Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Seite 1 von 513
neuester Beitrag: 10.08.22 12:52
eröffnet am: 08.12.16 20:02 von: Kassiopeia Anzahl Beiträge: 12802
neuester Beitrag: 10.08.22 12:52 von: Ksb2020 Leser gesamt: 2883429
davon Heute: 1917
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
511 | 512 | 513 | 513   

08.12.16 20:02
26

2049 Postings, 2466 Tage KassiopeiaPaion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Liebe Investierte , Nichtinvestierte und Interessierte in und an Paion

Ein Forum dient dazu sich gegenseitig zu informieren, sachlich, auch kontrovers,  zu diskutieren und sich dadurch gegenseitig zu helfen.
Der Thread

?Paion, eine Fledermaus lernt wieder fliegen?

hat o.g. Ziele immer mehr verloren, bis so gut wie keine sachlichen Informationen mehr zu lesen waren. Die wenigen sachlichen Beiträge konnte man in der Flut der Mitteilungen teilweise überlesen. USER mit guten Beiträgen, haben aus Frust das Forum verlassen, deren Beiträge ?mir? fehlen. Das finde ich mehr als schade !

Durch diesen Thread möchte ich den Versuch eines Neuanfanges wagen um wieder einen sachlichen informativen Meinungsaustausch in Gang zu bringen.
Freuen würde ich mich, wenn manche ehemaligen Schreiber ?reaktiviert? würden


Ich möchte dass hier folgende Regeln beachtet werden:

- respektvoller Umgang miteinander, auch bei unterschiedlichen Meinungen.

- Dasselbe gilt gegenüber Dritten (Bsp. Vorstand als Lügner bezeichnen). Was ich jemanden nicht direkt in das Gesicht sagen kann, gehört auch nicht anonym im Forum gepostet

- Beleidigungen und Anfeindungen gehören nicht in das Forum. (wer nicht anders kann ? Bordmail)

- Selbstdarsteller sollen sich an anderer Stelle produzieren, nicht hier !

Leider hat die Erfahrung gezeigt, dass solche elementaren Dinge für manche USER explizit genannt werden müssen.

Dies ist ein Angebot an alle, sich hier konstruktiv einzubringen und vom Forum zu profitieren.
Ob der Versuch gelingt und das Angebot angenommen wird, wird die Zukunft zeigen

Viele Grüße an alle Leser und Schreiber hier im Forum, und allen Investierten (Long oder Short)
viel Erfolg bei Euren Invests


Kassiopeia  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
511 | 512 | 513 | 513   
12776 Postings ausgeblendet.

09.08.22 15:07

2524 Postings, 3045 Tage mehrdiegernbyfavo usa

eagle wird ja künftig "berichterstatter" über byfavo kurzsedierung.

die letzte für mich zugängliche zahl ist die der accounts von acacia zum 31.12.2021 aus dem gb 2021 von acacia:

Trotz des sehr herausfordernden Umfelds lieferte das Team
339 (gegenüber dem Ziel von 300) Accounts auf Formelsammlung für Barhemsys® und
152 (gegenüber dem Ziel von 150) Konten auf Formelsammlung für Byfavo®


Bei den Formelerfolgsraten übertraf Byfavo mit 95 % das Benchmark-Ziel von 75 % weit.
....

leider fehlte es acacia Covid 19 bedingt an physischem Zugang zu Kunden in der Akutversorgung....das ende von acacia ist bekannt.....

eagle kann mit dieser grundlage und eigenen verbindungen jetzt i.s.v. paion agieren.
 

09.08.22 16:23

228 Postings, 306 Tage willi2211Moin

Mal noch ne Meinung aus den Tiefen der Börse....

Zitat von zartbeseitigt aus dem wo Forum :

gles GB für Q2 ist da. Keinerlei interessante Infos soweit ich das sehe.
https://investor.eagleus.com/news-releases/news-release-deta?

Zur Frage des Cash-Bestandes:
"As of June 30, 2022, Eagle had $36.6 million in cash and cash equivalents and $85.9 million in net accounts receivable, and $50.0 million in outstanding debt. Therefore, as of June 30, 2022, Eagle had cash plus net receivables of $122.5 million."

Cash waren also am 30. Juni noch 36,6 Mio USD vorhanden. Die net accounts receivable würde ich mal ausblenden, bevor die nicht da sind. Mit der heute verkündeten Übernahme hat Eagle dann noch 24,1 Mio USD, und in 6 Monaten nochmal weitere 12,5 Mio weniger. Bis dahin kommt natürlich auch wieder neues Geld bei Eagle rein. Trotzdem ist jetzt erstmal eine gehörige Portion weniger, und Eagle hat ggf. auch nicht vor wie Paion gleich seinen gesamten Cash-Bestand von einem Tag auf den anderen zu verfeuern. :rolleyes:  

09.08.22 17:20

1231 Postings, 1339 Tage flavirufafinance.yahoo

Einfach Wall St
Mo, 8. August 2022
https://finance.yahoo.com/news/...ls-nasdaq-egrx-risky-153339390.html
Es ist gut zu sehen, dass Eagle Pharmaceuticals viel Liquidität in seiner Bilanz hat, was auf ein konservatives Management der Verbindlichkeiten hindeutet. Da es über viele Vermögenswerte verfügt, ist es unwahrscheinlich, dass es Probleme mit seinen Kreditgebern hat. Kurz gesagt, Eagle Pharmaceuticals verfügt über Netto-Cash, so dass es fair ist zu sagen, dass es keine hohe Schuldenlast hat!

Besser noch, Eagle Pharmaceuticals hat sein EBIT im vergangenen Jahr um 193 % gesteigert, was eine beeindruckende Verbesserung darstellt. Dieser Schub wird es noch einfacher machen, die Schulden in Zukunft zurückzuzahlen. Es besteht kein Zweifel, dass wir aus der Bilanz am meisten über Schulden lernen. Aber es sind vor allem die zukünftigen Gewinne, die die Fähigkeit von Eagle Pharmaceuticals bestimmen werden, auch in Zukunft eine gesunde Bilanz zu führen.
 

09.08.22 18:42

228 Postings, 306 Tage willi2211Flav

In der unterschiedlichen Wahrnehmung der Zahlen  und der neuen Darstellung der Abrechnungszeiträume bleibt einfach der Überraschungsmoment und wie Eagle nun weiter verfahren wird.
Es wäre Zweifels ohne logisch wenn Eagle sich das Komplettpaket ( AA) unter den Nagel reißen wird, so haben sie ja nur das halbe Paket!
Es bleibt abzuwarten wie sich das Ganze nun verhalten wird ?.. Flop oder top?..
 

09.08.22 20:01

5199 Postings, 3033 Tage Guru51flavi um 17.20 uhr

und der so gelobte eagle-vorstand
hat sich paion als einen
zukünftigen partner ausgesucht.

das läßt doch hoffen   o d e r  ??
 

09.08.22 20:05

228 Postings, 306 Tage willi2211g51

wo haste das gelesen ...?  

09.08.22 20:15

1393 Postings, 842 Tage Ksb2020Willi

Weil Eagle mit samt den Rechten und Verpflichtungen Acacia gekauft haben. Man kauft kein Unternehmen wenn die Hälfte des Portfolios Schrott ist.

Mit Angst oder steter Sorge sollte man die Finger von Aktien lassen!  

09.08.22 20:38

228 Postings, 306 Tage willi2211k20

wohl wahr ....
ich weiß nicht ob a.sich damals verpflichtet hatte auch aa auf den markt zu bringen ....
und wen ja, wo steht das !  

09.08.22 21:01

5199 Postings, 3033 Tage Guru51ksb

danke für deine ausführungen.  

09.08.22 21:17

1393 Postings, 842 Tage Ksb2020Wili

Und schon wieder Angst vor Haaren, wie galten Sie das aus?

Niemand hat von aa gesprochen.  

09.08.22 21:49

9 Postings, 44 Tage MoonshotRenegade 71 und mehrdiegern

Danke alles klar, ich glaube im Moment ist eagle nicht daran irgendwas zu zahlen. Der Earnings Call hat sich für mich so gelesen als sie sich mal ansehen wie sich die Verkäufe in den nächsten Quartalen entwickeln. Aktienkurs von Eagle findet das nicht so toll, -14%  ;-)

Das liegt aber sicher an was anderem, wahrscheinlich an der Enalare Therapeutics ENA-001 Übernahme.
 

09.08.22 21:49

9 Postings, 44 Tage MoonshotRenegade 71 und mehrdiegern

Danke alles klar, ich glaube im Moment ist eagle nicht daran irgendwas zu zahlen. Der Earnings Call hat sich für mich so gelesen als sie sich mal ansehen wie sich die Verkäufe in den nächsten Quartalen entwickeln. Aktienkurs von Eagle findet das nicht so toll, -14%  ;-)

Das liegt aber sicher an was anderem, wahrscheinlich an der Enalare Therapeutics ENA-001 Übernahme.
 

09.08.22 22:32

2524 Postings, 3045 Tage mehrdiegernwilli2211

alles gut. acacia hatte die option zur entwicklung von aa in usa.

gb 2020, seite 38/39

Im Lizenzvertrag mit Cosmo/Acacia war ein Wahlrecht für die US-Rechte zur Entwicklung und Kommerzialisierung von Remimazolam in der Allgemeinanästhesie vorgesehen. Da dieses Wahlrecht von PAIONs Lizenznehmer nicht ausgeübt wurde, ist es nun verfallen, und PAION führt Gespräche mit Acacia
und anderen Parteien zur Vergabe einer neuen Lizenz für die Indikation Allgemeinanästhesie in
den USA
.

nun ist eagle und andere parteien in verhandlungen



mit einem gutem abschluss könnte die finanzierung bis ende 2023 gesichert werden  

09.08.22 22:47

2524 Postings, 3045 Tage mehrdiegernmoonshot

ich denke , dass du recht hast , denn die acacia - übernahme hat den kurs nicht negativ beeinflusst....die war ja schon lange bekannt...

für byfavo aa müssen die garnicht soviel upfront hinlegen....

10 millionen euro upfront, 10 millionen bei zulassung und 20-25 % lizenzgebühren, sowie übernahme der entwicklungs- und zulassungskosten.....

verteilt auf mehrere  quartale.....easy

vorteil eagle zweite indikation für 10 millionen (vertriebskosten bleiben gleich)!
marktpotential mindestens doppel ks ! also ca. 1 milliarde und die vorteile byfavo in  aa gegenüber propofol  sind ja wesentlich größer als in ks.....

vorteil paion bis q3/q4 2023 finanziert, einen guten partner und hohe lizenzeinnahmen  

09.08.22 22:56
2

2524 Postings, 3045 Tage mehrdiegernwilli2211

erlaube mir bitte eine anmerkung zu wo und deinem genannten user......er ist da sehr gut aufgehoben!!  

10.08.22 06:42
1

228 Postings, 306 Tage willi2211mg

...ein gestörter Narzisst ....  

10.08.22 08:20
1

1231 Postings, 1339 Tage flavirufaChina

Comparative analysis of BIS correlation index in sedation between remimazolam and propofol
2022-08-05
https://www.chictr.org.cn/showprojen.aspx?proj=168052
Tongji Hospital Affiliated to Tongji Medical College, Huazhong University of science and technology

Ziele der Studie

Untersuchung der Korrelation zwischen EMG und sef95% und den BIS-Werten von Remimazzolam und Propofol durch Erfassung des EEG von Remimazzolam / Propofol in Kombination mit Alfentanil bei Patienten, die sich einer koloskopischen Polypektomie unterziehen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Vergleich verschiedener EEG-Parameter:
Spektrale Eckfrequenz 95, approximate Entropie und Bispektral-Index
https://www.ai-online.info/images/ai-ausgabe/2003/...21%2520Bruhn.pdf  

10.08.22 08:23
1

1231 Postings, 1339 Tage flavirufaChina

Effect of remimazolam tosylate vs sevoflurane on incidence of postoperative delirium in older patients undergoing hip arthroplasty: a multicenter randomized controlled clinical trial
2022-08-08
https://www.chictr.org.cn/showprojen.aspx?proj=167746

Ziele der Studie

Hauptziel: Auswirkung von Remimazolam-Tosylat im Vergleich zu Sevofluran auf das Auftreten von postoperativem Delirium bei älteren Patienten, die sich einer Hüftarthroplastik unterziehen Sekundär- und Sondierungsziele: Kognitive Funktion, Schmerz-Score, Inzidenz von Übelkeit und Erbrechen am ersten und vierten postoperativen Tag; Zeit der Erholung nach dem Entzug der Medikamente, Menge der während der Operation verwendeten vasoaktiven Medikamente usw.  

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

10.08.22 09:13
1

2524 Postings, 3045 Tage mehrdiegerneagle cleverness??

also vorab, kann weit hergeholte spekulation sein....zunächst allerdings ein fakt:

Marktchance für prozedurale Sedierung
Acacia:         1500 Millionen USD

Von The Link Group für Cosmo Technologies (März 2019) erstellte Studie multipliziert mit der Anzahl der Dosen pro Patient zu einem WAC-Preis von 39 USD pro Dosis.
Quelle: Acacia Pharma Group - Jefferies London Healthcare Conference Presentation

Eagle:             400 Millionen USD
basierend auf Marktforschung, die für und von eagle durchgeführt wurde
Quelle: Eagle Investor Call to Discuss BARHEMSYS®, BYFAVO® and Landiolol Opportunities

übrigens haben die exakt die gleiche folie benutzt, nur darunter das ergebnis ist stark abweichend.....

jetzt meine "spekulationsthese":

wurde der adressierbarer markt von eagle für bessere übernahmekonditionen anders bewertet???
vielleicht auch bei byfavo aa usa runterrechnen, um so bessere konditionen für deal mit paion zu erreichen ???
bin wirklich gespannt auf usa

die diskrepanz zwischen den eagle 400 millionen und den cosmo/acacia 1500 millionen ist doch eklatant oder denkfehler bei mir ;)
 

10.08.22 10:18
1

2524 Postings, 3045 Tage mehrdiegernumsatz usa

ein gutes zeichen ist für mich, dass

eagle bereits 2024 mit byfavo & B. geld verdienen will,
acacia hat das in ihrem gb 2021 auf 2025 verschoben....
 

10.08.22 10:20

1393 Postings, 842 Tage Ksb2020Mehrdiegern

Ohne natürlich die Vertraege zu kennen, sind die doch m.E. so aufgebaut das verschiedene Szenarien abgebildet werden. Somit halte ich Deine These für gewagt, da es keinen Nutzen birgte.

Ich denke es ist eher IR-PR relevant, 400m Umsatz sind auch für Eagle eine Hausnummer, wieso Wolkenkukuckssheim wenn es weniger auch tut? (Zudem ist mir nicht bekannt ob Aa in der ursprünglichen Fassung dabei war.)
Waere dankbar wenn Du die Quellen verlinkst.  

10.08.22 11:52
1

2524 Postings, 3045 Tage mehrdiegernksb2020

quellen:

https://investor.eagleus.com/static-files/...e-4943-afb8-748043f3588e ,
Seite 5
Total potential addressable market in procedural sedation >$0.4B/year2

https://acaciapharma.com/files/download/220
Seite 3
Estimated >$1.5 billion annual total addressable market4

oder meintest du andere quellen?  

10.08.22 11:58

1393 Postings, 842 Tage Ksb2020Danke

10.08.22 12:40

2524 Postings, 3045 Tage mehrdiegernksb2020

400 millionen adressierbarer markt nicht umsatz......  

10.08.22 12:52

1393 Postings, 842 Tage Ksb2020Mehrdiegern

Kann sein, ja. Hedoch hilft die Zahl eher nicht, da nicht die Bewertungskrierien aufgeführt sind.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
511 | 512 | 513 | 513   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: schattenquelle, hammerbuy
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln