Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 1272
neuester Beitrag: 15.04.21 19:04
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 31792
neuester Beitrag: 15.04.21 19:04 von: 0815trader3. Leser gesamt: 5712553
davon Heute: 8353
bewertet mit 56 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1270 | 1271 | 1272 | 1272   

18.10.19 14:15
56

619 Postings, 713 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1270 | 1271 | 1272 | 1272   
31766 Postings ausgeblendet.

15.04.21 09:28
6

112 Postings, 418 Tage Kvothe1106also Moderna

liegt doch momentan weit unter dem einstigen ATH. Biontech seit heute wieder drüber. Mit Luft nach oben. Und Moderna hat gestern auch ganz klar verkündet dass Sie die Produktion dieses Jahr nicht steigern können. Also abwarten und Tee trinken.
 

15.04.21 09:45
7

79 Postings, 1161 Tage Karli03Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.04.21 14:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

15.04.21 10:08

8 Postings, 198 Tage MALAMRANDE@MEDIPISS.........CUREVAC besser...

....positioniert als Biontech?!? So wie es momentan aussieht, werden Biontech/Pfizer sowie Moderna den Anschlussbedarf im Wesentlichen unter sich aufteilen. Natürlich werden auch andere ihren Anteil haben, aber nicht in der Größenordnung.
Für CureVac ist etwas spät dran in meinen Augen. Warum sollten Länder oder große Organisationen auf einen Impfstoff setzten der sich noch nicht bewährt hat bzw noch gar keine Zulassung besitzt? Macht keinen wirklichen Sinn. Zumal CureVac von Anfang an gesagt hat, den Impfstoff nicht zu Selbstkosten abzugeben. Also über der Preis wird da auch wenig gehen.

Man sollte trotzdem Realist bleiben, Biontech ist bereits mit knapp 30 Milliarden bewertet, das ist schon eine Nummer. Unendlich Luft (vor allem nachhaltig) sehe ich da auch nicht mehr. Ist nur meine Meinung, kann jeder anders sehen.  

15.04.21 10:41

1693 Postings, 3261 Tage MedipissLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.04.21 14:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

15.04.21 11:13
4

9055 Postings, 4755 Tage RichyBerlinBioNTech- ATH

Tradegate-Chart mit ATH und Ausbruch (Muss noch bestätigt werden)
Ziele nach Norden sind ~158 und ~188,-?


 
Angehängte Grafik:
biontech_2021-04-15_tradegate_11h.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
biontech_2021-04-15_tradegate_11h.png

15.04.21 11:13

79 Postings, 1161 Tage Karli03Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.04.21 14:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

15.04.21 11:15

3188 Postings, 3117 Tage schattenquelleKlar

Wenn die verbale Luft zu dünn wird sind alle ,,fett im Plus,,. Fett im Plus ist ja stets das unantastbare Label, dass sich die meisten Aufschneider in all den anderen Foren selber aufkleben. Aber wer es nötig hat dies quasi minütlich kundzutun....

Was solltest Du auch anderes behaupten, verborgen hinter einem Nick.:-)

schönen Tach auch  

15.04.21 11:35
2

665 Postings, 3352 Tage StrikerxxxGenießen

Genießt doch alle mal den steigenden Kurs und gut ist. Wer long ist macht endlich mal Gewinn und wir Trader ebenso. Unterm Strich zählt nur was erfolgreicher ist am Ende des Jahres und fertig.
Die meisten sind doch erst auf den Zug aufgesprungen als die erste Rallye im März 2020 durch war. Wer bisher getradet hat, kann nur besser gefahren sein und das ohne short gehen zu müssen.


 

15.04.21 12:15
3

52 Postings, 154 Tage Longdong_90@Striker

Ich denke dagegen sagt auch keine was...jeder macht momentan seine Gewinne...
ABER dieses gebashe gegen Biontech und User die gar nicht mehr in diesem Forum sind (mit wunschkursen von 500-1000) geht einem auf den Sack.
 

15.04.21 12:16

659 Postings, 4977 Tage MatheeStriker: Dein Wort

in Toptraders Gehörgängen  

15.04.21 12:22
4

3492 Postings, 385 Tage 0815trader33dafuer habt ihr das andere forum

schleicht euch dahin und gut ist.....  

15.04.21 12:28

163 Postings, 267 Tage warliKurskorrektur heute Vormittag

ich glaube das waren heute vielleicht mal wieder die MIG Fonds.
Weis jemand wie hoch noch deren Bestände sind? Ich hab dazu nix gefunden.  

15.04.21 16:02

79 Postings, 1161 Tage Karli03@ medipiss usw.

ich lach mich schlapp.  :-)).  :-)). ..über euch  

15.04.21 16:16
2

3188 Postings, 3117 Tage schattenquelle6 Beitragsmeldungen

von mir wurden gerade freigeschaltet. Ich habe doch nur darauf hingewiesen, dass das Shorten auf Biontech sehr gefährlich sei. Sieht man doch wieder am heutigen Kursverlauf. Schöner Tagesrebound  

15.04.21 16:24

3492 Postings, 385 Tage 0815trader33wer shortet denn hier von uns ? KEINER

such Dir  die mail  Adressen der Hedgefonds  welche shorten  , die kann man dann gerne anschreiben wenn man das Bedürfniss hat seinen Senf abzugeben.
und  poste  lieber mal  aktuelle Biontech und Marktumfeld  NEWs egal ob positiv oder negativ - ungefiltert  und unzensiert !  

15.04.21 16:31
2

3188 Postings, 3117 Tage schattenquelleWer ist

,,uns,,

...sagt der selbsternannte Forensprecher. Bei gefühlt hundert Beitragen/Tag könnte man glatt selber drauf kommen.

Die Short-Seller leben gefährlich in diesem Biontech- Umfeld.  

15.04.21 16:46

27 Postings, 2275 Tage Matze71Kursziel 120 EUR

Welcher der drei Koniferen^^ möchte bei 120 EUR (endgültig???) aussteigen? Sieht ja derzeit danach aus, dass dieser Wert Anfang/Mitte nächster Woche erreicht werden kann. Hältst Du Wort oder ist das wieder nur heiße Luft?  

15.04.21 16:54

3492 Postings, 385 Tage 0815trader33Thrombosen wohl auch bei mRNA-Impfstoffe

Studie der Universität Oxford

Thrombosen wohl auch bei mRNA-Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Moderna
Blutgerinnsel kommen nach einer aktuellen Studie bei den mRNA-Impfstoffen fast genauso häufig vor wie bei Astrazeneca.
15.4.2021 - 16:16 Uhr
Quelle:
https://www.berliner-zeitung.de/...bei-mrna-impfstoffen-auf-li.152973  

15.04.21 16:58
1

3492 Postings, 385 Tage 0815trader33Bild Biontech

An allen Ecken und Enden knirscht, knackt und pfeift es wieder beim Impfen. Der Impf-Turbo ? nach zwei Wochen im Turbo-Loch!
Kommentar zum Biontech-Hammer
von: Peter Tiede veröffentlicht am
15.04.2021 - 08:44 Uhr

An allen Ecken und Enden knirscht, knackt und pfeift es wieder beim Impfen. Der Impf-Turbo ? nach zwei Wochen im Turbo-Loch!

Für einiges, wie Lieferausfälle und Thrombose-Fälle, kann die Politik akut nichts. Aber es bleibt beim Kardinalfehler von Kanzlerin, EU und Bundesgesundheitsminister, zu spät zu wenig bestellt zu haben.

Ja, auch das gehört zur Wahrheit: Hätte der Gesundheitsminister sich nicht frühzeitig um die Förderung für das neue Biontech-Werk in Marburg gekümmert, säße Deutschland jetzt auf dem Trockenen!  

15.04.21 17:00
1

3492 Postings, 385 Tage 0815trader33Gesundheitsminister beschließen

Nachdem über zwei Millionen Menschen in Deutschland bereits die erste Impf-Dosis mit AstraZeneca erhalten hatten, steht jetzt fest, wie es weitergeht.
Gesundheitsminister beschließen:
Biontech und Moderna für Zweitimpfung nach AstraZeneca  

15.04.21 17:56

3492 Postings, 385 Tage 0815trader33Biontech Fosun China

The first batch of German-made Pfizer-BioNTech COVID-19 vaccine arrived in mainland China on April 13 and was made ...
 
Angehängte Grafik:
china_zu_2021-04-15_17-55-19.png
china_zu_2021-04-15_17-55-19.png

15.04.21 18:03

3492 Postings, 385 Tage 0815trader33lood clots as prevalent with Pfizer and Moderna

A study by Oxford University found the number of people who receive blood clots after getting vaccinated with a coronavirus vaccine are about the same for...
Blood clots as prevalent with Pfizer and Moderna vaccine as with AstraZeneca's: study
Published: April 15, 2021 at 6:05 a.m. ET
By Steve Goldstein  

15.04.21 18:34

1153 Postings, 799 Tage Hitman2Impfstoffe

15.04.21 19:04

3492 Postings, 385 Tage 0815trader33Trust in Johnson & Johnson vaccine plunges after

Trust in Johnson & Johnson?s vaccine plunges after federal ?pause?
Confidence in the safety of the Johnson & Johnson?s COVID-19 vaccine dropped 15 percent among Americans after federal health officials hit the brakes on its use this week,  according to a new poll.

Adults who said they believe the single-dose shot is ?safe? dropped from 57 percent before the pause was announced Tuesday to 32 percent afterwards, according to a survey conducted by the global opinion and data firm YouGov along with The Economist.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1270 | 1271 | 1272 | 1272   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln