Adler Modemärkte

Seite 1 von 66
neuester Beitrag: 16.06.21 14:19
eröffnet am: 10.06.11 09:30 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1643
neuester Beitrag: 16.06.21 14:19 von: cromwelle Leser gesamt: 249067
davon Heute: 1128
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66   

10.06.11 09:30
5

30122 Postings, 5949 Tage BackhandSmashAdler Modemärkte

Zeichnungsfrist 30.05.11 - 14.06.11
Erstnotiz 16.06.11
Bookbuildingspanne 10,00 - 12,50 ?


...geht an die Börse....  
Angehängte Grafik:
logo.png
logo.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66   
1617 Postings ausgeblendet.

15.06.21 11:00

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerGerry Weber Aktionäre wurden kahl rasiert

15.06.21 11:43

3831 Postings, 299 Tage morefamilyEndlich einer der es kapiert hat

ich sage es seit Tagen, erkundigt euch endlich ( ich darf und werde da nichts sagen ,weil ein Telefonat nicht beweisbar ist).
Nochmal als Anhaltspunkt, kein Investor wird die Verbindlichkeiten in den Gesamtaktien mitnehmen, es sei denn Adler macht in Eigenregie weiter, dann kommt halt vermutlich eine gewaltige KE  ( auch klar )

Verstehe nicht was hier einige denken was da passiert ?

Klar darf man so was zocken im Pennybereich ,da war auch o.k  ( habe auch genug Gewinn gehabt ), aber Risiko mit 99 % im dem Bereich , Wahnsinn aus meiner Sicht  

15.06.21 12:12

72 Postings, 858 Tage Smilodon68Der Worst Case

kann so eintreten und das sollte man nicht ausblenden soweit stimme ich zu, kann aber eben auch eine Aktionärsfreundliche Mitteilung, kommen mit einer
Chance von vielleicht 1:5.
Warum man aber immer über Gewinne souflieren muß versteh ich allerdings nicht, ich habe mich auch schon des öfteren verzockt und Geld vernichtet, wichtig ist das man daraus die richtigen Erkenntnisse mitnimmt und sich selbst nicht so wichtig nimmt...
 

15.06.21 12:39

149 Postings, 6119 Tage boersenmuradgenau

man sollte sich halt auf dem aktuellen Niveau auch mit dem Worst Case auseinandersetzen.

Adler Mode steht an einem Punkt an dem Gerry Weber vor 2 Jahren stand, mit den bekannten Folgen für die Aktionäre ( Kapitalschnitt + erhöhung und damit nahezu ein Totalverlust )

Dass das bei Gerry Weber aktuell wieder stattfindet, halte ich für wenig wahrscheinlich. Die Bilanz ist ja bereits saniert.  

Bei Adler ist die Wahrscheinlichkeit eines Kapitalschnitts mit Kapitalerhöhung eben hoch bis sehr hoch, wenn auch nicht unbedingt zwingend.

Wenn ich die Wahrscheinlichkeiten gegeneinander abwäge, natürlich absolut subjektiv, würde ich das Chance-Risikoverhältnis ungefähr so sehen:

Adler Aktie Chance auf 4 - 5 Euro, Risiko eines großen oder sogar Totalverlusts 30%
Gerry Weber Aktie Chance auf 50 Euro, Risiko eines großen oder sogar Totalverlusts < 5%

Zeitraum ca. 2 Jahre  

15.06.21 19:47

78 Postings, 18 Tage Hero88@blabla HonestMeyer

Blabla Meyer ist auch hier anwesend, also wird die Adler Aktie bald steigen.
War bei Baumot und Nanogate auch schon so :D :D  

15.06.21 19:50

78 Postings, 18 Tage Hero88@MuradBurad

Es wurden in den letzten Monaten viele 10 Millionen Aktien eingesammelt, daher wird es wohl kaum einen Kapitalschnitt oder eine Kapitalerhöhung geben!
 

15.06.21 19:51

78 Postings, 18 Tage Hero88@MuradBurad

möchtest wohl eher noch günstig Aktien kaufen, bevor der Zug Richung 3 Euro läuft :D  

15.06.21 19:54

78 Postings, 18 Tage Hero88@BlablaMurad

wenn interessiert bitteschön GerryWeber?
ein Vergleich mit Adler ist völliger Unsinn!
möchtes wohl gerne Angstverkäufe generieren wie dein Freund BlablaMeyer :D :D  

15.06.21 22:13

434 Postings, 303 Tage BlackqopSo langsam

Werde ich auch skeptisch.

Wenn es doch Aktionärsfreundliche News geben sollte hätte/könnte man doch dies irgendwie verlauten.

Oder man ist sich noch uneins :) was besser ist.

Ich glaube am End an ein Happyend.

Halte keine Aktien mehr, bin aber am überlegen einfach eine Kauforder deutlich oberhalb des aktuellen Kurses zu setzten.

Kurs heute 1,20 / Kauforder würde ich aktuell auf etwa 1,40 einrichten.

Wenns steigt dann wohl direkt auf 2 und höher. Da hat man genug Gewinn...

Weiß aber nicht ob das geht... Mein Broker bietet das für Pennystocks nicht an. Aber ist Adler aktuell noch einer?

Keine Empfehlung zum Handeln.  

16.06.21 05:58

78 Postings, 18 Tage Hero88@Blackqop

Isch glaub, Penny Stoggs is niggs fur Dich mein Kollega, kaufst du lieba Taube anstad Adler :D  

16.06.21 06:00

78 Postings, 18 Tage Hero88Sobald die Insolvenz offiziell beendet wird läufts

Es wurden in den letzten Monaten viele 10 Millionen Aktien eingesammelt, daher wird es wohl kaum einen Kapitalschnitt oder eine Kapitalerhöhung geben  

16.06.21 10:18

78 Postings, 18 Tage Hero88Sobald die Insolvenz offiziell beendet ist!

Es wurden in den letzten Monaten viele 10 Millionen Aktien eingesammelt, daher wird es wohl kaum einen Kapitalschnitt oder eine Kapitalerhöhung geben!
 

16.06.21 10:28

35670 Postings, 7649 Tage RobinHero88

Tradegate gerade Stoploss gemacht . 2x  siehe Tageschart  

16.06.21 11:09

1975 Postings, 3365 Tage cromwelleich habe eben

nochmal paar Stücke Nachgekauft.

Bin nach wie vor Positiv gestimmt.

Braucht zwar seine Zeit, aber die habe ich.

Das war reines Abfischen, da machen sich welche die Taschen voll.

Nur meine Meinung , Keine Handlungsempfehlung !!  

16.06.21 11:23

3831 Postings, 299 Tage morefamilyKauf ? Hoffe das ist nicht ernst gemeint !

Denke noch paar Tage bis .......................................  

16.06.21 11:30

1975 Postings, 3365 Tage cromwelledoch im Ernst !

siehst du doch wie schnell sie wieder hochgeht.

Gehen wir noch mal auf 0,8 zurück, Decke ich den Rest ein.

Die Menschen wollen Einkaufen, Anfassen, Riechen, und nicht ständig jedes zweite Paket zurück schicken.

Märkte sind offen, Interessenten gibt es auch ....

Was soll passieren ?

Warten wir es ab....

Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung !!

PS: Heidelberger Druckmaschienen war auch schon Tot gesagt, und auch da habe ich recht behalten ...  

16.06.21 11:32

9 Postings, 7 Tage Neustart@cromwelle ...

ich denke du bist gar nicht mehr dabei ?
Hattest du doch letzte Woche geschrieben ... das nennt man unglaubwürdig.

Es fehlt trotzdem mal eine positive Nachricht um den Kurs nachhaltig zu beflügeln ... da halt sich Adler leider sehr bedeckt.  

16.06.21 12:32

3831 Postings, 299 Tage morefamilylol,

habe ich mir heute früh auch gedacht.  

16.06.21 12:40

3831 Postings, 299 Tage morefamilyBedeckt halten ?

Also ich habe alles was ich wissen wollte erfahren Montags als ich raus ging nach / in dem Hype  ?
Eventuell mal die richtigen Leute anfragen oder sprechen.  

16.06.21 12:49

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerHero88, deine Rechnung geht nicht auf

"Es wurden in den letzten Monaten viele 10 Millionen Aktien eingesammelt, daher wird es wohl kaum einen Kapitalschnitt oder eine Kapitalerhöhung geben!"

Tja, nur leider gab es keine Stimmrechtsmeldung über 3%, die jemand gekauft hätte. Ergo dürften sich nur die Zocker und Trader mit den Alt-Aktien abgeben.

https://www.gesetze-im-internet.de/wphg/__33.html
https://www.gesetze-im-internet.de/wphg/__40.html

Das bestätigt auch die Adler AG auf ihrer Homepage -  Streubesitz 94,97%, noch immer:
https://www.adlermode-unternehmen.com/...er-aktie/aktionaersstruktur/  

16.06.21 12:52

1137 Postings, 313 Tage HonestMeyerIch tippe weiterhin auf Asset-Deal

Damit wären die Aktionäre alle raus, da der Rest der AG dann liquidiert wird. Das Geld ginge dann an die Gläubiger und die Rosinen an einen oder mehrere Investoren. Die Schulden blieben dann bei den Aktionären.  

16.06.21 13:57

1975 Postings, 3365 Tage cromwellewar ich auch,

bin dann aber wieder etwas tiefer eingestiegen.

Man kann kann auch mal Geld mitnehmen, so Funktioniert Börse für mich.



 

16.06.21 14:04

78 Postings, 18 Tage Hero88@blabla Meyer

schön für dich, worauf du tippst, das interessiert aber niemanden :D
die Rosinen sind im Schlechtredner Kleingeist wohl nicht vorhanden :D  

16.06.21 14:06

78 Postings, 18 Tage Hero88Sobald die Insolvenz offiziell beendet ist!

"Es wurden in den letzten Monaten viele 10 Millionen Aktien eingesammelt, daher wird es wohl kaum einen Kapitalschnitt oder eine Kapitalerhöhung geben!"

Heute wurden auch ca. 1 Millionnen Aktien von Stop Loss Kleingeistern eingesammelt :D  

16.06.21 14:19

1975 Postings, 3365 Tage cromwelleeine KE

wäre für das Unternehmen nicht das schlechteste.

Damit könnten wir alle ganz gut Leben.

Nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung !!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln