finanzen.net

Realty Income

Seite 2 von 4
neuester Beitrag: 11.11.19 22:00
eröffnet am: 07.09.07 17:25 von: CaptainSparr. Anzahl Beiträge: 80
neuester Beitrag: 11.11.19 22:00 von: Xarope Leser gesamt: 34364
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4  

02.06.17 15:05

160 Postings, 1364 Tage Seb2207Danke für den Hinweis

REITs sind noch Neuland für mich, ich bitte um Verständnis ;-)  

29.12.17 13:25

190 Postings, 2387 Tage mrnutzKnapp

18 % im Minus, weiß derzeit nicht woran es liegt, dass die Aktie in Richtung Süden tendiert.
Der Anstieg der Zinsen kann nicht die Ursache sein, war ja schon lange prognostiziert....  

29.12.17 13:39

160 Postings, 1364 Tage Seb2207Seit wann

bist du investiert? Die Kurse werden in den Staaten gemacht und dort läuft es seitwärts, über das Jahr hinweg + / - Null.
Berücksichte bitte, dass der Dollarkurs seit Jahresbeginn um fast 15% zugelegt hat...drückt natürlich ordentlich auf unsere US-Werte.

Nichtsdestotrotz hat der Kurs in Euro seit Höchststand 2016 gut 25% zum aktuellen Kurs abgebaut.  

29.12.17 13:48

190 Postings, 2387 Tage mrnutzBin

WIEDER seit Ende Februar 2017 bei O inverstiert.
Wenn ich mir den Chart zwischen O und dem S&P 500 anschaue, kann ich nur sagen, O hat ganz klar Underperform im Vergleich zum S& P 500.  

29.12.17 14:41

3317 Postings, 5183 Tage der EibscheAlso ich bin ganz zufrieden

Seit September 2014 drin und inkl. Währungsgewinn 30% im Plus. Dazu noch die schönen Dividenden...  

31.12.17 12:56
1

1192 Postings, 2651 Tage KOE299@mrnutz

1. Der S&P500 ist ein Kursindex und kein Performanceindex. Soll heissen, hier sind Dividendenzahlungen nicht berücksichtigt. Total Return im Vergleich, da schaut O nicht mehr so schlecht aus - und dies bei niedrigerem Beta.
2. REIT's zahlen Ausschüttungen, nicht Dividenden.
3. steigende Zinsen (siehe 2000-2007) haben REIT's und O nicht daran gehintert auch im Kurs sehr gut zu performen.
4. Der "Grund" für die "Underperformance" ist die Angst vor dem Retailsterben (Onlinehandel/Amazon).  

31.12.17 15:14

3317 Postings, 5183 Tage der Eibsche...es werden andere

Firmen auch Gebäude brauchen bzw. Lager...  

14.01.18 20:36

4 Postings, 677 Tage Steiner2011Fallende Kurse

Hey Leute

Warum fällt auf einmal der Kurs so  

15.01.18 12:34

38 Postings, 745 Tage reisender1967Realty war lange überbewertet,

jetzt passt sich der Kurs nach und nach wieder dem tatsächlichen Wert an.
Ich halte dies für einen normale Entwicklung und gute Gelegenheit zum Nachkauf.  

18.01.18 09:11

2164 Postings, 1480 Tage VaiozHmm

http://capstigma.de/2018/01/sicherste-monatliche-dividende-der-welt/
Fasst das ganze recht schön zusammen.

Derzeit ist ein recht schwieriges Umfeld für REITs. Bin noch in Store Captial drin und will eigentlich schon länger eine Position in Reality eröffnen. Derzeitig sehe ich aber auch noch Potential für weitere Kursrückgänge...  

03.02.18 11:35

799 Postings, 3553 Tage ExplorerTraderwird langsam

sehr interessant hier  

06.02.18 18:26

1958 Postings, 3862 Tage KeyKeyWird ? Es ist schon interessant !

Bei sowas kann man auch jederzeit nachlegen.
Leider dauert es aber lange bis man sich eine Million zusammengespart hat und dann nicht mehr arbeiten muss :-)
 

07.02.18 23:06

4117 Postings, 1099 Tage dome89auch auf watchlist

fürs rentendepot ... noch nicht günstig aber ganz passabel. Mit guten Broker zahlst nur 1 -2 Dollar da kannst schön gestaffelt rein :)  

08.02.18 09:54

11 Postings, 3518 Tage Start123steuern

Hallo
weiß jemand wie Realty Income zukünftig steuerlich behandelt wird. Ich habe gehört genauso wie ein ETF. Weiß jemand mehr darüber?  

14.02.18 19:14

2164 Postings, 1480 Tage Vaioz...

Musste jetzt bei 39 € eine Position starten. Konnte einfach nicht anders. 5 % Dividende sind auf jeden Fall drin. Sehe das Ganze aktuell als klare Überreaktion der Zinsangst.

@Start123 Vom Investmentsteuergesetz sind meines Wissens nur ETF/Fonds betroffen. Auf REITs bezieht sich ja das REIT-Gesetz wo sich nichts geändert hat. Bin aber auch kein Steuerprofi und habe keinen Nerv für das Lesen von Steuertexten für umfangreichere Recherchen....  

23.02.18 23:25

4 Postings, 677 Tage Steiner2011Abrechnung

bei mir werden die mittlerweile als Investingfonds abgerechnet. Was hat sich denn geändert?
 

26.02.18 12:20

11 Postings, 3518 Tage Start123US Reits

Hallo Steiner

ich habe kürzlich irgendwo gelesen, dass die US REITs als Fonds in Deutschland eingestuft werden. Daraus resultiert die Anwendung des neuen Investmentsteuergesetzes. Ob das jetzt gut oder schlecht ist wird sich zeigen.  

26.02.18 20:57

4 Postings, 677 Tage Steiner2011jepp

Ja bin auch mal gespannt ,werde aber bis dahin weiter kaufen  

06.03.18 22:44
1

8 Postings, 803 Tage Gold67Unter 40 ?,

bietet sich eine günstige Einstiegsmöglichkeit.  

09.03.18 20:04
1

1958 Postings, 3862 Tage KeyKeyMonatliche Ausschüttung ?

Ich habe meine vor etwas über einem Monat gekauft, aber bislang noch keine Ausschüttung im Depot vorgefunden. Muss man da noch etwas geduldiger sein ? :-) Eigentlich sollte das doch in einem Monat soweit machbar sein, bis alles registriert ist etc.  

09.03.18 20:52
1

3317 Postings, 5183 Tage der EibscheAusschüttung findet immer Ende Monat statt,

Auszahlung auf das Depot dann etwa darauf Mitte Monat.  

21.03.18 20:18

4117 Postings, 1099 Tage dome89Zinserhöhungen drückt gut fed hält Kurs

Bin hier immer noch in wartestellung. Würde bei 45 Dollar ne erste posi aufbauen, da meiner Meinung nach der Wert bei diesem Preis fair bewertet ist (zw 46-48dollar) und sich bei 45 Dollar eine gute charttenchnische Unterstützung befindet.  

08.05.18 22:52
2

234 Postings, 3118 Tage TrimalchioWieder aufwärts

Der REIT-Sektor hat m.E. die Talsohle fürs Erste durchschritten.
Dazu kommen jetzt durchaus solide Q1-Ergebnisse:

Realty Income hat den Umsatz auf Jahresicht um 6,8% gesteigert und für 510 Mio. Dollar neue Liegenschaften gekauft, so dass der Bestand jetzt auf 5.326 Objekte gestiegen ist, wobei der Leerstand mit 75 Einheiten weiter abgenommen hat.
Also alles im grünen Bereich laugthing

 

08.05.18 23:09

4117 Postings, 1099 Tage dome89zaheln waren ganz gut

wollte mit zukaufen wie gesagt noch warten. Kurzfristig sind jetzt die 53/54 Dollar spannend. Abwärtrendkanal und Horizontale Unterstüzung ;). Hoffe mal das wir da nach unten abprallen.  

09.05.18 06:02

3317 Postings, 5183 Tage der EibscheAber die

Analysten haben sich leider wieder mal etwas mehr erwartet. Mal sehen,wie wir heute in Amerika starten...  

Seite: 1 |
| 3 | 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
EVOTEC SE566480
Plug Power Inc.A1JA81
TeslaA1CX3T