finanzen.net

Paion (WKN: A0B65S) - Gibt es hier einen Rebound?

Seite 20 von 28
neuester Beitrag: 19.09.14 07:41
eröffnet am: 20.12.11 10:04 von: Rudini Anzahl Beiträge: 681
neuester Beitrag: 19.09.14 07:41 von: Milchtüte Leser gesamt: 121313
davon Heute: 7
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 | ... | 28   

04.10.12 21:36

400 Postings, 2767 Tage NilakanthaEcht witzig hier

Der Kurs hat doch nichts mit der Bewertung von Paion zu tun. Heute wurden in Frankfurt 7.120 Aktien gehandelt, im Xetra Handel 20.835 und bei Tradegate 10.469. Es gibt hier noch viele Kleinstanleger, die ihre 1000 oder 5000 Aktien verkaufen müssen oder wollen, weil sie vielleicht in den Urlaub fahren oder bald anfangen Weihnachtsgeschenke zu kaufen... Bei diesen "gigantischen" Voluminas kann es einem ja das Herz zerreißen. Unglaublich. Wer in Paion investiert ist verliert nicht die Nerven, weil mit der Aktie ein paar Wochen nichts passiert oder einige Aktionäre vor lauter Verzweiflung, weil der Kurs nicht schnell genug steigt, ihre Anteile verkaufen. Nächsten Monat werde ich auch wieder nachkaufen. Und ich hoffe, dass der Kurs dann noch weiterhin unter 80 Cent steht. Also bitte... Bleibt noch eine Weile verzweifelt. Und bitte. Falls Du verkauft hast... Schau erst gar nicht mehr bei Paion rein. Sonst regst Du Dich nur unnötig auf, wenn der Kurs mal wieder auf 1,05 EUR, 1,10 EUR oder 1, ... EUR steht. 

 

 

04.10.12 22:02

221 Postings, 5748 Tage T0511eins muss man aber sagen,

die .80 scheinen zu halten oder fallen wir wieder unter die 0,80 bis 0,60??????
Ich bin der Meinung halten ist auf jeden Fall angebracht!!! Und bei niedrigen kursen nachkaufen...  

05.10.12 13:06
1

736 Postings, 5382 Tage aktiv200 Tage Linie muß halten, sieht gut aus

 
Angehängte Grafik:
chart_year_paion.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_paion.png

09.10.12 14:25

400 Postings, 2767 Tage NilakanthaEcht witzig die Zweite

Das ist ja voll doof hier. Da ist der Kurs doch tatsächlich wieder auf 90 Cent geklettert. Haben doch tatsächlich ein paar Kluge Leute noch schnell nachgekauft... Kompliment. Ein paar Leute verstehen es hier, wie man Geld verdient. Kaufen wenn die Kurse im Keller sind und vor allem "sich darüber sicher nicht aufregen". Ich freu mich auf den weiteren Kursanstieg. Und an die Kritiker gerichtet. Bitte nicht aufregen, wenn der Kurs weiter steigt. Vor allem wenn ihr bereits letzte Woche verkauft habt...  

09.10.12 16:51

5770 Postings, 3834 Tage Kleine_prinzInteressante Infos..

Paion: Neues Kursziel

14.08.2012 (www.4investors.de)  - Die Analysten von First Berlin bestätigen die Kaufempfehlung für die  Aktien von Paion. Beim Kursziel geht es nach oben. Es stand bisher bei  2,70 Euro, der neue Wert kommt auf 3,20 Euro.

Die Zahlen zum ersten Halbjahr liegen klar über den Vorjahreswerten.  Hier zeigt sich der Verkauf von Desmoteplase. Im Gesamtjahr rechnet  Paion mit einem Umsatz von 24 Millionen Euro und einem klaren Gewinn.  Bei der Neuausrichtung ist der Kauf der Vertriebsrechte von Remifentanil  von großer Bedeutung.

 

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=61112

 

Paion: Plus beim Kursziel

09.08.2012 (www.4investors.de)  - Die Analysten von Close Brothers Seydler bestätigen die  Kaufempfehlung für die Aktien von Paion. Das Kursziel lag bisher bei  1,80 Euro, der neue Wert steht bei 2,00 Euro.

Im ersten Halbjahr steigt der Umsatz auf 22,8 Millionen Euro, da die  Gesellschaft die Rechte an Desmoteplase an Lundbeck verkauft hat. Der  Gewinn beläuft sich auf 15,9 Millionen Euro. Auch für Remimazolam hat  Paion ein Lizenzabkommen geschlossen. Dieses gilt für China. Ferner  macht das Unternehmen erste Schritte in den Anästhesiemarkt. Man hat die  Rechte für Remifentanil für Deutschland erworben. Hier soll es 2013  erste Umsätze geben.

 

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=60902

 

 

09.10.12 16:56
1

341 Postings, 2624 Tage Jottesag mal...

wir haben Oktober, was kommst Du denn da mit Infos aus dem August?  

09.10.12 17:21

5770 Postings, 3834 Tage Kleine_prinz@Jotte wer lesen und verstehen kann

ist klar im vorteil..

 

09.10.12 18:40
1

341 Postings, 2624 Tage Jotte@kleine_prinz

ich kann lesen, aber du anscheinend nicht! diese Infos sind bereits seit August bekannt... was kommst du denn jetzt mit so alten Kamellen um die Ecke, die schon jeder kennt?
Anscheinend lebst du in einer anderen Datumsgrenze, wo für Dich Informationen aus dem August auch noch im Oktober "interessant" sind....

hättest Du die von heute hier gepostet, hätte ich gar nichts gesagt!  

05.11.12 10:08

181 Postings, 2784 Tage volker81Partner gibt Beginn einer Phase 2/3-Studie ...


 

http://secure.equitystory.com'ompanies/paion/pics/logo.gif secure.equitystory.com

PAION AG / Schlagwort(e): Kooperation

PAIONS PARTNER ONO PHARMACEUTICAL GIBT HEUTE DEN

... (automatisch gekürzt) ...

www.paion.com
Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 05.11.12 10:54
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Bitte nur kurz zitieren.

 

 

05.11.12 10:43

31878 Postings, 3485 Tage tbhomyDen Euro nun hinter sich lassen...

...dürfte mittelfristiges Ziel sein. 2013 wird es erneut spannend.  

05.11.12 12:28

31878 Postings, 3485 Tage tbhomyMittwoch Zahlen...

07. November 2012

Zwischenmitteilung der Geschäftsführung innerhalb des 2. Halbjahres 2012

Quelle: http://www.paion.de/finanzkalender-2012  

05.11.12 15:39

17427 Postings, 3826 Tage M.MinningerPersonalie PAION AG

PAION AG: NEUES AUFSICHTSRATSMITGLIED BESTELLT



PAION AG: NEUES AUFSICHTSRATSMITGLIED BESTELLT

DGAP-News: PAION AG / Schlagwort(e): Personalie PAION AG: NEUES AUFSICHTSRATSMITGLIED BESTELLT

05.11.2012 / 15:27


--------------------------------------------------



PAION AG: NEUES AUFSICHTSRATSMITGLIED BESTELLT

Dr. Karin Louise Dorrepaal wird Nachfolgerin von Dr. Harald F. Stock

Aachen, 05. November 2012 - Das biopharmazeutische Unternehmen PAION AG (ISIN DE000A0B65S3; Frankfurter Wertpapierbörse, General Standard: PA8) gab heute bekannt, dass das Amtsgericht Aachen auf einstimmigen Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand der PAION AG Dr. Karin Louise Dorrepaal mit Wirkung zum 29. Oktober 2012 in den Aufsichtsrat der PAION AG bestellt hat. Dr. Karin Dorrepaal wird damit Nachfolgerin von Dr. Harald F. Stock, CEO der Grünenthal Gruppe, der aufgrund möglicher sich überschneidender Interessen mit der derzeitigen strategischen Neuausrichtung der PAION AG in ein spezialisiertes Pharmaunternehmen im Anästhesiebereich sein Mandat niedergelegt hat. Dr. Stock war seit Mai 2011 als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender für die PAION AG aktiv............


http://www.finanznachrichten.de/...ichtsratsmitglied-bestellt-016.htm  

08.11.12 16:23
1

400 Postings, 2767 Tage NilakanthaEcht witzig hier die 3.

Ups, ist der Kurs schon wieder gestiegen. Die armen Kritiker und Pessimisten bekommen jetzt wahrscheinlich wieder eine Krise. Nicht ärgern wenn Du verkauft hast. Einfach nicht mehr reinschauen. Das neue Kursziel liegt bei 3.30 EUR. Das ist aber nicht an Weihnachten zu erwarten. Paion ist ein wunderschöne langfristige Anlage...  

08.11.12 17:30

2437 Postings, 5096 Tage smexNilakantha

richtig analysiert...ab jetzt eine langfristige Anlage...2 Euro sind demnächst machbar und diese Marke schon bis Dezember erreichbar... 100% in einem Monat wären ein schönes Weihnachtsgeschenk ....  

08.11.12 17:44

2396 Postings, 4076 Tage Tarvis@lle Paionaner

wie bereits mehrfach zu lesen will sich Paion auf den Bereich Anästhesie fokusieren....Bedeutet Remizalom und Solulin..... Nachdem der Vertragsabschluß mit den Chinesen und den Japanern zustande kam und die Erträge aber noch nicht oder nur teilweise in Q3 mit eingeflossen sind wird das Ergebnis von Q4 bzw. der Jahresabschluß wahrscheinlich alles übertreffen.2013 wird vermutlich der erste Vorstoß der Vermarktung in Europa versucht. Da ich selber aus dem Med. Bereich komme kann ich nur sagen :
Sollte sich die Wirkungsweise von Remimazalom bestätigen fallen die langen Aufwachphasen evtl. med. Betreuung(Beaufsichtigung durch Personal=Personalkosten)sowie die Transportkosten nach Hause weg.Kostensenkung für Krankenkassen bedeutet ein Run auf Remimazalom.Kaum vorstellbar wo der Kurs dann hingeht...Vervielfachung des jetzigen Kurses..Viel Spaß und Erfolg allen Investierten..
mfg
Tarvis  

08.11.12 18:03

2396 Postings, 4076 Tage Tarvis13.11.2012 Analystenkonferenz Paion

auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt/Main.....14.11.2012 Präsentation BIO Europe in Hamburg ...Danach wird sich zeigen wie der Kurs sich bewegt......  

08.11.12 18:09

2437 Postings, 5096 Tage smexTarvis, wenn Paion aus der Vollnarkose aufwacht...

wenn Paion also aus der Vollnarkose aufwacht...was kann dann passieren? Darf man eine Moët & Chandon nach der Vollnarkose aufmachen?  

08.11.12 18:21

2396 Postings, 4076 Tage Tarvisna klar warum nur eine....

Ist eigentlich nur noch eine Frage der Zeit.......Ende 2012 bzw. Anfang 2013.....Wird die Studie erfolgreich abgeschlossen wird Remimazalom den Wirkstoff Propofol in der Klinischen Anwendung verdrängen.....Bedeutet eine enorme Kostenersparnis im Klinischen Bereich sowie für die Krankenkassen....Wertschöpfung ohne Ende....  

15.11.12 10:58

341 Postings, 2624 Tage Jottegibt es eigentlich

irgendetwas neues vom Eigenkapitalforum in Frankfurt?
Hat jemand Informationen?  

15.11.12 12:16

6613 Postings, 3579 Tage paioneerschweigen im walde, jotte...

...was anderes habe ich auch nicht erwartet. paion konzentriert sich jetzt lieber auf die umsetzung und lässt das sprücheklopfen lieber. ist mir auch lieber so. besser mal eine zeitlang nichts von paion hören. wenn es dann soweit ist, kann man handfeste ergebnisse verkünden. die lassen noch ein wenig auf sich warten, aber werden kommen.  

15.11.12 13:02

341 Postings, 2624 Tage Jotte@paioneer

aber ein bischen mehr Information von Seiten paion wäre ja schon ganz schoen...
Der Kurs ist nicht wirklich "promissing"... aber ich hoffe das sich das bald ändern wird ;-)  

19.11.12 11:23

2396 Postings, 4076 Tage Tarvisnaja PR-seitig gibts bei Paion noch

Nachholbedarf......Geht nicht um Sprüche klopen sondern um Investorenpflege....Keine Kommunikation macht uninteressant.....The Show must go on gehört leider bei der Börse dazu.......Hoffe das es bald wieder mal positive Nachrichten gibt....  

19.11.12 16:01

6613 Postings, 3579 Tage paioneertarvis...

...hast natürlich vollkommen recht, aber paion hat sich mit ihrer, teilweise naiv anmutenden informationspolitik bisher mehr geschadet, als genutzt. ich denke mal, du weisst genau von was ich spreche. die positiven news werden kommen und das wird man bald am kurs ablesen können. noch ein bisschen zeit für nachschlag...  

Seite: 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 | ... | 28   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Infineon AG623100
Allianz840400
SAP SE716460