Deutsche Pfandbriefbank 😃

Seite 1 von 111
neuester Beitrag: 22.10.20 22:35
eröffnet am: 16.07.15 09:49 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2751
neuester Beitrag: 22.10.20 22:35 von: immo2019 Leser gesamt: 567653
davon Heute: 84
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
109 | 110 | 111 | 111   

16.07.15 09:49
11

28484 Postings, 5713 Tage BackhandSmashDeutsche Pfandbriefbank 😃

Pfandbriefbank schafft Börsengang nur am untersten Ende der Preisspanne

na dann ist ja wieder Potential
fragt sich nur in welche Richtung


Der Bund muss sich beim Börsengang der Deutschen Pfandbriefbank (pbb) mit einem Preis am untersten Ende der angepeilten Spanne begnügen. Die Papiere kommen zum Stückpreis von 10,75 Euro auf den Markt, wie die Bank am Mittwochabend mitteilte.
Quelle: dpa-AFX


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
109 | 110 | 111 | 111   
2725 Postings ausgeblendet.

14.10.20 15:56
1

2663 Postings, 511 Tage immo2019Hab schon oft mit PBB IR geredet

Puffer ist noch da und echte Abschreibungen gabs eigentlich nicht
wenn die Bewertungen der Immos sinkt müssen die Kreditnehmer mehr Sicherheiten stellen

PBB ist immer "erstklassig" abgesichert bei jedem Kredit


 

14.10.20 17:52

376 Postings, 63 Tage morefamilymit viel, viel und

noch mehr Glück schafft es der Wert nochmal leicht über die 6 Euro bevor der Markt demnächt kollabiert, wäre gut damit ich irgendwie rauskomm, denn bald ist vorbei mit lustig vor allem bei Banken und der Branche.

Man hätte ganz klar 100 % Cash halten sollen mit Nullzins, hätte viele tausende mehr im Depot gesamt gesehen.  

14.10.20 18:31

500 Postings, 277 Tage poet83Crash am Markt?

Also selbst als Schwarzmaler sehe ich keinen größeren Crash kommen.

Es ist allsa eingepriesen und bekannt.

Dass der US Markt, insbesondere der Tech Markt mal 30 Prozent korrigieren sollte, ist klar und vielleicht sogar notwendig. Völlig absurd.

Das Geld müsste dann in konservative Werte fließen und das wäre ja auch was wo PBB ins Spiel kommt.

Aber vermutlich werden dann Billionen verbrannt und in Deutschland alles kurz und klein gehauen. Dann steht ne Dt Bank bei 5, Bayer AG bei 30, BMW bei 40, VW bei der Hälfte von jetzt...

Man kann doch eh nicht mehr langfristig und mit ruhigem Schlaf in DAX Werte gehen. Und das sag ich als Aktionär seit 1999.  

14.10.20 20:42

4374 Postings, 4185 Tage kbvlerImmo

es bleibt eine riesen Ungewissheit.

Aareal hat es damals zur Bankenkrise auf unter 5 gehauen.

Warum ist eine Santander bei 1,60?

2,80 war das alltimelow von 20 Jahren zur Bankenrkise - und Santander hat wenig gewerblich und Spanien hat mit D die längsten KU Regelungen - sprich Privatkredite die wegen nciht Zahlung faul werden hängen in meinen AUgen auch sehr von KU im Land ab

Klar hat Santander auch Südamerika und England Geschäft - nur hat pbb auch US ect Geschäft..........



 

15.10.20 07:22
1

735 Postings, 2814 Tage Rente mit 55Investiert und nicht investiert

Man sieht schon an den Kommentaren wer Investiert ist und wer gerne billiger rein möchte oder zurückkaufen will. Ich mache mir schon Sorgen wegen der steigenden Corona Zahlen, aber jetzt noch verkaufen? Dazu ist es zu spät. Mein alter Herr hat einmal zu mir gesagt, zu den Verlusten sollte man wenigstens noch die Papiere haben. Hat die letzten 22 Jahre immer wieder geklappt.  

15.10.20 11:25

376 Postings, 63 Tage morefamilyich war auf dem richtgen Weg , hätte

ich mal die 5,68 mit Minus genommen , tja aber nicht getan und das wird bestraft , gut so , selber Schuld.

Zu 5,48 will ich jetzt aber auch nicht , gut wenns die 5,09 kommt hab ich Pech gehabt und dann greift halt der tiefste SL , dann ist es so wie es ist.
Das wäre es aber dann auch gesesen mit so einem Wert im Depot.

Seh jetzt auch nichts mehr grünes im Depot ,Tendenz weiter fallend , gnaz klar , in ca 6-8 Tagen isnd die 12 000 -15 000 am Tag in Corona auch da , wollte ja keiner gleuben .

Ich sage dann Neubürger für eure tollen Partys.  Das Land wird jetzt schön langsam zerlegt und frage micht wohin die dann wohl weiterziehen ?  Viele Länder kommen nicht in FRage , den da gehts na in den Bau und nicht in den Fuchsbau.  

15.10.20 14:15

1719 Postings, 3665 Tage cordieman nicht so jammern, halten nachkaufen und die

Zeit wird es wieder nach oben spülen.
Impfstoff Biontech ist fertig, Auswertung und in 3 Wochen Sonderzulassung.
Das gibt Auftrieb.
 

15.10.20 19:14
2

500 Postings, 277 Tage poet83Meine Erfahrung und Selbsteinschätzung

Ich bin seit über 20 Jahren an der Börse und handele leider zumeist emotional. Man nimmt sich vor eine Aktie 5 Jahre liegen zu lassen, dann kommt eine news zu trump und der DAX geht 200 Punkte runter und ich renne zum PC und verkaufe die Aktie. Das ist mir 20x allein seit corona passiert.

Am Ende steht die Aktie ne Woche oder 3 Monate später wieder höher.

Genauso verkaufte ich eine hello fresh bei 15 und die rannte bis 40e. Dass man vor 10 Jahren eine google oder ne tesla mal drin hatte und 30 Prozent Gewinn mltnahm, ist mir auch passiert.

Lange Rede kurzer Sinn. Man muss sich selbst einschätzen und dann entsprechend handeln oder aber es ganz sein lassen. Wenn man täglich die Kurse anschaut und liest und am Ende 0,0 Gewinn macht oder nur minus weil man mit Verlust verkauft, sollte man es lieber sein lassen.

Eine bekannte von mir rief mich im April an und verkaufte alle ihre Aktien. Einige davon stehen jetzt doppelt so hoch. Und sie hat mit tausenden Euro Verlust verkauft.

Dann muss man eben wie hier 5 Jahre die Aktie liegen lassen. Wenn sich die Welt ändert und die PBB in 5 Jahren bei 10e steht, bin ich happy..    

16.10.20 07:14

735 Postings, 2814 Tage Rente mit 55@poet

Genau so ist es wenn die Pbb nicht pleite geht dann sehen wir in den nächsten 5 Jahren auch wieder die 15 und haben derweil gut Dividenden eingesackt. Der Impfstoff wird kommen und wenn er da ist, dann geht es nur noch darum wie schnell kann man ihn produzieren und wer kriegt ihn zuerst. Dann haben die Leute ihr altes Leben zurück. Ich lass mich Impfen so schnell es geht.  

16.10.20 07:21

2663 Postings, 511 Tage immo2019pbb hat 22 Buchwert

die machen Jahr für Jahr gut Gewinn und zahlen gut Dividende

?5,50 macht also keinerlei Sinn!


 

16.10.20 12:18

1719 Postings, 3665 Tage cordieman muß auch erwähnen das es keinen einzigen

Verlust gibt wegen Zahlungsausfall. Das ist Kursrelevant und somit müsste eine Adhoc kommen.
Zahlungsaufschübe wird es bestimmt geben aber was den Kurs beeinflusst sind die zu wenigen
Neuabschlüsse.  

16.10.20 15:45

2663 Postings, 511 Tage immo2019nk 5,57

nun 185k@6,38  

16.10.20 18:32

2663 Postings, 511 Tage immo2019heute war optionsverfall auf die Aktien

mal sehen ob sich nun bei PBB was richtung Norden gehen kann

pbb dürfte der schwächste Bankwnwert von Deutschland sein ohne Grund  

19.10.20 09:15
2

2663 Postings, 511 Tage immo2019ich habe mir nochmal die Sep PBB

Präsentation angesehen
unter dem Strich sehe ich eigentlich nur positives.
eigentlich keine Risiken mehr und guter Ausblick

massig Puffer in den Bewertungen und Sicherheiten da muss schon sehr viel passieren bis Kredite nicht 100% sicher sind
 

20.10.20 10:34

2663 Postings, 511 Tage immo2019hatte heute schon aus Frust aufgegeben

mache den PC wieder an und PBB steht auf 5.70?

kapieren werde ich das wohl nie mehr

NK geht leider auch nicht mehr weil ich Reserve halten will wenn Vola kommt  

20.10.20 10:49
1

24 Postings, 499 Tage Halla1987@poet83

wenn du so handelst, dann wäre ein ETF wohl die bessere Wahl, da dieser nicht so stark schwankt und du ein bisschen beruhigter kaufst/verkaufst. Solche Handlungen wie du beschreibst, machen weder Sinn, noch führen sie zu einem entspannten Leben.  

20.10.20 17:04

1719 Postings, 3665 Tage cordieDax fällt PBB steigt. Es geht aufwärts

nächstes Ziel  Gap closed 12, 11. tongue out

 

20.10.20 17:07
2

2663 Postings, 511 Tage immo2019Wahnsinn

man freut sich schon wenn PBB auf 5,70 steigt

hätte mir das jemand vor einem Jahr gesagt hätte ich den ausgelacht  

21.10.20 10:10

500 Postings, 277 Tage poet83Banken

Also Banken sind derzeit stark unterwegs und haben wohl das schlimmste hinter sich. Vorausgesetzt der Markt beruhigt sich bzw. bleibt auf diesem Niveau.  

21.10.20 11:41

252 Postings, 5146 Tage ThomasZuernIst unsere Aktie eine lahme Ente?

Leider bin ich vor zwoelf Tagen hier zu  6,00 Euro eingestiegen. Ich sah den hohen Kurs bei der Aareal
Bank, und auch die Aktie von der Deutschen Bank war hoeher. Auch dachte ich an eine Beteiligungsspekulation. Der Kauf war wohl ein Fehler gewesen?  

21.10.20 11:59

4164 Postings, 7288 Tage Nobody IIWas erwartest du nach 12 Tagen?

-----------
Gruß
Nobody II

22.10.20 09:08

500 Postings, 277 Tage poet83Blanke Panik

Ist zurück. Es brechen hier bald alle Dämme.

Ich erwarte die Tage die nächste Merkel Rede, die uns alle auf das schlimmste einstimmt.

Ist auch echt nicht zu verstehen, man hätte noch paar Wochen stillhalten können, aber nun kommt die zweite Welle.

Dafür hält sich die PBB erstaunlich gut.

Naja denke die Börsen fangen sich.
 

22.10.20 22:23

2663 Postings, 511 Tage immo2019t-bills steigen

sieht sehr gut für Banken aus
 

22.10.20 22:35

2663 Postings, 511 Tage immo2019Bank stocks on the rise as 10-year Treasury yield

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
109 | 110 | 111 | 111   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1