VG Gold ( ISIN: CA9182161021 )

Seite 10 von 796
neuester Beitrag: 10.01.11 16:04
eröffnet am: 19.08.07 12:37 von: harry74nrw Anzahl Beiträge: 19884
neuester Beitrag: 10.01.11 16:04 von: fishbet Leser gesamt: 1646763
davon Heute: 153
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 796   

29.08.07 18:54

990 Postings, 5839 Tage politicsRichtig...

Unwissenheit...und Unsicherheit bei den Anlegern. Deswegen stehen wir heute bei einer MK von 20Mio?..

Und kaum jemand glaubt an die Story.  

29.08.07 19:39
2

96 Postings, 5206 Tage hpnsportvg

Ich glaube an VG und habe auch mehr von meinem "Spielgeld" als üblich investiert. Die fundamentalen Daten die man als Kleininvestor beziehen kann stimmen, die vielen Beobachtungen und Kommentare hier stimmen fast durchweg positiv, also bin ich auch positiv gestimmt und hoffe auf steigende kurse in den nächsten monaten. Auf die anstehenden news diese oser nächste oder übernächste woche warte ich nicht, denn die enteuschung könnte einem die sehr zukunftträchtige anlage madig machen und das will ich wirklich nicht. Geduld ist die Tugend dieses invests sag ich mir, viel glück

lg hpnsport  

29.08.07 19:51
2

683 Postings, 5070 Tage BargteBildzeitung ?

Tom hat eine neue Büroausstattung... Boxen....Umzug
Bekannte raten zum Kauf von VG....
News sind im Anmarsch...

Obige Zeilen sind nicht bös gemeint, ist sogar nachvollziehbar, denn es ist ja
im Grunde alles analysiert worden was bislang an Fakten zur Verfügung stand.

Nach allen "Höhen und Tiefen" der vergangenen Monate besteht kein Grund nervös
zu werden.
News werden kommen, ob nun diese oder nächste Woche. Bitte jetzt nicht den
genauen Tag vorhersehen.

Und immer daran denken:

GOLD

"Auch nach 5000 Jahren die Nummer eins"

http://www.manager-magazin.de/geld/geldanlage/0,2828,502264,00.html


 

29.08.07 20:59

19691 Postings, 6409 Tage harry74nrwCAN gähn

Recent Trades - Last 1
                Time        Ex     Price    Change    Volume     Buyer    Seller   Markers          §
          §09:54:54 V 0.34 -0.01 30,000 9  BMO Nesbitt 79  CIBC KL
1 Year Chart for vg

BMO wieder unterwegs

LG
 

30.08.07 07:54

301 Postings, 4998 Tage Luki124nur mal so.....

Die alten Börsianer haben mal gesagt: "An der Börse wird das Geld nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Sitzfleisch gemacht".

Die Zukunft ist niemals klar...

...Schon für ein bisschen Gewissheit muss man einen hohen Preis zahlen. Unsicherheit ist deshalb der Freund von dem Langfrist-Investor.

Investiere bei einem Goldrausch nicht in die Goldgräber, sondern in Schaufeln.

Luki

hey leute ich habe da eine bitte, wenn es wirklich so kommt wie wir erwarten, nämlich 1,25 mittelfristig und 3-5 langfristig, was haltet ihr davon wenn jeder so 250-400 EUR von seinem gewinn in die hand nimmt und wir uns gemeinsam ein projekt aussuchen und etwas von dem geld was wir "leicht" verdienen an die weitergeben, die selber keine möglichkeit haben!
da hier eh ein treffen stattfinden soll wie ich mitbekommen habe, könnte man das ja zu gegebenen stunde besprechen...

meinungen sind gefragt!





 

30.08.07 08:01

19691 Postings, 6409 Tage harry74nrwwarum nicht

30.08.07 08:05
1

2845 Postings, 5220 Tage EvergreenchiefEs ist sehr traurig...

...das Menschen erst etwas Spenden wenn sie einen " Gewinn " gemacht habe. Ich für meinen Teil gebe jedes Jahr eine dreistellige Summe als Spende fürs Tierheim. Denn Tiere brauchen meiner Meinung nach mehr Unterstützung als Menschen.  

30.08.07 08:15

301 Postings, 4998 Tage Luki124evergreen

es geht nicht darum nur zu spenden wenn man gewinnt..
das hier ist zusätzlich gedacht zu dem was jeder sonst so macht!

und tut mir leid ich teile deine meinung nicht...ich finde es zwar gut das du dich sozial engagierst..aber das tier mehr brauchen als menschen finde ich trauriger...mach lieber mal die augen auf...im endeffekt bleiben tiere tiere..und für mich ist es leider schlimm wenn ich sehe das tiere oft eine besser behandlung bekommen als menschen!!
aber das ist kein thema für hier!!  

30.08.07 08:19

322 Postings, 5173 Tage rube@luki bin dabei!

evergreenchief bitte lesen!

etwas von dem geld was wir "leicht" verdienen an die weitergeben, die selber keine möglichkeit haben!

würden dies alle machen würde unsere welt ein wenig anders ausschauen!

sorry, ervergreechief wenn ich das schon lese tiere brauchen meiner meinung nach mehr unterstützung als menschen!

natürlich brauchen tiere auch unsere unterstützung, aber mehr als menschen!!!!!!!
 

30.08.07 08:41

378 Postings, 5131 Tage pappnasse???

es reicht schon, wenn man afrika schaut.
wieviele menschen leben dort wie/schlimmer als tiere ?

sorry, aber diese aussage ist für mich mehr als schlimm.

(und damit möchte ich nicht sagen, dass tiere keine hilfe brauchen)  

30.08.07 11:27
3

401 Postings, 5042 Tage Riddim_mannIst das wirklich sooo real?

Also nichts für ungut, die Idee ist super mit dem Spenden und so. Aber wer setzt das bitte um. Ich kann mich bei W:O an so eine diskussion erinnern da wollten alle spenden und keiner hats gemacht.

Wir befinden uns hier im www das ist also voll anonym alles. Wenn hier einer eine Kto Nr. hereinstellt und sagt er spendet das Geld, sorry aber vertrauen ist gut....

Also wenn hier einer das richtig in die Hand niemt und ein Treuhand Konto oder ähnliches eröffnet bin ich dabei aber ansonsten halte ich das für relativ unsicher und unrealistisch. Da spende ich lieber an die Welt Aids Hilfe oder so. Da weiß ich was mit meinem Geld passiert...  

30.08.07 15:22

1095 Postings, 5159 Tage StockaddictedAbstauber

Welcher schmutzige Lump zieht unsere VG wieder mit 9000 St auf 0,22. Die Aktien sollen ihm im Hals stecken bleiben.


--------------------------------------------------
Die Kunst des Gewinnens wird dadurch bestimmt, wie intelligent sie verlieren!  

30.08.07 16:37
2

378 Postings, 5060 Tage fifriSpendenvortschlag

bevor sich jemand Gedanken darüber macht, ob aus VG-Gewinnen Spenden an Mensch oder Tier gesammelt werden, sollten wir darüber nachdenken, ob Tom mit seiner Politik der Wiederholung von Nichtssagendem nicht noch uns VG-Aktionäre zu Spendenempfängern macht. Jedenfalls sollte man das Fell des Bären nicht schon verteilen bevor er erlegt ist.

Wo ist eigentlich Pilgervater geblieben nachdem die neuen Aktien wieder uneingeschränkt handelbar sind??  

 

30.08.07 16:38

1908 Postings, 5370 Tage biker000111ich hatte letzte woche 10-jähriges firmenjubiläum

da hatten wir statt geschenken um spenden zugunsten der peter escher stiftung für krebskranke kinder gebeten...

am ende des abends durften wir 10 000 eur an peter übergeben-

vielen dank nochmal an alle


gruß biker





 

30.08.07 16:51

2845 Postings, 5220 Tage Evergreenchief- 10 % und immer ....

...noch keine News. Also brauch sich auch keiner über den Kurs wundern....  

30.08.07 17:14
2

475 Postings, 5096 Tage BörsenonkelWas ist da los

Hallo alle zusammen,
bald habe ich keine Lust mehr mir dieses Trauserspiel noch länger anzuschauen. Am liebsten würde ich meine Aktien verkaufen.Habe noch nie eine solche unbeständige Aktie in meinem Depot gehabt.
Das geht doch alles nicht mit rechten Dingen zu. Trotzdem alle investierten viel Erfolg  

30.08.07 17:21
1

2836 Postings, 5726 Tage Pilgervater17000 gehandelte Stücke...

insgesamt...und den Kurs 10% in den Keller...Danke, Makler!
Ihr seid also immer noch aktiv, auch wenn es sich kaum mehr lohnt!
Der Kumpel in Canada hat auch wieder sein Bid mit 28,5 bestückt, wie jeden Tag!
Nur klappt das drüben nicht so einfach wie bei uns!

@Evergreen: Du willst in VG investiert sein? Im Leben nicht!
Du schreibst nur negativ und spöttisch in der Absicht, dass man verkaufen soll!
So jemand ist nicht investiert! Er möchte es vielleicht, billig, billiger, wie ein anderer Sammler auch!

@fifri: Da hast Du völlig Recht, auch ich werde gerne etwas geben, wenn ich verdient habe! Derzeit muss VG aber erst einmal knapp 30 Prozent gut machen, damit ich wieder auf meinem Einsatz bin! Ich möchte erst einmal dies und ein wenig mehr sehen, ehe ich mir den Gutmensch überlege! Ein Schritt nach dem anderen...nicht den zweiten vor dem ersten!

@ Mr. Meredith: In der Tat, es war die Rede von Mitte August, dann Ende August, auch von "fall of summer"! Das alles haben wir jetzt!
Für diese Zeit war ein ständiger "Newsflow" über 18 Monate angekündigt, den die Investoren erwarten!
Ich glaube noch an die VG-Story, voll und ganz!
Aber es ist jetzt höchste Zeit, Mr. Meredith, dass etwas Offizielles und nicht nur
E-Mails von VG Gold kommt, das Vertrauen steht auf dem Spiel!

 

30.08.07 17:29
3

2836 Postings, 5726 Tage PilgervaterUnd Canada...

500 Stücke (kursrelevant!) zu 28,5 ...  minus 16,2 Prozent!

Es ist grausa,wie wir hier vorgeführt werden!

@Mr. Meredith: Kursmanipulationen sind Ihnen nie aufgefallen, nicht wahr?

Wer jetzt verkauft, macht genau das Falsche! Genau das, was die Brüder wollen!  

30.08.07 17:30

1908 Postings, 5370 Tage biker0001113x schon

nahe der ,20 hats 10-20 tage gedauert,bis die abgeschossen ist
ihr werdet doch noch die 5-10 tage warten können-oder?  

30.08.07 17:54

2845 Postings, 5220 Tage Evergreenchiefich bin zu 0,45 ? investiert...

...und muss jetzt schon seit geraumer Zeit 100 % gut machen bzw muss die Aktie wieder steigen damit ich wieder bei plus/ minus null bin. Ich rede nichts schlecht aber irgendwann reisst auch bei mor mal der Gedultsfaden. Immer nur diese hinhalte Taktik und das schon seit Monaten !!!!!! Wenn man mal ehrlich ist glaube ich nicht an diese Makler Story. Es hat einfach keiner interesse an diese Aktie. Warum auch ??? Abwärtskanal immer noch intakt, keine News einfach nichts.......mitlerweile glaube ich eher das Vedron zu einer Zockeraktie verkommt....na egal . Ich hatte mal an die Story geglaubt !!! Jetzt glaube ich nur noch das ich mein Geld abschreiben kann......  

30.08.07 18:06
3

2836 Postings, 5726 Tage Pilgervater@Evergreen...

Du glaubst nicht an die Makler Story...und in Canada sitzt ein Hobby-Börsianer, vielleicht ein Pennäler oder die Oma, die sich täglich einen Heidenspass daraus machen, den Kurs 16 Prozent in den Keller zu treiben...klar doch!
Und was das Abschreiben anbelangt: Verkaufe doch Deine Aktien jetzt, dann hast Du nur 50 prozent Verlust und keinen Toalverlust...
so, wie Du schreibst, arbeitest Du ja wohl geradlinig auf den Toatalverlust hin und kannst es kaum mehr erwarten!  

30.08.07 18:48

239 Postings, 5190 Tage schwuppDas heute ist ja wirklich der Gipfel

mit 100,- ? 15 % Kursänderung.
Gibt es nicht in Kanada auch irgendwelche Mindestgrenzen für Kursveränderungen ?
Letztlich ist es aber egal - es ist eh ein virtueller Kurs. Keiner kann z.Zt. sinnvolle größere Mengen Kaufen/Verkaufen. Es kommt erst wieder mit News Schwung in den laden und dann sind diese virtuellen kurse eh vergessen.
Aber die News könnten malkommen.
Achso, bitte positive News ;-)  

30.08.07 19:00

2318 Postings, 5620 Tage Mathi0304nochmal von Tom


There is good reason to be patient.
We have a good project that has potential for significant price movement.


Spruch:
Warum nehmen ostfriesische Seeleute immer ein Messer mit auf See?
Damit sie besser in See stechen können.
 

30.08.07 19:02
1

503 Postings, 5184 Tage manniffnnDie Frage die heute bleibt

Wird mit solchen Aktionen, wie heute in Frankfurt einzelne Investoren auf dem falschen Fuß erwischt, ihre Dummheit schamlos ausgenutzt oder ist es eine gezielte Maßnahme zur Verunsicherung aller anderen. In allen Fällen kann man nicht von sauberen Geschäftsgebaren sprechen. Es wäre schön wenn sich mal ein geschädigt offenbart, wie es dazu kommen konnte, damit die Allgemeinheit die Lage besser beurteilen kann.  

30.08.07 20:23
1

2836 Postings, 5726 Tage PilgervaterEs ist geradezu eine Provokation...

für uns...
wenn jetzt nach dem Kuhhandel von 500 Stücken zu 28,5 in Canada
das Bid generös auf 0,29 angehoben wird! Natürlich nichts im Offer!
Und Meredith schreibt weiter E-Mails..."be patient" !
Hier gehört einmal mit spitzem Stiefel ein gewaltiger Tritt in den A....!  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 796   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln