Blockchain Aktie, die man haben sollte?

Seite 1 von 258
neuester Beitrag: 24.06.21 14:42
eröffnet am: 12.10.17 17:08 von: Gadric Anzahl Beiträge: 6440
neuester Beitrag: 24.06.21 14:42 von: TB07 Leser gesamt: 1069197
davon Heute: 1210
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
256 | 257 | 258 | 258   

12.10.17 17:08
7

2079 Postings, 5748 Tage GadricBlockchain Aktie, die man haben sollte?

Was meint ihr zu der Aktie? Ich habe die in einem Artikel gefunden, in dem es um 10 Aktien aus dem Bereich Blockchain ging.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
256 | 257 | 258 | 258   
6414 Postings ausgeblendet.

17.06.21 11:15

34 Postings, 1401 Tage Armin86Der Lurssprung ist zumindest höher als bei HUT8

Mal schauen was die Amis am Mittag draus machen. Ist ja bisher nur eine News und noch kein konkreter Termin bekannt gegeben?  

17.06.21 17:31

102 Postings, 1240 Tage Cocobello243Mickey Dee

Baby Knockout HIVE Blockchain Technologies (HVBTF / HIVE) ($.08 Entry) Gets NASDAQ Approval!!

https://www.youtube.com/watch?v=2T9cMd-wyZE  

17.06.21 18:09

8463 Postings, 1980 Tage aktienpower....


Wow....super

Ich und mein Sohn haben gerade weiter aufgestockt

Das ist sowas von geil.....  

17.06.21 18:09

8463 Postings, 1980 Tage aktienpower....


Endlich kommt mal Bewegung hier rein  

18.06.21 09:21

387 Postings, 585 Tage maik0107Na guck

Wo Hive gestern gestartet ist geht's heute wieder hin.  

18.06.21 16:07
1

8099 Postings, 3664 Tage ixurtBitcoin kritische Zone der Entscheidung !

20.06.21 18:48

163 Postings, 1517 Tage homerun66Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.06.21 12:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

21.06.21 18:17

2020 Postings, 1745 Tage 2much4u...

Ich find das eine spannende Aktie: Nicht so volatil wie die Kryptos selbst, aber trotzdem ist man an den wichtigsten Krypto-Kursbewegungen mit dabei. Ich denke, Bitcoin & Co. finden langsam einen Boden für eine Aufwärtsbewegung, daher hab ich schon das zweite Mal Hive Blockchain nachgekauft (Durchschnittskurs bei 2,02 Euro).

Erstes Kursziel für einen Teilverkauf wäre ? 3,- ich denk, das wär realistisch, wenn Bitcoin auf $ 45.000,- steigen sollte.  

22.06.21 09:04

847 Postings, 1406 Tage GeKirda muß er Bitcoin aber

erst mal hin.

Der ist momentan in einer ziemlichen Abwärtsspirale. Ich bin
gespannt, wann es mit den Kryptos wieder aufwärts geht,
oder ob wir in einen langen Bärenmarkt laufen, was ich nicht hoffe.

We will see...  

22.06.21 11:59
1

61 Postings, 13 Tage TheRock58Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

22.06.21 13:48

8099 Postings, 3664 Tage ixurtTheRock58 Vorsicht bitte, der Bericht ist nicht

gut recherchiert...  

HIVE Blockchain hat ihr Mining in Island mit dem "Geminen von Ether" begonnen und "nicht mit Bitcoin"!
Zudem gemint HIVE  schon lange kein ZCash mehr.

HIVE gemint auch kein Ethereum sondern Ether. Denn Ether ist der Coin, wohin gegen Ethereum das eigentliche Netzwerk ist.
Der Schwerpunkt liegt also in der Ethereum- Blockchain im Ether-Mining...

Und Elon Musk ist vor allem ein Schlitzohr.. er nutzt die Wellenbewegungen des Bitcoin und verstärkte diese zu einem Tsunami.

Die Haupt-Ursachen für den vorrübergehenden Bitcoinpreis-Einbruch liegen nämlich in der Verlagerung vieler chinesischen Bitcoin-Produktions- Standorte in die USA und dem dadurch bedingten BTC-Netzwerkeinbruch der BTC- Netzwerk-Hashrate sowie der Verkündung der FED in 2022 "vielleicht" die Leitzinsen zu erhöhen, was den US-Doller vorrübergehend in seiner Talfahrt gestoppt hat.

Richtig ist leider, dass sowohl der Bitcoin als auch Ether mehr als -50% unter ihren Allzeithochs gefallen sind.
Durch das Einknicken der jeweiligen Netzwerk-Hashraten verringert sich aber die im Algorythmus implizierte Difficulty.
Durch die Verringerung der Schwierigkeitsgrade im Netzwerk wird HIVE allerdings in die vorteilhafte Lage versetzt, nach diesem Krypto-Preiseinbruch der vergangenen zwei Monate mehr Bitcoin und Ether
zu geminen.  

22.06.21 15:47

489 Postings, 1336 Tage d.droid1,78 ? gerade

sind also nur noch 7 Cent um das Kursziel von 1,85 zum Jahresende zu erreichen. Ich glaube wirklich daran das wir das schaffen.  

22.06.21 16:13

387 Postings, 585 Tage maik0107Momentan sieht es erstmal nach keiner Erholung aus

JPMorgan geht sogar davon aus, dass dem Bitcoin ein Bärenmarkt bevorstehen könnte.  

22.06.21 18:11
1

267 Postings, 184 Tage CTO ExBankerJPMorgan ????

Wer glaubt denn wirklich an die Prognosen von JPMorgan ???
Natürlich. IRGENDWANN gibt es auch wieder mal einen "Bärenmarkt". Wann auch immer.
Und dann hatte JPMorgan natürlich Recht.  Betrachtung immer aus der Retrospektive.  

22.06.21 19:44

8099 Postings, 3664 Tage ixurtd.droid #430 na wer sagst denn, dein Jahres-Ziel

wie so oft schon,
wiedermal innerhalb von einigen Stunden erreicht ;-))

Mach dir nicht immer gleich in die Hose.. kein wirklicher Grund zur Sorge!

Wenn in 1 bis 3 Monaten die Verlagerung der chinesischen Bitcoin-Miner in die USA umgesetzt ist,
wird auch die allgemeine BTC- Netzwerkhashrate wieder ansteigen und damit auch der Bitcoinpreis in diesem Jahr noch sein neues ATH erreichen.

Ethereum dürfte mit dem im Juli bevorstehenden ETH-Update aber schon vorher Aufmerksamkeit erregen, was sich wiederum erheblich positiv auf dem Etherpreis auswirken sollte.

Da die meisten Mit-Investierten nicht blöde sind, dürfte dass momentane Sturmtief im Wasserglas bald schon überwunden sein und für einen wiederkehrenden Blick sorgen!

Zweistellige HIVE-Kurse sind noch in diesem Jahr drin, da bin ich mir ziemlich sicher... ..  

22.06.21 20:51

18 Postings, 37 Tage fbo|229349237Ich sehe das

wie Ixurt. Habe noch ein wenig nachgelegt. Den optimalen Zeitpunkt erwischt man ja nie, aber sobald der extreme FUD sich wieder etwas legt, dürften Miner wie Hive sich deutlich erholen.

 

22.06.21 21:03

122 Postings, 147 Tage TB07...

Ich für meinen Teil bleibe auch in der aktuellen Phase ruhig und warte einfach ab.

Mich würde nach wie vor interessieren, ob jemand zu der Genesis Transaktion eine Idee hat?!  

22.06.21 22:30

8099 Postings, 3664 Tage ixurtwas für eine Transaktion meinst Du TB07 ?

23.06.21 08:54

682 Postings, 3058 Tage gibbywestgermanyIxurt,

Du bist scheinbar auch in Bigg Digital investiert. Was hältst du hier für Kursziele für realistisch?  

23.06.21 14:22

8099 Postings, 3664 Tage ixurtTB07, ich habe nur noch in Erinnerung dass im Früh

jahr 2019 der leidige Vorstandstwist zwischen der Holmes- und der Genesisfraktion beigelegt wurde. Die Genesis-Fraktion trat zurück, behieilt aber eine Vorstands-Option, sofern ihre HIVE-Anteile nicht unter 10% fielen. Marco Streng und seine konkreten Utopien hatten es mir angetan, weshalb ich auch überhaupt  Ende 2017 in HIVE investierte.. ich gehörte damals also auch eher zur Genesis-Fraktion. Soweit ich noch weiß, wurde damals nur abstrakt mitgeteilt, dass man sich mit Genesis geeinigt habe, weitere Details wurden aber nicht veröffentlicht oder aber ich habe sie vergessen.. tut mir leid!
Gruß ix  

23.06.21 14:27

8099 Postings, 3664 Tage ixurtgibbywestger #438

ist hier off topic ...

bitte im BIGG-Thread erörtern oder anfragen!  

24.06.21 14:42

122 Postings, 147 Tage TB07...

Danke Ixurt, vielleicht bekommen wir dazu ja irgendwann eine News.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
256 | 257 | 258 | 258   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bozkurt7, Der Banker, Kap Hoorn
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln