Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 1 von 501
neuester Beitrag: 19.01.21 15:39
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 12509
neuester Beitrag: 19.01.21 15:39 von: MareikeS Leser gesamt: 2575386
davon Heute: 1476
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
499 | 500 | 501 | 501   

29.06.16 11:46
31

2381 Postings, 2406 Tage PitchiBitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

http://www.bitcoingroup.com/

In den Zeiten der Digitalisierung braucht es stets neue Technologien und Innovationen. Dieses Unternehmen fördert Start-Ups und verdient u.A. an den Transaktionen von Bitcoins, die zwar auch medial in Verruf geraten sind, aber dennoch eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren spielen werden.

Die Firma ist nur in Düsseldorf gelistet und finde ich recht interessant, was die aktuelle Chartentwicklung sowie das Volumen angeht.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
499 | 500 | 501 | 501   
12483 Postings ausgeblendet.

16.01.21 00:43

222 Postings, 1365 Tage shark23Da ist null Innovation in der group

Es ist seit Jahren quasi nichts passiert mit Handelbaren ASSETS. Die haben eine Bank Lizenz und schaffen es nicht ihr Portfolio zu erweitern? Könnten doch schon längst Bitcoin Automaten flächendeckend aufstellen mit BafinLizenz und allen Drum und Dran...hatten sie auch mal geplant aber irgendwie kommt der Laden nicht aus dem Quark  

16.01.21 01:00

1125 Postings, 1317 Tage Bitboypotenzial ja.....

aber da hätte in 2019 / 20  schon so einiges mehr passieren müssen. die group laufen lassen, nur weil es läut, ist der falsche ansatz.  daher einfach die zeit verpennt !   ich selbst bin mir mehr als genug hier dabei. das unternehmen überzeugte mich damals, weil eben deutsches unternehmen.  letztlich geht es ums geld.

hoffen wir mal, das die neuausrichtung nicht zu spät kommt. daher gibt es echt viel potenzial noch zu fördern und zu fordern. eine reaktion der group würde sicherlich nicht falsch sein.  wenn kunden erst noch ein halbes jahr warten sollen, wird das vertrauen verspielt sein.  daher akuter handlungsbedarf... meine meinung.    

16.01.21 21:30

76 Postings, 139 Tage 229286526XDMPotential

Ich glaube eigentlich auch an die BTG- bin hier das zweite mal investiert und hoffe dass sich das irgendwann auch auszahlt.
Ich verstehe auch nicht, warum seit einem Monat  (Bitcoin war bei 25k) nur eine Seitwärts und dann eine Abwärtsbewegung einsetzt
während alles andere in Cryptos und Miner investiert und dabei besser tragen konnte und der Bitcoin an den 40 K kratzt.
Wenn dann ein gehypter Guro wie Maydorn verkauft fällt hier alles und nicht passiert mehr?
Sind den alle sicher gestiegen Orders in der BTG nur noch in Kleinstsummen getätigt? Hier muss mehr Öffentlichkeitsarbeit von Profis (mal bei den Amis abschauen) geschehen und nicht erst im Q2.
Sonst sind die Aktionäre weg und der Kurs bleibt unten...  

17.01.21 14:33

2497 Postings, 2528 Tage KuzeyZiel

Immer noch ungeändert GD100 37/38? dann kann man mal ein paar ins depot legen vorher nicht. Bitcoin ist ja auch am korrigieren, dann wünsche ich viel Spaß euch longies.  

17.01.21 15:44

501 Postings, 1551 Tage SwityWenn diese Firma an der Amerikanischen

Börse gehandelt worden wäre, hätten wir bestimmt schon die 200$gesehen oder mehr.  

18.01.21 06:43
2

115 Postings, 2158 Tage corgi12Bitcoin Group fundamental 2018 vs. 2019

Moin zusammen,

ich habe mal das Unternehmen analysiert.

Um die Entwicklung aufzuzeigen, wurde der  Jahresabschluss 2018 mit dem Jahresabschluss 2019 verglichen ( natürlich vor Corona ).

Bilanzratingnote: Die Bilanzratingnote hat sich von 1,81 auf 1,94 minimal verschlechtert. Welche Faktoren (Kennzahlen) dazu beigetragen haben, kann an der Divergenzdarstellung abgelesen werden.

Positiv: Zunahme der Anzahl der Kunden um ca. 8% auf 840.000; Gesamtleistungsrendite von 14% auf 34% gesprungen, keine Finanzverbindlichkeiten außer Leasing.

Negativ: Gesamtleistung um 43 % auf 6,3 Mil. ? gefallen (pro Kunde 7,6 ? ), der Rückgang wird mit der hohen Ausgangsbasis 2018 begründet; durch die erhebliche Zunahme der Bilanzsumme (Wertaufholung bei Kryptowährungen) ist die Anlagendeckung rückläufig; fast Verdoppelung der Belegschaft auf 21 Mitarbeiter.

Besonderheit: die gehaltenen Kryptowährungen (Anlagevermögen) betragen ca. 44% der Bilanzsumme. Die jährliche Neubewertung der Kryptowährungen führt zu erheblichen Schwankungen des Eigenkapitals und des Anlagevermögens (2018 -27,5 Mil. ?, 2019 +11,2 Mil. ?).

Resume: Ein bilanziell starkes Unternehmen mit einer Eigenkapitalquote von 77% !!!; da mit dem Geschäftsmodell "Kryptobörse" in 2019 nur minimalster Umsatz pro Kunde erzielt werden konnte, besteht hier sicherlich erhebliches Steigerungspotential;  die bilanzielle Basis hängt zu sehr großen Teilen von der Bewertung der Kryptowährungen ab.

Wer sich für Fundamentales interessiert, kann sich meiner offenen Gruppe Bilanzrating / Fundamentalanalyse anschließen. Die Gruppe dient zur Archivsammlung  der von mir analysierten Unternehmen. Wunschanalysen und Unternehmensvergleiche sind dort möglich.
Bisher gibt es dort folgende Analyse-Threads: Nel, Hexagon, Tui, Steinhoff, Bombardier, Dt.Lufthansa, Heidelberger Druck, Meyer Burger, SAF, Aston Martin, Dt.Telekom, Hugo Boss, va-Q-tec, Norwegian Air, Ceconomy, K+S, Dt.Post, Nordex, Cancom, Leoni, ProSieben, Evotec, Encavis, HelloFresh, QSC, Verbio, CropEnergies, Berentzen, Global Fashion, Borussia Dortmund, windeln.de, zooplus, Infineon, Freenet, thyssenkrupp, Barrick Gold, S&T, Drillisch, Weng Fine Art, Klöckner, bpost, Hypoport, 7C Solarparken, Hochtief, CTS Eventim, Polytec, 2G Energy, IVU Traffic, Varta, Telefonica, CTT (Portugiesische Post), Salzgitter, ElringKlinger, STO, Centrotec, Puma, Adidas, Sixt, Carnival, ABO Wind, Cliq Digital, Blue Cap, cyan, Royal Mail, PNE, PostNL, Energiekontor, Voestalpin, Carl Zeiss Meditec, Nokia, M1 Kliniken, Zalando, Wacker Chemie, ams, SAP, E.ON, Fresenius Medical Care, Fraport, Aumann, Scout24, BP, Ericsson, Bayer, ADVA Optical, EVN, BMW, Siemens Energy & Bitcoin Group.
https://www.ariva.de/forum/gruppe/Bilanzrating-Fundamentalanalyse-1800

Gruß corgi12
 
Angehängte Grafik:
bitcoin_2018_2019.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
bitcoin_2018_2019.jpg

18.01.21 09:13

1113 Postings, 275 Tage MareikeSGibts denn schon n Datum

Wann coinbase an die Börse geht?  

18.01.21 09:13

1113 Postings, 275 Tage MareikeSDas könnte zu einer massiven

Neubewertung führen....  

18.01.21 09:17

1113 Postings, 275 Tage MareikeSParallewelkryptowelt

Für  Anschluss von Versicherungen,Daseinsvorsorge  aller Art... usw. pp.  eigentlich denkbar?  

18.01.21 09:20

1113 Postings, 275 Tage MareikeSAlso Verknüpfung Versicherungswirtschaft

Mit Krypto?  

18.01.21 09:25

1113 Postings, 275 Tage MareikeSDie Verweltlichung des Bitcoin

Der Sie der Spießigkeit son stuff?  

18.01.21 09:27

1113 Postings, 275 Tage MareikeSSieg der Spießigkeit!

Was sonst  

18.01.21 10:05
1

8826 Postings, 1582 Tage Senseo2016Lesenswert : Artikel vom 15.1.2021

18.01.21 15:56

1113 Postings, 275 Tage MareikeSMit zunehmender zeitliche Nähe

Zu IPO von coonbas  sollte es hier mehr und mehr interessant werden, es dürfte dann eine Art Marktwertverobjektivierrung stattfinden, die aus meiner Sicht notwendige Auswirkungen auf den Kurs hat, spannende Kiste ....  

18.01.21 17:23
1

1765 Postings, 1300 Tage H. BoschChartbild

könnte morgen kleinen Ausbruch auf 63? zeigen.
Laaaaaaangsam geht?s nach oben.  

18.01.21 17:26
1

1113 Postings, 275 Tage MareikeSHallo Hr Bosch

Woraus entnehmen sie dies?

 

18.01.21 17:27

1113 Postings, 275 Tage MareikeSDen Bereich 59;30- 60,00

Haben wir bisher irgendwie nicht so überwinden  

18.01.21 18:09

93 Postings, 1110 Tage witti1986Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.01.21 11:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Werbung

 

 

19.01.21 10:54

90 Postings, 366 Tage L1887Bitcoin.de

*** Wartungsarbeiten am 19.01.2021 um 11:00 Uhr (MEZ / UTC+1) *** Aufgrund eines Updates wird unsere Webseite ab 11:00 Uhr für ca. 30 Minuten nicht erreichbar sein. ***

Vielleicht ein neues Update, Webdesign. Mal schauen :D

Hoffe weiter auf steigende Kurse. Für mich sind die Aussichten top.
Bleibe Long  

19.01.21 10:54

105 Postings, 246 Tage st2flBitcoin Group

19.01.21 13:18

35 Postings, 1198 Tage Mr. Huethereum

Allzeithoch erreicht. Langsam läuft's. Fehlt nur noch die Preissteigerung der Group dadurch.Litecoin zieht auch an  

19.01.21 14:51

1113 Postings, 275 Tage MareikeSWas geht heute

Jeu decisif  

19.01.21 15:26

1113 Postings, 275 Tage MareikeSEs ist die Zeit der großen Experten

19.01.21 15:39

1113 Postings, 275 Tage MareikeSKönnten die hohen coronabdingten Ausgaben

Und Kosten eine Rechtfertigung für einen Währungsschnitt darstellen?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
499 | 500 | 501 | 501   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln