Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4051
neuester Beitrag: 30.11.20 09:38
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 101270
neuester Beitrag: 30.11.20 09:38 von: ThunderJunk. Leser gesamt: 16011360
davon Heute: 1744
bewertet mit 171 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4049 | 4050 | 4051 | 4051   

23.06.11 21:37
171

24619 Postings, 7148 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4049 | 4050 | 4051 | 4051   
101244 Postings ausgeblendet.

29.11.20 17:59
1

147 Postings, 71 Tage higher7berlin

Kannst du endlich deinen Schnabel halten?  

29.11.20 17:59
1

18210 Postings, 3234 Tage berliner-nobodynöö es gibt zuviele

welche schweigen und denken was ich sage  

29.11.20 18:00

18210 Postings, 3234 Tage berliner-nobody#101246

das gabs auch in der DDR du nase, du raffst nix oder?  

29.11.20 18:03

18210 Postings, 3234 Tage berliner-nobody#101248

aber das kann ich "bauer sucht frau" schauern nicht übel nehmen, das sie nichts raffen, schau einfach weiter und sei glücklich ohne hirn  

29.11.20 18:30

379 Postings, 1086 Tage Marty McFly 00Richtig amüsant

Wieder hier, Klasse weiter so.
Berliner du wirkst verkrampft, angespannt und ängstlich.
Rauch mal ne Tüte oder esse einen haschkeks.
Du musst runter kommen, deine Pumpe wird es dir danken.
Du solltest auch mal beten, wird dir gut tun.
Pray for Berliner  

29.11.20 18:50
3

17873 Postings, 7670 Tage preisfuchsWo berliner Recht hat, hat er Recht

hatte mich heue morgen der vielen Bitcoin Charts schon gewundert.
Das die zwei D&D noch nicht hier mitwirken.
Gibts irgendwo eine L... Demo?
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

29.11.20 19:05
2

625 Postings, 1083 Tage ThunderJunkyDa wollte

ich heute morgen den berliner für die interessanter Beiträge loben und gucke wieder rein. Schon wieder nur Geschwurbel, Beleidigungen und Monologe. Warum sollte sich auch was geändert haben ohne Therapie -.-  

29.11.20 19:51

522 Postings, 1203 Tage Schimmi75meinst du

Die jahrelangen Beiträge über den Kursverlauf und btc ist einzigartig alles toll und dicke Eier, also wir drehen uns nur im Kreis weil wir alle so geil?..  Da sind Berliners Beiträge willkommene Abwechslung ;-)  

29.11.20 19:54

522 Postings, 1203 Tage Schimmi75fuchs schnell sternchen !!

Weil gleich wieder gelöscht :-)  

29.11.20 20:00
1

522 Postings, 1203 Tage Schimmi75aber scherz bei seite

Die Amis und Chinesen haben so viele bitcoins beschlagnahmt.  Die gehen auch irgendwann auf den Markt.  Und wenn Behörden oder Verwalter tätig werden sieht es immer böse aus  

29.11.20 20:20
2

1079 Postings, 1120 Tage gebrauchsspurSchimmi wo kommt diese negativen Vorurteile her?

Relax mein lieber, die Welt ist nicht so schlecht wie sie scheint.
Die Bitcoins in den USA werden versteigert, Beschlagnahmen werden immer versteigert, die werden für Dich keine Ausnahme machen.
Und bei den Chinesen werden wir sehen, wenn die nicht dumm sind, und das kann man ihnen in wirtschaftlicher Hinsicht nicht wirklich nachsagen, dann behalten die Bitcoins die sogar.
So wie Bulgarien, die gehören auch zum Club der großen Hodler.
Alles Gute!  

29.11.20 20:46
1

522 Postings, 1203 Tage Schimmi75bin doch nicht böse

Mein Lieber gebrauchsspur.  Doch gibt es neben weiß auch schwarz.  Jeden Fall für mich.  Habe natürlich nichts gegen die Prognosen die hier gestellt werden doch vieles scheint mir zu unrealistisch. Und das kommt mir hier ein wenig zu kurz hier im thread  

29.11.20 21:52
2

5935 Postings, 4515 Tage Motox1982Schimmi75

"Die Amis und Chinesen haben so viele bitcoins beschlagnahmt.  Die gehen auch irgendwann auf den Markt.  Und wenn Behörden oder Verwalter tätig werden sieht es immer böse aus "

aha, und wie beeinflusst dass deine tradingstrategie bzw. das holden von bitcoin?

bzw. ähnlicher vergleich:
bei einigen tradern/analysten/influenzern in deren videos hört man oft den satz "man sollte nun vorsichtig im markt agieren".

ganz vorsichtig und langsam die enter taste drücken wenn man die kauf bzw. verkaufsorder setzt *gg*
 

29.11.20 22:21
1

Clubmitglied, 24404 Postings, 5362 Tage minicooperGuggenheim 500mio invest in btc

29.11.20 22:22

Clubmitglied, 24404 Postings, 5362 Tage minicooperHat china schon verkauft

29.11.20 22:44

Clubmitglied, 24404 Postings, 5362 Tage minicooperBtc knappheit

paypal und die grossinvestoren saugen alles auf
-----------
Schlauer durch Aua

29.11.20 22:45

Clubmitglied, 24404 Postings, 5362 Tage minicooperBtc wird größer als

29.11.20 23:11
1

Clubmitglied, 24404 Postings, 5362 Tage minicooperWas passiert erst wenn paypal den sercvice

Weltweit ausrollt :-)

Derzeit sind nur autorisierte PayPal-Kunden in den Vereinigten Staaten berechtigt, den Kryptodienst zu nutzen, der neben Bitcoin auch Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash umfasst. Das Unternehmen plant jedoch, seinen Service für internationale Kunden im nächsten Jahr zu erweitern. Dies könnte den Kaufdruck auf BTC weiter erhöhen.


https://www.google.com/...7lvcuRBv74zkdqV6yy_&cshid=1606687784170
-----------
Schlauer durch Aua

30.11.20 06:23

5935 Postings, 4515 Tage Motox1982kurs btc 18.555 usd

Btc dominance 61.9%.

(Anzahl altcoins 7.810)

bedarf keinen weiteren kommentar :)
 

30.11.20 06:29

5935 Postings, 4515 Tage Motox1982mini

jo, wahnsinns news, es geht weiter schlag auf schlag!

Guggenheim investiert in den grayscale bitcoin trust und die sind 1:1 gedeckt mit bitcoin.

somit fließen die 500 mio nicht direkt von guggenheim sondern von grayscale in den markt, herje blöd aber auch *gg*

denke grayscale bereitert sich permanent auf neue käufer vor und kauft vermutlich auch permanent bitcoin auf.

das es hier nicht bei OTC bleiben wird/kann sollte mittlerweile jedem klar sein.

Ath in kürze ...  

30.11.20 07:19

1737 Postings, 7614 Tage Vmaxberliners hat wieder 3 Seiten vollgemüllt

hör auf uns unsere Zeit zu stehlen! Zum 100ten es geht hier um BTC und nicht um irgendwelche kruden Weltanschauungen  

30.11.20 08:09
2

17873 Postings, 7670 Tage preisfuchsEinen wunderschönen guten Morgen

Wer ist hier eigentlich wir?
Geschlossener Bitcoin Thread mittlerweile?

Wir und wer nicht ... wird gemeldet?
Das dies der Moderator so mitmacht?

Ein Schelm der böses denkt ;-)
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

30.11.20 08:32
3

4 Postings, 1407 Tage wwwoberliner-nobo's lehrauftrag

Hallo, gerade hier zum ersten mal reingeschaut- sehr interesanter thread...
mein kurzes statement zu BTC: es ist reiner schrei nach freiheit, die jeder lebende mensch verspürt. abseits von zwängen und idiotien der "organisierten" welt. du kannst dir solange du willst rationelle gründe zusammenschustern, der hauptbeweggrund für die idee eines dezentralen geldes bleib die innere sehnsucht nach etwas eigenem und unverfälschtem, jenseits der kontrolle aller diktaturen. aber wie gesagt, das nur, wenn man ein lebendiger mensch ist.
@berliner-nobo: deine sicht der dinge ist absolut richtig! allerdings habe ich die erfahrung gemacht, dass lemminge immer mit offenen augen ins verderben rennen möchten und eine prophet, der gegen den main stream ruft immer gekillt wird, wörtlich oder wie heute üblich medial. ja du hast recht, wenn z.bsp. #101266 oder #101252 nicht erkennen können oder wollen, dass das von dir gesagte durchaus mit BTC was zu tun hat und dass die Worte wie "krud", "verschrubelt" etc. zur herabsetzung des inhalts bemüht werden, um der eigenen seele erleichterung zu verschaffen. dann ja- schade aber ab in den abteil "bauer sucht frau". nur eines berliner- durch deine wiederholungen erhöhst du die chance nicht, dass die leute aufwachen, so sind wir menschen halt gestrickt, dass wir uns dann angegriffen fühlen und abwenden. LG an alle
PS: 1) ich selbst schreibe nur sehr selten ;-) 2)ich freue mich auf die güllekübel ;-)  

30.11.20 08:48

64 Postings, 569 Tage groucho@wwwo bez. berliner

weißt, wenn er einmal oder meinetwegen zweimal am tag ein posting wie deines reinstellt das dann gerne länger sein kann, wo er seine gedanken ausdrückt, dann wär das ja ok, aber in der form wie er es macht müllt es wirklich das forum voll und erinnert eher an geistigen dünnpfiff.

und an dieser stelle ein dank an die mods, dass sie uns zumindest vor dem persönlichen kampf des users preisfuchs mit der forenmoderation etwas verschonen indem sie seine postings ausblenden. thumbs up!

und damit das ganze nicht off topic ist: echt stark die erholung von BTC! ATH sicher noch 2020, mmn  

30.11.20 09:38

625 Postings, 1083 Tage ThunderJunkyWwwo

Den Güllekübel hast du dir doch selbst schon übergekippt. Wer Beiträge mit ?lemminge?, ?main stream? und ?aufwachen? garniert, hat sich selbst für jede ernsthafte Diskussion disqualifiziert.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4049 | 4050 | 4051 | 4051   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln