finanzen.net

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 4542
neuester Beitrag: 10.07.20 23:51
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 113527
neuester Beitrag: 10.07.20 23:51 von: daiphong Leser gesamt: 14706556
davon Heute: 395
bewertet mit 103 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4540 | 4541 | 4542 | 4542   

04.11.12 14:16
103

20752 Postings, 6075 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage


Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4540 | 4541 | 4542 | 4542   
113501 Postings ausgeblendet.

10.07.20 15:04

13842 Postings, 2514 Tage deuteronomiumDeutschland

erstmal ein lächeln, die Meinung von Deuteronomium ? Das ist nicht meine Meinung, bringe nur Fakten.

und verpissen soll er sich, oh oh , sehr dünnes Eis. Auch ein Diskutant der Demokratie falsch versteht. Einheitsmeinung kennen wir aus der
DDR. Das hatten wir schon mal.

Albert Schweitzer war intelligenter wie ihr hier im Forum, mich mit eingeschlossen.

 

10.07.20 15:12

12583 Postings, 4256 Tage daiphongDu hast dich für die falsche Seite entschieden

10.07.20 15:23
stiftung corona-ausschuss

https://www.youtube.com/watch?v=LJywqr_PVEk

offen, ehrlich, demokratisch - danke das es sowas heute noch gibt !  

einfach mal anhören ( oder überfliegen - lohnt sich !  

10.07.20 15:27

4555 Postings, 3636 Tage Murmeltierchennachtrag#505

...dieser corona ausschuß bezieht sich nur auf juristische inhalte/aufarbeitung  ( gründung heute) und ist seperat vom mediziner  ACU den es schon ein paar tage gibt...  

10.07.20 16:39
1

13842 Postings, 2514 Tage deuteronomiumEU + EZB

unter Draghi wurden 2,6 Billionen Euro angehäuft, selbst macht die EZB gerade mal ca. 2 Mrd. Gewinn.
Frau La Garde will noch mal 1,35 Billionen Anleihekäufe tätigen, evtl. mehr.

Nun kommt Covid19 dazwischen und die EU will 750 Mrd. Euro bereit stellen. Woher nehmen die Eurokraten das Geld ?

27. Mai 2020, 14:25 Uhr
750-Milliarden-Programm

Von der Leyen wirbt für "neuen kühnen Schritt"

Ausschnitt aus: Süddeutsche Zeitung
""Von der Leyen orientierte sich bei ihrem Konzept eng an einem Vorschlag Deutschlands und Frankreichs für ein 500-Milliarden-Paket - doch will sie noch die Hälfte mehr. So sollen allein 500 Milliarden Euro als nicht rückzahlbare Zuwendungen und weitere 250 Milliarden Euro als Kredite fließen. Finanziert werden soll das Programm über Schulden, die die EU-Kommission mit Hilfe von Garantien der EU-Staaten aufnehmen und dann zwischen 2028 und 2058 über den EU-Haushalt zurückzahlen will.""

Nun mal ehrlich, wir hatten 11 Jahre eine Hausse. In 11 Jahren sollte man fette Rücklagen erwirtschaftet haben. (?) Klein-Unternehmen mal ausgenommen.

Die Ursache der Quelle liegt im Euro. Gemeinschaftswährung war und ist der größte Fehler. Merkel zitierte: "Scheitert der Euro, dann scheitert Europa" sie meinte natürlich die EU nicht Europa.
Seit 2009 haben wir den Null-Zins. Ärger und Frust für den Sparer. Das Volk wird ärmer. Zu DM-Zeiten gab es immer 3% Zinsen und mehr, bis 8% Zins bei Festanlage auf 10 Jahre.
Heute ist das alles Makulatur.

GB hat der EU dieses Eurokraten-Monster, die rote Karte gezeigt, richtig so. Die Briten stehen auf der richtigen Seite. :-))  

10.07.20 17:00

6456 Postings, 4777 Tage relaxed#113507

"Die Briten stehen auf der richtigen Seite. "

Deshalb ist das Pfund so stark ?! ... nur mal so, da der Thread im Börsenforum steht.
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

10.07.20 17:11

368 Postings, 6025 Tage sue.vikroatien-und-bulgarien

( ... ) Insider gegenüber Reuters. Frühestens 2023 könnten sie dann den Euro einführen.
https://www.handelsblatt.com/politik/...4004-XnI9PuPswIJc1coeHsnJ-ap1  

10.07.20 17:27
1

368 Postings, 6025 Tage sue.viOpt-out-of- coronavirus-vaccine-scheme

LONDON

Großbritannien hat sich vom Coronavirus-Impfsystem der Europäischen Union abgemeldet, berichteten lokale Medien am Freitag.

Das 2-Milliarden-Euro-Programm der EU sieht vor, Impfstoffe im Voraus zu kaufen und im Auftrag ihrer Mitgliedstaaten zu testen.
( ... )
Die Quellen fügten hinzu, dass die Vorteile für das Vereinigte Königreich ?begrenzt? wären, da das Vereinigte Königreich von Pharmaunternehmen ähnliche Preise erhält wie andere Länder, obwohl die EU behauptet, aufgrund ihrer kollektiven Kaufkraft niedrigere Kosten aushandeln zu können.
https://www.aa.com.tr/en/europe/...coronavirus-vaccine-scheme/1906279  

10.07.20 17:54
2

2448 Postings, 2120 Tage ibriIch komme wieder auf meine Oma zurück,

die damals schon voll aufgeklärt war. Ein Spruch war immer : ? Unser Herrgott hat einen grossen Tiergarten ?.... ist bis heute hängengeblieben aber wahrscheinlich rein pauschal rassistisch... so wie neuerdings der Wetternazi... aber bei diesem grasierenden grünen ?Intellektozid? auch kein wunder...
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Die Demokratie ist eine Gesellschaftsform, in der solche Typen Mensch wie eine Katharina Schulze durch die Dummheit der Wähler nach oben gespült werden. Ginge es nach Leistung, Charakter und Können, hätte dieses Fräulein keine Chance.

https://neomarius.blog/2020/07/08/der-femizid-der-katharina-schulze/

https://youtu.be/D6h8fo_osBQ  

10.07.20 18:10
1

368 Postings, 6025 Tage sue.vihagia-sophia-museum-status


Der Staatsrat ( ... )hob eine Kabinettsentscheidung von 1934 auf, mit der das Gebäude aus dem 6. Jahrhundert als Museum definiert wurde.
https://www.aljazeera.com/news/2020/07/...status-200710131419431.html  

10.07.20 18:15

63063 Postings, 5910 Tage Anti LemmingLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 10.07.20 20:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

10.07.20 18:41

47260 Postings, 4417 Tage FillorkillHelfer stirbt

Du missbrauchst reale Tragödien für deinen Paraphraseversuch. Daran finde ich nichts witzig.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

10.07.20 18:50

63063 Postings, 5910 Tage Anti LemmingDu bist immer viel zu lieb, fill

So kommt man nicht voran in dieser Daiphong-Deuteronium-Welt.  

10.07.20 18:53
1

63063 Postings, 5910 Tage Anti LemmingPassende Tastatur für gnom gefunden

 
Angehängte Grafik:
hc_3300.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
hc_3300.jpg

10.07.20 19:48
1

13842 Postings, 2514 Tage deuteronomiumEuro + Pfund

der Euro war mal bei 1,55 also mal immer schön ehrlich bleiben, nur weil GB raus geht, wird dem Land Untergang angedichtet.
In der Wasserstofftechnologie ist GB weiter als die EU, behaupte ich mal.

Erst jetzt kommen sie, wie:
"Thyssenkrupp und RWE planen Zusammenarbeit beim Wasserstoff"

oder

"  Rolls-Royce entwickelt Brennstoffzellen mit Daimler und Volvo
Daimler Trucks will seine Brennstoffzellentechnik künftig auch mit dem Motorenbauer Rolls-Royce Power Systems vorantreiben, erst stationär, später in Lastwagen. "

oder

"Die EU-Kommission will Europa zu einem Vorreiter beim Einsatz von Wasserstoff als Energieträger machen."

GB
"Schottland will Wasserstoff-Exporteur werden"

Britische Firmen haben schon viele  Jahre Entwicklungsarbeit geleistet, wie z.B. AFC Energie, sie können unabhängig vom Stromnetz
Ladesäulen, beliebig erweiterbar aufstellen. Stromnetz interessiert nicht, würde es auch nicht her geben > Überlastung wäre garantiert.
In GB können die E-Autos kommen und wie ist es bei uns in DE ?

Wir werden sehen in naher Zukunft, wer hier der Primus sein wird in der H2 - Technologie. Zusammenarbeit ist auch notwendig, Brexit hin
oder her. Europa der Vaterländer fordert die AfD, was früher die EWG war, funktionierte bestens.

Sie wollten mehr, immer mehr die Politik & Wirtschaft. Zauberwort Globalismus - und nun ? haben wir Covid19.
Es gibt 1 Million Virenarten. Von West nach Ost, von Süd nach Nord, von usw. Bakterien/Viren vermischen sich untereinander, mutieren >
und weiter ? Wer sagt das nichts passiert ? Monstervirus und die Menschheit hat ein sehr großes Problem. Könnt ihr den Gegenbeweis erbringen, dass nichts passiert ? Das hat man nun vom Globalismus, genug, ist niemals genug.

Was bringt die EU dem Bürger ? Nichts, nur Nachteile. Wirtschaft profitiert. Im Gegenteil, durch die Auslagerung der Arbeitsplätze (China)
stärken wir diese Länder und wir werden schwächer.  

10.07.20 19:59

13842 Postings, 2514 Tage deuteronomiumCorona

hat es gezeigt. Nicht mal Masken waren da. Spahn aber "wir sind gut vorbereitet"
Die mussten wir aus China kommen lassen. Bei Pharma nicht anders.

Trump will heimische Produktion stärken, dass sollten wir auch tun. Zurück zu den alten Tugenden. Politik hat versäumt der Wirtschaft
zu sagen, wo es lang zu gehen hat. Max.-Profit zu jedem Preis ? Nein Danke ! (Merkel-Ära)

"Ära Merkel heißt: Finanzkrise; Energiewende; Aussetzen der Wehrpflicht; Ehe für alle als Gesetz und in der Flüchtlingspolitik: "Wir schaffen das"."
(aus ZDF heute)  

10.07.20 20:11

13842 Postings, 2514 Tage deuteronomiumDiese Überschrift

""EU-Kommission genehmigt weitere E-Bus-Förderung in Deutschland""

damals war es Moskau, heute ist es Brüssel.

Ein Lacher kommt selten allein :-((  

10.07.20 21:31

63063 Postings, 5910 Tage Anti Lemming# 519 "Damals war es Moskau."

Heute ist es Leipzig.  

10.07.20 21:33

63063 Postings, 5910 Tage Anti LemmingNot my president...

Der gehört ins Siechenheim.  
Angehängte Grafik:
hc_3302.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
hc_3302.jpg

10.07.20 22:14

12583 Postings, 4256 Tage daiphong"Alles, was den gemeinen Troll gerade aufregt:

von der Flüchtlingskrise ...  "Deutschland den Bio-Deutschen" ... über Nahost-Politik der USA (Ukraine, ...  ....  Viren-Pandemien .... betrügerischen DAX-Konzernen."        Anti Lemming #113476    

10.07.20 23:19

63063 Postings, 5910 Tage Anti LemmingAstra, was dagegen?

10.07.20 23:43

12583 Postings, 4256 Tage daiphongPassat.

10.07.20 23:49

63063 Postings, 5910 Tage Anti LemmingBild dazu

 
Angehängte Grafik:
astra-nur-das-noetigste.jpg
astra-nur-das-noetigste.jpg

10.07.20 23:51

12583 Postings, 4256 Tage daiphongWas hast du denn in #13 wieder löschen müssen?

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4540 | 4541 | 4542 | 4542   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Plug Power Inc.A1JA81
NIOA2N4PB
Allianz840400
Infineon AG623100