finanzen.net

European Lithium - einen Blick wert !

Seite 4 von 125
neuester Beitrag: 19.10.19 09:51
eröffnet am: 04.11.16 10:18 von: celi-michi Anzahl Beiträge: 3122
neuester Beitrag: 19.10.19 09:51 von: Seckedebojo Leser gesamt: 720137
davon Heute: 61
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 125   

11.02.17 08:38
1

266 Postings, 1282 Tage SkylarkFFMyepp

hab am Freitag was nachgelegt.
Der geringe Spread und guter newsflow hier in Europa macht die Aktie attraktiv. Das wird ein Multibagger!  

11.02.17 16:30

3950 Postings, 3601 Tage clownhave a good "day"

Delecta Limited is a company limited by shares that is incorporated and domiciled in Australian

? The wholesale distribution of adult products
? Investment in gold exploration company
? Investment in oil and gas operation
.
DELECTA LIMITED
Wholly owned Australian
Subsidiary
-Calvista Australia Pty Ltd
Wholly owned Overseas
Subsidiaries
http://www.aspecthuntley.com.au/asxdata/20160928/pdf/01783380.pdf
Herr Day
http://europeanlithium.com/company/leadership-team/?lang=de
auch Herr Day
https://www.google.de/...pNBhIQsAQIGQ&dpr=2#imgrc=MXCYTBzjDiC6_M:

Meine Frage hier,wohin werden die Gewinne fließen wenn ich mir in der pdf den Firmenbaum anschaue?  

11.02.17 16:33

3950 Postings, 3601 Tage clownübrigens

Delecta hieß früher Adultshop,war mal ein enormer Burner!  

11.02.17 20:04
1

137 Postings, 1735 Tage Miller01@celi-michi

Nein, ich will keine Werbung machen, nur das richtige investieren.

Das ist für mich zum Verständis.  

13.02.17 08:11

1029 Postings, 2838 Tage celi-michi#79

...kein Ding !  freut´  mich, wenn hier Interesse aufkommt !

Sollte diese Woche noch mehr werden !

Schöne Woche wünsche ich euch !
 

14.02.17 02:52

76 Postings, 981 Tage textomatEs müßte

einen Schub durch die ganze Branche geben.
Ich habe den Eindruck, es stagniert zur Zeit.
An der großflächigen E-Motorisierung führt resourcenmäßig kein Weg vorbei.
Mal sehen, wann der Funke überspringt und der Hype losgeht.
Sich rechtzeitig positioniert zu haben, ist goldwert.
PS:  Ich meine natürlich den Abrißfunken an elektrischen Bauteilen und nicht den der Zündkerze.  

14.02.17 08:01

1029 Postings, 2838 Tage celi-michiFinanzreport veröffentlicht !

zum 31.12.2016

http://europeanlithium.com/wp-content/uploads/...AL_SIGNED-140217.pdf

ich hab´ mich noch nicht durchgelesen, ich bin auch kein Finanz-Experte, es freut mich jedoch, dass die News hier regelmässig und zuverlässig kommen !

 

15.02.17 20:36

420 Postings, 2053 Tage Max1984Natürlich macht EL

momentan Verlust.

Bis hier Geld verdient wird dauert es noch seine Zeit. Bleibe aber nach wie vor dabei.  

07.03.17 08:32
2

903 Postings, 3267 Tage unosoldatBericht

Gestern kam ein Bericht in den Österr. Nachrichten über das große Vorkommen in Kärnten! Sind sind schon weit gekommen, es werden bis zu 20 Mill. Tonnen abbauen, auch die Länder Steiermark und Kärnten sind voll dahinter,denn es winken bis zu 200 Arbeitsplätze! Der Ingenieur spricht von einem der größten Vorkommen in Europa! Also ich steig mal klein ein und warte ab........
Infrastruktur mit der Nähe der Autobahn und zugverbindung (Koralmbahn) sind vorhanden....  

07.03.17 15:11

10 Postings, 5028 Tage alwin1951ja, sieht gut aus

bin auch optimistisch, dass wir hier in 1 - 2 Jahren schöne Steigerung erleben.  

08.03.17 21:17
1

3950 Postings, 3601 Tage clown@unosloda t#84

meintest du diesen bericht?
https://www.heise.de/newsticker/meldung/...hium-Bergwerk-3645574.html
ich überlege auch einzusteigen,aber der ein oder andere satz hier,hmmmm  

24.03.17 11:00
1

903 Postings, 3267 Tage unosoldatTrend zeitung Österreich

hab gerade einen 2 seitigen bericht im trend magazin gelesen über das projekt, es gibt die erlaubnis für 13 bohrungen! am anfang wurden 3 mill tonnen vermutet, dann 6 millionen jetzt gibt es ein vorkommen bis ca. 18 mill. tonnen! bald kommen die neuen ergebnisse es wird auch schon mit den umliegenden grundstückseignern wegen einer ablöse gesprochen...... es fehlt dann nur noch die abbaugenehmigungen! die 2 bundesländer kärnten und steiermark sind klar dafür.... ich hab heute nachgekauft! und warte ab.........  

19.04.17 11:54

1029 Postings, 2838 Tage celi-michiweitere News zu den Bohrergebnissen ! TOP

28.04.17 10:08
1

1 Posting, 906 Tage Investor999Anteilswert beeindruckend

Wenn man sich die Zahlen aus der Machbarkeitsstudie anschaut: 509 Mio Ebit zu 159 Mio Aktien bei 13 Jahren Minninlebensdauer;Wow. Das sind 3USD/Aktie und der aktuelle Kurs ist 0,038 USD in FFM, also der substantielle Wert ist mehr als 70mal so hoch !  

08.05.17 11:31

1029 Postings, 2838 Tage celi-michiNeue, aktuelle Firmenpräsentation 05.05.17

09.05.17 22:38

4 Postings, 895 Tage wookeeAnalyse zum Projekt Wolfsburg

In wikipedia gibt es einen neutralen Artikel zu dem Lithiumvorkommen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Weinebene

In den vergangenen Jahren hat sich der geplante Beginn des Abbaus immer wieder verschoben, unter anderem auch wegen der Prüfung der Wirtschaftlichkeit.

Mit der vor kurzem veröffentlichten Studie die den wirtschaftlichen Abbau bestätigt,
http://www.finanznachrichten.de/...um-ltd-unabhaengige-minenplanungen ist zumindest dieser Punkt geklärt und dürfte auch helfen Investoren bzw. Käufer zu finden die das nötige Kapital von ca. 200 Mil. ? zur Inbetriebnahme der Mine bereitstellen. Die Abbaugenähmigungen wurden verlängert.

Das Verfahren zur Gewinnung von batteriefähigem Lithiumcarbonat aus Erz ist aufwändiger als die Gewinnung aus Salzlauge, bietet aber einen zeitlichen Vorteil da bei Solevorkommen der Gehalt des Lithiumchlorids durch Verdunstung an der Luft erst eine Gewisse Höhe erreicht haben muss was mehr Zeit in Anspruch nimmt. siehe http://www.chemie.de/lexikon/Lithium.html

Risiken:
- Der Lithiumcarbonat-Preis sollte die nächsten Jahr nicht über einen Längeren Zeitraum unter 8500USD/Tonne fallen-> durch die steigende Nachfrage sollte der Preis in den nächsten Jahren jedoch stabil sein (momentan 13000 USD/t Stand März 2017 siehe https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...mcarbonat-weltweit/ )
- Sortierung des Erzes aus dem Haldenmaterial mittels Laser Sensorik muss noch praktisch getestet werden
- Finanzierung der Mine noch unklar

Der geschätzte Abbau pro Jahr beläuft sich auf 7121t Lithiumcarbonat was bei einem angenommen VK-Preis von 10500USD/t einen Umsatz von 74,8 Mil. USD pro Jahr generieren wird.
Betriebskosten ca. = 35,6 Mil USD /Jahr
EBITDA ca. = 74,8-35,6 = 39,2 Mil. USD pro Jahr
-> Gewinn pro Aktie vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen =39,2 Mil USD /159,4 Mil Aktien = 0,246 USD pro Aktie
(Quelle der genannten Werte siehe http://www.finanznachrichten.de/...m-ltd-unabhaengige-minenplanungen)

Lt. momentaner Resourcenschätzung von 6,3 Mil. t mit 1,17% Lithiumcarbonat mit dem aktuellen Preis von 10500 USD/t hat das Projekt einen Gesamtwert von 925 Mil. USD.
Die Investitionskosten von 200 Mil. Euro werden sich nach ca. 5 Jahren amortisieren. Der Abbau von im Schnitt 7121 t Lithiumcarbonat pro Jahr ist 13 Jahre lang möglich. (Ressource soll Ende Mai lt. aktuellen Bohrungen von 6,3 auf 8-14 Mil. t erhöht werden)

Fazit:
Risikoreiches Investment das stark vom Lithiumpreis in den nächsten Jahren abhängig ist aber auch dementsprechendes Potential mit sich bringt.
 

12.05.17 08:35
1

195 Postings, 2097 Tage wolskhttps://finfeed.com/juniors/eur/offtake-agreement-

12.05.17 08:36

195 Postings, 2097 Tage wolskmal sehen was geht

16.05.17 10:49

195 Postings, 2097 Tage wolsknews von vor 4 tagen ;-)

31.05.17 10:16

1029 Postings, 2838 Tage celi-michi...endlich

wieder mal News !  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 125   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
adidasA1EWWW
Deutsche Telekom AG555750