AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 953
neuester Beitrag: 27.09.21 14:17
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 23816
neuester Beitrag: 27.09.21 14:17 von: Mmmmak Leser gesamt: 4080211
davon Heute: 9832
bewertet mit 90 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
951 | 952 | 953 | 953   

19.03.21 15:15
90

72 Postings, 192 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
951 | 952 | 953 | 953   
23790 Postings ausgeblendet.

26.09.21 20:11

1448 Postings, 1629 Tage Hans R.SEC und Whistleblower, paid 1 billion$

Zitat: (Quelle: https://twitter.com/SECGov )
"
SEC
@SECGov
·
15. Sep.
Today we hit a major milestone!

Our whistleblower program has now paid more than $1 billion in awards to 207 whistleblowers, including more than $500 million in fiscal year 2021 alone!
"

Zitat:
"
SEC
@SECGov
·
15. Sep.
Today we announced awards of approximately $110 million and $4 million to two whistleblowers whose information and assistance led to successful SEC and related actions.
"

Zitat:
"
SEC
@SECGov
·
24. Sep.
Today we announced an award to a whistleblower of approx. $36 million for providing crucial information on an illegal scheme.

Whistleblower awards can range from 10-30% of the money collected when the monetary sanctions exceed $1 million.
"

Bei diesen Summen sollte sich doch auch jemand bei Cit.... finden?


 

26.09.21 20:35
1

820 Postings, 150 Tage MmmmakLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.09.21 13:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

26.09.21 20:43
1

820 Postings, 150 Tage Mmmmak@Cux

Hab?s auch gelesen. Welche Info aus dem Artikel ist denn deiner Meinung nach falsch?

Und ?positiven? FUD gibt es nicht. Es wäre ja ein Widerspruch in sich.

FUD = Fear (Angst), Uncertainty (Unsicherheit), Doubt (Zweifel) lässt sich nicht ?positivieren? außer durch Begriffe, wie z.B. Sicherheit, Gewissheit und Klarheit. Und das sind ja genau die Eigenschaften, die Fakten ausstrahlen, oder?


Nur meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung!  

26.09.21 21:01

67 Postings, 122 Tage CuxTrader@Mmmmak

Recht hast du.

Bitte streicht FUD und setzt News.

Sorry  

27.09.21 08:31
1

126 Postings, 157 Tage SqueezeLadySchulle86 / Citadel gründet neue Firma

Guten Morgen!
Bevor ich Deinem Link gefolgt bin, war mein erster Gedanke:"Shitadel gründet eine neue Firma? Schau an! Die wollen zukünftig bestimmt Baustellenklos anbieten."
Dir und allen anderen hier eine interessante und erfolgreiche Woche!  

27.09.21 08:43

923 Postings, 865 Tage Graf RotzVielleicht will

S-tadell faule Investments auslagern ...  

27.09.21 11:25

142 Postings, 146 Tage schulle86schön ins Ausland

damit andere die Zeche zahlen müssen :D  

27.09.21 11:43

292 Postings, 4854 Tage c.stoneHmmm,

so abwegig finde ich den Gedanken nicht, dass KG sich aus dem Staub machen würde. Ich habe es irgendwo auf YT gesehen, dass jemand aus einem Nachbargebäude beobachtet, wie eine Menge Leute nachts in den Räumen von Citadel die Büros leerräumen, PC's einpacken etc.   NOTE: ich habe es nicht überprüft, ob es real oder fake ist; ob es tatsächlich das Gebäude von Citadel ist etc.  
Hatte einer bei reddit gepostet. Wenn ich es wiederfinde, stelle ich es hier rein.

Dann habe ich auch gesehen, dass Leute auf YT die Flugbewegungen der Privatmaschine von KG verfolgen und auf YT reinstellen. Und da waren schon im Frühjahr einige Flüge Richtung Europa. Und jetzt kursiert die Info, dass er im Niemandsland von Kroatien landet, wo kein Flugplatz ist....
Auch hier bitte vorsichtig: habe nicht geprüft, wie belastbar das ist!

KG wird ja bezichtigt , unter Eid gelogen zu haben.......

Wie beurteilt ihr das? Besteht die Gefahr, dass er sich aufgrund der sich zuziehenden Schlinge verdünnisiert? Oder denke ich zu viel in James Bond?


 

27.09.21 11:55

292 Postings, 1758 Tage Dr.Schuhbei AMC

würde mich überhaupt nix wundern.  

27.09.21 12:00

56 Postings, 941 Tage scalper32Moooment =)

die räumen das Gebäude weil sie einfach nur umziehen, aber innerhalb der USA.
weg von Miete rein in Eigentum.

das wurde bereits vor einigen Jahren so kommuniziert.
lässt sich recherchieren.


zu dem Flieger
laut Reddit bei Dubrovnik/Kroatien gelandet.
aber was da gemacht wird und warum es eine ungenaue Flugroute gab weiß ich auch nicht.


wollte das nur kurz einwerfen, da keine komischen Gerüchte entstehen sollen.


Gruß  

27.09.21 12:07

1448 Postings, 1629 Tage Hans R.Umzug und Flugbewegungen

Vielleicht versucht man auch, gewisse Dinge (Kommunikations und andere Daten, Unterlagen) den bald mal neugierigen Ermittlungsbehörden zu entziehen?

Was im Ausland liegt dem wird man nicht so schnell (wenn überhaupt) habhaft.  

27.09.21 12:20
1

381 Postings, 121 Tage Lioness13was mich

immer noch nervt, sind die mangelnden Konsequenzen. Wenn man nachweisen kann, dass eine Kommunikation zwischen RobbingHut und dem Shit Adel stattgefunden hat, und es nachweislich einen Meineid gab, wieso stehen da nicht die Behörden vor der Tür?
Im Prinzip könne die also machen, was sie wollen?  

27.09.21 12:30

476 Postings, 243 Tage Leo02#lioness

..klar können die machen was die wollen..was erwartest du?!  Wenn die Grünen in einer neuen Regierung sagen, der Sprit kostet 3 ?, dann ist das so..ob dir das gefällt oder nicht. Wenn Shitadel das macht was sie machen, dann ist das auch so.. warum?.. weil sie die Macht haben!!!! Du kannst dir nur aussuchen, in welche Art und Weise du geschickt von deren Vorhaben und Maßnahmen mit partizipieren kannst.. sonst kannst du gar nix machen....  

27.09.21 12:30

292 Postings, 4854 Tage c.stone@scalper

Danke für den wichtigen Hinweis!  

27.09.21 12:37

381 Postings, 121 Tage Lioness13Ich erwarte

Konsequenzen für Regelbruch. Ansonsten wird es böse in der Welt. Aber da geht es ja ohnehin hin ... Aber Leo, 3 Euro für Sprit kommt mit oder ohne die Grünen.  

27.09.21 13:18
6

1913 Postings, 378 Tage The_UncecsorerNeue Pump & Dump - Aktie

Da wir hier in der jüngeren Vergangenheit die Pump & Dump - Thematik angesprochen hatten und u. a. auch vor SPRT (Support.com) gewarnt hatten, möchte ich diesmal vor Vinco Ventures (BBIG) warnen. Es zeichnet sich auch hier wieder einmal das klassische Pump & Dump - Schema ab, welches wie folgt abläuft:

Es wird wieder einmal massiv, u. a. im AMC Thread auf Stocktwits, die Aktie von diversen ?Apes? dahingehend beworben, dass hier der nächste Short Squeeze stattfinden wird und unterstrichen wird dies mit einem vorbörslichen Kursanstieg um mehr als 20%. Jedoch kann dieser Kursanstieg nicht durch die Privatanleger oder die Apes erfolgt sein, welche aber für einen Short Squeeze die Basis bilden, da diese in den frühen amerikanischen Morgenstunden im Pre so gut wie noch gar nicht handeln können und somit ist ganz klar wer hier die Aktie im Pre gerade pumpt.

Man muss auch erwähnen, dass die Aktie auch schon in der letzten Zeit ziemlich auffällig dahingehend war.

Auch wenn dies nicht direkt in Zusammenhang mit der AMC Thematik steht, finde ich dennoch, dass man davor erneut warnen sollte, denn wie SPRT gezeigt hat, sind leider auch Apes von uns auf diesen Pump & Dump reingefallen und sitzen nun mittlerweile auf Verluste von teilweise über 80%. Dies unterstreicht somit ein weiteres Mal die Gefährlichkeit dieser Pump & Dump - Aktien und den neuen Trend von unseren ?Freunden? zur Kapitalbeschaffung.

Wie immer lediglich meine ganz persönliche Meinung zu dieser Thematik hier.  

27.09.21 13:25
2

820 Postings, 150 Tage Mmmmak@Leo02

Falls du es nicht mitbekommen hast, die Wahl ist vorbei :)

GRÜNE

Außerdem sind die Grünen so oder so in einer Regierung ? Mit der Mehrheitspartei SPD oder mit dem donald-trumpenden Laschet, der seinen zweiten Platz nicht anerkennen will.

Und sollte der Sprit 3? kosten, weil die Grünen ihn verlangen, dann machen sie mMn nur das, wozu die anderen sich nicht trauen. Denn schau mal auf die Uhr, es ist nämlich seit spätestens dem "Club Of Rome 1972" schon fünf nach 12!

MACHT

Und was die Macht angeht ? Schiller lag da schon vor 300 Jahren richtig mit "Die Großen
hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.". Nur müssen die kleinen mal an sich glauben und aufhören zu kriechen. Da kannst du dich jetzt mit deinem Fatalismus fragen ob du so eher ein Teil der Lösung oder des Problems sein willst.

Außerdem: Eine Regierung, die vielleicht nicht die Entscheidungen trifft, die man gerne hätte, trifft diese dennoch LEGAL, denn sie ist rechtmäßig gewählt. Fricadel handelt hier, um in deinem Beispiel zu bleiben, nicht LEGAL, sondern ILLEGAL. Sie tätigen z.B. ungedeckte Leerverkäufe, eine praxis, die spätestens seit 2008 verboten sind.

POSITIVES ENGAGEMENT

Wie wärs, wenn du anstatt desillusioniert rumzumosern schauen würdest, was DU machen kannst, damit diejenigen, die die Macht haben, sie nicht missbrauchen? Da fühlt man sich übrigens auch gleich besser, weil man sich nicht alles gefallen lässt und zudem sinnvoll mitwirkt und sich einbringt. Und bevor du gleich protestierst und Grenzen hochziehst: schau dir AMC an und was wir bisher in nur 9 Monaten geschafft haben!


Nur meine persönliche Meinung und keine Handlungsempfehlung!  

27.09.21 13:44

1913 Postings, 378 Tage The_Uncecsorer@ Leo02

Das was du beschreibst, ist eine Resignations- und eine Aufgabehaltung und nur solange diese in der Masse vorhält können die machen was sie wollen. Wie es anders geht haben u. a. die Bürger der DDR gezeigt oder zeigen es hin und wieder die Bürger Frankreichs.

Ein Schritt den jeder einzelne gegen diese Resignations- und Aufgabehaltung unternehmen kann ist auf die Missstände zumindest öffentlich hinzuweisen und unbequeme Fragen zu stellen. Denn solange dies keiner tut und die ?krummen Dinger?, um es mal freundlich auszudrücken, im Verborgenen bleiben, solange wird dies garantiert keine Veränderung bringen. Veränderungen können nur durch Öffentlichkeit erzwungen werden und Bewegungen diesbezüglich wurden nicht von vielen sondern von wenigen vorangetrieben, die einfach nicht still sein und das Denken aufgeben wollten (z. B. Nelson Mandela, Martin Luther King, Ghandi, die Initiatoren der Friedensgebete und der Montagsdemonstrationen, usw.).

Und wie die Demonstranten in der DDR damals schon richtig festgestellt haben: ?Wir sind das Volk!? und in einer Demokratie geht die Macht immer vom Volke aus. Aber umso dümmer und unkritischer ein Volk wird, umso leichter ist es zu kontrollieren und zu regieren. Drei Mal darfst du raten, wieso der eigentlich positive Begriff ?Querdenker? (ja da steckt das u. a. das Wort ?denken? drin) von den ?Mächtigen? negativ belegt wurde? Drei Mal darfst du raten, wieso die Reichen und Mächten im Mittelalter es unterbunden haben, dass das ?normale? Volk  sich bildet, z. B. Lesen zu lernen?

Das man nichts anderes, außer im Windschatten der Mächtigen und Reichen zu schwimmen, machen kann, stimmt so definitiv nicht und die Geschichte hat es bewiesen. Außer man hat sich bereits aufgegeben und resigniert daher.

Wie immer lediglich meine ganz persönliche Meinung zu dieser Thematik.  

27.09.21 13:46

32 Postings, 131 Tage amcmoon500er Pakete

Auf Tradegate werden wieder schön die 500er Pakete hin und her geschoben.
Ist echt auffällig bei der Menge.  

27.09.21 13:48
1

820 Postings, 150 Tage MmmmakLinos Post

Ich habe übrigens nach Linos Post von gestern gesucht. Jemand hat ihn aus unerklärlichen Gründen löschen lassen. Auch die Begründung "Off-Topic" ist mMn unverständlich.

In dem Post geht es um eine User-Erfahrung mit dem hier im Forum besprochenen Unternehmen AMC. Wie kann das denn Off-Topic sein?

Der Post ist eine Momentaufnahme und ein Zeugnis der Motivationslage bei einem AMC-Investierten.
Ein AMC-Investor berichtet hier von sich und von seiner Überzeugung für sein Investment. Und seine Überzeugung geht soweit, dass er privat sogar noch das Unternehmen mit einem Kino-Besuch stärkt!

Nachweislich etwas über die hervorragende Stimmung bei Aktionären zu erfahren ist doch wichtig und mMn doch alles andere als Off-Topic!

Aber entscheidet bitte selbst, hier nochmal der Post als Bild angehängt:


Nur meine persönliche Meinung und keien Handlungsempfehlung!

 
Angehängte Grafik:
lino.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
lino.jpg

27.09.21 14:04

192 Postings, 79 Tage MHMsportRegelbruch und Spritpreise

Schon wieder Politik;-) Nein, es ist nicht immer alles schön und richtig und sowieso nicht immer nach dem eigenen Geschmack, aber mal ganz im Ernst, es hätte bisher viel schlimmer sein können und es hätte auch noch schlimmer kommen können. Seien wir froh, dass wir dieses politische Chaos mancher Nachbarländer und schon gar nicht die Ergebnisse der Diktaturen in der Welt ertragen müssen.

Ich gebe meinen Vorrednern recht, dass diese massiven Regelbrüche konsequent verfolgt und sanktioniert werden müssen. Und ich bin mir sicher, dass diese Bewegung hier dazu beigetragen hat, dass gewisse Dinge im Fokus stehen und mittlerweile auch die Behörden zum Handeln getrieben werden.Nun heißt es allerdings weiterzumachen, nicht nachzulassen und noch stärker zu werden. Dann kommen wir dem Ziel näher und bringen auch mal, gerne mit behördlicher Hilfe, die Urheber zur Strecke. Man muss nicht gegen alles rebellieren, aber hier ist es erstens angebracht und zweitens wirksam.

Und ja, die Spritpreise schmerzen heute schon, aber langfristig wird sich das Niveau leider mit oder ohne grüne Partei erhöhen, ohne vielleicht etwas langsamer. Jede Regierung wird gewisse Daumenschrauben anziehen müssen, um gewissen Zielen entgegenzusteuern. Hier vermisse ich allerdings auch mal den Widerspruch von Industrie und Verbänden, auch auf vielfältige andere umweltfreundliche Lösungen zu setzen, anstatt alles auf kompromisslose Verstromung (die hier und da natürlich auch eine Berechtigung hat) zu setzen. Aber auch hier reicht bloßes Rebellentum auch nicht, sondern Prozesse mit Köpfchen und gemeinsamer Stärke sind gefragt, also wie bei uns...
Und da der Sprit und am Ende die ganze Energie teurer werden, lohnt es sich doppelt, dass wir hier dran bleiben und unser Programm erfolgreich durchziehen und unsere Ziele erreichen. Dann fällt es auch leichter, die Energiekosten tragen zu können.  

27.09.21 14:06

476 Postings, 243 Tage Leo02#mmmak und T_U

..stimme euch zu. Und genau deswegen habe ich auch nicht Grün gewählt und halte meine AMC Aktien. Auf das die Welt eine bessere wird!  

27.09.21 14:17

820 Postings, 150 Tage Mmmmak@TU


Ich stimme dir weitestgehend zu, mit einer mMn wichtigen Ausnahme: Die negative Belegung des Begriffs "Querdenker" haben leider die selbsternannten "Querdenker" selbst zu verantworten ? zum Leidwesen aller quer denkenden Menschen auf der Welt!

Und ich meine hier explizit nicht diejenigen, die z.B. Maßnahmen in Frage stellen oder den Rechtsstaat dabei nicht aus dem Blick verlieren wollen.

Ich meine damit diejenigen, die glauben, dass "Querdenker-sein" eine Art Freifahrtsschein ist, um z.B. grundlose Gewalt anzuwenden (siehe z.B. u.a. die Plünderungen von Corona-geplagten Geschäften in Stuttgart) oder diejenigen, die von Verschwörungstheorie zu Verschwörungstheorie eilen und gar einen solchen Unsinn verbreiten, wie, dass einem angeblich mit jeder Impfung ein Chip eingepflanzt wird und wir, wenn wir nicht in drei Jahren daran gestorben sind, zu Sklaven welcher Mächte auch immer werden.

Was den Chip angeht, den tragen sie seit Jahren schon mit sich rum, nämlich in ihrem Handy, in ihrem Auto, in ihrer Alexa-Box zuhause. Das hat uns aber auch schon vor knapp 8 Jahren Snowden BEWIESEN! ? bis hin zum abgehörten Merkel-Handy.

Aber da schien es die sog. "Querdenker" noch nicht so recht zu stören...

PS: Ich will hiermit übrigens KEINE neue Corona-Diskussion in diesem Thread wieder aufflammen lassen :)

Nur meine persönliche Meinung und keine Handlungsempfehlung!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
951 | 952 | 953 | 953   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, Dirty Jack, Moonwalker07, nick_halden, PolyManis, ProBoy, Stadtaffe80, tate7777777, Weltenbummler, Winti Elite B
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln