Sirona Biochem - der Durchbruch ?

Seite 5 von 10
neuester Beitrag: 26.05.21 09:24
eröffnet am: 18.09.19 09:31 von: maxmansell Anzahl Beiträge: 242
neuester Beitrag: 26.05.21 09:24 von: JoeUp Leser gesamt: 49012
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   

24.11.20 09:41

128 Postings, 4425 Tage Damn_itGibt es Gründe für den aktuellen Kursverlauf?

24.11.20 14:16
1

3565 Postings, 4299 Tage JoeUpJahresende

es überlegen einige viele, vor Jahreswechsel zu verkaufen; Depotbereinigung! Und Sirona hat
recht viel versprochen von dem, was bis an News bis Jahresende hätte vorliegen sollen! Der
hervorstechendste Event sollte eigentlich R+F sein mit ihrem Produktlaunch. Nothing happend!!
Anscheinend leider wieder eine Attilarisierung!
-----------
"Es gibt keine freien Märkte mehr; es gibt nur Interventionen." Chris Powell

28.11.20 13:19

360 Postings, 200 Tage 1234567uSehe alles sehr entspannt

30.11.20 11:51
1

3565 Postings, 4299 Tage JoeUpläuft wie immer

ohne derzeitige Ergebnisse! Da der News-Frage-Katalog schon jetzt erscheint, geht man auch
bei Sirona höchstwahrscheinlich nicht mehr von News in diesem Jahr aus!

https://www.ariva.de/news/...eases-ceo-letter-to-shareholders-8940806
-----------
"Es gibt keine freien Märkte mehr; es gibt nur Interventionen." Chris Powell

30.11.20 21:41

360 Postings, 200 Tage 1234567uBleibt doch alle mal ruhig

hier wurde heute sachlich zu allem Stellung genommen. Ich fühle mich nach wie vor kompetent informiert von Sirona. Wie schnell soll es in der Forschung ablaufen? Mich überrascht einfach immer wieder wie viele hier über Sirona herfallen, die keinerlei Hintergründe kennen. Ich kenne diese auch nicht, doch die heutige Info ist inhaltlich einwandfrei. 2021 wird es auf alle Fälle aufwärts gehen.  

01.12.20 00:09

3565 Postings, 4299 Tage JoeUpmay be

der Produktfortschritt ist erkennbar, wenn man den Aussagen Glauben schenkt!
Allerdings habe ich von 2015 auch die Aussagen von Attila Hajdu im Ohr, das bald
ein 95 Mio. $ Abschluß anstehen würde, und noch einige andere Dinge.  Getan hat
sich seitdem nur der Abschluß mit R+F, wobei auch hier ein Launch angekündigt
wurde, welcher auch kommen wird; nur wurde von Sirona Seite ein 2020er Launch
suggeriert. Die chinesischen Aktivitäten kommen auch nicht so richtig in Gang und
jetzt wird fleißig Due Dilligence gemacht, auch mit weiteren Parteien, was sich auch
noch etwas lange hinziehen kann. Also kein Grund, zufrieden zu sein mit dem heutigen
CEO Schreiben. Und wenn es noch einige Zeit keine News gibt, Window Dressing Zeit
vor der Tür steht, so sehe ich durchaus wieder einen Kurs unter 10 Cent!

Zudem habe ich 'hier' niemanden gesehen, der über Sirona herfällt. Und ja, 2021 wird
es wieder aufwärts gehen. Aber hätten die den Newsletter zwischen Weihnachten und
Neujahr veröffentlicht, so wären es nur 6 Monate gewesen statt 7 !!!
-----------
"Es gibt keine freien Märkte mehr; es gibt nur Interventionen." Chris Powell

01.12.20 18:34

360 Postings, 200 Tage 1234567uJoeUp, du hast vollkommen recht

hier fällt tatsächlich niemand so richtig über Sirona her, lese wahrscheinlich zu viel in den Börsen News... Fakt ist, dass Sirona 2021 liefern muss, ansonsten kann man fast alles anzweifeln was in der kürzlich zurückliegenden Meldung verkündet wurde. Die Formulierung fand ich einfach schlüssig, daher sehe ich noch positiv in die Zukunft. Ich überlege auch aktuell noch mal aufzustocken, denn Ende 2021 kann, ich betone kann Sirona durchaus den Euro erreicht haben, wenn, ja wenn auch nur ansatzweise das umgesetzt wird was in den nächsten 7 Monaten folgen soll. Die Zeit jedenfalls spielt für Sirona, denn mit China hat man einen Markt im Auge, der Corona hinter sich gelassen hat und dessen Wirtschaft am wachsen und wachsen ist.  

01.12.20 20:52

3565 Postings, 4299 Tage JoeUpvom W:O Board

dem kann man grundsätzlich beipflichten!

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...ochem#beitrag_65903721
-----------
"Es gibt keine freien Märkte mehr; es gibt nur Interventionen." Chris Powell

09.12.20 21:53

360 Postings, 200 Tage 1234567uSchaut euch die Entwicklung von Mind Medicine an

dann weiß man wo es auch mit Sirona hingehen kann. Bin mir sicher, dass wir nächstes Jahr ähnliche Kurse wie aktuell bei MM sehen werden.  

09.12.20 23:19

3565 Postings, 4299 Tage JoeUpReschpekt :-)

bei gleicher Entwicklung stände der Kurs dann endlich dort, wovon seit Jahren geredet und
geschrieben wird = 1 ?. Das erwarte ich mir auch, sonst wäre ich nicht mit einer relativ hohen
Stückzahl dabei. Und hätte dann nach 5 Jahren Investition eine relativ gute Rendite  ;-)
-----------
Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel - B. Russell

10.12.20 22:35

3565 Postings, 4299 Tage JoeUpder bereits vielfach besprochene Ausblick 2021

sollte auch wirklich Realität werden, damit endlich Geld reinkommt, um die ganzen
Projekte vorantreiben zu können. Der neue Staff kostet ja auch Geld und immer nur
neue Aktien auszugeben ist nicht in unserem Interesse!

Und mehr Professionalität bitte. Ein Bericht, in dem eine Seite doppelt erscheint,
sieht laienhaft aus. Mag sein, daß Vericco oder Seltenrich sehr viel zu tun haben, aber
diese Sorgfalt muß sein!
-----------
Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel - B. Russell

13.12.20 21:38

2586 Postings, 5192 Tage maxmansellR+F

TOTAL RF SERUM
Filed: December 1, 2020
Non-medicated skin care preparations; non-medicated cosmetics; non-medicated anti-wrinkle skin preparations; non-medicated?
Owned by: Rodan & Fields, LLC
Serial Number: 90351301

https://trademarks.justia.com/903/51/total-rf-90351301.html  

14.12.20 14:27
1

2586 Postings, 5192 Tage maxmansellR +F haben.....

sich damit den Hautaufheller in ihren Produkten sichern lassen....Übersetzung daraus....

Nicht medizinische Hautpflegepräparate; nicht medizinische Kosmetika; nicht medizinische Anti-Falten-Hautpräparate; nicht medizinische Anti-Makel-Hautpräparate; nicht medizinische Hautfeuchtigkeitscremes; feuchtigkeitsspendende Präparate für Haut, Gesicht und Körper; Hautaufheller und Hautaufheller
Waren und DienstleistungenMedizierte Hautpflegepräparate; medizinische Sonnenschutzcremes und -präparate  

14.12.20 18:38
1

360 Postings, 200 Tage 1234567uHabe das starke Gefühl

dass die Party bald beginnt. Nach und nach kommen News mit allen abgeleisteten Meilensteine. Die Geduld wird sich auszahlen. Auch hier wieder der Verweis auf Mind Medicine. Schaut, was möglich ist. Und Sirona sehe ich insgesamt mit allem aus dem Portfolio stärker aufgestellt. Und MM ist heute über die 4 Euro Marke gesprungen. Das schafft früher oder später Sirona auch. Wer setzt ansonsten eine Poison Pill, wenn man nicht weiß wie gut die eigenen Produkte sind. Spätestens 2025 ist Sirona locker bei 5 Euro, wartet ab  

15.12.20 15:59
2

2586 Postings, 5192 Tage maxmansellja diese Firma....

https://www.cure-intelligence.com/en/home-en/

ist also ab sofort für den " Vertrieb" und Werbung in Sachen Sirona zuständig.....na dann wollen wir mal sehen, inwieweit Sirona mit Ihren vielen Patenten so gut wie möglich vermarktet werden kann, jetzt wird es spannend....

denn hier werden große Firmen betreut, wie Deutsche Bank, große Getränkehersteller.....wow....  

16.12.20 20:06
1

360 Postings, 200 Tage 1234567uSirona wird nach und nach

all das in 2021 angehen, was viele sich schon länger und vor allem früher gewünscht haben. Doch auch hier wie bei AFC wird einmal mehr viel Geduld belohnt. Der Fuß in China ist längst in der Tür. Und solch ein Fuß in einem chinesischen Markt muss nicht separat weiter erläutert werden. Auch hier wird 2021 das Jahr, bei dem sich bestimmt der ein oder anderer am Ende ärgert, nicht frühzeitig auf den Zug aufgesprungen zu sein. Alles nur meine bescheidene Meinung, daher kann jeder für sich selbst entscheiden was er draus macht. Passt weiter gut auf Euch auf.  

17.12.20 19:00
1

360 Postings, 200 Tage 1234567uDurch die Reform

in China ab 1.1.2021, dass Zulassungen für Medikamente schon nach 3 Monaten auf die Menschheit losgelassen werden dürfen beschleicht mich hier der Eindruck, dass im Frühjahr News bezüglich China Geschäften folgen werden. Und dann werden auch hier Kurse zu sehen sein, die viele welche so lange gewartet haben fröhlich stimmen.  

21.12.20 20:41

2586 Postings, 5192 Tage maxmansellSirona Twitter...

22.12.20 12:04
1

2586 Postings, 5192 Tage maxmansellweiter dazu...

Weltweit wurde die Nachfrage nach Hautfleckbehandlung durch den Wunsch angetrieben, Sonnenschäden umzukehren und jünger aussehende Haut zu erscheinen. Medizinische Erkrankungen wie Hyperpigmentierung, Melasma, Vitiligo und Rosazea tragen ebenfalls zur Nachfrage nach sichereren und effektiveren Hautkorrekturcremes bei.

Es besteht ein anerkannter Bedarf an sichereren, effektiveren Hautaufhellungsmitteln. Der weltweit häufigste Wirkstoff ist Hydrochinon. Obwohl es wirksam ist, ist Hydrochinon mit Krebs verbunden und seit 2001 in Europa verboten. In den Vereinigten Staaten wurden die Konzentrationsniveaus von Hydrochinon eingeschränkt; rezeptfreie Cremes sind auf nicht mehr als 2% Hydrochinon beschränkt, und ein Rezept ist erforderlich, um eine maximale Hydrochinonkonzentration von maximal 4 % zu erhalten. Trotz der Gefahren, Einschränkungen und Verbote ist Hydrochinon immer noch weit verbreitet auf der ganzen Welt. Andere Hautaufhellungsmittel (z.B. Arbutin) wurden ebenfalls aufgrund ihrer Instabilität und des anschließenden Abbaus in Hydrochinon verboten.

Sirona Biochems Hautaufheller für Dyschromie

Sirona Biochem hat ein Hautaufhellungsmittel, TFC-1067, entwickelt, das Studien belegen, dass es sicherer und effektiver ist als verschiedene bekannte Aufheller. Weitere Informationen finden Sie in Sirona's Skin-Lightening Overview.

Das Entwicklungsprogramm wird direkt von der französischen Regierung unterstützt. In Anerkennung der außergewöhnlichen Innovation der Tochtergesellschaft TFChem von Sirona verlieh die französische Regierung dem Labor 2011 einen Zuschuss in Höhe von 1,9 Millionen Dollar. Der Zuschuss soll das Hautaufhellungsprogramm auf eine kommerziell einsatzbereite Stufe bringen. Ein kosmetisches Konsortium, zu dem die Universität Rouen und die Auftragsforschungsorganisation Biogalenys gehören, wurde ebenfalls gegründet, um die kosmetischen Programme von Sirona zu unterstützen.

Es wurden mehrere Studien abgeschlossen, um die Wirksamkeit und Stabilität der aktiven Aufhellungsmittel von Sirona, einschließlich TFC-1067, nachzuweisen. Im Jahr 2019 schloss das Unternehmen eine klinische Studie in den USA ab, die zeigte, dass die Verbindung wirksamer ist, um einen gleichmäßigen Hautton zu erzeugen als der Goldstandard Hydrochinon.

Im Oktober 2020 gab Sirona bekannt, dass es sich mit einem Top-10-Pharmaunternehmen zusammengetan hat, um eine zweite klinische Studie mit TFC-1067 in einer höheren Dosis (.4%) durchzuführen. Obwohl diese Dosis äußerst sicher bleibt, wird erwartet, dass sie schneller hervorragende Ergebnisse zeigt. Die Studie wird Anfang 2021 abgeschlossen und die Ergebnisse folgen.

Alle Studien wurden gemäß den Regulierungsmethoden des Europäischen Zentrums für die Validierung alternativer Methoden (ECVAM) und der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) abgeschlossen. An der Entwicklung und Prüfung der Hautaufhellungsverbindungen von Sirona waren keine Tiere beteiligt.

Kommerzialisierung

Im September 2019 gab Sirona die formelle Ausführung eines nicht-exklusiven Lizenzvertrags mit dem Branchenführer Rodan + Fields für die Vermarktung der Hautaufhellungsmasse TFC-1067 bekannt. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung erhält Sirona Vorab- und Meilensteinzahlungen sowie laufende Einnahmen als Gegenleistung für die Herstellung und Lieferung von TFC-1067.

Sironas Hautaufhellungsmassen bleiben verfügbar für:

Lizenzvereinbarungen
Tantiemenvereinbarungen
Erwerb unserer Technologie
Joint Ventures
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Michelle Seltenrich unter mseltenrich@sironabiochem.com.  

22.12.20 19:43
2

360 Postings, 200 Tage 1234567uWenn die Studie in

wenigen Wochen abgeschlossen ist und dann herauskommt, dass die deutlich höhere Dosis auch zum gewünschten Erfolg führt geht das Ding hier durch die Decke. Sie sind nun auch viel besser verlinkt. Sirona rüstet sich für ein neues Jahr, das spürt man fast wöchentlich mehr und mehr. Kleinigkeiten, die bei genauer Betrachtungsweise gar keine Kleinigkeiten sind. Daher bin ich mehr denn je der Meinung, dass wir in 2021 locker Kurse jenseits des Euros sehen werden. Ob es dann 1, 2 oder gar 5 Euro sind wird sich zeigen.  

23.12.20 20:50

360 Postings, 200 Tage 1234567uWas habe ich Euch gesagt...

da wissen einige schon mehr was in 2021 alles passiert. Sirona steht vor einem Jahr wie es in der eigenen Firmengeschichte noch keines gab. Wer hier nun nicht endgültig begriffen hat, dass ganz schnell Kurse in den Euro Bereichen möglich sind ist selber schuld.  

23.12.20 21:25

3139 Postings, 1435 Tage Bullish_Hope1234567u

Dein Wort in Gottes Ohren ;-)
Bin auch schon länger dabei und wäre zunächst mal froh meinen EK von 0,28- durch einen Nachkauf noch verbilligt-wieder zu sehen.Kurz /- Mittelfristig würde ich mich schon über eine Verdopplung freuen. Aber Kurse von 1?? Ok -China ist sicher ein Riesenmarkt und hat Potential ; ich kann eher schlecht einschätzen wie die Entwicklung /Umsätze laufen werden, bleibe in jedem Fall hier investiert. Die aktuelle MK von rund 40 Mio. dürfte noch Luft nach oben haben...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln