"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11722 von 12098
neuester Beitrag: 10.04.21 23:59
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 302443
neuester Beitrag: 10.04.21 23:59 von: NikeJoe Leser gesamt: 24477021
davon Heute: 3831
bewertet mit 360 Sternen

Seite: 1 | ... | 11720 | 11721 |
| 11723 | 11724 | ... | 12098   

25.11.20 18:58

1661 Postings, 434 Tage ScheinwerfererEigentlich verstehen

sie nichts von einer digitalen Steuerung in Zahlen. Was glauben denn einige hier warum dies hier ein Goldforum ist. Die hatten sich nicht ohne Grund schon damals längst entschieden gehabt. Ich bin da immer fasziniert wie die plötzlich aus dem Dunklen auftauchen mit hellsehenden Fähigkeiten. Erzählten etwas mir von einem Gesamtbild.  

25.11.20 19:36
3

16176 Postings, 5976 Tage pfeifenlümmelEndlich

Im Einzelhandel soll künftig gelten, dass sich in kleineren und mittleren Geschäften mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern höchstens eine Person pro 10 Quadratmetern Verkaufsfläche befinden soll.
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-11/...news.google.com%2F
------------
Endlich. In einer Schulklasse von 6mx 8m sind bislang 25 Schüler.
Nun dürfen wohl nur noch 5 Schüler im Klassenraum sein.
Oder gilt das nur für den Einzelhandel?  

25.11.20 19:42
3

810 Postings, 936 Tage Force MajeureKein Fortschreiten


@tomtom

Die Geschichte ist eine stehende Welle. Die ewige Wiederkehr des Gleichen nur in abgewandelter Form.

Keine Fortentwicklung, nur das Fortschreiten der archontischen Weltgesellschaft.

Der echte Satanismus, das ist leider so spinnerhaft wie es klingen könnte wahr und in dieser unserer Welt, der die Weltgeschehnisse lenkt,ist die Domäne der Reichen und Berühmten- der Königshäuser (insbes die Royals), Adeligen, Politiker, Banker, Großunternehmer, Medienmogule, Führungskräfte (Militära), "stars" der Unterhaltungsindustrie,Rechtsanwälte, Ärzte und anderer Stützen der Gesellschaft.

All die dystopen Filme Hollywoods bahnen die Menschheit und entfalten eine trostlose Welt, am Ende auch für sie selbst.

Der autoverkäufer auf dem Goldreporter machte auf die satanische Eröffnungsfeier des Gotthard-Tunnels aufmerksam und er hatte Recht. Überall werden vor den Augen der Weltöffentlichkeit und in neuerer Zeit immer häufiger Großveranstaltungen als Massenrituale vorgeführt, da gehörte auch die Olympiade in GB 2012 dazu. Aber jetzt gibt es tausende von Beispilen.

All diese Marionetten sorgen für die stehende Welle.

 

25.11.20 20:07
1

1661 Postings, 434 Tage ScheinwerfererFlackerndes Scheinwerferlicht

ist sozusagen auch ein Schlagabtausch FM. Leider. <  

25.11.20 20:15
1

3085 Postings, 1111 Tage neymargold

Jeff Kilburg is a buyer of gold at these levels ? Here?s why

https://www.cnbc.com/video/2020/11/25/...-these-levelsaheres-why.html  

25.11.20 20:19
7

3451 Postings, 1624 Tage QasarC ist doch nichts weiter

als der globalisierte Mkultra. Alle damaligen Versuchsreihen werden durchprobiert:
-totale Isolation
-Monopolisierung der Wahrnehmung durch die Einheitsmedien und die Abhängigkeit davon
-Drohungen (ohne Rechtsgrundlage und ohne Sinn): Trage eine Maske, bleibe zuhause, ... sonst...
-Verwirrung durch ständig wechselnde, sinnlose und triviale Regeln --> totale Hörigkeit
-Allmacht demonstrieren --> weg mit deinen Menschenrechten
-Hoffnung wecken und zerstören, kein Spaß mehr im Leben und keine Entspannung

Folge: Komplizenschaft, Folgsamkeit, Hörigkeit, Verzweiflung, Unterwerfung.

Wer nicht mitmacht, bringt sich eines Tages um oder wird umgebracht.

Alle Industrien arbeiten zusammen in diesem psychoterror gegen die Menschheit. Warum?
 

25.11.20 20:19
1

3085 Postings, 1111 Tage neymarWarum der Goldpreis ...

Warum der Goldpreis so negativ auf einen Corona-Impfstoff reagiert

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...agiert/26656492.html  

25.11.20 20:35

1661 Postings, 434 Tage ScheinwerfererKlingt zwar witzig

Q. Aber bei diesem Kellerlevel haben sie entweder gefallen und möchten den nächsten Schritt garnicht wagen. ?<  

25.11.20 20:37
1

16176 Postings, 5976 Tage pfeifenlümmelzu #032

Interessant wären die Begründungen, wenn Gold gestiegen wäre.
Nachher sind alle schlauer. Aber eben nachher.
Sollte Gold in den nächsten Tagen wieder steigen, gibts garantiert auch wieder ein Begründung.
Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich die Meinung oder sie bleibt wie sie ist.  

25.11.20 20:43
1

16176 Postings, 5976 Tage pfeifenlümmelSollte morgen

der Goldpreis steigen, habe ich diese Begründung:
In China ist ein Sack Reis umgefallen.  

25.11.20 20:50
2

26113 Postings, 3782 Tage charly503KK2019

wenn man schon nicht die Frage, wann denn nun die Pyramiden erbaut und wer war es, sollte man mit weiteren Konstruktionsvarianten doch vorsichtiger sein, oder?
Übrigens KI gab es schon zu Zeiten des Ali Baba und den vierzig Räubern!
Da war doch die Schatzkammer, welche sich wie von Geisterhand geöffnet hatte, wenn man das richtige Passwort gerufen hat. Die waren damals schon weiter im Fabelwesen!  

25.11.20 20:54
7

10296 Postings, 5084 Tage 1ALPHA#293014 wenn Biden nicht kommt,

lieber charly503, fällt die Atombombenaktie Boing wieder (plus rd. 50% seit Anfang Nov.) und fallen auch die anderen Rüstungsaktien wieder. Man darf aber nicht vergessen, mit welchen Mitteln die Demokraten vorgehen. Das Töten Andersdenkender war immer ein fester Bestandteil der Politik, bis hin zu Obama mit seinen 7 Kriegen und seiner Aussage, das Töten per Drohnen wären die Maschinen gewesen...
Frag doch 'mal in deinem Umkreis, wer weiß, dass der Ku Klux Klan eigentlich der bewaffnete Arm der Demokratischen Partei war und dass die Abschaffung der Sklaverei (13. Amendment) und die Gewährung voller Bürgerrechte für alle in den USA Geborenen, unabhängig von der Hautfarbe (14. Amendment), Errungenschaften der Republikaner waren. Noch der Civil Rights Act wurde vor allem mit den Stimmen republikanischer Abgeordneter verabschiedet...

Aber ich werte das nicht, denn ob Trump oder Biden ist für mich im Resultat nicht wirklich der grosse Unterschied, da beide nur an ihre Wählerschicht denken. Wir hier in Europa - unter Einbeziehung von Russland - sollten das endlich kapieren und gemeinsam modernste Waffen entwickeln, um mit unangreifbarer Stärke dem Ammi, dem Chinesen und dem anderen Drohpotential (z.B. Kriminallität) entgegentreten zu können.
Natürlich gehört zu so einem GroßEuropa der Bürger, bestehend aus stolzen Nationen, auch Russland.
Falls das erreicht wird, könnten wir uns mit Hilfe der Bildung um die nächsten Probleme kümmern, durch Forschung und Entwicklung den Weltraum erobern.




 

25.11.20 21:08
8

963 Postings, 3428 Tage silbermineAusblick 2021


wie siehts aus?
was denkt ihr, kommt denn so nächstes Jahr auf uns zu?

wie lang kann das Corona-Spielchen weiter gesteuert werden?

wird sich die selbst ernannte und mit Medienuntserstützung beweihräucherte sogenannte Elite (einfach anderes Wort für Satanisten, da liegt Force Majeure Goldrichtig)...werden die sich mit Verkauf des Impfstoff und den möglichen Langzeitnebenwirkungen schon zufrieden geben?

werden die Menschen die Große Transformation den Politik-Marionetten abkaufen?
wird sich die Mehrheit dem Impfwahn hingeben? wird das Framing ausreichen?
ich denke nicht. ich bleibe positiv.

doch zurück auf 2021.
Biden und Harris stehen für mich für Krieg...in vielen Formen..
EU hat sich noch nie emanzipiert, ein Trauerspiel, wie die europäischen Medien und ein Großteil der Politiker, sich wie ein kleines Hündchen abwartend hingelegt hatte, um dann den Biden zu feiern.
Führer befiehl', EU wird folgen.

EM 2021, ein Besuch der Stadien nur mit Impfung? ich hoffe nicht.

Solidaritätszuschlag wird abgeschafft, dafür dann Benzin und Diesel wieder teuerer dank CO² Umlage?
sicher ist, dass die Krankenkassen zuschlagen werden...irgendein Supercomputer wird schon ausgerechnet haben, wieviel der Michel noch aus sich rauspressen lässt.

das die Böllerei nicht verboten wurde, war klar, das wäre ein Wackelkandidat gewesen, ein Ding der Deutschen, das darf man ihm nicht nehmen...sonst knallts anderweitig.

Bundestagswahl....wie schon vor ein paar Tagen erwähnt....ich denke, der Bundeswahlleiter wird Schwarz-Rot-Grün verkünden...und in 2025 dann Schwarz-Rot-Grün-Gelb...der Block der wahren Demokraten oder so.

also..2021...neue Kriege, neue Steuern (z.B. 20% MwSt nach der Wahl), neue Lügen, neue Konsumartikel....alte Politiker, alte Ausreden, weiterhin Gold-und Papiersilber Drückerei.
_____________________________
ach und von den Stars wird am 24.12.2020 einer ins Gras beissen müssen...
das ist Teil des Deals....(Jagger, Dylan, Madonna, Gaga?)
https://www.youtube.com/watch?v=ftdeb4ejQSg
durfte ja nochmal einen richtig tollen Song raushauen, dem nicht jeder so gefallen dürfte.
https://www.youtube.com/watch?v=6fqxsdtOIg0

 

25.11.20 21:16
7

1113 Postings, 906 Tage Mamba@Alpha

mit welchem Geld soll die Pleite-EU modernste Waffen , in dieser Menge , welche die USA , China & Russland haben , denn entwickeln und bezahlen ? Wir hier in Europa brauchen die Moneten zum Klimaschützen , für´n Covidl-Wahn , Energiewende , Wirtschaftszerstörung und für die "Goldgötter" . Über die EU lacht schon die ganze Welt , aber das Dummvolk applaudiert noch . 87% wollen lt. Umfrage sogar noch schärfere Beschränkungen . Ein Volldepp glaubt wirklich alles , was ihm die POlitmarionetten und ihre Propagandamedien täglich in´s Hirn hämmern .
"Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen  dass sie getäuscht worden sind" sagte Mark Twain  

25.11.20 21:21
5

2060 Postings, 194 Tage GoldHamerStreichung italienischen Staatsschulden

David Sassoli, Präsidenten des Europäischen Parlaments sagte, ein Schuldenschnitt Italiens wäre grundsätzlich überlegenswert.

Italienische Ökonomen diskutieren bereits seit Längerem einen Schuldenerlass für ihr Land.

Die I-Staatsverschuldung erreicht im Corona Jahr 160 Prozent der Wirtschaftsleistung.

David Sassoli: die gemeinsame Schuldenaufnahme solle dauerhaft festgeschrieben werden, sagte er in dem Interview in der vergangenen Woche.

Der Streit über eine Schuldenunion spaltet Europa.

?Der Wiederaufbaufonds ist ein echter Fortschritt für Deutschland und Europa, der sich nicht mehr zurückdrehen lässt?, sagt Olaf Scholz, der im kommenden Jahr zum Bundeskanzler gewählt werden will.

https://www.welt.de/wirtschaft/article220755216/...den-Kontinent.html

Merke: die Deutschen arbeiten und sparen nur noch für Italiener und Griechen, das ein Leben lang - die Deutschen werden zu Sklaven der Südstaaten gemacht - Dank Olaf Scholz und IM Merkel.

https://www.google.com/...p;q=Streichung+italienischen+Staatsschulden  

25.11.20 21:23
2

1661 Postings, 434 Tage ScheinwerfererIch vermisse

bei so vielen hochintelligenten Schreibern in unterschiedlichster Farbenpracht den goldenen Weg. Sie schaffen es über die Jahre keinen freien Markt herzustellen, daraufhin zu arbeiten. Sie werden digital rasiert wie ein gelocktes Schaf und in den Keller gedrückt. War?s das wert?  

25.11.20 21:24
5

26113 Postings, 3782 Tage charly503und wenn ich Deine Beiträge, 1Alpha,

richtig gelesen hatte, brauchen wir Beide uns wohl keine Sorgen mehr zu machen, das wirklich zu unserer Freude zu erleben.
Die Zeit bleibt uns sicher nicht mehr. Habe höchstens Bange um mein Weibchen, welches wohl ohne mich ziemlich alt aussehen wird, leider.
Die Kinder und Enkel tuen mir eigentlich noch mehr leid denn, sie begreifen heute schon nicht, was um sie herum so vor sich geht, kennen keinen Ausweg.  

25.11.20 21:26
7

10296 Postings, 5084 Tage 1ALPHA2021 Ausblick

sehe ich so: Trump wird die Wahl von Biden so lange als möglich verzögern und durch Blockade die Wirtschaft bremsen (Gold macht dabei keine großen Sprünge). Sollten am 5.Januar die Republikaner noch 1 Sitz im Senat bekommen, werden sie dem Biden eine Wirtschaftskrise bescheren, so dass zur Wahl im Nov. 2022 die schlechte Wirtschaft den Wechsel zu Harris erschwert wird und Trump 2024 noch 'mal antritt und gewinnt. Das wars dann mit der multikulti Gruppe Demokraten.

Bidens Berater wissen das und werden über Yellen versuchen, so schnell als möglich durch so viele US $ wie es geht, einen nominalen Aufschwung passend zur wichtigen Wahl November 2022 zu erzeugen. Gold+Silber steigt mit diesen alternativlosen Schulden auf neue Höhen.

Das ist nur eine Annahme, die darauf beruht, dass Trump Meister ist im Wiederauferstehen und dass Bidens Gesundheit fragwürdig ist.


 

25.11.20 21:29
5

2637 Postings, 612 Tage KK2019Die EZB warnt vor dem was sie tut

https://www.welt.de/finanzen/article221062554/...-und-Immobilien.html

Zitat: Sollte die Blase an den Immobilienmärkten platzen, könnte das zu Verwerfungen führen und die privaten Haushalte, die bisher relativ robust durch die Krise gekommen sind, erheblich belasten."

Soso Blase. Platzen. Aktien, Immobilien?

Achso alles was Krall sagt, er hält seine Kohle noch trocken, jetzt Aktien kaufen ? Ich tu es nicht jetzt.  

25.11.20 21:30
3

10296 Postings, 5084 Tage 1ALPHA#293039 Dass das so kommt,

wie ich schrieb, glaub ich momentan auch nicht, zumindest nicht mit diesen deutschen Politikern.  

25.11.20 21:33
6

7051 Postings, 2816 Tage warumistDer alte Präsident

wird der neue werden!

Da werden sich noch sehr viele groß wundern.

Es lebe die Demokratie u d die freie Welt ohne Corona.

Wir brauchen keine Trolle wie Beikerstar und Akne.

Das Leben will sich frei entfalten,  sonst nicht.



Wir sind das Leben.

Gute Nacht,
Liebe Liebenden.  

25.11.20 21:42
6

810 Postings, 936 Tage Force MajeureVerhinderung des unendlichen Gewahrseins


@Qasar

Warum der Psychoterror gegen die Menschheit?

Um niedere Frequenzen zu erzeugen von denen sich "Wesen" ernähren. Der Einfluß höherer freudiger, schöner, liebender, verbindender Schwingungen des Einzelnen und vor allem der Menschheit soll zur höheren Schwingung des Erdmagnetfeldes mit positiver Rückwirkung auf das Kollektiv der Menschen führen und das wird von diesen "Wesen" nicht gewollt.

Denn unsere Energie ist die Nahrung derer die tief schwingen.

Die von Ihnen gut beschriebenen Zustände sind deshalb erwünscht.

Nur eine Erklärungsmöglichkeit.

 

25.11.20 21:49
2

7051 Postings, 2816 Tage warumistHier ein Link

25.11.20 21:54
1

2060 Postings, 194 Tage GoldHamerKK2019: Die EZB warnt vor dem was sie tut#293044


Bevor die Börse kaputt kaufen wir einen Put auf Pleite DAX & Co.

https://www.google.com/...ed=0ahUKEwiq6_SJyp7tAhWJUxUIHf4IBWsQ4dUDCAw

Wenn abwärts rauscht möchte ich den Markt der langen G'sichter sehen.  

Seite: 1 | ... | 11720 | 11721 |
| 11723 | 11724 | ... | 12098   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln