Primion - Gewinnsprung

Seite 11 von 12
neuester Beitrag: 10.10.14 13:17
eröffnet am: 30.08.06 12:33 von: Strotz Anzahl Beiträge: 295
neuester Beitrag: 10.10.14 13:17 von: straßenköter Leser gesamt: 57516
davon Heute: 2
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12  

15.08.07 09:29
1

150 Postings, 5494 Tage lindsayKann jemand die Produkte von Primion beurteilen?

Hier am Board meine ich.
Auf der schwäbischen Alb brauchen die wohl etwas länger, um zu begreifen, dass man als kotierte AG vor allem die Firmeneigner im Mittelpunkt sehen sollte. Das Management ist unfähig, entweder betriebswirtschaflich gesehen oder bezügl. Kommunikation oder beides. Die Öffentlichkeitsarbeit ist für mich schon ein Grund dieses Papier nicht (mehr) anzufassen. Kann mich an einen Kommentar hier am Board erinnern, der von der diesjährigen Hauptversammlung schilderte. Tenor zum Mgmt: provinziell.
Grüße vom Lindasy!  

19.08.07 22:55

326 Postings, 5385 Tage 5555cVorsicht

Am besten Finger weg von dieser Aktie.

Wurde als Hot Stock vom Focus Money empfohlen. Danach gehts i.d.R.
weiter bergab...  

08.09.07 17:45
1

15196 Postings, 5395 Tage noideabzgl. Insiderhandel

Richtig ist, dass die VHR Verwaltungsgesellschaft Heinz Roth mbH am
9.8.07 Aktien zu ? 5,49 im Wert von ? 45.957 und am
10.8.07 Aktien zu ? 5,70 im Wert von ? 86.322 gekauft hat.
Richtig ist aber auch, dass Herr Heinz Roth bereits am
14.3.07 Aktien im Wert von ? 490.000 und am
16.3.07 Aktien im Wert von ? 1.260.000 verkauft hat (zu einem damaligen viel höheren Kurs als heute).
Das kann nun jeder selbst für sich beurteilen.  

10.09.07 09:00
1

9 Postings, 5235 Tage Magier123Insiderhandel

Weshalb hat Herr Roth erst so spät die Gewinnwarnung herausgegeben?

Die Zahlen, Umsätze, Umsatzeinbrüche, usw. sind Primion schon sehr lange bekannt.

In den letzten Berichten wurde immer noch extrem alles "geschönt".

Herr Roth wäre besser nie an die Börse gegangen. Dann hätte er nicht so viel veröffentlichen müssen.

 

31.10.07 15:49

3817 Postings, 6099 Tage SkydustPrimion

FOCUS-MONEY - primion Technology Kursziel 10 Euro  

09:36 16.08.07  
 

31.10.07 15:56

537 Postings, 5314 Tage FlexaNEWS

14:10 31.10.07  

Stetten am kalten Markt (aktiencheck.de AG) - Das Ergebnis der primion Technology AG (ISIN DE0005117006/ WKN 511700) für das Geschäftsjahr 2006/2007 (Ende 30. September) wird nach den nunmehr vorliegenden vorläufigen Zahlen über der im August nach unten revidierten Prognose liegen. Bei einer Gesamtleistung von über 54 Mio. Euro (Vorjahr: 36,8 Mio. Euro), die damit annähernd das ursprünglich gesetzte Jahresziel (über 55 Mio. Euro) erreicht, wird sich demnach das operative Ergebnis vor Zinsen und Ertragssteuern (EBIT) auf rund 3 Mio. Euro belaufen statt auf 2,5 Mio. Euro, wie zuletzt prognostiziert.

Grundlage dafür war eine im vierten Quartal über den Erwartungen liegende Geschäftsentwicklung. Mit rund 15,5 Mio. Euro lag der Umsatz von Juli bis Ende September um etwa 40 Prozent über dem Vorjahr (11,7 Mio. Euro). Darin spiegeln sich insbesondere positive Effekte aus der Restrukturierung und Neuorganisation des bisherigen Geschäftsbereichs primion Städtler wider.

Auf Jahressicht belasteten die beschleunigte Restrukturierung von primion Städtler und der GET-Gruppe sowie einmalige Sonderaufwendungen das EBIT mit etwa 1,5 Mio. Euro. Dem stehen im neuen Geschäftsjahr Kostenentlastungen im Umfang von etwa 1 Mio. Euro gegenüber.

Der Jahresabschluss/Geschäftsbericht der primion Technology AG für das Geschäftsjahr 2006/2007 wird am 24. Januar 2008 veröffentlicht.

Nähere Informationen erhalten Sie bei:

primion Technology AG
Steinbeisstraße 2-5
D-72510 Stetten am kalten Markt

Telefon: +49 (0) 7573-952 0
Fax: +49 (0) 7573-92034
info@primion.de
(Ad hoc vom 31.10.2007) (31.10.2007/ac/n/nw)


 

08.11.07 16:46
1

537 Postings, 5314 Tage FlexaGute Nachrichten

primion Technology AG: primion meldet vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr: Ergebnis deutlich über zuletzt veröffentlichter Prognose

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

AD-HOC-BERICHTIGUNG nach § 15 WpHG

Berichtigung: In der am 31. Oktober 2007 um 12.33 Uhr veröffentlichten
Ad-hoc-Mitteilung wurde mitgeteilt, dass der 'Umsatz' von Juli bis Ende
September mit rund 15,5 Mio. Euro um etwa 40% über dem Vorjahr (11,7 Mio.
Euro) lag. Unter Zugrundelegung der korrekten Bezugsgröße 'Gesamtleistung'
und der richtigen Vorjahreszahl lautet der betreffende Satz richtig wie
folgt: 'Mit rund 15,5 Mio. Euro lag die Gesamtleistung von Juli bis Ende
September um etwa 58 Prozent über dem Vorjahr (9,8 Mio. Euro).'

Die korrigierte Fassung der Ad-hoc-Mitteilung lautet daher wie folgt:

primion meldet vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr:

Ergebnis deutlich über zuletzt veröffentlichter Prognose

Das Ergebnis der primion Technology AG (ISIN DE0005117006) für das
Geschäftsjahr 2006/2007 (Ende 30. September) wird nach den nunmehr
vorliegenden vorläufigen Zahlen über der im August nach unten revidierten
Prognose liegen. Bei einer Gesamtleistung von über 54 Mio. Euro (Vorjahr:
36,8 Mio. Euro), die damit annähernd das ursprünglich gesetzte Jahresziel
(über 55 Mio. Euro) erreicht, wird sich demnach das operative Ergebnis vor
Zinsen und Ertragssteuern (EBIT) auf rund 3 Mio. Euro belaufen statt auf
2,5 Mio. Euro, wie zuletzt prognostiziert.

Grundlage dafür war eine im vierten Quartal über den Erwartungen liegende
Geschäftsentwicklung. Mit rund 15,5 Mio. Euro lag die Gesamtleistung von
Juli bis Ende September um etwa 58 Prozent über dem Vorjahr (9,8 Mio.
Euro). Darin spiegeln sich insbesondere positive Effekte aus der
Restrukturierung und Neuorganisation des bisherigen Geschäftsbereichs
primion Städtler wider.

Auf Jahressicht belasteten die beschleunigte Restrukturierung von primion
Städtler und der GET-Gruppe sowie einmalige Sonderaufwendungen das EBIT mit
etwa 1,5 Mio. Euro. Dem stehen im neuen Geschäftsjahr Kostenentlastungen im
Umfang von etwa 1 Mio. Euro gegenüber.

Der Jahresabschluss/Geschäftsbericht der primion Technology AG für das
Geschäftsjahr 2006/2007 wird am 24. Januar 2008 veröffentlicht.

Nähere Informationen erhalten Sie bei:

primion Technology AG
Steinbeisstraße 2-5

D-72510 Stetten am kalten Markt

Telefon: +49 (0) 7573-952 0

Fax: +49 (0) 7573-92034

info@primion.de
(c)DGAP 08.11.2007
 

21.11.07 20:04

537 Postings, 5314 Tage FlexaGegen den Trend heute!

Das Papier zeigt sich erstaunlich stark!  

06.02.08 18:26

3817 Postings, 6099 Tage SkydustPrimion erneut mit schwachen Zahlen

Primion: Operatives Ergebnis sinkt

05.02.2008 - Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres erhöht Primion Technology die Gesamtleistung nach vorläufigen Zahlen von 15,1 Millionen Euro auf 15,7 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern verringert sich von 2,05 Millionen Euro auf 1,94 Millionen Euro. Einen Grund dafür teilt das Unternehmen nicht mit.

Endgültige Zahlen für das erste Quartal will das Unternehmen am 18. Februar veröffentlichen.  

21.10.08 10:23

537 Postings, 5314 Tage FlexaÜbernahmeangebot

21.10.2008 09:24
Azkoyen legt Übernahmeangebot für primion vor
Stetten am kalten Markt (BoerseGo.de) - Wie am 11. September 2008 angekündigt hat die spanische Azkoyen S.A. (News) allen Aktionären der primion Technology AG (News/Aktienkurs) ein freiwilliges, öffentliches Übernahmeangebot zum Kurs von 6,00 Euro pro Aktie unterbreitet. Die Frist, innerhalb der die primion-Aktionäre das Übernahmeangebot annehmen können, läuft vom 20. Oktober 2008 bis zum 21. November 2008. Die weitere Annahmefrist wird laut Übernahmeangebot voraussichtlich vom 28. November 2008 bis zum 11. Dezember 2008 laufen.

Der Vorstandsvorsitzende der primion Technology AG, Heinz Roth, hat von den von ihm ursprünglich gehaltenen 29,11 Prozent der primion-Aktien 20,11 Prozent am 11. September 2008 an die Azkoyen S.A. verkauft. Seit diesem Zeitpunkt hat Azkoyen S.A. weitere 9,09 Prozent der primion-Aktien eingesammelt. Damit hält das spanische Unternehmen unmittelbar 29,09 Prozent der Anteile. Außerdem wurde mit Heinz Roth die gemeinsame und gleichgerichtete Ausübung der Stimmrechte vereinbart. Azkoyen S.A. und Heinz Roth verfügen somit derzeit gemeinsam über 38,09 Prozent der Stimmrechte.

(© BörseGo AG 2007 - http://www.boerse-go.de, Autor: Gansneder Thomas, Redakteur)



 

18.11.09 11:01

297 Postings, 6211 Tage BFoierlAuftrag aus Indien

18.11.2009 10:55
primion erhält Auftrag in Indien
Stetten (BoerseGo.de) - Die primion Technology AG hat eine Zusammenarbeit mit dem indischen Unternehmen Vijay Security Systems vereinbart. Demnach wird primion gemeinsam mit Vijay 22 Standorte des indischen Mobilfunkanbieters Unitech Wireless mit Sicherheitstechnik und Zutrittskontrolle ausstatten. Das Projektvorhaben erstrecke sich auf ca. 1,4 Millionen Euro für primion, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Es erstreckt sich über drei Phasen und soll bis Ende 2010 fertig gestellt werden. Insgesamt werden Sicherheitssysteme für 100 Shops, 50 Büros, 30 Vermittlungsstellen und ein Kontrollzentrum installiert.
(© BörseGo AG 2007 - http://www.boerse-go.de, Autor: Gansneder Thomas, Redakteur)

Xetra-Orderbuch von PRIMION TECHNOLOGY O.N.
Stück    Geld  Kurs Brief     Stück  
           7,28       428  
           6,50       200  
           5,50       200  
           5,25       1.000  
           5,19       2.000  
 
Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/P4T.aspx [/URL]  
 
3.600        5,00    
7.000        4,90    
 
Summe Aktien im Kauf    Verhältnis    Summe Aktien im Verkauf
10.600                   1:0,36          3.828


[img]http://isht.comdirect.de/charts/...amp;sSym=P4T.ETR&hcmask=[/img]  

23.09.11 16:41

1929 Postings, 4173 Tage solala1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.09.11 18:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung - weiterhin für threadfremde Aktie unterlassen bitte. - hier ist der > primion Technology Aktien Thread <

 

 

16.01.12 13:37

17554 Postings, 4555 Tage M.MinningerNeuer Vorstandsvorsitzender ..

DGAP-Adhoc: primion Technology AG: Neuer Vorstandsvorsitzender der primion Tech-nology AG
primion Technology AG: Neuer Vorstandsvorsitzender der primion Tech-nology AG

primion Technology AG / Schlagwort(e): Personalie/Sonstiges

16.01.2012 11:01

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



--------------------------------------------------


Ad hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

primion Technology AG - Neuer Vorstandsvorsitzender der primion Technology AG

Stetten a.k.M., 16. Januar 2012 - Der Aufsichtsrat der primion Technology AG hat heute Folgendes beschlossen:

Zum 1. Februar 2012 wird mit Herrn Dipl.-Kfm. Horst Eckenberger (48) die Position des Vorstandsvorsitzenden bei der primion Technology AG neu besetzt. Herr Eckenberger verfügt über langjährige Managementerfahrung in Unternehmen, die Zeiterfassungs- und Zutrittskontrollsysteme entwickeln, herstellen und vertreiben. Er wird damit die Nachfolge des derzeitigen Vorstandsvorsitzenden Paul R. Ballard antreten, der das Amt seit dem 6. Juni 2011 übergangsweise übernommen hat.

Unternehmen: primion Technology AG Steinbeisstraße 2-5 72510 Stetten am kalten Markt Deutschland Tel.nr.: +49 (0)7573 952-0 Fax: +49 (0)7573 952 111 E-Mail: info@primion.de Internet: www.primion.de ISIN: DE0005117006 WKN: 511 700 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

16.01.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de



--------------------------------------------------


Sprache: Deutsch Unternehmen: primion Technology AG Steinbeisstraße 2-5 72510 Stetten am kalten Markt Deutschland Telefon: +49 (0)7573 952-0 Fax: +49 (0)7573 952 111 E-Mail: info@primion.de Internet: www.primion.de ISIN: DE0005117006 WKN: 511700 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service



--------------------------------------------------


ISIN DE0005117006

AXC0069 2012-01-16/11:01


© 2012 dpa-AFX  

16.01.12 13:43

17554 Postings, 4555 Tage M.Minningermm

26.03.12 17:45

17554 Postings, 4555 Tage M.MinningerMehrheitsaktionärin erhöht Beteiligung ..

DGAP-Adhoc: primion Technology AG: Mehrheitsaktionärin erhöht Beteiligung an primion
primion Technology AG: Mehrheitsaktionärin erhöht Beteiligung an primion

primion Technology AG / Schlagwort(e): Sonstiges

26.03.2012 17:12

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



--------------------------------------------------


AD-HOC MELDUNG NACH § 15 WpHG:

Mehrheitsaktionärin erhöht Beteiligung an primion

Stetten a.k.M., 26. März 2012 - Die Mehrheitsaktionärin der primion Technology AG (WKN 511700/ISIN DE0005117006), die Azkoyen S.A., hat uns heute mitgeteilt, dass sie heute von Herrn Heinz Roth, unserem früheren Vorstandsvorsitzenden und Unternehmensgründer, weitere 9% der Aktien an unserer Gesellschaft gekauft hat. Nach Übertragung der Aktien, die am 27. März 2012 erfolgen soll, hält Azkoyen S.A. 88,3% des Grundkapitals und der Stimmrechte an unserer Gesellschaft. Der Streubesitz wird sich nach wie vor auf 11,7% des Grundkapitals und der Stimmrechte belaufen. Herr Roth wird dann nicht mehr an der primion Technology AG beteiligt sein.

Unternehmen: primion Technology AG Steinbeisstraße 2-5 72510 Stetten am kalten Markt Deutschland Tel.nr.: +49 (0)7573 952-0 Fax: +49 (0)7573 952 111 E-Mail: info@primion.de Internet: www.primion.de ISIN: DE0005117006 WKN: 511 700 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

26.03.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de



--------------------------------------------------


Sprache: Deutsch Unternehmen: primion Technology AG Steinbeisstraße 2-5 72510 Stetten am kalten Markt Deutschland Telefon: +49 (0)7573 952-0 Fax: +49 (0)7573 952 111 E-Mail: info@primion.de Internet: www.primion.de ISIN: DE0005117006 WKN: 511700 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service



--------------------------------------------------


ISIN DE0005117006

AXC0212 2012-03-26/17:12


© 2012 dpa-AFX  

26.03.12 18:00

6765 Postings, 4399 Tage KurshellseherRT 2,30 Euro

Primion hat 5,5 Mio Aktien und nur 11,7 % sind im free float.
Das entspricht 650.000 Aktien.
Hier könnte was gehen, bei dem geringen Angebot !!

Gru$$ KH  

26.03.12 18:07

6765 Postings, 4399 Tage KurshellseherLaut Chartbild ist der Weg jetzt bis 2,90 ?

frei....
Schaun wir mal, was passiert.  

26.03.12 18:12

6765 Postings, 4399 Tage KurshellseherMit dem richtigen Volumen

kann mann hier auch den Supergau ( 5 Euro ) auslösen !
Es sind immer nur 1000 Stücke im ask.  

27.03.12 08:22

6765 Postings, 4399 Tage Kurshellseher2,37 aus dem ask bezahlt

Der Chart ist jetzt erst einmal nach oben hin offen....  

27.03.12 08:24

6765 Postings, 4399 Tage KurshellseherEs könnte heute einen schönen

RUN geben, bei einem so geringen free float.  

27.03.12 08:55

6765 Postings, 4399 Tage KurshellseherBin auf das Xetra Orderbuch gespannt

Geht ja gleich los....  

27.03.12 09:04
1

36365 Postings, 5246 Tage börsenfurz1Der Handel in dieser Aktie ist fertig!

27.03.12 09:39

6765 Postings, 4399 Tage Kurshellseher16.000 Stücke bis zu 2,70 ?

dann erscheinen 500 Stücke zu 5,00 ? im ask ( Xetra Orderbuch ) !!  

27.03.12 12:10

6765 Postings, 4399 Tage KurshellseherDa kannst Du aber mal einen

FURZ drauf lassen.....

Gru$$ KH  

28.03.12 14:33

6765 Postings, 4399 Tage KurshellseherNa, wer hat hier höhere Kurse

vorausgesagt ??  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln