finanzen.net

Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 490 3090
Börse 232 1533
Talk 211 1245
Hot-Stocks 46 299
Rohstoffe 13 108

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

Seite 514 von 669
neuester Beitrag: 28.05.20 15:22
eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 16708
neuester Beitrag: 28.05.20 15:22 von: lehna Leser gesamt: 1326341
davon Heute: 2856
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 512 | 513 |
| 515 | 516 | ... | 669   

26.03.20 10:54

24885 Postings, 3831 Tage WeltenbummlerBin der Meinung das die Kranantäne noch 3-6 Monate

andauern wird. Es sei den alle Regierungen Konzentrieren Ihre zusammenarbeit um einen Schnelltest, dann Impfstoff und Medikament finden.

Ansonsten:


  1. Die Regierungen werden tief in die Schuldenfalle getrieben

  2. Anschliessend wird das Geld nicht mehr für weitere Kurzarbeit reichen

  3. Die Unterenhemen müssen entlassen

  4. Der Krieg auf Wirtschaftlicher Ebene nimmt an Fahrt zu, in dem die Unternehmen und die Regierungen in Europa abgestuft werden. Ihre Kreditwürdigkeit wird von
    S & P, Modis und Fitsch abgestuft

  5. Dadurch steigen die Konditionen für die Regierungen und Unternehmen

  6. Die Immobilienblase Platzt und nimmt an Dynamic zu

  7. Die Preise fallen und die Deflation steigt

  8. Anschliessend versucht man die Märkte zu fluten und es geht nur noch um den Sieg. Dollar, Euro, Juan oder Rinibi.

  9. Danach werden die Chinesen die Europäischen Unternehmen am Boden aufkaufen

  10. Die Amis werden China bedrohen, damit die Wirtschaftsmacht nicht zur Nummer 1 steigt

  11. Die Inflation steigt pro Monat auf mindestens 50 %

  12. Schwere Depression mit Kriegsängsten wird die Folge mit sich bringen

 

26.03.20 10:58

24885 Postings, 3831 Tage WeltenbummlerLeute ich weiss das Ihr Zensur betreibt.Wird euch

nicht helfen. Es kommt wie genannt!!!  

26.03.20 11:01
1

24885 Postings, 3831 Tage WeltenbummlerWas hat eigentlich das Theater der Wahl eines Duo

der SPD spitze gebracht?

Scholz Team wurde abgewählt!

Saskia Esken und Co. sind von der Bildoberfläche verschwunden

Scholz hat wieder das Ruder übernommen

Die AFD und andere werden in den Medien Mundtod gemacht. Jegliche Kritik wird im Kaim erstickt  

26.03.20 11:03

1785 Postings, 442 Tage BackInStockWeltenbummler war bisher immer der...

...beste Kontraindikator!

Jetzt kann es nur noch aufwärts gehen! :)

Anleger lernen scheinbar bei Wirecard keine engen Stopps mehr zu setzen. Da hatte man bestimmt ab der 100er-Marke ne Lawine erwartet... kam nicht!

Ich tippe wir schließen heute noch besser als der DAX!  

26.03.20 11:03

24885 Postings, 3831 Tage WeltenbummlerWas für ein Schmierenthater um die folgen zu

verheimlichen. Medienzensur hoch 13   !!!!



·  Die Regierungen werden tief in die Schuldenfalle getrieben

·  Anschliessend wird das Geld nicht mehr für weitere Kurzarbeit reichen

·  Die Unterenhemen müssen entlassen

·  Der Krieg auf Wirtschaftlicher Ebene nimmt an Fahrt zu, in dem die Unternehmen und die Regierungen in Europa abgestuft werden. Ihre Kreditwürdigkeit wird von
S & P, Modis und Fitsch abgestuft

·  Dadurch steigen die Konditionen für die Regierungen und Unternehmen

·  Die Immobilienblase Platzt und nimmt an Dynamic zu

·  Die Preise fallen und die Deflation steigt

·  Anschliessend versucht man die Märkte zu fluten und es geht nur noch um den Sieg. Dollar, Euro, Juan oder Rinibi.

·  Danach werden die Chinesen die Europäischen Unternehmen am Boden aufkaufen

·  Die Amis werden China bedrohen, damit die Wirtschaftsmacht nicht zur Nummer 1 steigt

·  Die Inflation steigt pro Monat auf mindestens 50 %

·  Schwere Depression mit Kriegsängsten wird die Folge mit sich bringen

 

26.03.20 11:09

2872 Postings, 453 Tage Kornblume@Welti

Könnte so kommen.
Das wäre der Ablauf einer kontrollierten Sprengung.
Könnte sein, dass man genau das versucht, als erstes diesbezügliches Weltexperiment, da ein Krieg heutzutage der vollständige Untergang wäre.

Allerdings kann das Ganze sehr schnell aus dem Ruder laufen, dann läuft  es in einen unkontrollierten Absturz hinein..

Deshalb wäre auch das Militär notwendig, um eine Stabilisierung zu erreichen und durchzusetzen.

Das gelingt aber nur, wenn sich die Großmächte bereits vorher darauf verständigt hätten und nicht aufeinander los gehen.

We will see.

Prognosen sind schwierig, vor allem wenn sie die Zukunft betreffen. (Zitat)  

26.03.20 11:56
2

1759 Postings, 1438 Tage aktienmädelBackinStock

Aha, sehr interessant. Wie kommst du darauf ? Die Aktie ist knapp 6% im minus.DAX unter 2%.  

26.03.20 12:17

1785 Postings, 442 Tage BackInStockIch schrieb vom Schlusskurs!

Abwarten! :)  

26.03.20 12:25
1

2872 Postings, 453 Tage KornblumeNicht WC

wird der Krisenprofiteur sein, sondern Firmen wie Drone Delivery.
Ein paar chancenreiche Alternativen zu WC hier aufzulisten, kann in diesen Tagen nicht schaden.  

26.03.20 12:37

1785 Postings, 442 Tage BackInStockLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 29.03.20 17:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

26.03.20 13:29
8

19202 Postings, 6769 Tage lehnaEndgültig Tschau

Persönliche Meinung wurde als Marktmanipulation gemeldet und 3 Tage gesperrt.
Ich hab soBwas auf Ariva noch nicht erlebt, die Nerven scheinen blank zu liegen.
Wirecard- Bullen wollen sich anscheinend nur noch selber auf die Schulter klopfen und als zukünftige Depotkönige feiern.
Ok, ich habs begriffen.
Achtet auf eure Gesundheit und igelt euch ein, auch um Mitmenschen zu schützen.
Wir erleben grad die schlimmste Wirtschaftskrise seit dem 2. Weltkrieg.
NmM wird das Virus in USA in ca. 3 Wochen zum Höhepunkt kommen. Bis dahin muss man nicht unbedingt in Aktien investiert sein.
Sollte das auch wieder zu negativ sein, dann löschts halt.
Und wenn dann wieder Sperre, ist das eben so.
Allen viel Gesundheit...


 

26.03.20 13:36
2

1859 Postings, 3650 Tage wamufan-the-great#12829

So wie es aussieht bist du der Kontraindikator. Wir sehen uns bei <90 wieder. Wer glaubt hier erhole sich was und in der Welt da draußen ist alles gut, der hat die Rosa-Brille auf.

Meine Meinung.
 

26.03.20 13:45
2

1785 Postings, 442 Tage BackInStockLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 29.03.20 17:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

26.03.20 14:45
1

15 Postings, 1065 Tage walter58Coronavirus-Krise in den USA:

Am Rande der Überforderung ...
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/...a-am-rande-der-überforderung

"... Wahrheitswidrig behauptet Trump zudem, man verfüge über "Millionen Atemmasken" und ausreichend Beatmungsgeräte.
Die USA würden nie zu einer "Bittsteller-Nation" werden.
Amerika dürfe sich niemals auf andere Länder verlassen müssen, um zu überleben.
Die Realität scheint eine ganz andere zu sein."

Da kommt was auf uns zu ?
die mit den Fake-News, wenn die mal in die Pflicht genommen werden,
dann ducken die sich nur weg ?  

26.03.20 16:02
4

1054 Postings, 299 Tage GedankenkraftDie US

Börse bläst sich grade auf, der Knall wenn es platzt, wird gewaltig sein! Ich habe noch nie erlebt, dass es bei schlechten Arbeitsmarktdaten, nach oben ging. Langsam fragt man sich, ob der Virus nicht auch das Gehirn angreift.  

26.03.20 16:11
4

4840 Postings, 3640 Tage BirniKurse werden mit Liquidität nach oben getrieben.

Das hat mit realen Wirtschaftsdaten Nichts zu tuen.
Das ist Börse.  

26.03.20 18:34
1

1785 Postings, 442 Tage BackInStockLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 29.03.20 17:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

26.03.20 19:21
1

469 Postings, 726 Tage Jack PottDas ist der Preis der Freiheit,

ob mit Hillary es besser gelaufen wäre ist nicht anzunehmen....in der Serie Walking Dead sieht man wie gut die Amies mit Seuchen umgehen können......Hauptsache ein Gewehr und genügend Munition. Trump wird jetzt erst recht wiedergewählt (Endlich wieder freien Wohnraum in NY)  

26.03.20 19:55
1

453 Postings, 1532 Tage 0816traderLehna..

der Metamoderator ?jbo?  wurde bereits gemeldet, da dieser offensichtlich befangen.

? Persönliche Meinung wurde als Marktmanipulation gemeldet und 3 Tage gesperrt.
Ich hab soBwas auf Ariva noch nicht erlebt, die Nerven scheinen blank zu liegen.?

Hanebüchend was hier für Beiträge zur Sperrung führen, andere jedoch geduldet werden.
 

26.03.20 20:02
2

453 Postings, 1532 Tage 0816traderWitzig

?  BackInStock:  Weltenbummler war bisher immer der...  11:03 #12829  
...beste Kontraindikator!

Jetzt kann es nur noch aufwärts gehen! :)

Anleger lernen scheinbar bei Wirecard keine engen Stopps mehr zu setzen. Da hatte man bestimmt ab der 100er-Marke ne Lawine erwartet... kam nicht!

Ich tippe wir schließen heute noch besser als der DAX!?



BackInStock ist offenbar der tatsächliche Kontraindikator.
 

26.03.20 20:23
1

1785 Postings, 442 Tage BackInStockJa, auch ich tippe mal daneben....

Schon lustig wie sich da jetzt alle drauf stürzen wie die Geier, habe sogar 2 PMs deshalb erhalten :)

Im Gegensatz zu Welti war das mein erster öffentlicher Fehltipp....
Bei Welti ist das ja ziemlich an der Tagesordnung...

Aber freut mich wenn ich zur Erheiterung beitragen konnte! :)  

26.03.20 20:54

1785 Postings, 442 Tage BackInStockÖsterreich das zweite Wuhan?

In Blümchen-Manier hau ich jetzt auch mal nen Artikel raus:

Nach und nach wird klar, wie fahrlässig Verantwortliche und Behörden in dem österreichischen Skiort nach dem Corona-Ausbruch gehandelt haben.
 

26.03.20 22:03

1785 Postings, 442 Tage BackInStockUS-Börsen nochmal richtig dick zugelegt heute!

Da haben viele die noch tiefere Kurse erwartet haben jetzt wohl so langsam Angst nicht mehr rechtzeitig auf den bereits anfahrenden Zug aufspringen zu können...

Vor ein paar Tagen wurde man hier noch ausgelacht wenn man die aktuellen Kurse als attraktive Kaufkurse betitelt hat...

Ein paar Werte habe ich bereits mit dickem Gewinn wieder abgestoßen bzw verringert...
Performance seit 01.01.2020 somit +8,4% :)


Klar kanns nochmal ne dicke Abwärtswelle geben!
Anderseits steht der DAX immer noch ca. 38% unter dem Hoch von vor wenigen Wochen... da könnten einige "Weltuntergangsszenarien" noch immer bzw schon eingepreist sein!  

Exakt den Tiefpunkt für den Einstieg zu erwischen schafft man doch eh fast nie!  

27.03.20 09:11
2

453 Postings, 1532 Tage 0816traderwitzig 2.0

? Da haben viele die noch tiefere Kurse erwartet haben jetzt wohl so langsam Angst nicht mehr rechtzeitig auf den bereits anfahrenden Zug aufspringen zu können...?

Die Leute welche gern und beherzt ins fallende Messer greifen wird es immer geben.
Schließt dich wohl ein.

Nach so einem massiven Verfall musste ja mal eine Gegenbewegung kommen,..nur nachhaltig ist diese nicht.  

27.03.20 09:56

8543 Postings, 4048 Tage MulticultiSeh ich auch so

werde erst über 10200 vorsichtig kaufen  

Seite: 1 | ... | 512 | 513 |
| 515 | 516 | ... | 669   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BASFBASF11
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100