finanzen.net

Echelon, die Smart Grid Perle!

Seite 7 von 11
neuester Beitrag: 05.03.17 18:38
eröffnet am: 28.07.09 22:09 von: enzofran Anzahl Beiträge: 269
neuester Beitrag: 05.03.17 18:38 von: Nenoderwohl. Leser gesamt: 70347
davon Heute: 5
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 11   

13.10.10 17:32
1

2863 Postings, 3948 Tage money crashLED-Markt

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...ck-_id_43__dId_12706339_.htm

Auf einer Konferenz zum Thema LED Anfang Oktober haben die Branchenexperten von Strategies Unlimited ihre Wachstumsprognosen für 2010 kräftig nach oben gekurbelt. Jüngsten Daten zufolge wird der LED-Markt im laufenden Jahr gegenüber 2009 um 68 Prozent auf 9,1 Milliarden Dollar (circa 6,75 Mrd. Euro) zulegen. Im Februar war noch von einem Anstieg auf 8,2 (6,07) Milliarden Dollar die Rede gewesen.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

15.10.10 21:17

2863 Postings, 3948 Tage money crashELON

http://de.advfn.com/...t&s=USBB%3AELON&p=0&t=37&vol=1


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

20.10.10 20:08

274 Postings, 3906 Tage wolfsonuntertasse oda wie heißt das ding

20.10.10 20:19

2863 Postings, 3948 Tage money crashEine Rakete wäre mir auch recht. :)

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

21.10.10 19:35
1

2863 Postings, 3948 Tage money crashSehr interessant:

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...pe_id_261__dId_12755789_.htm

Glühbirnen setzen nur etwa fünf Prozent der aufgewendeten Energie in Licht um. Deshalb sollen die Verbraucher nun quecksilberhaltige Energiesparlampen nutzen. Dabei dürften LED-Leuchten (light emitting diodes) als dritter Generation der Beleuchtungstechnik die Zukunft gehören. Leuchtdioden halten bis zu elf Jahre im Dauerbetrieb und geben bei geringerem Energieverbrauch ein besseres Licht ab. Sie sind platzsparend, robust, verursachen keine störenden Geräusche und keine Wärme. Sind sie kaputt, können sie einfach im Haushaltsmüll entsorgt werden. Der Nachteil der leuchtenden Halbleiter ist bislang der hohe Preise, wobei die Experten des Aktionärsbriefes das nur für ein vorübergehendes Hindernis halten. Die Analysten von IMS Research und die Marktforscher von iSuppli gehen davon aus, dass sich das Marktvolumen bis zum Jahr 2013 auf zwölf oder 17,4 Milliarden Dollar verdoppeln oder gar verdreifachen wird. Trotz der Rallye der Aktien dieser Branche sind die Bewertungen der Anteilscheine mittlerweile deutlich gesunken, was teilweise günstige Einstiegsgelegenheiten in diesen Zukunftsmarkt bietet. Neben reinen Halbleiterherstellern wie Cree oder Zulieferunternehmen und Equipmentproduzenten wie Aixtron sind auch Schwergewichte wie Philips oder die Siemens-Tochterfirma Osram vertreten, die von der LED-Produktion bis zur Anwendungsentwicklung die komplette Wertschöpfungskette abdecken. Der noch junge LED-Markt ist dabei stark in Bewegung.
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

04.11.10 15:40

2863 Postings, 3948 Tage money crashJawohl, die Zahlen können sich sehen lassen,

Experten haben das Kursziel angehoben und der Kurs reagiert darauf,wurde auch
Zeit. Derzeit ein Plus von ca.  14 %.

http://www.google.com/finance?q=NASDAQ:ELON

http://de.advfn.com/...t&s=USBB%3Aelon&p=0&t=37&vol=1

http://www.finanznachrichten.de/...ten-aktien/echelon-corporation.asp


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

04.11.10 18:02

274 Postings, 3906 Tage wolfsonendlich, ab gehts die luzie....

15.11.10 12:07

12 Postings, 4270 Tage Eber.Hard1.000%, 10.000%, 100.000%

Jetzt kommen auch die einschlägigen Aktienbriefe auf den Geschmack:

http://awurl.com/0Njo0ulaz

Grüße Eberhard  

22.11.10 09:57
1

2863 Postings, 3948 Tage money crashGroße Chancen für Smart Grid-Unternehmen ?

Zum flächendeckendem Problem aller Städte und Gemeinden Deutschlands,
Europas und gar welweit,wie hier in Kieselbronn:

""Seit einiger Zeit diskutierte die Gemeindeverwaltung über ein ganz zentrales Problem: Der 20-jährige Betriebsführungsvertrag für die Straßenbeleuchtung läuft Ende 2010 aus ? und aufgrund gesetzlicher Vorgaben war ein einfaches ?Weiter-so? schlicht unmöglich. Bis 2015 müssten Städte und Gemeinden aus Effizienzgesichtspunkten auf Hochdruck-Quecksilberdampflampen verzichten. Und genau über solche Lampen verfügte die Gemeinde noch bis in den Sommer 2010 überwiegend. Kurzum: 461 Straßenleuchten sollten ausgetauscht werden. Bedingung war die Reduzierung des Energieverbrauchs sowie der Wartungskosten bei gleichzeitiger Verbesserung der Beleuchtungsqualität.""

http://www.cleanthinking.de/...uchtung-pilotprojekt-kieselbronn/7361/

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

24.11.10 16:57
1

5061 Postings, 3332 Tage Börsenpiratscheinbar wurden endlich die Chancen............

........erkannt, die Echelon bietet. Aus meiner Sicht gigantisch !  

25.11.10 10:48
1

2863 Postings, 3948 Tage money crashWir haben gestern Rückenwind aus der LED-

Branche bekommen. Cree und Veeco haben überzeugt
und kräftig zugelegt, Cree mehr als 10 %, bei Veeco
waren es um die 6 %. Das Kursziel von Cree wurde heftigst
angehoben, auf 94 USD, dabei stand die Aktie vorgestern
noch bei gut 43 ? ,kletterte gestern auf etwa 48 ? und soll
also auf die 70 ? ( entspricht etwa 94 USD).
Auch Aixtron konnte von den guten Meldungen profitieren.

Also, es geht langsam los bei den LED und Smart Grid Werten.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

25.11.10 12:35

2863 Postings, 3948 Tage money crashGrad gefunden.

http://www.channelpartner.de/news/297163/


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

07.12.10 10:18

71 Postings, 3745 Tage Charthüpferstetig nach oben - Echelon Smart Grit

Scheinbar relativ unbemerkt vom Forum klettert Echelon von Tag zu Tag gen Norden. Schon beeindruckend!  

07.12.10 13:31
2

5061 Postings, 3332 Tage BörsenpiratSmart Grit ist die Zukunft..............

.....und Echelon ist sehr gut plaziert !

Da ist viel Luft drin !  

07.12.10 14:01
2

5061 Postings, 3332 Tage BörsenpiratKursziel 13 USD

Milwaukee (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von Robert W. Baird stufen die Aktie von Echelon (ISIN US27874N1054/ WKN 916398) in einer Ersteinschätzung mit "outperform" ein. Das Kursziel werde bei 13 USD gesehen. (24.11.2010/ac/a/u)

Quelle: www.aktincheck.de  

10.12.10 17:10
1

321 Postings, 3326 Tage CamindoKasse gemacht über 10 dollar....

Erstmal....  waren 40%...Ich werd sie tiefer wieder einkaufen.Was so schnell steigt,wird auch wieder mal nachgeben.Da die Firma erst ab 2012 profitabel wirtschaften sollte ist die derzeite Bewertung schon ganz ambitioniert.So Fahnenstangen charts gefallen mir eigentlich überhaupt nicht,aber man kann sichs ja nicht immer ausscuchen.Hoffe bei 6-bis 6,50 wieder zum Zug zu kommen.Irgendwann....

 

09.02.11 15:11
2

5061 Postings, 3332 Tage BörsenpiratEchelon NEWS

Danish Utility SEAS-NVE Achieves Nearly 100% Reliability Using Echelon Based Smart Grid Solution
15:10 09.02.11

Multi-purpose energy control network achieves 99.5% favorable rating and is saving end customers 16% in energy use

Quelle: www.ariva.de  

11.02.11 19:34
2

5061 Postings, 3332 Tage BörsenpiratFfm. +4,14 %

......ob wir heuer noch die 10 ? sehen werden ?

Ich persönlich denke ja !  

18.02.11 14:26
1

5061 Postings, 3332 Tage Börsenpiratdemnächst 9 ?.............

.......als Etappenziel.

Meine persönliche Meinung !  

24.02.11 14:18
1

5061 Postings, 3332 Tage Börsenpiratguter Einstiegskurs.............

..........meine persönliche Meinung !  

22.03.11 12:04
3

5061 Postings, 3332 Tage Börsenpiratbilliger wirds nimmer !

Top - Einstiegspreise, zumal Milliarden ins Stromnetz investiert werden müssen.  

31.03.11 09:38

71 Postings, 3745 Tage CharthüpferBin noch dabei - und das ist auch gut so!

Kompliment an alle (und mich selbst ;o)), die die letzten Monate durchgehalten haben und nicht verkauft haben. Long investiert zu sein ist manchmal nicht einfach und erfordert gute Nerven.
Man muss auch mal an die Sache glauben und es durchziehen!  

01.04.11 15:18

50 Postings, 3907 Tage tekeechelon

Hallo,

dafür müssten die 8 euro bzw. ca. 8,25 euro überwunden werden. Bin auch seit 10 euro investiert und habe mir auch schon überlegt zu verbilligen. Trau mch nicht.

 

04.04.11 07:30

9 Postings, 3458 Tage taurus14bin auch long

Hola Collegas,

ich bin auch zuhoch bei 9,xx eingestiegen und dann gin es ab in den Süden :-(

Habe aber dann bei 5,xx bzw 6,xx ? verbilligt und bin nun im Plus :-)

Ich denke unser Echelon ist und bleibt ne gute Sache, besonders wenn immer mehr Beachtung der Effizienz und dem Sparen geschenkt wird. Plan soll ja sein das Echelon ab 2012 Gewinne macht (soweit ich weiss) und dann geht bestimmt wirklich ab. Ich denke long lohnt sich.

Weiterhin gute Kurse :-)  

05.04.11 09:13

5061 Postings, 3332 Tage BörsenpiratLong lohnt sich bei Echelon............

.............auch wenn man starke Nerven braucht. Bin seit 7,60 ? dabei und habe das ewige auf und ab oft genug mitgemacht. Bin aber sehr positiv eingestellt, zumal das Stromversorgungssystem der USA dringendst erneuert und effizienter gestaltet werden muss. Hat übrigens auch die Regierung erkannt und fördert dies Vorhaben.  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 11   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Plug Power Inc.A1JA81