Bayer AG

Seite 1 von 494
neuester Beitrag: 15.04.21 00:20
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 12336
neuester Beitrag: 15.04.21 00:20 von: MisterP Leser gesamt: 2208868
davon Heute: 188
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
492 | 493 | 494 | 494   

17.10.08 12:35
14

1932 Postings, 4668 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
492 | 493 | 494 | 494   
12310 Postings ausgeblendet.

14.04.21 09:53

574 Postings, 184 Tage Rick1986So. heute sollte es endlich mal abwärts gehen...

diese Stagnation war ja auch wirklich langweilig. Der DAX spielt auch noch mit, also anschnallen und los geht der Crash.  

14.04.21 09:56

665 Postings, 665 Tage NutzlosVorsichtiger Zukauf nicht ausgeschlossen

Zukäufe ohne Euphorie könnte passen da auch der DAX mitgeht bzw BAY  sich nicht sonderlich absetzt  

14.04.21 09:59

34 Postings, 14 Tage meltupim westen nichts neues-

leverkusen hält in nibelungentreue zu bayer und seinem konzern-führer...-

"dr.bauman wir werden hinter ihnen stehen-
und soll es durch die hölle gehen!"

p.s
rick...einen "crash" sehe ich hier nicht...-
sollten aber chabria die läppischen 12mrd. zu wenig sein und er wieder den holzhammer rausholen- dann wahrscheinlich schon...  

14.04.21 10:00

224 Postings, 351 Tage Odessa100Wenn Rick sagt, es geht bergab,

dann ist das ein eindeutiges KAUFSIGNAL.  

14.04.21 10:03

4281 Postings, 1785 Tage Trader-123Steigen tut jedenfalls nichts

Dafür müssen News her oder Herr Baumann muss weg ...  

14.04.21 13:52
1

2525 Postings, 5597 Tage KaktusJonesEs sieht nach wie vor finster aus.

Auch heute wieder massiv im Minus. Der Crash geht weiter. Das ist hier fast so schlimm wie bei den H2-Werten. Wo soll das nur hinführen. Es sieht ganz danach aus, als wenn man zur HV unter 53 Euro liegen wird. Einfach nur Wahnsinn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

So, wollte auch ml zur Untergangsstimmung beitragen.  :)  

14.04.21 14:24

4281 Postings, 1785 Tage Trader-123Naja das Kursdebakel

Hat ja Bayer schon 2020 hinter sich als schlechtester DAX Wert :)

Gibt aber immer noch keine Käufer ...  

14.04.21 14:49
1

677 Postings, 3579 Tage mrymenKo call mit 4er Hebel

TT4H25
Mal sehen, ob sich die 2 Wochen vor der HV der Kurs ein wenig erholt...
4% sollten reichen.
Knapp 55e sollten drinnen sein.
Dann schnell vor HV raus...
Nicht wegen Dividende (die wird beim Zerti ja neutral bewertet, sondern wegen evtl. Nichts neues bzgl. Richterspruch...
Falls positiv, bin ich mit der Aktie weiter dabei.
Mal sehen.
PS. Wo ist Bulli? Neuer Name? Rick? Trader?
 

14.04.21 14:57

2555 Postings, 237 Tage morefamilyDas tut der Börse nicht gut

Russland entsendet mehrere Kriegsschiffe in das Schwarze Meer um dort Manövern durchzuführen. Die USA haben zuvor zwei Zerstörer in die Region verlegt, die dort ab heute bis Anfang Mai stationiert bleiben. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Dafür kann Bayer aber nichts. Werde mich entsprechend Put auf DAX und Dow in Position bringen, Range Bayer zunächst noch 52 bis 54  

14.04.21 14:59

4281 Postings, 1785 Tage Trader-12355 ist sehr ambitioniert

Sehe ich nichts bei Bayer ohne News...
Vielleicht nochmal 54, aber mehr ist für diese schwache Aktie nicht drin ..  

14.04.21 15:04

34571 Postings, 5790 Tage Jutoweiss ja nicht

inwiefern bayer von curevac profitieren wird,
allerdings scheint sich das warten auf den curevac impfstoff lohnen,
weil die anderen ´´´´ immer mehr probleme haben.
was lange währt. wird endlich gut...
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

14.04.21 15:15

2555 Postings, 237 Tage morefamilymrymen:

guter Schein auf Bayer  

14.04.21 15:23

4281 Postings, 1785 Tage Trader-123CureVac

Ist sicherlich kein großer Gewinntreiber, aber strategisch sinnvoll.
Aber jede gute Pharma News ist irrelevant, so lange Blanko Checks für Private Roundup Nutzer in den USA verteilt werden.

Wenn das Problem nicht gelöst wird, kann man operativ noch so viele tolle Produkte haben...  

14.04.21 15:23

677 Postings, 3579 Tage mrymenEs kann schnell nach oben

(Klageende, curavac Deal, weiterhin bullishe Börse) aber auch schnell abwärts gehen (impf Chaos, Russland/USA säbeln, Gewinnmitnahmen)...
Doch sobald bei Bayer Klarheit herrscht, dann läuft diese - hoffentlich - besser als dax, Dow und Co.
Geld möchte angelegt werden. Aber nicht in überbewertete Werte....  

14.04.21 15:30

2555 Postings, 237 Tage morefamilyAlso

vor Termin USA im Mai passiert da nix , habe von gestern auf heute Tui ( Call )gespielt,dass war Topp aber auch nur mit mehr Glück als Verstand.

Meine Bayer Scheine stehen ja eh.  Man sollte sich mit dem Richter (  Vince Chhabria )  dort beschäftigen und versuchen in seine Denke zu kommen,dann wird manches klarer.

einfach wird es nicht, das steht fest.  Von Chance kann man da nicht sprechen den es geht letztendlich  um was völlig grundsätzliches.

Ukraine darf natürlich nichts passieren,sonst raus und warten , aann laufen nur Puts rein bei mir. Ich hoffe aber es passiert nicht, bloss nicht.  

14.04.21 15:48
1

2555 Postings, 237 Tage morefamilyInfo -.Termine zum Gerichtstermin

Bayer

Calendar for: Judge Vince Chhabria

https://apps.cand.uscourts.gov/CEO/cfd.aspx?7150#Notes

 

14.04.21 15:58

2555 Postings, 237 Tage morefamilyDer Termin ist ja nicht Fix

( soweit ich weiß )Info ist natürlich zur Übersicht,wenn, wann der Termin kommt , kann natürlich auch vor HV kommen oder danach , wird man sehen
Falls ich mich täusche, bitte gern berichtigen.

( Wäre ja am 31.03 gewesen ) ,aber dann 28 Tage verlegt ? ! ( ohne Gewähr )  

14.04.21 16:05

4281 Postings, 1785 Tage Trader-123Bayer selbst hat den 12.05

Vorgeschlagen, um alle Zweifel auszuräumen. Bin daher wird wohl kaum vorher was passieren.

Man hätte es vor der HV regeln können, wenn man den Vorschlag nicht so spät eingereicht hätte.

So geht die Hängepartie hier weiter in der sehr engen Range. Investoren halten sich sehr zurück nach dem Fiasko letztes Jahr..  

14.04.21 16:30

2525 Postings, 5597 Tage KaktusJones@Trader

Und da Bayer den Termin selbst auf einen Tag nach der HV hat einstellen lassen, wird an dem Tag wohl kaum etwas positives kommen. Das wird noch Jahre so weitergehen. Das Schlimme daran ist, dass Bayer die Kläger bereits fröhlich auszahlt. Das kann ich einfach nicht verstehen. Dieses Management samt Aufsichtsrat gehört entlassen und dann von Bayer verklagt - wegen Veruntreuung und Groben Unfugs.  

14.04.21 16:55

4281 Postings, 1785 Tage Trader-123Bei Bayer

Gehe ich aber schlicht von Unfähigkeit aus, würde hier keinen Vorsatz unterstellen. Herr Baumann scheint einfach überfordert und/oder juristisch sehr schlecht beraten zu sein.

Was mich wundert ist, dass man nichts bin den Grossinvestoren hört. Vielleicht wird er aber einfach noch bis zum 12.05 geduldet und im Anschluss ersetzt.

 

14.04.21 17:06

4281 Postings, 1785 Tage Trader-123Ist und bleibt

Halt die Versageraktie im DAX.
Hoffe sehr, dass hier Vorstand und AR nicht entlastet werden für die katastrophale Performance der letzten Monate/Jahre.

 

14.04.21 17:42
1

2555 Postings, 237 Tage morefamilyDas ist mal wieder

ein Blutbad, fast  0,2 % Minus, auweia .

High 53,18
Low 52,63
Last 52,97
Change -0,17%

https://www.tradegate.de/orderbuch.php?isin=DE000BAY0017

Oh je was soll nur werden wenn das dann mal 1,5 oder gar 2 % runter geht ,vielleicht auch noch an einem Tag, Himmel nein, welch Graus.  

14.04.21 17:49

4281 Postings, 1785 Tage Trader-123Morefamily

Es geht doch nicht um Intraday Performance, das interessiert nur Derivate Zocker. For mich ist die 12 Monatsperformance entscheidender, und da ist Bayer letzter im DAX ...  

15.04.21 00:18

5 Postings, 2011 Tage MisterPWas ist da Wahnsinn

Irgendwann demnächst (Mai) könnte Glyphosat, erstmal etwas für Ruhe sorgen. Man steigt auch nicht zu hoch ein :-) Bin heute wieder rein und hab noch mit ner zweiten Position 5.000 plus. Kommen doch von viel tiefer. Weiß nicht was Ihr alle habt. Finde Bayer gut.  

15.04.21 00:20

5 Postings, 2011 Tage MisterPH2 Werte

Das sind ja nur noch reine Zocker-Aktien, wer da einsteigt selbst schuld, bzw. RÜckschläge abwarten einsteigen und nach 5 oder 10% plus wieder raus. Meine Strategie ging bislang auf. 13.000 Plus seit März (Analagesumme 120.000).  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
492 | 493 | 494 | 494   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln