21 20:03

296 Postings, 1236 Tage Realist123Pornolausii

Was sollen wir nun machen? Bitte hilf uns mit Deiner Weisheit ....
Verge kaufen???  

22.04.21 20:09
1

8 Postings, 1 Tag SilverRaid_Deutschl.Bald kommt

eine Welle. Ich bin gespannt welch Token dann startet. Ein Geheimtipp habe ich bereits.  

22.04.21 20:13
1

1984 Postings, 1140 Tage GamsbichlerHilfe, wo kommen denn all die Schwarzseher nur her

Jedes Mal wenn der BTC etwas abgibt, kommen die Schwarzseher aus Ihren Löchern. Die sind alle nicht investiert und traurig darüber, das sie nichts investiert haben. Das sind alle Frustbeiträge von Menschen, die den BTC nicht begreifen. Geht raus und macht Sport, aber schreibt hier einfach nix!  

22.04.21 20:19

699 Postings, 1244 Tage C9nXSchwarzwald?

22.04.21 20:20

699 Postings, 1244 Tage C9nXdie zahlen

alle keine GEZ..:-)
 

22.04.21 20:23

9007 Postings, 1675 Tage Senseo201653 k - morgen früh steht dann schon die

22.04.21 20:25
1

1984 Postings, 1140 Tage Gamsbichler@Senseo

Was willst du hier im Forum? Tauchst auf und redest von A-Z nur negativ über den BTC. Bist du investiert oder nicht?  

22.04.21 20:26

699 Postings, 1244 Tage C9nXdie Märkte

stürzen an?

stürzen an, Licht aus.
Hallo Freunde
Hallo Illias.
 

22.04.21 20:27
1

1984 Postings, 1140 Tage Gamsbichler@Senseo

Wenn du den BTC nicht begreifst, dann lasse uns im Forum doch in Ruhe. Was bezweckst du mit deinen Beiträgen? Bist traurig darüber, nicht im BTC investiert zu sein oder was ist der Grund hier zu schreiben?  

22.04.21 20:28
1

911 Postings, 3271 Tage jhntgn@gams

Macht er in anderen threads auch. Bleibt da ne Weile und sucht sich was neues zum bashen. Vermutlich nicht mal Kohle für ordentlichen Kaffen, geschweige denn für BTC.  

22.04.21 20:29

1984 Postings, 1140 Tage Gamsbichler@Realist

Auch du langweilst dieses Forum mittlerweile, keine konstruktiven Beiträge, einfach nur etwas geschrieben, um zu provozieren, wie kindlich.  

22.04.21 20:31

1984 Postings, 1140 Tage Gamsbichler@ Die Moderatoren

wären mal gefragt, diese Typen hier auszuschließen, bzw. der Threadersteller sollte diese Leute sperren, sie sind ein Unruheherd!  

22.04.21 20:32

9007 Postings, 1675 Tage Senseo2016Tja und seitdem ich hier dabei bin

gehen meine Ansagen auf . Gesten die 52 k - heute Nacht / morgen früh dann unter 50 k - das Woe könnte für manch einen unruhig werden  

22.04.21 20:34

6964 Postings, 4658 Tage Motox1982also

ich hätte nix gegen die 4, aber da redet der nachkäufer in mir.

bei 4 würde ich sogar mehr investieren, 1000 im monat sind aber mein limit, da müsste er in den 30K bereich fallen ...

 

22.04.21 20:35

699 Postings, 1244 Tage C9nX4?

da bin ich noch am pennen, mir zu früh..  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4495 | 4496 | 4497 | 4497   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln