Deutsche Cannabis AG

Seite 86 von 90
neuester Beitrag: 26.02.21 13:38
eröffnet am: 12.01.15 01:03 von: Mr.Esram Anzahl Beiträge: 2230
neuester Beitrag: 26.02.21 13:38 von: Ebi52 Leser gesamt: 392589
davon Heute: 166
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 83 | 84 | 85 |
| 87 | 88 | 89 | ... | 90   

07.12.20 11:05

212 Postings, 439 Tage KnifejugglerDing Dong:)

Was der Hintergrund für diesen Anstieg? Ich kann mir das nicht erklären? Habe diesen Wert eigentlich schon komplett abgeschrieben.  

07.12.20 11:07

212 Postings, 439 Tage KnifejugglerÜbernahmen durch?

Oder aktuell nur reine Spekulation?  

07.12.20 11:27

212 Postings, 439 Tage KnifejugglerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.12.20 13:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

07.12.20 11:50

1173 Postings, 4731 Tage aaktienwann kommt

die große Gewinn Mitnahme?  

07.12.20 12:25

99 Postings, 249 Tage DeRoje2KNöchstes Jahr vielleicht bei 2??

07.12.20 12:42

1173 Postings, 4731 Tage aaktienne

fängt jetzt gerade an  

07.12.20 12:44

1173 Postings, 4731 Tage aaktienmal schauen

wo sie wieder dreht  

08.12.20 12:53

1173 Postings, 4731 Tage aaktienläuft ja immer noch

spannend wann die Kohle eingesackt wird.  

08.12.20 14:15
1

8081 Postings, 2368 Tage Ebi52Der Kurs wird mit Kleingeld

weiter hoch gekauft! Für mich ein Fall für Beobachtung!
Und weil der Name Beuthenmüller in der Aktionärsstruktur auftaucht, werde ich mich vornehm mit einer positiven Bewertung zurückhalten!
Die Katze lässt das Mausen nicht!
 

08.12.20 15:13

423 Postings, 3573 Tage Pleiteadler@Ebi52: Aktionärsstruktur?

Weshalb nennen Sie immer "Beuthenmüller"? Kennen Sie die Aktionärsstruktur überhaupt?
 

09.12.20 14:15

8081 Postings, 2368 Tage Ebi52@ Pleiteadler

OK, der bekannte Börsenbetrüger ist nicht mehr in der momentanen Aktionärsstruktur aufgeführt! Entschuldigung für meine offensichtlich nicht mehr aktuelle Kenntnis! Das berührt aber nicht meine über diese Bude!  

09.12.20 14:35

735 Postings, 207 Tage HonestMeyerStimmrechte werden mal geprüft

Vielleicht ist von denen ja doch jemand zuletzt dabei (gewesen) ?  

09.12.20 14:51

57054 Postings, 4439 Tage BigSpenderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.12.20 16:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10.12.20 11:37
2

735 Postings, 207 Tage HonestMeyerWarten auf die Justiz

Das Bundesamt für Justiz (BfJ) hat am 13. Oktober 2020 ein erneutes Ordnungsgeld in Höhe von 1.000.000 Euro zulasten der Deutsche Cannabis AG festgesetzt.

Der Maßnahme lag ein Verstoß gegen § 325 Handelsgesetzbuch (HGB) zugrunde. Die Deutsche Cannabis AG hatte die Konzernrechnungslegungsunterlagen für das Geschäftsjahr 2016 nicht beim Betreiber des Bundesanzeigers elektronisch zur Offenlegung eingereicht. Rechtsgrundlage für die Sanktion ist § 335 HGB.

Die Gesellschaft kann gegen die Ordnungsgeldentscheidung Beschwerde einlegen.

https://verbraucherschutzforum.berlin/2020-11-19/...nnabis-ag-224794/

Keine Beschwerde bisher ? Das ist schlecht.  

10.12.20 13:23

8081 Postings, 2368 Tage Ebi52War eigentlich zu erwarten!

Reingelockt und abgezockt! Aber das war noch längst nicht alles, hier drohen noch größere Schäden!
Nur meine Meinung!  

10.12.20 16:00
1

1173 Postings, 4731 Tage aaktienso

jetzt mal fett rein.  

11.12.20 12:32
2

212 Postings, 439 Tage Knifejuggler@ebi52

Warum wird die Aktie noch gekauft? Strohmänner die den Kurs hochtreiben wollen?
Es muss doch einen plausiblen Grund für das plötzliche Interesse geben...  

11.12.20 12:42
1

735 Postings, 207 Tage HonestMeyerKauft niemand mehr als 3%. Also nur Trader am Werk

Sonst hätte es eine Meldung nach §40 Wertpapierhandelsgsetz gegeben. Ist doch klar.  

11.12.20 12:43
1

735 Postings, 207 Tage HonestMeyerEin wenig in den Foren umschauen

Und dann kann man schon erahnen, wer da Alles "werkelt". ;-)  

11.12.20 14:15

8081 Postings, 2368 Tage Ebi52Heute werden wieder

Einige Lehrgeld bezahlen.
Und sich verwundert die Augen reiben!
 

11.12.20 14:23
1

212 Postings, 439 Tage KnifejugglerGott sei Dank

bin ich hier nach Jahren mit nen kleinen Gewinn raus gekommen. Bzw. war wohl der ganze Verkauf ein Gewinn.

Allen anderen investierten kann ich nur sagen, das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht ;)  

11.12.20 14:42

8081 Postings, 2368 Tage Ebi52Könnte mir gut vorstellen,

dass im Stillen schon Ermittlungen laufen! Diese seltsamen Kurskapriolen sind doch eigentlich schon sehr bemerkenswert und auch verdächtig!
Nur meine Meinung!  

11.12.20 15:28

212 Postings, 439 Tage KnifejugglerInteressant

zu sehen, was man mit so einen Briefkasten alles machen kann.  

12.12.20 13:42

8081 Postings, 2368 Tage Ebi52Bei den Ermittlungen

sollte man sich nicht nur auf die üblichen Verdächtigen konzentrieren! Auch in div. Foren treiben sich auch auffällige User rum, die ausgerechnet in solchen Aktien, dieser bekannten Betrüger sich wohlwollend äussern!
Nur meine Meinung!  

13.12.20 13:28
1

8081 Postings, 2368 Tage Ebi52Ja, Leute!

Ich gebe es zu; ich habe auch ein paar Leichen im Depot. Aber hier habe ich mich vornehm zurückgehalten!
Hier sehe ich die Gefahr, dass der Handel ganz schnell und plötzlich nicht mehr möglich ist.
Wenn übers Grab der Wind erst weht, dann ists zu spät!
Schönen Sonntag noch!
 

Seite: 1 | ... | 83 | 84 | 85 |
| 87 | 88 | 89 | ... | 90   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln