Minco Silver (TSX: MSV) mit Projekt in China

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 25.04.21 03:41
eröffnet am: 08.11.10 15:45 von: wantedman Anzahl Beiträge: 133
neuester Beitrag: 25.04.21 03:41 von: Michelleokzw. Leser gesamt: 39474
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

08.11.10 15:45
9

62 Postings, 4666 Tage wantedmanMinco Silver (TSX: MSV) mit Projekt in China

Anläßlich der Rohstoffmesse in München ist dieser Wert hier besonders aufgefallen:
 

Minco Silver (TSX: MSV – Frankfurt: XYD)  Kurs: 4,86 CAD
 

Website:

http://www.mincosilver.ca/s/Home.asp

Letzte Präsentation (Juli 2010):

http://www.mincosilver.ca/i/pdf/MSV_Corporate_Presentation_July2010.pdf

Direktoren:

Ken Cai (CEO)
Dianmin Chen
Dwayne Melrose
Paul Zhang

Das erste Highlight, die Aktionärsstruktur:

Ausstehende Aktien:  

ca. 42 Mio

Austehende Optionen und Warrants:

ca. 9,5 Mio (alle im Geld Ausübungspreis etwa 2 CAD im Schnitt)

Aktien voll verwässert: 51,5 Mio

Markkapitalisierung (bei Kurs 4,86 CAD aktuell 204 Mio CAD)

Großaktionäre:

1.    Minco Gold ~ 30%
2.    IDG (chinesischer Fonds) ~ 17,5 %
3.    Kanadische Fonds ~ 11%
4.    US-Fonds ~ 12 %

Top 4 gesamt: 70,5 % im Freefloat lediglich etwa 11 Mio Aktien !!!

Nächstes Highlight die finanzielle Situation:

CASH: 29 Mio CAD

Zusätzlich gibt es die Zusage einer staatlichen Chinesischen Bank über einen Kredit von 44 Mio CAD.

Ergibt total finanzielle Mittel von 73 Mio CAD (später mehr dazu )

Das Fuwan-Silber-Projekt:

Minco hält 90 % an diesem Silbervorkommen ca. 45 km südlich von Guangzhou (viertgrößte chinesische Stadt in der Guangdong Provinz. Die restlichen 10 % hält das Guangdong Geological Bureau GGB (staatlich) Dabei ist allerdings zu beachten, dass GGB sich zwar nicht an den Projektentwicklungskosten beteiligen musste bzw. muß, allerdings seinen 10% Anteil an den Gewinnen auch erst bekommt, wenn die gesamten Kosten durch den Verkauf con Silber wieder eingespielt worden ist.

Das Fuwanprojekt hat ein nachgewiesenes (Jorc) Silbervorkommen von 55 Mio Unzen als Reserven und weitere 103 Mio Unzen in der „indicated“ und „inferred“ Kategorie.
Der durchschnittliche Silbergehalt liegt dabei bei 189g/Tonne ! Recovery 91 %
Das Edelmetall befindet sich etwa in 250-450 m Tiefe.
Die Infrastruktur vor Ort ist hervorragend, mit vorhandenen Strassen, einem Kraftwerk und einem Fluß in unmittelbarer Nähe.

Die Bankable Feasibility Studie (BFS) ist abgeschlossen und kam zu folgenden Werten:

Nach dem Bau der Anlage in etwa 20-24 Monaten plant Minco eine Jahresproduktion von etwa 5,5 Mio Unzen Silber pro Jahr.

Die Cashkosten pro Unze liegen unter 6 USD !!!

Die Kapitalkosten sind mit 73,1 Mio USD angesetzt. In diesem Zusammenhang verweise ich noch mal auf die finanziellen Möglichkeiten von Minco: Das Projekt ist bereits zu 100% durchfinanziert.
Die Studie kam weiterhin zu dem Ergebnis, dass die „Payback-Zeit“ etwa 2,3 Jahre dauern wird, wobei allerdings ein Silberpreis von 13,5 USD angesetzt worden ist. Der aktuelle Silberpreis notiert bei knapp 27 USD….

Weitere Lizenzen in direkter(angrenzender) Nachbarschaft sind die Luzhou und Shizou Gebiete, die ebenfalls hervorragende Silbergehalte von ca. 180g/Tonne vorweisen können.
Diese 3 Lizenzen befinden sich in etwa auf einem ovalen Gebiet von 30 km². Mincos Gesamtlizenz beinhaltet aber 205 km², so dass insgesamt erst etwa 3% der Gesamtfläche exploriert worden sind.

Die notwendigen Genehmigungen für den Minenbetrieb sind bis auf eine Umweltstudie (EIA) alle erteilt worden und auch die noch ausstehende Studie wurde bereits von den Lokalbehörden abgenickt. Es fehlt lediglich noch das O.K. aus Peking. Dieses kann sozusagen täglich kommen (kann aber auch noch ein paar Wochen dauern) Sobald dieses vorliegt wird mit dem Bau der Anlage begonnen.

Produktionsbeginn dann 4.Quartal 2012. Minco wäre dann das größte Silberproduzent in China und in den Top 7 weltweit bei den reinen Silberproduzenten.

Zum Schluß noch der aktuelle 1 Jahreschart. Minco ist in der Vergangenheit schon sehr gut gelaufen, trotzdem denke ich, dass hier noch ein Vielfaches an Bewertung möglich ist.
Die ganzen Kennzahlen rund um das Unternehmen sprechen für sich. Vor allem von dem finalen O.K. aus Peking zur EIA erwarte ich nochmals deutlich Rückenwind für den Kurs.

Wie immer DYOR

Wantedman



 

 

08.11.10 17:29

1280 Postings, 5422 Tage MikrokosmosYESSS !

Der geringe Freefloat machts möglich: momentan +22% !
Wantedman und ich hatten letzte Woche bereits die Möglichkeit mit Andreas Lambrou zu sprechen. Er schreibt den Rohstoffinvestor und hatte uns über diesen Wert ausführlich informiert. Da wir eh auf der Suche nach einem geeigneten Silberplay waren und uns die eklatante Unterbewertung, sowie das riesige Potential gefallen hatte, haben wir Ende letzter Woche beherzt investiert. Ein Gespräch mit der IR-Abteilung am Wochende hat die letzten Zweifel bzgl. der Genehmigung ausgeräumt und uns in unserer Entscheidung bestätigt.
Andere scheinen es ebenso zu sehen...  

23.11.10 12:16

1280 Postings, 5422 Tage MikrokosmosMinco Kauf

Minco gestern wieder estarkt.
Der geringe Freefloat lässt größere Schwankungen zu.
Es hatte in den zwei Tagen zuvor den Anschein, dass sich jemand aus dem Wert verabschiedet hat. Beide Tage wurde ins Bid bedient bis auf knapp 5 Dollar, trotz steigenden Silberpreises. Das war wohl die Schmerzgrenze. Gestern war direkt zu Handelsbeginn ein Käufer am Werke. Der kann ruhig so weitermachen  

24.11.10 11:41

1280 Postings, 5422 Tage MikrokosmosAHA! 1000TEUR Umsatz in zwei Std. +20%

Finale Genehmigung?...oder nur Börsenbriefe?  

24.11.10 11:44
1

28336 Postings, 4441 Tage WeltenbummlerKinderzock

sonst nichts.  

24.11.10 11:51
1

1772 Postings, 4712 Tage male2009@weltenbummler

Gibt's irgendwelche News??

Kinderzock ist doch keine Aussage!
-----------
Die Tatsache, dass Leute gierig, ängstlich und töricht sind, lässt sich sehr wohl voraussehen. Nicht jedoch in welcher Reihenfolge!

24.11.10 12:16
1

1280 Postings, 5422 Tage MikrokosmosNa klar

Kinderzock ist doch eine tolle Aussage ;-)

Fakt ist, der Kurs ist wesentlich über kanadischem Schlusskurs von gestern.
Momentan 5,02 Euro. +15%.

Wenn weltenbummler sich vernünftig informiert hätte, wüsste er, dass es bei Minco Silver einen sehr geringen Freefloat gibt.

Angeblich kauft sich die Bank of Montral gerade kräftig ein.
Weitere Grossinvestoren könnten folgen.
Zudem steht die finale Genehmigung aus und Übernahmegerüchte gießen zusätzliches Öl ins Feuer.

Da nur wenige Shares frei verfügbar sind, kommen solche Kurskapriolen zu Stande.  

24.11.10 13:00

2502 Postings, 4584 Tage FegefeuerEs gab eine BB-Nachkaufempfehlung

24.11.10 14:13
1

1772 Postings, 4712 Tage male2009Mikrokosmos

Danke Dir! Das ist doch mal eine fundierte Aussage, mit der hier jeder etwas anfangen kann! :-))

Gruß male
-----------
Die Tatsache, dass Leute gierig, ängstlich und töricht sind, lässt sich sehr wohl voraussehen. Nicht jedoch in welcher Reihenfolge!

30.11.10 09:04
2

2502 Postings, 4584 Tage FegefeuerLesenswert

"Minco Silver Corp.: Der chinesische Silber-Hammer" von Jan Kneist | GoldSeiten.de
Informationen, News, Links, Kommentare zu Gold und Silber und anderen Edelmetallen, sowie deren Minengesellschaften.
 

30.11.10 09:13
1

1280 Postings, 5422 Tage MikrokosmosGoldseiten.de: Minco Silver Corp.: Silber-Hammer

Danke Fegefeuer, hier komplett...

http://www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyid=14939

Minco Silver Corp.: Der chinesische Silber-Hammer

Wenn es um Edelmetalle geht, dann kommt man ganz zwangsläufig auch auf China zu sprechen. Das Land hat sich in den letzten Jahren vom Zaungast des Geschehens nicht nur zum größten Goldproduzenten weltweit gemausert, seine Binnennachfrage nach Gold und Silber steigt auf immer neue Rekordwerte. Das verwundert nicht, erlebt China doch einen fast beispiellosen wirtschaftlichen Aufschwung, der immer mehr Menschen in die Lage versetzt, zu spekulieren, zu investieren oder schlicht und einfach ihrem Drang nach Status zu folgen. Nach Angaben des USGS (Jahrbücher 2001 und 2009) wuchsen die Gold- und Silberproduktion in China von 2001 bis 2009 von 185 t Gold und 1.910 t Silber auf 320 t Gold (gesamte Welt-Minenproduktion 2009 2.575 t lt. WGC) und 2.900 t Silber. Die Produktionszahlen von WGC und GFMS weichen leicht ab, die diesbezügliche Aussage ist aber klar - massive Expansion, während die gesamte Goldproduktion im "Rest" der Welt weiter abnahm. Zu diesem Aufschwung haben nicht nur die steigenden Preise von Gold und Silber beigetragen, sondern auch eine fortschreitende Marktliberalisierung und natürlich der wachsende Wohlstand der Chinesen, der sogar bei dieser hohen inländischen Produktion Importe notwendig macht.

Früher befand sich die Edelmetallproduktion vollständig unter staatlicher Kontrolle und das produzierte Edelmetall musste zu Fixpreisen abgegeben werden. Dieses Regime wurde ab dem Jahr 2000 immer weiter liberalisiert, zunächst bezüglich des Handels mit Schmuck, der Einführung einer Goldbörse in Shanghai (SGE, 2002) und Goldfutures 2004. Der Privatinvestor durfte sich ab 2003 beteiligen. Ein Paukenschlag erfolgte im September 2009, als nämlich der Kauf von Bullion für jedermann erlaubt wurde und das staatliche chinesische Fernsehen die eigene Bevölkerung ausdrücklich zum Gold- und Silberkauf aufforderte. Hier bei Youtube anzusehen.

Die letzte Neuerung in dieser Richtung stammt vom August diesen Jahres, wo die chinesische ZB weiteren Banken den Handel und Import von Gold erlaubte. Wenn also diese Liberalisierung nur annähernd so erfolgreich wie in Indien seit der 90er Jahre läuft, dann wird die Bedeutung Chinas bei den Edelmetallen weiter deutlich zunehmen. Ganz zu schweigen von Käufen in unbekannter Höhe durch die Chinesische Zentralbank, die bisher offiziell nur 1.054 t Gold besitzt und dringend versucht, ihre gewaltigen Dollar-Devisenreserven zu diversifizieren.

Der chinesische Markt ist also in jeder Hinsicht "heiß" und auch aus Anlegersicht einen genauen Blick wert. Silberinvestoren kennen natürlich die kanadischen Firmen Pan American Silver, Silver Standard, First Majestic und vielleicht noch Fresnillo aus Mexiko. Wenn es um China geht, dann höchstens Silvercorp Metals. Etwas im Schatten dieser Größen segelt Minco Silver und das absolut zu unrecht.


Minco Silver - Hintergrund

Auch wenn Minco nur in China aktiv ist, so handelt es sich um ein kanadisches Unternehmen mit Sitz in Vancouver. Gegründet wurde Minco Silver im August 2004 als Tochtergesellschaft der Minco Mining & Metals Corporation. Ab April 2005 bereitete man den Börsengang von Minco Silver zu 1,25 CAD je Aktie vor, der mit der Handelsaufnahme am 2. Dezember 2005 vollzogen wurde. Als "Muttergesellschaft" gehörten Minco Mining damals 14 Mio. Aktien bzw. 55,56% von Minco Silver. Heute liegt der Anteil der Minco Gold Corp. nach weiteren Finanzierungen bei 13 Mio. Aktien bzw. 27,10% des Grundkapitals. Von Beginn an fokussierte sich Minco Silver auf das Vorantreiben des Fuwan Silberprojekts. Eine erwähnenswerte Zwischenepisode war Mincos Versuch aus dem Jahre 2008, die Sunshine Mine in Idaho zu übernehmen. Es scheiterte letztendlich, Minco bekam sein Geld wieder und konnte sogar noch einen Gewinn von 1,2 Mio. CAD verbuchen!  

30.11.10 09:27
2

1280 Postings, 5422 Tage Mikrokosmosder Bericht hat drei Seiten ! lesenswert

03.12.10 14:19

36 Postings, 4074 Tage ger07Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.12.10 16:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht

 

 

03.12.10 21:14

2502 Postings, 4584 Tage FegefeuerOff-Topic

Erlebe ich hier leider immer wieder, muss man wohl immer wieder drauf hinweisen:

Aus kostenpflichtigen Börsenbriefen dürfen keine Passagen an Dritte weitergegeben werden. Eindeutige Urheberrechtsverletzung. Vielleicht einfach mal den Disclaimer lesen - oder den eigenen Verstand benutzen. Im eigenen Interesse würde ich das melden und löschen lassen.  

06.12.10 18:11

36 Postings, 4074 Tage ger07@off-topic

... Danke für den Hinweis ....  

06.12.10 21:06

833 Postings, 4321 Tage Raptor11Next Runner

Minco ist ja völlig unterbewertet, mal sehen wann sie entdeckt wird :-)  

27.12.10 19:54

58 Postings, 4190 Tage snooopyvon mir wurde sie heute entdeckt,

und ich hoffe mal, es werden noch ein paar mehr fündig :)  

28.12.10 20:30

1280 Postings, 5422 Tage MikrokosmosAlle im Urlaub bei JPM?

30.12.10 13:08
1

1280 Postings, 5422 Tage MikrokosmosSilberpreis über 30 USD fest

Der Silberpreis entwickelt sich prächtig.
Dementsprechend auch MincoSilver.
So langsam sollte aber mal die Genehmigung kommen.
Bei Minco Gold gings gestern kräftig hoch...  

07.01.11 13:56

230 Postings, 4418 Tage BrickoInvest@Mikrokosmos

in #2 schreibst du:
"Ein Gespräch mit der IR-Abteilung am Wochende hat die letzten Zweifel bzgl. der Genehmigung ausgeräumt und uns in unserer Entscheidung bestätigt."

was hat die IR denn hierzu genau gesagt? Scheint die Genehmigung nur noch Formsache zu sein?
Und beginnt der Bau der Anlage dann direkt im Anschluss an die Erteilung der Genehmigung?
Produktionsbeginn dann Q4 2012 bzw eventuell Q1 2013, je nachdem wann angefangen wird zu bauen ist schon noch ein ganz schönes Stück hin.
Sonst sehe ich Minco Silver als solides Investment im Silberbereich, da sollten in den nächsten 3 Jahren mindestens 100%+x möglich sein.
Letzte Unsicherheit wäre eben noch die Umweltgenehmigung, danach sollte es eigentlich keine Zweifel mehr geben.  

02.02.11 16:26

230 Postings, 4418 Tage BrickoInvestListing OTCQX International

08.02.11 22:24
2

230 Postings, 4418 Tage BrickoInvestMSV

innerhalb von 10 Handelstagen ist Minco Silver vom Intraday-Tief aus nun 35% gestiegen.
Silberpreis steht jetzt auch wieder über $30!
Es fehlt nur noch die finale Genehmigung...
Schade, dass hier anscheinend überhaupt keiner mehr im Forum ist, bzw. dass man keine Rückmeldungen bekommt und dass keine Diskussionen stattfinden.
Allein posten werd ich hier jedenfalls auch nicht mehr, das macht keinen Spaß ;)
Bleibe jedoch weiter investiert!
Servus!



-----------
~   Success is a journey...not a destination!   ~

09.02.11 10:47
1

2502 Postings, 4584 Tage FegefeuerIch hab..

...meine Position verdoppelt vor einigen Wochen. Hier lauern einfach viele auf die finale Genehmigung, daher kaum Diskussionen.  

09.02.11 14:11
1

130 Postings, 4184 Tage sundi28mdiWann ist denn mit der Genehmigung

 zu rechnen?? Die letzten news der HP datieren ja vom Sept. 10. Ist das normal, dass das solange dauert? Ende Dezember waren doch auch schon alle der Meinung die news müßte jeden Moment kommen.

Offensichtlich gabs heute ne Kaufempfehlung im Aktionär. Trifft zumindest auf Minco zu, auch wenn ich sowas nie kaufen werde. 

 

09.02.11 14:34

230 Postings, 4418 Tage BrickoInvest@sundi28mdi

http://www.deraktionaer.de/aktien-weltweit/...nt-favorit-14365939.htm

Danke für den Hinweis, die Beschreibung passt 100% auf unsere Minco Silver.
Hab mich heute schon gewundert, wo das Volumen an den deutschen Börsen herkommt.

Das mit der Genehmigung dauert schon recht lange, die chinesischen Regierungen scheinen nicht die schnellsten zu sein, dazu kommt noch, dass um´s Neujahrsfest bei denen sowieso alles stillsteht...
Bleibt uns nur eins: Abwarten! ;-)
-----------
~   Success is a journey...not a destination!   ~

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln