finanzen.net

PayPal - entfesselt

Seite 6 von 86
neuester Beitrag: 23.03.20 22:00
eröffnet am: 08.08.15 19:57 von: Bremerin Anzahl Beiträge: 2142
neuester Beitrag: 23.03.20 22:00 von: TobiasJ Leser gesamt: 488649
davon Heute: 10
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 86   

15.09.15 17:12

2625 Postings, 2633 Tage adi968mich ärgert es auch ...

vor allem die relative Schwäche zum Gesamtmarkt !

Das es nicht leicht werden würde, war mir klar.

Möchte nicht wissen, wie viele schon aus Frust abgeladen haben ?

Die fast 5 Wochen bis zu den Zahlen sind sehr lange und man hört seit dem IPO gar nix mehr von dem Laden ....

Tja.

BTW : das Thema Euro Stärke -- Risiko mal außen vor  

15.09.15 17:50

27 Postings, 1714 Tage Shabaninhoja aber die meisten erholen sich...

von der China Problematik. Nasdaq und DJ sind zumindest jeden zweiten Tag grün. Aber PP kennt nur eine Farbe  

15.09.15 18:36

2625 Postings, 2633 Tage adi968hoffentlich läufts nicht wie bei ...

Alibaba .

Der PapPal Chart zeigt noch immer keine Bodenbildung und es ist erstaunlich, wie still es um den Titel geworden ist .

Wie gesagt -- keine Impulse -- valide Zahlen ewig weit weg .

Da haben die Shorties und Schnäppchenjäger Freude an dem Wert.

Dumm nur für die, die beim IPO zugeschlagen haben.  

15.09.15 20:55
1

326 Postings, 1714 Tage RemanenzWarum

seid ihr denn so unentspannt? Waren doch eure Worte: LANGFRISTINVEST. Da darf man auch  nicht jammern wenn sich in 1-2 Wochen nix tut.

Ich bin auch seid Start drin, aber von mir aus kann es noch weiter runtergehen dann leg ich halt nochmal nach. Und wieso? Weil ich fest daran glaube das der Titel noch ziemlich spass bringen wird.

Am Donnerstag bekommen wir erstmal bescheid ob Frau Yellen den Leitzins anhebt. Wenn nicht wird das spiel bis Dezember vorraussichtlich noch so weiter gehen. Wenn doch, gehts mMn erstmal noch weiter bergab bis die Leute kapiert haben oh die Welt bricht ja doch nicht zusammen, dann kann ich ja doch Aktien kaufen.

Also entspannt euch ;)  

15.09.15 21:15
2

40 Postings, 1721 Tage PrrpLässt nichts von sich hören?

Habt ihr die Nachrichten zu Paypal nicht gelesen?
Die ganzen Neuerungen, welche die Angebotsspanne von Paypal enorm ausweiten?

Es ist zwar noch nichts bzgl. Zahlen gekommen, aber da steht der Termin im Oktober für..
Und durch die vielen Neuerungen und Partnerschaften und Aktionen, welche Paypal grade startet, sieht es außerordentlich gut für den Wert aus.

Im Moment ist der Markt selbstverständlich durch jüngste Turbulenzen geschockt, jedoch sieht man anhand der letzten Krisen stets: Nach einem Tal kommt ein Berg und nach diesem wieder ein Tal und immer so weiter... ist das wirklich so schwer zu sehen?

Und was ich am meisten vermute: Paypal wird grade massiv von Großanlegern gedrückt, damit richtig Gewinn abgetragen wird, wenn die Menschen begreifen, dass die Aktie eigentlich ohne jeglichen Grund sinkt. Ich seh den wert bis Ende diesen / Anfang nächsten Jahres bei ca. 43$... mindestens.

Am Aktienmarkt wird schließlich die Zukunft gehandelt und diese sieht außerordentlich rosig für Paypal aus, Paypal ist im Business Nummer 1 und wird es bleiben, allein durch deren immense Cashreserven können die Jungs sich so gut wie alles im Moment leisten und das weitet den Marktanteil noch viel weiter aus.

So, erstmal genug von meiner Meinung ;D  

15.09.15 22:31

326 Postings, 1714 Tage RemanenzRichtig

Paypal ist dabei seine Services ordentlich auszubauen im Mobilpayment, im Bereich Geschäftspayment, im Bereich elektronische Geldbörse (Paypal me) usw... Es wurden einige Firmen übernommen es wurden neue Partnerschaften in diversen Ländern ausgeführt...

Also mMn ist Paypal voll in "Action" und das wird sich auch noch auszahlen wenn die Zeit gekommen ist.

Hab grade leider nicht viel Zeit bin am arbeiten sonst hätte ich die Links alle noch rausgesucht.  

15.09.15 22:57
1

40 Postings, 1721 Tage Prrpfinanzen.net

Also wenn man das Medium finanzen.net nutzt, bekommt man schon einiges der neuen Programme mit.
Einfach mal den Newsfeed durchgehen: Da entdeckt man schon die ein oder andere Neuigkeit, welche eindeutig zeigt, dass Paypal (ohne Eingriffe von Institutionellen) steil bergauf gehen sollte. Leider werden fast 83% von Institutionellen gehalten, dadurch kann der Kurs zu stark nach unten beeinflusst werden (nur Spekulation natürlich)...
Das gleiche Prinzip ist auch bei der Ebay Aktie momentan zu erkennen, dort wird genauso an allen Ecken und Enden gearbeitet um das Unternehmen wieder auf Vordermann zu bringen, doch die Aktie fällt und fällt, weil Kleinanleger auf billige Investorentricks reinfallen...  

16.09.15 10:52

19522 Postings, 7005 Tage gurkenfredwenn ich lese, wie panisch hier manche

auf den PP-kursverlauf reagieren, komme ich immer mehr zu der ansicht, dass ein investment in das gute alte sparbuch für diese leute geeigneter wäre, als ihr geld an die börse zu tragen.....andererseits sorgen diese anleger auch für interessante kaufkurse :-)))

ich sehe PP als absolutes investment in die mittel- bis langfristige zukunft. da interessiert mich der kursverlauf der letzten 3 monate einen feuchten kehricht.

aber das kann man natürlich auch anders sehen......  

16.09.15 15:40
1

138 Postings, 1744 Tage el_locowahnsinn

wie viel Wunschdenken und Träumerei hier im Thread unterwegs ist. Schaut euch die Zahlen des letzten Jahresberichts an und rechnet das KGV aus. Der Aktienpreis ist viel zu teuer und er wird weiter sinken, bis die Marktkapitalisierung ein vernünftiges Maß erreicht, Paypal ist mit 30-35$ momentan überbewertet, die Gewinne pro Aktien sind mehr als dürftig und die Korrektur wird einsetzen, wenn das Wachstum im Vergleich zu anderen Wettbewerben wie Alipay etc. und Konsorten der Peergroup auf der Stelle treten wird, dann testen wir 20-25$.

 

16.09.15 15:51

2625 Postings, 2633 Tage adi968endlich mal ein Pessimist ...

ansonsten wird der Markt entscheiden .  

16.09.15 16:00
1

326 Postings, 1714 Tage Remanenzwenn das Wachstum auf der Stelle treten wird...

Ich hoffe du vergisst dabei nicht den Hintergrund das Paypal sich bisher nach seiner ex Mutter eBay richten musste, da blieb nur ein begrenzter Spielraum für Wachstum. Und selbst da ist Paypal rasant an Nutzern gewachsen die letzten Jahre.

Jetzt hat Paypal viel mehr Spielraum für künftiges Wachstum sie können selbst entscheiden in welche Richtung es geht.

Noch ist alles offen  

16.09.15 16:03

326 Postings, 1714 Tage RemanenzEs kommt natürlich

Auch drauf an welchen Zeitraum man für sein Investment vorsieht bei kurz oder mittelfristigen gebe ich dir recht da wird es sicherlich noch sehr volatil hergehen.

Ich spreche für mein Investment über ein paar Jahre hin Weg...  

16.09.15 16:31

2625 Postings, 2633 Tage adi968und momentan ist bei 30 Euro

der Deckel drauf ...  

17.09.15 13:44

3662 Postings, 4213 Tage clever_handelnmal sehen ob sie heute schub nach oben bekommt

online bzw. digitale Bezahlsysteme, dem sollte doch die Zukunft gehören. Ein spannendes Investment also, die Paypal Story. m. M.  

17.09.15 13:58

2625 Postings, 2633 Tage adi968sehe ich auch so...

und wenn die 30 nachhaltig nach oben überwunden werden würden, hellt sich das Chartbild auf.

Viel Erfolg allen 2PP Freunden !

BTW : was wird heut Abend Frau Yellen machen und wie werden die Märkte reagieren ?

Dazu morgen noch großer Verfallstag ...

Die Spannung steigt.  

17.09.15 14:37

27 Postings, 1714 Tage Shabaninhoich glaube...

die belassen alles wie es ist,  deswegen wird sich das ganze noch ein paar Monate ziehen  

17.09.15 15:34

2625 Postings, 2633 Tage adi968und erneut sieht es...

nach einem schwachen Handelsstart für 2PP aus -- das ist nicht nur dem starken Euro geschuldet...

Ansonsten :

Eine klare Entscheidung würde dem Markt helfen.

Alles andere ist m.E. negativ zu werten .  

17.09.15 20:04

5042 Postings, 3442 Tage TrafficBROKERWillkommen im Süden! Ich bin raus!

17.09.15 20:11

27 Postings, 1714 Tage Shabaninhound täglich grüßt das Murmeltier

17.09.15 20:33

2625 Postings, 2633 Tage adi968die Fed hat sich einfach..

nicht getraut --- das Ping Pong geht weiter ....  

18.09.15 17:02
1

3662 Postings, 4213 Tage clever_handelnpaypal.me

Klingt spannend!!  

18.09.15 17:35

3662 Postings, 4213 Tage clever_handeln40Dollar erstes Kursziel

18.09.15 17:56

2625 Postings, 2633 Tage adi968hab nix dagegen ...

Hab genug 2PP im Depot --- bisher mit eher mäßiger Kursperformance ...  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 86   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Lufthansa AG823212
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Allianz840400
Infineon AG623100
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403