finanzen.net

Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 408
neuester Beitrag: 08.08.20 22:54
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 10190
neuester Beitrag: 08.08.20 22:54 von: taotao2 Leser gesamt: 832024
davon Heute: 155
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
406 | 407 | 408 | 408   

26.05.19 00:28
14

50 Postings, 1124 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
406 | 407 | 408 | 408   
10164 Postings ausgeblendet.

08.08.20 13:29

22172 Postings, 2647 Tage Max84PS: wer nicht träumt der lebt nicht

Also las mich doch.

PS: fragt sich keiner denn warum der AFterMarket so schwach geblieben ist? East auf SK!  

08.08.20 13:40

46 Postings, 203 Tage taotao2@Max84

Du hattest vor paar Tagen geschrieben, wohl möglich in 2 Wochen 3-Stellig.
Ich denke viele träumen, aber was davon ist realistisch, wer weiß das schon.  

08.08.20 13:45
1

392 Postings, 1551 Tage Saint20Hm

Keine Ahnung wie es die anderen sehen...
Ich persönlich hab mir noch nie Gedanken gemacht weshalb der Kurs nun an einem bestimmten Tag nachbörslich abgerauscht ist oder was auch immer.
Der Tageskurs ist für mich total nebensächlich.
Ich denke da eher Mittel und langfristig und hab eine Kursvorstellung.
Für mich ist es auch nicht nachvollziehbar wie man sich immer an tägliche Kursbewegungen klammern kann oder drüber nachdenkt.
Da investiere ich lieber meine Energie darin, aktuelle News zu AMD bzw. deren Produkte zu durchstöbern um die Zukunftsaussicht besser einschätzen zu können.
Jeder ist in der Hinsicht vermutlich anders gepolt.

Long!  

08.08.20 15:23

22172 Postings, 2647 Tage Max84Genau das unterscheidet einen Investor vom

Mitreisenden...

Wäre Korona nicht hätte ich auf keinen Fall in 2020 verkauft

Daher zähle ich mich auch zu den Investoren bei AMD speziell

Ich will wie ein Verrückter einsteigen. Nur nicht zu dem Kurs und nicht in einem quasi Hype! Der Hype ist zwar gerechtfertigt aber das ist auch der Grund warum AMD in 10 Tagen um 50% gestiegen

Früher als ich noch neu an der Börse war wäre ich genau in dem Hype eingestiegen - heute warte ich die Hypeabflachung ab!  

08.08.20 17:06
1

46 Postings, 203 Tage taotao2Wann soll der Hype abflachen?

Das ist genau das Problem was du hast und andere Einsteiger auch.
Wann soll der Hype abflachen?
Jetzt wo Intel wieder Probleme in der Umstellung auf 7nm bekannt gab, wird es immer wieder neue Erfolgsmeldungen von AMD geben.  

08.08.20 18:06

22172 Postings, 2647 Tage Max84AMD kann auch 1 Milliarde Gewinn pro

Quartal bei einer MK von 70-80 Milliarden haben!

Und der KGV wäre immer noch ok  

08.08.20 18:14

505 Postings, 1937 Tage salve diemTaotao 2....


Genauso ist es....

Max 84 der "RAKETEN" zünder..., hat an AMD

gezweifelt!!! , sodaß er nun mit aller Macht

evtl.wieder einsteigen will und somit nun das

Gegenteil proknostiziert! Leider wird dies dem

Raketenmann "Max 84" nicht gelingen!

Weil die meisten die Aktie AMD behalten!!

Wahrscheinlich werden größere Mengen

Einstiegsmöglichkeiten bei 100$ kommen!

Ich denke das dann mehere schwach werden!!

Wie gesagt ihr kennt mich ja mittlerweile

(ich halte es wie Kostolany!!) Ruhe bewahren

## Slllooowwwlllyyy## solange die Story

stimmt Gr. Salve
 

08.08.20 18:26

22172 Postings, 2647 Tage Max84Keiner hat gesagt man sollte die Aktie verkaufen!

Hallo? Gehts noch?

Ich hätte jetzt auch keine Aktie hergegeben! Keine einzige!

Nur sehe ich für mich noch nicht die Zeit gekommen um einzusteigen!

Plus: die Mehrheit sieht den Aktienmarkt ins unendliche steigen! Und wann hat die Mehrheit der Marktteilnehmer recht behalten? Richtig! Nie!  

08.08.20 18:59
1

46 Postings, 203 Tage taotao2lets go

Ich denke einsteigen kann man bei AMD immer, da macht man nichts falsch. Den genauen Punkt zu treffen ist eher Glücksache.
Wer an AMD glaubt und ein wenig Fantasie mitbringt, der steigt einfach ein, Punkt.  

08.08.20 19:23

1149 Postings, 429 Tage Stakeholder2Samsung wirbt: Galaxy Note mit MS Gaming Pass

Samsung und Microsoft?

... denkt man!

Eher ist es Samsung und AMD's Kooperation.
 

08.08.20 19:32

3709 Postings, 1011 Tage AMDWATCHStake

Aber mit XBOX  X..... :) :)
Also AMD INSIDE

habe die Werbung heute erstmalig gesehen  

08.08.20 19:36
1

3709 Postings, 1011 Tage AMDWATCHUnd nicht vergessen

Klebt AMD... Dieses Jahr, am richtigen F1 Renner....
Wahrscheinlich übernimmt ein TR 4,die Motorensteuerung, bei den Mercedes Motoren.
Deshalb ist RACING POINT auch so gut.  

08.08.20 21:27

3709 Postings, 1011 Tage AMDWATCHIn

1 bis 2 Jahren... Wird AMD...
Eine... DIVIDENSAU....!!!!!  

08.08.20 21:56

231 Postings, 1145 Tage UserDMax

Wie Lars Erichsen schon sagte, man kann in eine Aktien rein, auch wenn sie im Aufwärtstrend ist
BTW,  welcher Hype? Der Markt geht aufwärts und das wird er tun wenn.....

A) der Markt einbricht, denn dann werden die Zentralbanken unterstützen
B) der Markt hoch geht, denn er tut es eben

Und so wird es bleiben, so lange die Zinsen der Staatsanleihen am Boden kleben.

Blase hin oder her, es gibt keinen Grund das Geld aus den Aktien abzuziehen und in ...
Wohin nochmal anlegen?

 

08.08.20 21:57

22172 Postings, 2647 Tage Max84Hoffentlich klappt es mit RDNA2 und Big Navi

Denn neusten Gerüchten zu Folge
Wird NVIDA Mitte September folgende Karten rausbringen:
RTX 3080ti mit 24 GB GDDR6
RTX 3080 mit 20 GB
RTX 3070 mit 16 GB und eine mit 8 GB

Das wird sehr herausfordernd für AMD

Wobei man sollte nicht vergessen dass amd auf 2 Fronten kämpfen muss
Wobei... die CPU Front hat man schon für sich entschieden  

08.08.20 22:02

22172 Postings, 2647 Tage Max84User, das ist wohl offensichtlich was du sagst

Jedem halbinformierten an der Börse ist das klar!

Nur, dann wäre die Börse ein Kindergeburtstag, jeder der reingeht hat schon gewonnen oder wie?
Genau das wird in den nächsten Wochen anders laufen...

An der Börse kann nur die Minderheit gewinnen

PS: die ganz Großen müssen ihre Aktien nicht verkaufen sie können auch mit fallenden Kursen Kasse machen. Wer weiß das schon, vielleicht baut gerade BlackRock die shortpositionen in AMD auf um dann bei fallenden Kursen Geld zu verdienen und anschließend noch mehr Anteile für weniger kaufen!

Alles möglich  

08.08.20 22:08
1

22172 Postings, 2647 Tage Max84Und noch mal, das mit Tencent und Trump

Glaubt hier wirklich einer, dass Trump nicht wusste, dass der NASDAQ voll auf Tauchkurs geht?
Klar wusste er und das Komando dass es passiert.

Dahinter steckt ein System. Und neulich Twitter und Facebook gegen Trump: war das vielleicht seine Entscheidung den Reset für Nasdaq einzuleiten?

In den Hinterzimmern wissen schon welche Bescheid... daher bleibe ich mit meinem Wiedereinstieg vorsichtig und warte erst mal ab.

Alle Robinhood Investoren werden bald den Kursrutsch bei ihren Lieblingswerten einleiten...  

08.08.20 22:15

231 Postings, 1145 Tage UserDNaja,

Da eine Korrektur völlig normal ist, muss man auch kein Hellseher sein, um das voraussagen zu können.
Wenn AMD von 130 auf 85 korrigiert, bist du dann glücklicher?   :-)  

08.08.20 22:15

3709 Postings, 1011 Tage AMDWATCH@max

Du bist einfach nurnoch peinlich.....
Ein User der uns zu diesen kurshoehen geführt hat.....

Investiere in die ein oder andere Richtung....

Lass uns einfach in Ruhe....
Egal, wo der Kurs hingeht.....

 

08.08.20 22:24

22172 Postings, 2647 Tage Max84AMDWATCH, entspanne dich mal ok?

Ich habe keinen zu den Hochkursen geführt! Ich habe und glaube immer noch felsenfest an AMD und deren super Team. Nun muss ich eine andere Sichtweise Üben da ich an der Seitenlinie stehe und einen Wiedereinstieg plane.

Natürlich wäre mir lieber ich hätte meine 2300 Aktien noch. Würde jetzt auch nicht mehr verkaufen wollen! Ich habe am 22.02.2020 nicht verkauft um dann später günstiger einzusteigen sondern aus purer Angst und ich dachte wirklich 2020-2021 ist erst mal gelaufen. Für die Weltwirtschaft versteht sich.

Daher sollten meine Posts aus dieser Perspektive gelesen werden.

Und es gibt hier welche, die auch auf einen günstigen Zeitpunkt für den Wiedereinstieg warten  

08.08.20 22:27

22172 Postings, 2647 Tage Max84Und vergisst den Dollar nicht!

Sollte dieser aus seiner Schwäche rauskommen dann wäre es DER Grund für fallende US Kurse!

So viel zum wohin denn außer in die Aktien  

08.08.20 22:31
1

231 Postings, 1145 Tage UserDMax

Ist ja ok, man kann auf einen Rücksetzer warten.

Aber schau dir mal den Kurs von Nvidia an, als sie die 80 erreicht haben und Richtung 90 verlassen haben, kamen sie nie mehr in den Bereich zurück. Sollte klar sein, dass Das auch bei AMD passieren kann.
 

08.08.20 22:40

22172 Postings, 2647 Tage Max84Hier ein Auszug:


....Es fehlt nicht mehr viel, dann wiegt das Unternehmen an der Börse zwei Billionen USD. Damit wäre es doppelt so teuer, wie alle Unternehmen aus dem DAX zusammen. Jeder einzelne iPhone-Nutzer ist dadurch mit rund 2.000 Dollar bewertet. Und teilt man den Börsenwert von Apple durch die Anzahl der Erdenbewohner, dann erhält man einen Wert von 250 Dollar. ? Ich kann es mir absolut nicht erklären, wie man bei dieser Bewertung aktuell noch Aktien von Apple kaufen kann.

Übrigens hat Apple im S&P 500 inzwischen eine Gewichtung von rund 7 %. Man sollte sich besser gar nicht vorstellen, was mit dem Index passiert, wenn Apple lediglich an seinen Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage zurückkehren würde.

China könnte in einem Technologiekrieg Apple ins Visier nehmen

Übrigens ist die Gefahr dafür gar nicht so gering. Denn man sollte beachten, dass US-Präsident Donald Trump mit dem geplanten Verbot von chinesischen Apps wie TikTok oder WeChat ? die entsprechenden Dekrete hat er kürzlich unterzeichnet, die Tinte ist noch nicht trocken ? gerade einen möglichen Technologiekrieg mit China anzettelt. Und China hat bereits Gegenmaßnahmen angedroht. Apple könnte ein Ziel dieser Maßnahmen sein. Das würde Lieferketten stören und das Unternehmen damit hart in Umsatz und Gewinn treffen. Die Aktie könnte dann massiv einbrechen.

US-Notenbank gibt pro Stunde 2 Milliarden in den Markt

 

08.08.20 22:43

3709 Postings, 1011 Tage AMDWATCHMax

Lass die Finger von "Scheinen".....
Viele hier haben Dir hier viel zu verdanken....

Was soll das Gebashe....
REB.. REGULATOR... wie sie auch immer genannt wurden....

Ich glaube es war @alter Schwede, dessen Chartprognose 1:1.....
Eingetreten ist.....

Damals unglaublich, aber eingetreten...

Er hat diesen Verlauf, nachprufbar... Vorhergesehen  

08.08.20 22:54

46 Postings, 203 Tage taotao2@Max84

Du hast am 22.02.2020 verkauft und danach einen Einstiegspunkt nach dem anderen verpasst.
Wie lange willst du noch warten?
Stell dir vor du hättest Amazon Aktien gehabt und diese vor Jahren für 200 ? mal verkauft und ewig auf deinen idealen Einstiegspunkt gewartet, Amazon ist jetzt bei 2685 ?...
Vielleicht kommt dein Weltuntergang, aber dann sind Aktien sowieso Nebensache.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
406 | 407 | 408 | 408   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
AlibabaA117ME
NikolaA2P4A9
Siemens AG723610
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB