finanzen.net

Potential ohne ENDE?

Seite 1 von 1474
neuester Beitrag: 26.02.20 23:49
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 36829
neuester Beitrag: 26.02.20 23:49 von: bjkrug Leser gesamt: 5273287
davon Heute: 280
bewertet mit 69 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1472 | 1473 | 1474 | 1474   

11.03.09 10:23
69

19 Postings, 4043 Tage ogilsePotential ohne ENDE?

Kann mir mal jemand erklären warum dese Aktie in Deutschland so weinig gehandelt wird?
Wenn ich das richrig raus gelesen habe ist der Laden doch nen halbstaatlicher Immobilienfinanzierer, das heißt doch er kann defakto nicht Pleite gehen. Und bauen werden die Leute in den USA wenn der Spuck vorbei ist auch wieder. Also müsste der Laden doch in eins zwei Jahren wieder richtig abgehen! Oder was meint Ihr?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1472 | 1473 | 1474 | 1474   
36803 Postings ausgeblendet.

25.02.20 21:07
1

805 Postings, 5781 Tage lustaghallo fully

habe meine zocker aktie bei 3,01$ ca. 60% verkauft und bin bei 2,86$ wieder rein ( freddie mac) hoffentlich gehs gut . meine fannie mae halte ich, auch bei eine verwässerung bin auf eine dividende aus,
calabria hat er für uns schon mal was positives gesagt  

25.02.20 21:16
5

2636 Postings, 2390 Tage FullyDilutedSimonTee

Ds meine ich ja. Man hat Calabrias Redseligkeit und Naivität für "Kursspielchen" ausgenutzt. Ich will gerade gar nicht nachschauen, was der Kurs macht. 7% Aktien hin oder her überlebe ich. Hätte ich angenommen, dass das jetzt das Ende ist, hätte ich alles oder zumindest einen sehr großen Teil verkauft. Und ich hätte das hier im Bord auch klar und deutlich, unmittelbar und unmissverständlich zum Ausdruck gebracht.

Calabria ist halt, wie er nunmal ist. Er bringt seine Mutter mit zum Confirmation Hearing. Er redet gerne. Katzen mag er auch...
Oder ist er ein übler ausgepuffter Wallstreetler?! Mein Gefühl sagt mir: nein. Wissen kann man es nicht.

Ich weiß nicht, warum du auf einmal anfängst, über "meine Interessen" zu grübeln. Würd' mich schon interessieren. Auch BM, egal. Jedenfalls versichere ich dir, dass ich es gut mit euch und auch den Jungs auf Ihub meine, nichts im Schilde führe, ein ganz normaler Aktionär bin und keine Kontakte zu wem auch immer in dieser Sache habe. Im Gegensatz zu kthomp19 und Co. muss ich alles alleine recherchieren. Aber dafür kann ich es dann mit euch teilen. Das macht die Sache deutlich angenehmenr!  

25.02.20 21:26
1

1756 Postings, 3165 Tage oldwatcherDer Boden scheint erreicht.

Nur die Ruhe bewahren.
Über Simon wundere ich mich.
Vom Saulus zum Paulus?
Meinungen und Streit HIER haben fast Null Einfluss,  machen maximal lediglich schlechte Stimmung  

25.02.20 21:27

29 Postings, 2963 Tage acciraDANKE

Dir Fully !!

LG  

25.02.20 21:31
1

655 Postings, 1211 Tage bjkrugWENN...

die Aussage wirklich ernst zu nehmen wäre, hatten wir heute nen Mordsrutsch erlebt, ähnlich dem Ginsburg Urteil damals... So hat es mMn wieder viele Zittrige rausgekegelt. habe sogar ein wenig das Gefühl, dass das "absichtlich unbeabsichtigt" gemacht wird.
Normalerweise können und dürfen MC solche Dinger nicht passieren!
I  

25.02.20 21:33
1

442 Postings, 1221 Tage SimonTeeFully

hier fühlen sich alle immer sofort angegriffen, wenn man mal was sagt oder fragt, was man eventuell als Provokation auffassen kann und was evtl. sogar tatsächlich so gemeint ist. Ich provozier manchmal gerne, wenn mir die Darstellung zu einseitig scheint. Das hat überhaupt nichts mit dir zu tun, ich traue Calabria nicht und würde mir teilweise mehr Kritik bei dem ganzen Prozedere im Moment wünschen.

Nur damit eins klar wird: Ich bin wegen dir bzw. deinem Wissen hier ;). Ansonsten würde ich das Forum hier ad acta legen.

Mir gefällt einfach nicht was Calabria macht. Er verwirft die vorgeschlagene Capital Rule und meint was eigenes machen zu müssen...verstehe ich. Aber was zum Teufel soll dabei so lange dauern und was sollen diese immer wiederkehrenden Kommentare zu den einzelnen Sachen, die man durchaus missverstehen kann. Um einen Advisor zu suchen braucht es Monate...gut Ding will Weile haben, aber mich beschleicht das Gefühl, dass Calabria auf Zeit spielt. Für mich mutiert er zum Wallstreetler - vorausgesetzt er war es nicht schon immer.

Das einzige, was mir heute nicht gefallen hat bei Calabria war das Wort "heavily". Ansonsten ist mir bereits seit langer Zeit klar, dass wir verwässert werden. Ansonsten würden wir hier 3-stellige Kurse sehen und die werden wir halt nie mehr haben. Ein Kurs von 10 Dollar und eine Dividende von 50 Cent nehme ich auch.

Also von daher bin ich immer ein Freund davon, dass alle gemütlich durch die Hose atmen und ein Forum entsteht, wo es nicht nur eine Sichtweise gibt, auch wenn dir fachlich hier niemand das Wasser reichen kann.  

25.02.20 21:34
1

805 Postings, 5781 Tage lustaghabe

gerade mein computer auf trojaner unter suchen lass: bedrohung gefunden // calabria// sofor gelöscht  

25.02.20 21:36
3

442 Postings, 1221 Tage SimonTeeUnd eins

muss doch allen klar sein. Der Kurs wird nun maximal attackiert. Wir könnten bald wieder die 2 Dollar sehen. Wundern würd es mich nicht.

Falls es wen interessiert... ich habe kein Stück verkauft! Ich bleibe bis zum Urteil! Denn für mich muss dieses jahrzehntelange Verbrechen beendet werden.

FREE FANNIE!  

25.02.20 21:45
2

2705 Postings, 1746 Tage s1893Leitindex...

Die Leitindexe geben gerade alle deutlich nach, das bei f&f hat nicht nur was mit Calabria zu tun.

Ich bleibe trotzdem drin, klar kann Corona jetzt die Kurse etwas drücken, jedoch ist es auch möglich das Calabria die "capital rules" im März bekannt gibt.

Deswegen kann Corona den Kurs drücken, jedoch denken die Big Player auch an die Möglichkeit das im März was kommt, die 3 $ können fallen, aber 2 $ glaub ich nicht.

Nur meine persönliche Meinung und keine Empfehlung zu handeln.  

25.02.20 21:47
5

442 Postings, 1221 Tage SimonTeeFully

Ich frage mich allen Ernstes wie ein CEO überhaupt so eine Aussage im Fernsehen machen DARF.

Normalerweise müsste man gegen Calabria ein Verfahren eröffnen... danach kann der gute seinen Stuhl räumen und mit seiner Mama und den Katzen wieder im Kinderzimmer spielen.  

25.02.20 22:06

1756 Postings, 3165 Tage oldwatcherS1893

Ich schließe mich Deiner Meinung an.
Weltweit sind die Kurse gefallen.
Der Dax in 2 Tagen, wenn ich richtig gesehen habe, 6 Prozent.
 

26.02.20 07:38
3

497 Postings, 720 Tage LoenneDanke Fully... 2. Link ab Seite 55 ist ...

...sehr aufschlussreich.  

26.02.20 07:53
5

2705 Postings, 1746 Tage s1893Calabria auffällig

Es ist auffallend das Calabria oder auch schon mal Mnuchin  jedesmal wenn der Kurs Richtung 4 $ geht ein Interview gibt und mit unkonkreten Aussagen den Kurs senkt.

Vor 5 Tagen von Mnuchin:
Fannie-Freddie May Be Freed With Treasury Backstop, Mnuchin Says

https://www.bloomberg.com/news/articles/...sury-backstop-mnuchin-says

Gestern Calabria:
No Big Windfall For Fannie-Freddie Investors, Calabria Predicts
https://www.bloomberg.com/news/articles/...nvestors-calabria-predicts

Calabria sagt:
"FHFA Director Says Fannie-Freddie Investors Shouldn't Expect Big Windfall"
"Stakes will be heavily diluted by capital raise, Calabria says"

Der Kurs ist aktuell bei 3 $. Er sagt nicht konkret was stark verwässert bedeutet. Wenn der Kurs danach bei 10 $ steht ohne resplit, dann ist das nicht ganz das was ich erhofft habe, aber für mich trotzdem noch ein riesiger Gewinn.

Nach wie vor hat das Gericht nicht entschieden, zum SPS kam nix, das geht ja auch Mnuchin an und das Gericht.

Ich bin mir bei dem nicht sicher wie auch bei Mnuchin was die spielen. Am Ende entscheidet das Gericht und die tun so als ob sie nix dafür können das die Investoren groß absahnen?  

26.02.20 09:01
1

2705 Postings, 1746 Tage s1893Offtopic, Impfstoff Corona

US-Gentech-Firma meldet: Wir haben einen Corona-Impfstoff fertiggestellt

https://www.rtl.de/cms/...oll-impfstoff-entwickelt-haben-4491589.html

Ihr müsst mal lesen wie die heute Impfstoffe entwickeln, simulieren. Schon cool was man mit Technik heute erreichen kann.
Die Forscher sollen Gas geben. Spannend ist wie lange es dauert das dann frei zu geben. Ich glaube in China wird das schnell gehen sobald was konkret hilft.  

26.02.20 15:12
2

328 Postings, 391 Tage BigbqqJeden

Schockt es natürlich wenn er sowas sagt.

Persönlich glaub ich eher, dass bald big News kommen und der Kurs bis dahin gedrückt werden soll.

Wenn das Thema "Trump Kumpels" echt sein soll, werden die dann kaufen, alles andere wäre im Wahlkampf zu gefährlich.  

26.02.20 16:00
2

2705 Postings, 1746 Tage s1893@BIGBQQ

Das dümmste was Trump und Co. passieren könnte wäre das ihnen unterstellt wird sie hätten ihre Kumpels bzw. sich selber bereichert.
Deswegen tun sie regelmäßig alles dafür zu betonen daß man hier nichts verdienen kann.

Buahhh... verstehst. Sie versuchen politisch korrekt dazustehen.  

26.02.20 16:13
1

2705 Postings, 1746 Tage s1893Erste 30 Minuten

Fast 2 Mio gehandelt in 30 Minuten ... und knappes plus... ein Schelm wer da böses denkt bzgl. gestern...  

26.02.20 16:29
5

442 Postings, 1221 Tage SimonTeeSieht eigentlich

wieder ganz nett aus. Die Jungs spielen Spiele, die will ich gar nicht wissen. Würde am liebsten in 3 Jahren wach werden und das Ergebnis sehen. Das ist ein Nervenkrieg, der seinesgleichen sucht.  

26.02.20 22:19

38 Postings, 1092 Tage derwolf60https://finance.yahoo.com/news/no-big-windfall-fan

26.02.20 22:24

655 Postings, 1211 Tage bjkrugkann ich leider nicht öffnnen,

über die Smartphone App.
Dafür darf es nicht im header stehen.  

26.02.20 23:23
1

232 Postings, 3398 Tage Pink-OrangeDie einzigste Hoffnung...

...auf unverwässerte Aktien sind die noch zu fällenden Gerichtsentscheidungen.

Dieser Calabria gefällt  mir nicht (mehr), was hat der Anfangs getönt das die Aktionäre nicht ausgebootet werden und nun will er ggf. dafür sorgen, das der Aktienwert weit unter dem bleibt, was die Firma eigentlich wert ist...

Ich hoffe das die Urteile so ausfallen, das die Regierung die gestohlenen $ 116 b. zurück zahlen müssen, dann braucht es keine Kapitalerhöhung / Verwässerung der Aktien.

Gestohlen bleibt gestohlen.....das hat Sweeney zum Glück aus den 12.000 Dokumenten erkannt.  

26.02.20 23:49

655 Postings, 1211 Tage bjkrugdanke derwolf!

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1472 | 1473 | 1474 | 1474   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Amazon906866
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750