Das ist die Zukunft!

Seite 27 von 29
neuester Beitrag: 27.05.21 18:26
eröffnet am: 04.04.16 09:48 von: andrej683 Anzahl Beiträge: 725
neuester Beitrag: 27.05.21 18:26 von: Investhaus Leser gesamt: 221290
davon Heute: 156
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 23 | 24 | 25 | 26 |
| 28 | 29  

06.05.21 20:02

2001 Postings, 6589 Tage SARASOTAZahlen nach der closing bell!

danach es gibt nur 2 Möglichkeiten.  

06.05.21 20:03

2001 Postings, 6589 Tage SARASOTASQ will sich gerade von den

220 USD verabschieden, so sieht es jedenfalls aus.  

06.05.21 20:43

113 Postings, 274 Tage die26Gewinnmitnahmen vor den Zahlen?

Da bin ich ja mal gespannt. Square hat mich bisher ja nicht enttäuscht. Trade schon länger mit Call Optionen. Bisher ging es immer wieder schnell bergauf nach Rücksetzern. Normal würde ich heute nachkaufen, lass ich mal lieber. So kurz vor den Zahlen ist die Kursschwäche wirklich verdächtig.
Muss aber nicht, ggf. auch Gewinnmitnahmen.
Was soll?s, müssen wir jetzt durch. Nachher sind wir schlauer.  

06.05.21 20:46

2001 Postings, 6589 Tage SARASOTA@die26: nur keine Eile,

die Aktie gibt es Morgen auch noch, nur der Preis ist wahrscheinlich dann anders.  

06.05.21 21:03

113 Postings, 274 Tage die26Eben, sehe ich auch so.

Bei den hohen Erwartungen geht?s ja tlw. absurd kräftig nach unten (und genauso schnell wieder hoch).
 

06.05.21 21:24

277 Postings, 239 Tage GuthrieZahlen fürs 1. Q. kommen in rd. 35 Min.

Square hat seinen Sitz bekanntlich in San Francisco. Uhrzeit dort  z.Z. 12:22 mittags .
Die Zahlen werden um 13:00 Uhr veröffentlicht (also in rd. 35 Min.), wie SQ soeben auf Twitter schrieb:

We're announcing our Q1 2021 earnings today after 1pm PT, with our conference call at 2pm  

06.05.21 22:24

277 Postings, 239 Tage GuthrieShareholder letter zu den Zahlen 1.Q. 2021

06.05.21 22:31

2001 Postings, 6589 Tage SARASOTASuper Zahlen!

06.05.21 22:46

69 Postings, 678 Tage likeit57Super Zahlen ..... aber

- 4,5% (Nasdaq aktuell -2%)..... hat da jemand Erklärungen ?  

06.05.21 23:03

18 Postings, 4888 Tage hueglern@likeit57 - mögliche Erklärung

Die Q1-Zahlen wurden nach Börsenschluss (Nasdaq) veröffentlicht.

Gleichwohl hier L&S nachbörslich auch mehr als 4% minus.  

06.05.21 23:20

2 Postings, 45 Tage Houston_5000...nach Börsenschluss im Plus

Bei Börsenschluss Nasdaq lag Square bei 223,96 Dollar. Zu diesem Zeitpunkt kamen die Zahlen.

Momentan nachbörslich, also nach den Zahlen,  ca  3 Dollar im Plus. Waren schon 7-8, aber da wird wohl grad noch gut Kasse gemacht.
Es sieht auf jeden Fall nicht so schlecht aus.  

06.05.21 23:24

137 Postings, 103 Tage ZertifikatehändlerKeine Minus derzeit

after hours bei etwa $225, also etwa 1% im Plus.

Wichtigster Punkt ist der Umsatz.
Dieser ist weit über den Erwartungen. Jedoch in erster Linie durch bitcoin(3,5Mrd)
bitcoin bereinigt  ist in etwa ein Umsatzplus von 50% gegenüber Q1/20
Hört sich ja gut an, jedoch , nicht zuletzt auch durch die Stimulus Checks, konnte man das schon alles erwarten.

 

07.05.21 14:54

4971 Postings, 1669 Tage dome89top zahlen

Aber zu sehr abhängig von bitcoin und wie der Vorredner schon sagt wird sowas durch Checks beeinflusst. Bin da lieber in Visa und Paypal investiert. Wobei Paypal auch sehr teuer ist.  

07.05.21 16:10

64 Postings, 450 Tage didisidi666%+

hier muss es wahrlich mit dem Teufel zugehen,.....  

07.05.21 18:52

455 Postings, 631 Tage cosmocDome und Bitcoin

Verstehe ich nicht, warum ist Square zu sehr abhängig von Bitcoin? Hatte es mal oben vorgerechnet, 5% vom Cash wird in Bitcoin gehalten, außerdem sehr margenschwach, trägt also so gut wie nichts zum EBIT zu, lediglich Sales sind gigantisch, würde man nur auf die Sales schauen, könnte man einen Sprung von 50% erwarten heute, aber nein, stattdessen waren es nur 7%, weil die meisten diesen Effekt von Sales und Bitcoin wahrscheinlich schon berücksichtigt haben. Dennoch haben die einen gewinnsprung erzielt, eben weil vieles wieder öffnet drüben.  

08.05.21 07:20

35 Postings, 135 Tage Cosimaxmal in die Runde gefragt

Ich schiele schon länger auf die Square Aktien. Nachdem es durch die ganzen Tech Verkäufe ja erstmal wieder nach unten ging, wäre jetzt doch wieder ein guter Einstiegspunkt oder? Was meinen die Spezialisten hier. Wie wird es langfristig aussehen? Nachdem ich nun von der Abhängigkeit zu Bitcoin gelesen habe, bin ich wieder skeptisch. Will mir nicht die Finger verbrennen und lasse alles was mit Bitcoin zu tun hat lieber links liegen. Freue mich über Eure Meinungen.  

08.05.21 14:12
1

57 Postings, 202 Tage VanKästnerBin gespannt

Ich glaube das es hier noch mal etwas weiter runter gehen wird, da hier schon sehr viel eingepreist ist. Keine Frage das Square Potential hat, trotzdem sind Sie momentan noch sehr hoch bewertet und müssen da erstmal reinwachsen.
Jede Bitcoin Transaktion über die Cash App, wurde zum Umsatz hinzugerechnet, man muss hier also vorsichtig sein.
Würde mir sogar wünschen das es nochmal etwas runter geht um nachzukaufen.

Bin echt gespannt auf nächste Woche, interessante Situation gerade am Markt, da die Beschäftigungszahlen schwer enttäuscht haben und sich die FED mit der Ziensanhebung und Drosselung der Anleihenkäufe sicher noch etwas länger Zeit lassen wird.
Das würde ja eigentlich für die Momentum Werte sprechen, allerdings beobachtet man jetzt auch immer mehr das viele Leute in Value Werte/Big Tech Werte umschwenken.

Wird ne spannende nächste Woche :) .  

08.05.21 14:15

57 Postings, 202 Tage VanKästnerSchlaftablette nehmen

Das beste wäre wohl :

Aktien kaufen, Schlaftabletten nehmen und Jahre später aufwachen , wie André Kostolany einst sagte :)  

08.05.21 14:21
1

415 Postings, 290 Tage InvesthausAlso sofern ich das als CT-Anfänger richtig

interpretiere werden trotz Hammerzahlen nochmal die ca. 208 $ angelaufen;
da kann man ein Abstauberlimit setzen; wenn man dann noch  VanKästners Anmerkung mit Umschichtung in Value her nimmt könnte das gut passen.

Wenn man sicher gehen will, kauft man wahrscheinlich in Tranchen ab 215 $ zu.
 
Angehängte Grafik:
square.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
square.png

09.05.21 07:09

57 Postings, 202 Tage VanKästner@Investhaus

So habe ich es vor :) . Ich hoffe das es nochmal einen Sprung runtergeht um Nachzukaufen.

Da ich der Meinung bin das wir einen sehr volatilen Mai sehen werden, der von Unsicherheit geprägt ist, gibt es sicherlich noch die eine oder andere gute Nachkaufmöglichkeit.

Finde den Kursverlauf von Alibaba auch spannend, jetzt ist es nochmal runtergegangen auf 185 Euro, ich finde keine vernünftige Begründung warum wie Ende des Jahres nicht um einiges höher stehen sollten.

Lg  

10.05.21 22:46

2001 Postings, 6589 Tage SARASOTAKlopf, klopf, 38 und 200 Tagesline

durchschritten. Jetzt kommt der 170 ? Angstfaktor , bin dabei ab 150? .  

11.05.21 14:37

2001 Postings, 6589 Tage SARASOTAOk, die 170? haben auch nicht gehalten.

US Vorbörse -5,3%  

11.05.21 20:31
und wie die 170? gehalten haben.
 

11.05.21 20:34

137 Postings, 103 Tage ZertifikatehändlerAngstfaktor?

Denke eher FOMO bei dir :-)  

11.05.21 20:40

2001 Postings, 6589 Tage SARASOTA@zerti: guckst Du hier:

15:17:29 167,50 ? 20 3.350 26.888 4,63 M
  15:17:15§168,12 ? 5 841 26.868 4,62 M
  15:17:01§167,48 ? 25   4.187 26.863 4,62 M
  15:16:41§167,44 ? 6 1.005 26.838 4,62 M
  15:16:03§167,52 ? 2 335 26.832 4,62 M
  15:15:43§166,98 ? 60 10.019 26.830 4,62 M
usw.
schöne Träume noch.  

Seite: 1 | ... | 23 | 24 | 25 | 26 |
| 28 | 29  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gearman
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln