Translate Bio - mRNA der Zukunft?

Seite 1 von 32
neuester Beitrag: 14.10.21 15:17
eröffnet am: 11.12.20 15:31 von: Jack in the . Anzahl Beiträge: 790
neuester Beitrag: 14.10.21 15:17 von: Havakuk Leser gesamt: 191643
davon Heute: 117
bewertet mit 4 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 32   

11.12.20 15:31
4

1183 Postings, 1027 Tage Jack in the BoxTranslate Bio - mRNA der Zukunft?

Eine der wenigen mRNA Companies, die noch nicht wirklich gelaufen ist, meilenweit unter der Peergroup notiert, dabei aber vor signifikanten Meilensteinen steht und am Ende sogar die stärkste Covid-Vaccine vorweisen könnte.

Cash 600-700 Mio. $, 360 Mio. Near Term Milestones + Covid-Phantasie. Über 10 Jahre R&D in die Plattform (ehemals von Shire) geflossen. Zudem die erste inhalierbare Delivery Methode für mRNA Therapeutics.

MK lächerliche 1,6 Mrd. $.

Meinungen?

 

11.12.20 16:31

99 Postings, 733 Tage PM01Translate

Tja, leider liegt vermutlich der Schwerpunkt auf late?

 

11.12.20 16:37
1

217 Postings, 5359 Tage Dr.Hellhaben die schon etwas auf dem mRNA Markt?

11.12.20 16:37

229 Postings, 1265 Tage Duratschka@PM

Völlige Zustimmung, der Kuchen ist gegessen bis die aufwachen  

11.12.20 17:03
5

1183 Postings, 1027 Tage Jack in the BoxTBIO wird das bestellte Feld abgrasen

Wer den letzten Konferenzen gelauscht hat, weiß, dass hier wohl der stärkste Impfstoff im Overall Profile entsteht.

Wer glaubt, dass bis Ende 2021 schon der Großteil der westlichen Bevölkerung geimpft sein wird, könnte naiver kaum sein!

Stattdessen wird der beste Impfstoff auch noch über Jahre Milliardeneinnahmen sichern.

Translate Bio hat die breiteste Vaccine Pipeline im mRNA Space und den wohl besten überhaupt vorstellbaren Partner. In den nächsten Monaten gehen gleich 2 mRNA Vaccines in die Studien am Menschen.

Es ist eine der seltenen Gelegenheiten, einmal VOR dem Hype dabei zu sein. Man schaue nur auf die MK. Ich glaube nicht, dass Translate Bio in wenigen Jahren noch unter 10 Milliarden auf die Waage bringen wird.....  

11.12.20 17:13
1

3904 Postings, 3513 Tage 51MioGewagte Worte

Demut würde gut tun, bester Partner!

Sanofi patzt aktuell!

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/...ine-corona-impfstoff-101.html

Und so Sprüche den besten Impfstoff etc. haben die Tübinger auch gebracht, erreicht haben sie bislang nichts.
Ich bin für den Klassenprimus, der es auch bewiesen hat.

Viel Erfolg dennoch!  

11.12.20 17:18
2

3904 Postings, 3513 Tage 51MioJack das ist unseriös

Du hast dein Forum als Biontech Forum angegeben, damit es hier erscheint. Ich wollte es melden, hat schon jemand gemacht. Wie nötig muss man PR haben, um so zu tricksen.
Hoffe das Ding geht dahin wo es hingehört.  

11.12.20 17:30
3

1183 Postings, 1027 Tage Jack in the BoxVon mir aus bin ich unseriös

Translate Bio ist es sicher nicht.

"Ich bin für den Klassenprimus, der es auch bewiesen hat." - wenn du immer erst nach dem Beweis investierst, verpasst du nur leider die vielen Hundert Prozente (siehe Biontech, Moderna, Curevac...). Gut, jeder wie er meint!

Die heutigen Daten von Sanofi/GSK unterstreichen nur den Fokus, den man jetzt auf mRNA legen wird.

Sanofi Pasteur ist ein Global Leader im Vaccine Space.

Translate Bio unter 2 Milliarden Market Cap, alle andere über 20 Milliarden! So viel mehr können sie gar nicht mit Covid verdienen, geschweige denn produzieren.....  

11.12.20 17:33
2

1183 Postings, 1027 Tage Jack in the BoxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.12.20 19:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

11.12.20 21:11

1356 Postings, 992 Tage Hitman2Jack

hört sich gut an, das Ding könnte explodieren.  

11.12.20 21:17

173 Postings, 339 Tage Cigary9https://www.marketwatch.com/

11.12.20 21:52

1485 Postings, 749 Tage Terminus86TBIO

Hab auch schon hier eine Position aufgebaut und bin gespannt wo die Reise hingeht.  

12.12.20 08:05
3

301 Postings, 2229 Tage SummerIsCallingFokus auf Zukunft legen

Translatebio ist mit knapp 2 Mrd n Relation zu Moderna oder Biontech klar zu nierdig bewertet. Was aber nicht heißt, dass ich in den nähsten Wochen eine Bewertung von 30 Mrd erwarte. Tbio startet eben klar in der 2. Reihe. Nichtsdestotrotz sehe ich nach einem Phase 1 Start im Januar oder Februar eine Bewertung von 5-7 mrd als realistisch. Natürlich hängt es davon ab wie start der Hype wird. Alleine das wären ja bereits Kurse zwischen 60 und 80 Dollar pro Aktie.  

Erinne kleine Position habe ich bereits gestern eröffnet. Ich hoffe jedoxh, dass der Wert noch etwas fällt und ich nachlegenkann.

Ich bin auf den Studienstart demnächst gespannt  

12.12.20 08:37
1

1827 Postings, 1637 Tage Olt ZimmermannOder implodieren

12.12.20 09:14
1

25 Postings, 365 Tage HIGHLAENDER74@Jack

ist schon klar. Jetzt werden ein paar Dumme gesucht, die die 320.000 Aktien
zu Höchstpreisen kaufen. Daumen nach unten.

Wer lässt sich noch als Proband darauf ein, sich irgendwas verabreichen zu lassen,
wenn es schon einen wirksamen und sicheren Impfstoff gibt.
Für curevac wird es auch nicht so einfach die 30.000 Probanden zu finden.  

12.12.20 12:03

3065 Postings, 3618 Tage cango2011Sell on good news

Leider wird es so kommen vermute ich. Jetzt sind alle Augen eher auf Moderna gerichtet. Und wenn da die Zulassung kommt für USA gib?s ein Raketenstart.

Nur meine Meinung !  

12.12.20 12:41
2

66 Postings, 1627 Tage philmiomRNA

Translate Bio ist im Vergleich zu BioNtech, CureVac und Moderna unfassbar günstig.
Impfungen werden auch in 2022 noch nötig sein, ggf. für immer, der Kuchen ist groß und noch lange nicht verteilt. Mit Sanofi im Rücken einen sehr starken Partner der den ganzen covid bums auch noch bezahlt.
message RNA war vor kurzem noch Wunsch denken, dankt covid ist/wird die Technologie gerade validiert, die Möglichkeiten in weiteren Indikationen sind gewaltig.
Translates Kasse ist gut gefüllt und mit weiteren Meilensteinzahlungen kommt weiter frisches Geld rein.

Kann nur empfehlen sich genauer mit Translate Bio zu befassen.  

12.12.20 13:24
3

1183 Postings, 1027 Tage Jack in the BoxJede Wette

dass TBIO den Performance-Vergleich über die nächsten Monate gegenüber einer BNTX, MRNA, CVAC usw. ganz klar gewinnt.

Sell on good news - absolut. Darum fließt das Kapital bald raus aus BNTX und MRNA und man schaut sich in der zweiten Reihe um, wo es noch wie hier echte Schnäppchen zu schlagen gilt.

@HIGHLAENDER: Höchstpreise bei 25$. Ist klar ;-)

 

12.12.20 13:31
3

1183 Postings, 1027 Tage Jack in the BoxMedia Rollout fängt ja gerade erst an

Gestern erstmals in der Tagesschau:

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/...ine-corona-impfstoff-101.html

Sanofi arbeitet noch an einem weiteren Impfstoff - zusammen mit dem US-Unternehmen Translate Bio. Dieses Projekt setzt die neuartige mRNA-Technologie ein, die auch Grundlage des Impfstoffs von Biontech und Pfizer ist. diesem Monat soll die erste Phase der klinischen Studien beginnen.

Es lohnt sich wie immer, am Anfang des Hypes dabei zu sein!

https://www.sanofi.com/en/about-us/our-stories/...ht-against-covid-19

"The project is on track to start phase 1/2 clinical trials in early 2021, with earliest potential approval in the second half of the year."

"Potential supply of the mRNA vaccine candidate stands at 90 to 360 million doses on an annual basis with increased capacity in 2021"

https://www.sanofi.com/en/media-room/...ases/2020/2020-10-15-14-00-00

Sanofi and Translate Bio mRNA COVID-19 vaccine candidate induced high antibody levels in preclinical studies.

"Two doses of MRT5500 induced neutralizing antibody levels significantly higher than those observed in COVID-19 patients."

"Today?s presentation of these positive results is another development milestone for providing a safe and effective potential vaccine against SARS-CoV2 and shows how promising this technology is. We are looking forward to working on next steps with our partner Translate Bio to bring this technology to people worldwide.?

Wir sprechen hier von einem Vaccine-Weltmarktführer, der jetzt alles auf diesen Kandidaten setzen wird.

 

12.12.20 14:26

46 Postings, 4805 Tage Sahasrara74@ Jack in the Box

Danke für den Tipp! Bist Du schon drin?  

12.12.20 16:03
2

1183 Postings, 1027 Tage Jack in the BoxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.12.20 21:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

12.12.20 16:07
3

1183 Postings, 1027 Tage Jack in the BoxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.12.20 12:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

12.12.20 17:52

560 Postings, 360 Tage ma_koDann werde

ich mir am Montag mal eine kleine Position anschaffen- no risk no fun. Mal sehen was die Aktie in der Zukunft bringt, auf den Zock lass ich mich ein.  

12.12.20 23:42

1183 Postings, 1027 Tage Jack in the BoxFett drin seit 15$

nach Empfehlung in einem ?Club?...  

12.12.20 23:48

1183 Postings, 1027 Tage Jack in the BoxDepotauszug

 
Angehängte Grafik:
d6fa4612-b1e1-4c85-9c8b-795cffec2870.jpeg (verkleinert auf 28%) vergrößern
d6fa4612-b1e1-4c85-9c8b-795cffec2870.jpeg

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 32   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln