Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 583 von 622
neuester Beitrag: 17.09.21 22:14
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 15536
neuester Beitrag: 17.09.21 22:14 von: Plattenulli Leser gesamt: 2349776
davon Heute: 698
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | ... | 581 | 582 |
| 584 | 585 | ... | 622   

11.05.21 14:54

2001 Postings, 3663 Tage Flaterik1988???

75 zu 55 sind fast 20$  

11.05.21 14:58

104 Postings, 209 Tage fbo|229321174Damit wir uns verstehen

Ja und jetzt in 2 Jahren ist der Kurs über 100.- weil es das Unternehmen einfach wert ist. Bei 55 kann ich ja noch dazu kaufen.

 

11.05.21 14:59

104 Postings, 209 Tage fbo|229321174Und die Frage ist ?berhaupt ob!

Vielleicht passieren keine 55 dann bist du raus und angeschmiert, es gibt keine Garantien dafür.

 

11.05.21 15:03

491 Postings, 3523 Tage Butch Cassidy... Krypto Wahnsinn...

.... wo fließt das ganze Geld seit Jahresanfang hin ?

Aber egal, irgendwann bald werden den Krypto-Jüngern die Schultern hängen und dann
werden sie sich wünschen ihr letztes Geld in Schaufelbagger zu investieren. - Voll-Honks
 

11.05.21 15:28

633 Postings, 1698 Tage TschainAlso ..

.. Katapult ist gespannt oder?!

Ich frage mich welch AMD-Veteranen hier ab und zu noch rein schauen. Sowas sind wir doch eigentlich gewohnt.  

11.05.21 15:36
1

666 Postings, 1957 Tage Saint20TSCHAIN

Ja das sind wir!

Deshalb bin ich nach wie vor tiefenentspannt!

Für mich ist aktuell mehr als zuvor klar und ersichtlich das AMD seinen Weg gehen wird :)  

11.05.21 15:38

5241 Postings, 1417 Tage AMDWATCHFür mich ist

Vor dem Hintergrund von Zinserhoehungen, die fehlende Korrelation von DOW und NASDAQ, nicht nachvollziehbar.

Bereits vor CORONA waren viele Firmen in Schieflage.
Dies wird sich durch neue Finanzierungsrunden weiter verschärfen.
Ich sehe absolut keine V-foermige Wirtschaftserholung, bestenfalls U-foermig.

Erfindet man weitere Schreckensszenarien, eher L-foermig.
Bezogen auf AMD hat LISA und der CFO, massiv Schulden abgebaut, und steht so gut wie nie da.

Ich bleibe drin
Eigentlich sind die meisten, älteren von uns, bezogen auf AMD leidensfaehig.  

11.05.21 15:50

2001 Postings, 3663 Tage Flaterik1988FBO garantie gibt es nie an der börse.

daher arbeite ich auch gern mit teil käufen und verkäufen.

mein Sl wurde nicht ausgeführt. Echt verrückt. Amd will wohl bei mir bleiben?  

11.05.21 15:53

633 Postings, 1698 Tage Tschain@Eric

ach komm, gebs zu, du hast verkauft und bist jetzt wieder mit dabei beim Anstieg ;D  

11.05.21 15:53

2001 Postings, 3663 Tage Flaterik1988amdwatch, verstehe dich

aber das thema u,v, l ist vom tisch.... man könnte noch ggfs von einem W sprechen aber auch das macht kein Sinn.

ich denke man muss akzeptieren das die notenbanken es im grunde gut gemacht haben. die alternative wäre auch kacke gewsenen. hätte auch gern noch mehr daran verdient. War viel zu wenig... so viele haben sich verdoppelt, verdreifacht und mehr.
Zu den notenbanken kommt auch noch, das einfach viel emhr leute in aktien investieren.

-> erste Crash im märz ist vorbei. D.h. aber nicht das nicht ein zweiter kommen kann, weil zu viel geld im system ist.  

11.05.21 15:55

104 Postings, 209 Tage fbo|229321174@88

Du wolltest aber schon aus Panik Gründen verkaufen

Wenn der Kurs dein einziger Grund ist die Aktie zu kaufen/verkaufen, dann gute Nacht.

 

11.05.21 15:58

76 Postings, 424 Tage McBloodhounddie amis...

... scheinen die discounts gerade aber auch für eine schöne shopping tour zu nutzen... mal gucken ob das anhält heute...


aber was man sieht ist malwieder das der abverkauf breit über alles mögliche was irgendwie nach 'tech' aussieht geht...

überall heißt es chip mangel und dann wird ASML und TSMC verkauft? gleichzeitig MS, Google etc. die Mega zahlen hatten und wo nicht absehbar ist das der server/cloud trennt irgendwo ein ende hätte... da werden gerade einfach bewusst paperhands rausgeschüttelt...  

11.05.21 15:59

10 Postings, 404 Tage BaerTradeAn die Charttechniker

Beurteilt man den Chart nicht immer in der gelisteten Währung?
Also hätte die Haltelinie ja doch wieder gehalten, oder?
Schließlich ist bei Marktstart der Kurs direkt auf 74.32 $ gesprungen.  

11.05.21 16:00
1

2001 Postings, 3663 Tage Flaterik1988immer da wo da höchste volumen ist

er hat vorbörslich darunter gestartet und ist dann gleich drüber... also gaaaanz vlt hat er nur die sl's wegegehauen  

11.05.21 16:02

2001 Postings, 3663 Tage Flaterik1988FBO

nein ist es nicht. bin aber immer noch zu gut 70% investiert und das mit einer hohen summe im vergleich zum einkommen. da ist man schon sehr sehr vorsichtig und da verkauf ich dann lieber mal und realsiere gewinne.  

11.05.21 16:03

104 Postings, 209 Tage fbo|229321174@Flaterik1988

Hast du zumindest was daraus gelerent? Ich bin erst seit 6 Monaten an der Börse, aber dank Gamestop sehr viel gelernt.

 

11.05.21 16:04

2001 Postings, 3663 Tage Flaterik1988das amd + Lisa

gut ist ist bekannt. Aber die Bewertung ist auch um ein vielfaches höher /irgendwo ja auch gerechtfertigt.

Es ist immer ein mix aus Fundamentels, story, Sentiment final dann dem kurs


Schau dir plug power und co an, gibt akt. super viele spannende und coole firmen die aber einfach viel zu hoch gelaufen sind und jetzt 60, 70 % gercrasht sind. und sowas will ich vermeiden... mich hat es shon bei zwei atien mit -505% erwischt und mit einiges an depotperfomance kaputt gemacht  

11.05.21 16:07

10 Postings, 404 Tage BaerTrade@FBO229321174

Ich finde nicht, dass das Handeln von Flaterik unbedingt schlecht ist/war.
Ein Verkauf nach durchbrechen einer starken Haltelinie ist durchaus gerechtfertigt, sagt ja nicht, dass er nicht unten, nachdem die zwei fehlenden Gaps geschlossen werden wieder einsteigt :).

Extrem spannender Tag heute, die letzten Wochen war die Kursentwicklung vorbörslich immer genau gespiegelt.  

11.05.21 16:08

2001 Postings, 3663 Tage Flaterik1988FBO, ich lerne jeden tag

11.05.21 16:10

104 Postings, 209 Tage fbo|229321174?brigens

Du musst einfach nicht verkaufen irgendwann reisst es die wieder hoch, ja wenn es so einfach wäre Geld an der Börse zu machen könnte es ja jeder

Übrigens bin bei Plug mit EK 30, aber ich kenne den Chart von vor 20 Jahren, kannst du übereinander legen 1:1. Nach dem Abverkauf folgte die Explosion der Aktie die hat sich verzehnfacht. Gut möglich dass wir hier 400.- sehen KÖNNTEN.

 

11.05.21 16:32

2001 Postings, 3663 Tage Flaterik1988sorry, aber das ist Blödsinn

so darfst du nie agieren.

schau dir mal das video von armin brack zu plug power and oder schau dir gleich selbst die umsätze an. Die haben im Grunde nur auf zeit gespielt, viele investoren gelder eingesammelt usw. wirklich geleistet haben die nur wenig.

Wäre hier sehr vorsichtig  

11.05.21 16:33

1911 Postings, 835 Tage Stakeholder214569 glaube ich nicht

11.05.21 17:08
1

104 Postings, 209 Tage fbo|229321174@88

Ich höre auch nicht auf Leute wie Armin Brack oder irgendwelche Influencer. Wenn die alle so gut sind mit ihren Prognosen, warum arbeiten diese Leute als Analysten? Hör auf dich verblenden zu lassen!

Ich hole mir die Infos aus erster Hand und es gibt Gründe wenn ich was kaufe. Ich wäge die Chancen/Risiken selber ab und entscheide dann, aber vorallem mache nicht einen auf Panick!

 

11.05.21 17:10
1

6185 Postings, 4440 Tage tagschlaeferstop-loss-fishing der bankster -.-

hier wird aber nichts verkauft, meinerseits.
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

Seite: 1 | ... | 581 | 582 |
| 584 | 585 | ... | 622   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln