finanzen.net

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 324
neuester Beitrag: 11.08.20 09:28
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 8090
neuester Beitrag: 11.08.20 09:28 von: GoldenPenny Leser gesamt: 1309124
davon Heute: 3496
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
322 | 323 | 324 | 324   

18.10.19 14:15
17

503 Postings, 466 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
322 | 323 | 324 | 324   
8064 Postings ausgeblendet.

10.08.20 18:58
2

5135 Postings, 5866 Tage naivusja, Penny geht

öfters mal in die Vollen,

nur wird auch öfters nichts draus, warum nur :-)

warte immer noch auf deine Prognose von 120?

sehe du bist aber mit 80 schon ruhiger geworden

Penny , scheinst auf dem richtigen Weg zu sein  

10.08.20 19:43

5135 Postings, 5866 Tage naivuswar da nicht ne schöne

Widerstand Zone bei ca 65$

ist da in der Gegend nicht noch ein kleines GAP?

Haben sich die Ausgaben negativ  ausgewirkt?

ab morgen Mittag fängt das Rechnen wieder an :-)

viel Glück mit den Körbchen  

10.08.20 19:52
1

2 Postings, 14 Tage MH59@sosix

600 Stück bei 29,87 ? gekauft, irdendwann im Januar und februar, noch vor Corona, weil die Krebstherapieforschung m. E. einfach gut und möglicherweise einzigartig ist. Und nein, ich verkaufe kein Stück. Da zocke ich lieber mit Optiosscheinen etwas zusätzlich.
Ich denke da sind aus dieser Zeit noch etliche investiert, die dann auch teilweise jetzt noch mit 100 % Gewinn abverkaufen. Kann man ja auch machen, wenn man nicht ans Unternehmen glaubt.  

10.08.20 20:01

5135 Postings, 5866 Tage naivusist halt schwierig

wenn man jetzt wieder auf Daten warten muß.

wenn es funzt werden wir wieder im September die Alten Höhen erklimmen,
aber das ist och soooo lannnngggg.

vielleicht sickert auch schon vorher was durch, oder die EU bestellt doch noch bei Biontech/Pfizer.

Wieviel prozente dürfte jetzt Pfizer halten, 3-5% ?

wir werden es erfahren.  

10.08.20 20:26

207 Postings, 423 Tage Frischling77Morgen...

Wenn morgen nicht die "Goldene Henne" präsentiert wird geht es mächtig nach unten sagt mir mein Bauchgefühl.....  

10.08.20 20:31

567 Postings, 138 Tage 0815trader33zahlen morgen

Die Zahlen werden bestimmt nicht berauschend sein aber werden denn große  Umsätze erwartet ? Biontech forscht und investiert  primär. . Was soll denn tolles rauskommen?

 

10.08.20 20:35

408 Postings, 162 Tage BlaumonchiDer

Null-Euro Umsatz ist bekannt,viel interessanter sind die verschiedenen Forschungsstände  

10.08.20 20:47

1986 Postings, 2991 Tage GoldenPenny@ naivus

zum Glück hab ich noch andere Interessen und Freuden als das Ariva Forum. Solange es dir Spaß macht, verliere nur nicht den Sinn fürs Leben bei deinen Nachteinsätze um halb 2 :)

Meine 120? kriegst noch ich hatte ja kein Timing genannt.  

10.08.20 20:53

567 Postings, 138 Tage 0815trader33Nach unten ist der Kurs nicht ausgereizt.

da geht noch was... bevor es bungee mäßig wieder hochgeht....  

10.08.20 21:08

5135 Postings, 5866 Tage naivusoch penny

sei doch nicht so garstig,
ich hoffe ja auch das die 120 ? mal eintreten, aber bis dahin liegt der Gewinn im Einkauf.

 

10.08.20 21:38
2

439 Postings, 1419 Tage WhitepaperMeine Fresse

Jungs und Mädels, mal im Ernst. Wenn morgen nicht bla bla...was erwartet ihr?
Wir machen morgen 20%?

Mich regt nicht der fallende Kurs auf, mich Regen einige Schreiblinge hier auf, die entweder

a) keine Geduld
b) kein Vertrauen
c) keine Ahnung vom Unternehmen
d) keine Ahnung von Börse

und

e) alles zusammen haben!

Ja wir tauschenInformationen und Gedanken aus. Ja wir können unsere Meinung frei äußern...aber wir müssen hier nicht jeden Scheiß reinschreiben!

Warten wir es doch einfach ab. Schraubt mal die Erwartungen von 20 oder mehr Prozent runter und interpretiert nicht so viel in irgendwelche Kursschwankungen.

Man...

Sorry, das musste jetzt mal sein.

Jetzt besinnen wir uns  

10.08.20 21:41
1

439 Postings, 1419 Tage WhitepaperErgänzung

...und freuen uns auf die Zahlen morgen!

Jeder kann sich dann SELBER ein Bild machen und seine Schlüsse ziehen.

Freue mich schon auf die ersten, die morgen schreiben: ?Ich hätte mir deutlich bessere...bla bla!?

Warten wir ab! Es wird in diesem Jahr einen Impfstoff geben.

Wer, was, wann und wie, wird die Zeit zeigen ;-)

Vertrauen wir mal (auch wenn es nach WDI schwierig ist)...

Euch einen schönen Abend.

Ps.: Wer nimmt (neben mir) an der Telko teil?  

10.08.20 21:43
1

567 Postings, 138 Tage 0815trader33@ whitepaper

Bezüglich Deiner Fäkaliensprache ist linguistisch ein anderes Forum  dafür vorgesehen -  auch anderes "Paper" dafür
"Jetzt besinnen wir uns"    -  pluralis majestatis   -   Amen  

10.08.20 22:20

439 Postings, 1419 Tage Whitepaper@08fünfzähn

Ich würde mir wünschen, dass wir uns (nach Corona und mit einem Impfstoff) mal bei einer HV von BioNtech über den Weg laufen.

Euch einen schönen Abend.


 

10.08.20 22:30

567 Postings, 138 Tage 0815trader33@whitepaper

keine Gewalt bei der HV , ich bin Meister in Mikado und kann mich wehren ;-) ditto schönen Abend  

10.08.20 22:56

3 Postings, 1 Tag AktienweltZahlenwerk morgen

BionTech ist meiner Meinung nach eine Aktie mit sehr viel Potenzial. Was ich für sehr positiv halte ist, dass alle Gründer noch im Boot sind. Gründer denken langfristig und das bringt die besseren Renditen als nur das kurzfristige Denken. Auch das sie Partner, wie die Bill & Melinda Gates foundation haben, spricht für das Unternehmen. Ich finde es aber einfach schwer zu sagen, ob die Produktkandidaten in Zukunft auch die gewünschten Umsätze erzielen werden.

Schönen Abend noch!  

10.08.20 23:12

102 Postings, 46 Tage Ice91.

Keine Frage: Dass der Kurs so stark zurück geht, hätte ich im Leben nicht gedacht, als wir letztens bei 93? waren. Wer hier für eine schnelle Nummer eingestiegen ist und auch bei Kursen jenseits der 90? nicht den Gewinn realisiert ist wirklich selbst Schuld. Auch ich habe den Fehler gemacht und bin nicht ausgestiegen. Ich war mit 45% im Plus. Ich dachte der Kurs steigt jetzt immer weiter, aber so war es nicht. Am Ende bin ich mit nur noch 10% Gewinn raus, aber ich werde noch einmal einsteigen, weil ich denke, dass wir noch mindestens einmal so einen Peak erleben werden. Ich bitte jeden hier dann aber wirklich komplett auszusteigen. Denkt nicht, dass dann noch die 100? und 120, 130, 140 kommt. Man sieht wozu blanke Gier führen kann.

Man sollte Biontech als ein langfristiges Investment mit einem Anlagehorizont von bis zu 10 Jahren betrachten, weil die mRNA-Technologie noch sehr neu ist und sie sich noch beweisen muss. Es kann natürlich sein, dass Biontech mal eines der wertvollsten deutschen Unternehmen wird und viel Geld verdient, aber wer weiß das schon? Das wird man erst in einigen Jahren sehen. Diejenigen, die das genauso so sehen brauchen sich beim fallenden Kurs keine großen Sorgen machen, wenn der Abverkauf nicht auf negative News zurückzuführen ist und sie von dem Unternehmen und der mRNA-Technologie überzeugt sind. Alle anderen bitte ich darum beim nächsten Peak auszusteigen, außer Ihr wollt noch einmal so eine Kurs-Achterbahn mitmachen.  

10.08.20 23:19

102 Postings, 46 Tage Ice91.

Wenn Biontech mit seinem Impfstoff auf mRNA-Impfstoff erfolgreich wird, könnte das ein Anzeichen dafür sein, dass sich hier was großes zusammenbraut. Biontech will Weltmarktführer mit dieser Technologie werden und Herr Sahin ist ein Visionär, der zu 100% von dieser Technologie überzeugt ist. Sonst hätte er wohl kaum das Unternehmen hoch gezogen und so viel Arbeit in diesen Impfstoff gesteckt. Man muss in so einer frühen Phase an das Unternehmen glauben. Mehr kann man im Moment nicht tun.  

10.08.20 23:31
1

3028 Postings, 3073 Tage 51MioMorgen auch dabei

Gerade registriert!  

11.08.20 07:47

10 Postings, 0 Tage AnnisisiaPUTA.BEST

❤️ Fotografiert nackt! Wer bewertet? Sehen  - W­­­W­­­W.P­­­­­­UT­­­A.B­­­E­­­ST  

11.08.20 08:41
2

1 Posting, 12 Tage ErfahrungSpielwiese

Die Börse ist die Spielwiese der Erwachsenen - es gibt keine Logik und viel Wissen wird nicht belohnt -
Das betrifft in erster Linie kleine Aktien aber auch BlueChips

Ich bin seit 2009 in Biontech investiert - weil ich an die Methodik glaube -
aber wenn du mich fragst wo die Aktien morgen steht oder in einem Jahr steht weiss ich nicht

Ich weiss nur eines in 10 Jahre ist die Aktien das 10 fache wert oder 0-5.

Und dieses Risiko ist es mir wert in einer Aktie investiert zu sein, die die Medizin revolutionieren kann.

Und noch was - ich kann niemanden verstehen der aktuell Apple oder Amzoon kauft - wohin sollen die wachen und es gibt immer einen
Konkurrenten der die Gewinne schmälert!!!!!!!!

Viel Erfolg  
 

11.08.20 09:17

500 Postings, 1002 Tage mamajuana1968@Erfahrung

Bei Biontech ist die Sache ganz einfach:

Sollte das Unternehmen an der Entwicklung eines Impfstoffes scheitern, was auf Grund der sehr hohen Komplexität der Wirkunsweise des Virus auf die menschliche Zelle und des damit verbundenen sehr hohen Forschungsaufwandes gar nicht sehr unwahrscheinlich ist, werden wir ganz schnell wieder bei unter 20 EUR stehen.

Alles andere zeigt die Zukunft.  

11.08.20 09:20
1

399 Postings, 3105 Tage Strikerxxx@Erfahrung

Du kannst nicht verstehen warum man in Amazon investiert? Also ich hab die Chance genutzt und bin bei 1600 Euro im März eingestiegen. Eine beruhigendere Aktie gibt es fast gar nicht als diese. Meine Hoffnung es kommt ein Split von 1:10 damit sie attraktiver wird. Grenze nach oben sehe ich überhaupt nicht die nächsten Jahre.  

11.08.20 09:28

1986 Postings, 2991 Tage GoldenPennyHeute spannend ....

für den Kurs. Die HV bringt ggf. mal Aktion rein.  Ob die Amis danach mitmachen oder nur abverkaufen sehen wir. Zumindest sollte es kein langweiliger Tag sein wie jeder andere bisher bei Bio. Mit guten News könnten wir die 70? anticken.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
322 | 323 | 324 | 324   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Lufthansa AG823212
NikolaA2P4A9
TUITUAG00
Microsoft Corp.870747